Kaspersky Internet Security 2017. 1 Jahr. 1 PC
398°

Kaspersky Internet Security 2017. 1 Jahr. 1 PC

40
eingestellt am 5. Sep
Kaspersky Internet Security 2017. 1 Jahr. 1 PC Lizenz mit sehr gutem Preis.

Key per eMail und Donwload Version.

Für 5,65€ kann man hier ersteigern. Aber Verkäufer ist nicht so sicher.
Oder für 4,99 letzte zwei?? Artikel hier.

Beste Kommentare

lustmolchvor 12 m

Putin lässt grüßen


Gruß zurück..
40 Kommentare

Putin lässt grüßen

Verfasser

lustmolchvor 14 m

Putin lässt grüßen


Kaspersky - FSB, Facebook, Google - CIA, FBI, NSA. Alle möchten alles über uns wissen.
Bearbeitet von: "batja" 5. Sep

Gibt es auch gerade was günstiges für 5 Pc?

lustmolchvor 12 m

Putin lässt grüßen


Gruß zurück..

Verfasser

okolytavor 2 m

Gibt es auch gerade was günstiges für 5 Pc?



18,90€
Bearbeitet von: "batja" 5. Sep

Das sind meistens sogar 10er Lizenzen, die man dann mehrfach auf verschiedenen Geräten aktivieren kann.
Wahrscheinlich sind die Volumenlizenzen einfach günstiger zu bekommen.

Auf ebay standardpreis. Eigenwerbung?! COLD

lustmolchvor 23 m

Putin lässt grüßen



Paranoia...

Verfasser

Sachellenvor 4 m

Auf ebay standardpreis. Eigenwerbung?! COLD


Keine Werbung. Wurde nach Lizenz gefragt, habe gesucht. Früher, als ich selbst KIS benutzt habe, war Preis etwa 10€. Deswegen ist Preis 5,70€ für mich relativ klein.
Bearbeitet von: "batja" 5. Sep

Wie ist es im Vergleich zum Norton? Mein Norton Abonnement ist heut ausgelaufen und bin gerade auf der suche nach was passenden

okolytavor 23 m

Gibt es auch gerade was günstiges für 5 Pc?

Linux

Verfasser

buddy1984vor 9 m

Wie ist es im Vergleich zum Norton? Mein Norton Abonnement ist heut …Wie ist es im Vergleich zum Norton? Mein Norton Abonnement ist heut ausgelaufen und bin gerade auf der suche nach was passenden


Habe früher hier Tests gelesen. Leider seit fast 3 Jahren kein Update mehr. Ich finde Comodo zu paranoid obwohl kostenlos ist, Outpost seit Jahren nicht benutzt.
Bearbeitet von: "batja" 5. Sep

okolytavor 50 m

Gibt es auch gerade was günstiges für 5 Pc?

Ja, kein zusätzliches Tor installieren. Antiviren Software wird völlig überbewertet.

Würde ich nicht kaufen!
Die Codes funktionieren ne Weile und dann ist Ende. Genauso wie die Kommunikation mit dem Verkäufer. Sieht man auch an den Bewertungen sofern dieser nicht neu im "Geschäft" ist.
Vielleicht nicht immer so aber hier auch schon Haufenweise vorgekommen.

Hypothermiavor 28 m

Würde ich nicht kaufen!Die Codes funktionieren ne Weile und dann ist Ende. …Würde ich nicht kaufen!Die Codes funktionieren ne Weile und dann ist Ende. Genauso wie die Kommunikation mit dem Verkäufer. Sieht man auch an den Bewertungen sofern dieser nicht neu im "Geschäft" ist.Vielleicht nicht immer so aber hier auch schon Haufenweise vorgekommen.


stimmt nicht

Ab Weihnachten will Kaspersky sein Antivirus doch kostenlos anbieten und die Windows Firewall reicht dann halt auch.
Wozu heute Geld bezahlen für ne zwielichtige Quelle.
P.S in anderen Ländern müsste es schon kostenlos sein.
Die Veröffentlichen das kostenlos um in Konkurrenz zu Microsofts Antivirenprogramm treten zu können, goooglet das mal.

dslonlyvor 10 m

Ab Weihnachten will Kaspersky sein Antivirus doch kostenlos anbieten und …Ab Weihnachten will Kaspersky sein Antivirus doch kostenlos anbieten und die Windows Firewall reicht dann halt auch.Wozu heute Geld bezahlen für ne zwielichtige Quelle.P.S in anderen Ländern müsste es schon kostenlos sein.Die Veröffentlichen das kostenlos um in Konkurrenz zu Microsofts Antivirenprogramm treten zu können, goooglet das mal.


