Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kaspersky Internet Security 2020 / 2 Jahre / 3 Geräte
510° Abgelaufen

Kaspersky Internet Security 2020 / 2 Jahre / 3 Geräte

13,85€27,50€-50%
34
eingestellt am 16. Nov 2019Bearbeitet von:"MIuserX"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Über die Website saveonit.com.au, erhaltet ihr Kaspersky Internet Security 2020 für 2 Jahre und könnt es auf 3 Geräte registrieren.
Es gibt nur einen haken, ihr braucht für die Registrierung bei Kaspersky einen Australischen VPN (Kostenloser VPN).
Bezahlt wird via PayPal oder KK.
Key erhaltet ihr via E-Mail.
Hatte in den letzten 5 Jahren nie ein Problem.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Es gibt keinen Grund als Privatnutzer Geld für einen Virenscanner auszugeben.
GelöschterUser84858616.11.2019 16:16

Das Antivirus erkennt bei Dateien ob es Viren und Trojaner enthält …Das Antivirus erkennt bei Dateien ob es Viren und Trojaner enthält Internet security begleitet dich im Internet explorer und warnt vor Seiten die infiziert sind, ich benutze den Inhaltsfilter für die Familie. Das kann das reine Antivirus nicht.


... im Internet Explorer...
34 Kommentare
Warum über Australien registrieren? Key ist key oder?
ebay.de/itm…rue 5 Geräte, 1 Jahr für 18,45€ ohne vpn
Bearbeitet von einem Moderator "." 16. Nov 2019
Reinig.S.16.11.2019 15:18

Warum über Australien registrieren? Key ist key oder?



Ist ein Fall von isso.
Also ich habe die kostenlose Version und die funktioniert super ! Unterschied zu dieser ?
Ich habe Kaspersky und bin zufrieden!
Tucher16.11.2019 15:20

Kommentar gelöscht



Und was soll uns das sagen ?
Der Key sollte dann Montag oder Dienstag als Email kommen?
Goldi198616.11.2019 15:30

Der Key sollte dann Montag oder Dienstag als Email kommen?



Puh, denke schon, aber sicher bin ich mir nicht. Vllt bekommst du ihn auch früher.
The online chat is available during business hours from 9am to 5:00pm AEST between Monday to Friday (Excluding QLD public holidays), denke das sind auch die working hours. QLD ist momentan 9 std im voraus.
Wie lange ist ein solcher Key gültig wenn ich ihn jetzt kaufe?
Bearbeitet von: "Bravend" 16. Nov 2019
Bravend16.11.2019 15:45

Wie lange ist ein solcher Key gültig wenn ich ihn jetzt kaufe?


Glaube erst ab der Aktivierung
Avatar
GelöschterUser848586
MIuserX16.11.2019 15:21

Kaspersky Anti-Virus vs. Kaspersky Internet Security: Was ist der …Kaspersky Anti-Virus vs. Kaspersky Internet Security: Was ist der Unterschied?


Das Antivirus erkennt bei Dateien ob es Viren und Trojaner enthält Internet security begleitet dich im Internet explorer und warnt vor Seiten die infiziert sind, ich benutze den Inhaltsfilter für die Familie. Das kann das reine Antivirus nicht.
GelöschterUser84858616.11.2019 16:16

Das Antivirus erkennt bei Dateien ob es Viren und Trojaner enthält …Das Antivirus erkennt bei Dateien ob es Viren und Trojaner enthält Internet security begleitet dich im Internet explorer und warnt vor Seiten die infiziert sind, ich benutze den Inhaltsfilter für die Familie. Das kann das reine Antivirus nicht.


... im Internet Explorer...
Bravend16.11.2019 15:45

Wie lange ist ein solcher Key gültig wenn ich ihn jetzt kaufe?


Bei meinem Code den ich vor nem Jahr gekauft habe (Internet Security 2017) steht der Aktivierungscode ist bis Ende 2019 gültig. Und ab Aktivierung dann 1 Jahr.
dann tippe ich mal, dass der Key von der 2020er Edition bis Ende 2022 aktiviert werden kann.
Es gibt keinen Grund als Privatnutzer Geld für einen Virenscanner auszugeben.
Gibts bei den Codes wirklich ein ablaufdatum? Also der Preis ist cool.


Vor über 2 Jahren haben Experten schon was dazu gesagt, was ich auch so sehe.
ronXD16.11.2019 20:17

[Video] Vor über 2 Jahren haben Experten schon was dazu gesagt, was ich …[Video] Vor über 2 Jahren haben Experten schon was dazu gesagt, was ich auch so sehe.


Ist ein Video von SemperVideo
elknipso16.11.2019 19:28

Es gibt keinen Grund als Privatnutzer Geld für einen Virenscanner …Es gibt keinen Grund als Privatnutzer Geld für einen Virenscanner auszugeben.


Auch für Geschäftskunden nicht. Richtig konfiguriert und remote gemanaged ist der Windows Defender alternativlos.

Alles weitere regelt die Firewall.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 17. Nov 2019
GelöschterUser84858616.11.2019 16:16

Das Antivirus erkennt bei Dateien ob es Viren und Trojaner enthält …Das Antivirus erkennt bei Dateien ob es Viren und Trojaner enthält Internet security begleitet dich im Internet explorer und warnt vor Seiten die infiziert sind, ich benutze den Inhaltsfilter für die Familie. Das kann das reine Antivirus nicht.


Du meinst die Kindersicherung.