Der Vollständigkeit halber: kostenlos wird es eine abgespeckte Version geben.

lustmolchvor 3 h, 9 m

Putin lässt grüßen



Ob nun Trump oder Putin, sollte egal sein oder?
Bearbeitet von: "DaA2" 6. Sep

b1osvor 26 m

Der Vollständigkeit halber: kostenlos wird es eine abgespeckte Version …Der Vollständigkeit halber: kostenlos wird es eine abgespeckte Version geben.



Wobei Kaspersky damit wirbt, dass deren kostenloses Antivirenprogramm besser und vorallem schneller sein wird als als Windows Defender oder wie das windowseigene Antivirenprogramm heisst und das reicht mir dann ja vollkommen.
Ich bin nun kein Konsument der sagen wir bis auf mydealz keine weiteren zwielichtigen Seiten ansteuert
zu weit will ich mich dabei jetzt auch nicht aus dem Fenster lehnen, auch wenn man aufpasst, passieren kann immer etwas über den Emailweg etwa!!!

.
Bearbeitet von: "coupontier" 1. Dez

Achtung, Schlangenöl!

DaA2vor 4 h, 43 m

Ob nun Trump oder Putin, sollte egal sein oder?


Dann lieber putin

Auf meinem Rechner kommt nur deutsche Software! 👌

Hier ein sehr guter AV-Vergleich
av-test.org/de/…ws/


Dort gehen (für Windows 10) 4 emfehlenswerte Programme hervor: Kaspersky, Norton, TrendMicro und Avira.

Wie aus den Kommentaren schon ersichlich stamm Kaspersky von einem russischen Unternehmen, Norton von einem US-Unternehmen, TrendMicro von einem japanischem Anbieter und Avira von einer deutschen Firma.

Also können sich auch die Aluhut-Träger die niemals im leben auf US/RU/CHN-Software setzen würden sich mit dem Avira absichern. Da ein Hinweis am Rande: Microsoft: US.

Hypothermiavor 10 h, 38 m

Würde ich nicht kaufen!Die Codes funktionieren ne Weile und dann ist Ende. …Würde ich nicht kaufen!Die Codes funktionieren ne Weile und dann ist Ende. Genauso wie die Kommunikation mit dem Verkäufer. Sieht man auch an den Bewertungen sofern dieser nicht neu im "Geschäft" ist.Vielleicht nicht immer so aber hier auch schon Haufenweise vorgekommen.


Ja, hast recht. Nach einem Jahr
Bearbeitet von: "iliSchnucki" 6. Sep

kann man sich doch alle 3 Monate für lau beim Hersteller ziehen, ist nur 5-10min Arbeit....

dslonlyvor 6 h, 18 m

Wobei Kaspersky damit wirbt, dass deren kostenloses Antivirenprogramm …Wobei Kaspersky damit wirbt, dass deren kostenloses Antivirenprogramm besser und vorallem schneller sein wird als als Windows Defender oder wie das windowseigene Antivirenprogramm heisst und das reicht mir dann ja vollkommen. Ich bin nun kein Konsument der sagen wir bis auf mydealz keine weiteren zwielichtigen Seiten ansteuert zu weit will ich mich dabei jetzt auch nicht aus dem Fenster lehnen, auch wenn man aufpasst, passieren kann immer etwas über den Emailweg etwa!!!


Aber welches Antivirenprogramm ist denn nicht besser, als die Windows Variante? Mir fällt keins ein. Zumal die vor kurzem ein ziemlich großes Problem hatten, was gefixt werden musste und somit alle anderen Programme sicherer waren.
Bearbeitet von: "DaA2" 6. Sep

Was hier einige Spezis von Putin labern o.0 Kaspersky ist immer schon mit die Speerspitze gewesen, was den Kampf gegen Computerschädlinge angeht. Wer veröffentlicht denn die ganzen Tools, um eine Ransomware zu knacken? Und wer sucht da im Vorfeld die Lücken im Code? Richtig, oft verweist man auch medial auf die Spezialisten von Kaspersky Lab. Auch bei den Userprodukten schneiden sie immer top ab (wie belastbar die auch sein mögen). Aber gerade in Tests, in denen es darum geht, Dinge am Programm vorbeizuschleusen und unbemerkt Zugriff auf den Computer zu erhalten, müssten Backdoors zwangsläufig irgendwann gefunden werden.

Naja, mal wieder Trolle bei der Arbeit...
Bearbeitet von: "LastEvolution" 6. Sep

Blume5001vor 4 h, 37 m

Auf meinem Rechner kommt nur deutsche Software! 👌 Auf meinem Rechner kommt nur deutsche Software! 👌



Was hast du für ein OS?

DaA2vor 9 h, 46 m

Aber welches Antivirenprogramm ist denn nicht besser, als die Windows …Aber welches Antivirenprogramm ist denn nicht besser, als die Windows Variante? Mir fällt keins ein. Zumal die vor kurzem ein ziemlich großes Problem hatten, was gefixt werden musste und somit alle anderen Programme sicherer waren.



Jedes Programm kann mal lücken haben. Solang man sich nur auf seriöse Seiten rumtreibt können diese aber in den seltesten Fällen so schnell genutzt werden. Abgesehen davon ist Kaspersky in den neueren Versionen ohne Konfiguration total nervig, da selbst seriöse Seiten teilweise geblockt werden und man ohne Einstellungen nicht entspannt surfen kann. Jeder Nutzer der nicht ständig auf dubiosen Seiten surft braucht auch kein Kaspersky. Die meisten Daten werden gephisht oder durch Keylogger gelocked, indem Fällen bringt dir auch kein erweiteres Antiviren Programm etwas, sofern du diese bewusst installierst oder anklickst. Kaspersky lohnt für Leute die bsp. noch nicht beurteilen können welche Angebote seriös sind. Leute die dies wissen, raten sogar davon ab jegliche Antivir Software zu nutzen, da generell ein System mit Software anfälliger für Lücken ist als eines ohne.
Bearbeitet von: "Pikino" 6. Sep

DaA2vor 17 h, 58 m

Ob nun Trump oder Putin, sollte egal sein oder?

Hauptsache obama

Pikinovor 1 h, 52 m

Jedes Programm kann mal lücken haben. Solang man sich nur auf seriöse S …Jedes Programm kann mal lücken haben. Solang man sich nur auf seriöse Seiten rumtreibt können diese aber in den seltesten Fällen so schnell genutzt werden. Abgesehen davon ist Kaspersky in den neueren Versionen ohne Konfiguration total nervig, da selbst seriöse Seiten teilweise geblockt werden und man ohne Einstellungen nicht entspannt surfen kann. Jeder Nutzer der nicht ständig auf dubiosen Seiten surft braucht auch kein Kaspersky. Die meisten Daten werden gephisht oder durch Keylogger gelocked, indem Fällen bringt dir auch kein erweiteres Antiviren Programm etwas, sofern du diese bewusst installierst oder anklickst. Kaspersky lohnt für Leute die bsp. noch nicht beurteilen können welche Angebote seriös sind. Leute die dies wissen, raten sogar davon ab jegliche Antivir Software zu nutzen, da generell ein System mit Software anfälliger für Lücken ist als eines ohne.




Aber damit hätte man ganz Windows übernehmen können:

m.heise.de/sec…tml

Habe ich so von anderen in dem Ausmaß noch nie gesehen.

Funktioniert der Code auch auf einem MAC?

Hypothermiavor 21 h, 9 m

Würde ich nicht kaufen!Die Codes funktionieren ne Weile und dann ist Ende. …Würde ich nicht kaufen!Die Codes funktionieren ne Weile und dann ist Ende. Genauso wie die Kommunikation mit dem Verkäufer. Sieht man auch an den Bewertungen sofern dieser nicht neu im "Geschäft" ist.Vielleicht nicht immer so aber hier auch schon Haufenweise vorgekommen.


Stimmt war bei mir genauso.

War der CHIP-Deal besser....

DaA26. Sep

Aber damit hätte man ganz Windows übernehmen können: ht …Aber damit hätte man ganz Windows übernehmen können: https://m.heise.de/security/meldung/Dramatische-Sicherheitsluecke-in-Virenschutz-Software-von-Windows-geschlossen-3706615.htmlHabe ich so von anderen in dem Ausmaß noch nie gesehen.



Hätte, hätte Fahrradkette. Um ein System zu übernehmen benötigt es den nötigen "Skill" und gewisse Vorraussetzungen. Jedes Programm, da kein Programm perfekt ist, da es von Menschen entwickelt wird, kann irgendwann eine Lücke aufweisen. Umsonst sagen Spezialisten auch nicht, das man generell auf Antiviren Software verzichten soll, da diese das System angreifbarer machen können.

Der Deal gilt immer noch und die Kaspersky Keys funktionieren einwandfrei.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text