Die ist übrigens gar nicht mehr offiziell Bestandteil der Internet Security und kann bereits preiswerter separat erworben werden.
Realer Preis inkl. Paypal gebühren ist 14,48€
bloedsinn121217.11.2019 09:02

Auch für Geschäftskunden nicht. Richtig konfiguriert und remote gemanaged i …Auch für Geschäftskunden nicht. Richtig konfiguriert und remote gemanaged ist der Windows Defender alternativlos.Alles weitere regelt die Firewall.


Da muss ich widersprechen.
Du hast als Geschäftskunde ganz andere Anforderungen an eine solche Sicherheitslösung, wenn man nicht gerade ein 2-Mann Betrieb ist. Da reicht ein facher Virenscanner nicht.

Die Software muss z.B. sicherstellen:

- dass ein infizierter Client sofort vom Netzwerk getrennt wird um keinen weiteren Schaden anzurichten
- genau protokolliert wird welcher Client wann was geladen geladen hat und damit die Infektion auslöste
- usw.

Das kann kostenlose Software nicht leisten.
Wie lange hat es bei euch gedauert bis der Key ankam?
Diejenigen, die es nur für einen PC benötigen, finden als Alternative auf ebay.de auch eine 1-Jahres-Lizenz z.B. für 4,85€(erinclark745).. Meine jetzige Lizenz hatte auch bei ebay.de im April 5,25€ gekostet, ich denke, man muss also nicht unbedingt über Australien bestellen...
Bearbeitet von: "watmydealz" 17. Nov 2019
Kennt jemand eine Möglichkeit per VPN oder sonstige Methoden günstig an NordVPN, Torguard oder expressvpn dranzukommen?
Ich rede da so von max 25-30€ im jahr
elknipso17.11.2019 09:16

Da muss ich widersprechen. Du hast als Geschäftskunde ganz andere …Da muss ich widersprechen. Du hast als Geschäftskunde ganz andere Anforderungen an eine solche Sicherheitslösung, wenn man nicht gerade ein 2-Mann Betrieb ist. Da reicht ein facher Virenscanner nicht.Die Software muss z.B. sicherstellen:- dass ein infizierter Client sofort vom Netzwerk getrennt wird um keinen weiteren Schaden anzurichten- genau protokolliert wird welcher Client wann was geladen geladen hat und damit die Infektion auslöste- usw.Das kann kostenlose Software nicht leisten.


Natürlich protokolliert der Windows Defender ordentlich.

Kein Virenscanner trennt ein infiziertes system vom Netz. Das kann nur Zusatzsoftware. Und selbst die kann nur das, was ein Trojaner wieder rückgängig machen könnte, da er das System in dem Fall ja bereits infiziert hat.

Alles weitere schafft eine separate Firewall, wieder unabhängig von Virenschutz.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 17. Nov 2019
bloedsinn121217.11.2019 11:15

Natürlich protokolliert der Windows Defender ordentlich.Kein Virenscanner …Natürlich protokolliert der Windows Defender ordentlich.Kein Virenscanner trennt ein infiziertes system vom Netz. Das kann nur Zusatzsoftware.


1. Die Protokollfunktionen von Windows Defender sind sehr rudimentär im Vergleich zu dem was andere Software leisten kann
2. Selbstverständlich gibt es (kostenpfichtige) Virenscannerlösungen für Geschäftskunden welche eine solche Funktion bereitstellen. Das ist bei der besseren Software sogar Standard. Alles andere ist in größeren Firmennetzen auch grob fahrlässig.
Als ich die kostenlose Testversion auf dem Rechner hatte, hatte ich das Gefühl dass das System stark ausgebremst wird... im Vergleich zu anderen Anti-Viren Programmen
Bearbeitet von: "Osii" 17. Nov 2019
elknipso17.11.2019 11:18

1. Die Protokollfunktionen von Windows Defender sind sehr rudimentär im …1. Die Protokollfunktionen von Windows Defender sind sehr rudimentär im Vergleich zu dem was andere Software leisten kann2. Selbstverständlich gibt es (kostenpfichtige) Virenscannerlösungen für Geschäftskunden welche eine solche Funktion bereitstellen. Das ist bei der besseren Software sogar Standard. Alles andere ist in größeren Firmennetzen auch grob fahrlässig.


Beides wird stetig stark verbessert, die ATP kann das bereits perfekt. Ist aber eben auch kein bloßer Virenschutz wie der Defender und momentan nichts für Privatnutzer.

Da die ATP Funktionen nach und nach in den Defender einfließen, würde ich von zweijährigen Lizenzen für andere Schutzprogramme momentan absehen. Momentan kann man sich über deren Sinn wenigstens noch, wie man sieht, streiten.

Das wird in einem Jahr nicht mehr der Fall sein.
Avatar
GelöschterUser848586
bloedsinn121217.11.2019 09:04

Du meinst die Kindersicherung.Die ist übrigens gar nicht mehr offiziell …Du meinst die Kindersicherung.Die ist übrigens gar nicht mehr offiziell Bestandteil der Internet Security und kann bereits preiswerter separat erworben werden.


Ja, die meine ich, ok bald steht sowieso die Verlängerung an, mal sehen wie ich das kombiniere.
Allerdings habe ich jetzt auch Google wifi das übernimmt die Filterung von Inhalten für Erwachsene. Dann dürfte es auch mit KIS zusammen ausreichen.
Die Leute die hier jetzt meinen man bräuchte keinen Antivirus als privat oder sogar als Firmenuser.... Haben keine Ahnung wie Sicherheit Management funktioniert!

Sowas lächerliches habe ich schon lange nicht mehr gelesen und ja ich kenne mich aus in diesem Gebiet....
Zenvpn ist nicht mehr kostenlos. GIbt es alternativen?
Code für 1 Gerät und drei Monate "JF58B-BCWU8". Bitte den Kommentar kurz mit gefällt mir markieren, wenn genutzt. Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text