Kasten Beck's für 8,99 bei tegut 12.+13.5.
473°Abgelaufen

Kasten Beck's für 8,99 bei tegut 12.+13.5.

8,99€
14
eingestellt am 5. Mai 2017
Nächsten Freitag und Samstag (12.5.-13.5.) gibt es den Kasten Beck's (20 Flaschen) für 8,99.
Gefunden im aktuellen Prospekt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ein billiger Preis macht ein schlechtes Bier auch nicht besser. So ein Fernsehbier kann man nur kaufen, wenn man bei ner Party nicht wie der letzte Geizkragen dastehen will, weil man Oettinger kredenzt.

Wenn ich mich alleine in den eigenen 4 Wänden billig abschießen will hole ich Paderborner (das Pilger ist übrigens ne wahnsinnige Preis-Leistungsbombe), Oettinger, Karlskrone, Grafenwalder usw.
Wenn ich mir selbst was gutes tun will hole ich mir Tegernseer, Andechser, Karg-Bräu, Reutberger Josefi-Bock, Ettaler usw.
Dazwischen bieten Sonderbiere der Discounter (Falkenfelser Kellerbier, Märzen, Hell) einen Top-Gegenwert fürs Geld.

Für die Fernsehbierschrotthersteller, die ihre Plörre selbst zum "Premiumbier" gekrönt haben, obwohl da nix - null - nichts Premium drin ist gebe ich keinen Cent mehr aus.
Becks hat vor 20 Jahren super geschmeckt, hat InBev dank billigster Zutaten (vermutlich Chinahopfen) geschmacklich total zerstört. Aber Hauptsache, der "Bierkenner" kann ein großes Segelboot fahren.................
13974024-YItwg.jpg
Bearbeitet von: "deronkel27" 5. Mai 2017
14 Kommentare
Top Preis!
im Prospekt ist diese Woche nur die 11er Kiste für 6,49

Der 20er Kasten ist nächste Woche!

Bearbeitet von: "Holleausdd" 5. Mai 2017
Hot
War eben im Tegut wegen den 11er Bierkästen. Gab es garnicht. Dein Angebot ist nächste Woche
Bearbeitet von: "Schnapp242" 5. Mai 2017
Holleausdd5. Mai 2017

im Prospekt ist diese Woche nur die 11er Kiste für 6,49Der 20er Kasten ist …im Prospekt ist diese Woche nur die 11er Kiste für 6,49Der 20er Kasten ist nächste Woche!

Du hast recht, ich habe gerade nochmal geschaut, es ist die 19.KW.
Sorry.
Ich ändere das mal.
schmeckt mir nicht, aber Preis Ist gut
Ein billiger Preis macht ein schlechtes Bier auch nicht besser. So ein Fernsehbier kann man nur kaufen, wenn man bei ner Party nicht wie der letzte Geizkragen dastehen will, weil man Oettinger kredenzt.

Wenn ich mich alleine in den eigenen 4 Wänden billig abschießen will hole ich Paderborner (das Pilger ist übrigens ne wahnsinnige Preis-Leistungsbombe), Oettinger, Karlskrone, Grafenwalder usw.
Wenn ich mir selbst was gutes tun will hole ich mir Tegernseer, Andechser, Karg-Bräu, Reutberger Josefi-Bock, Ettaler usw.
Dazwischen bieten Sonderbiere der Discounter (Falkenfelser Kellerbier, Märzen, Hell) einen Top-Gegenwert fürs Geld.

Für die Fernsehbierschrotthersteller, die ihre Plörre selbst zum "Premiumbier" gekrönt haben, obwohl da nix - null - nichts Premium drin ist gebe ich keinen Cent mehr aus.
Becks hat vor 20 Jahren super geschmeckt, hat InBev dank billigster Zutaten (vermutlich Chinahopfen) geschmacklich total zerstört. Aber Hauptsache, der "Bierkenner" kann ein großes Segelboot fahren.................
13974024-YItwg.jpg
Bearbeitet von: "deronkel27" 5. Mai 2017
deronkel275. Mai 2017

Ein billiger Preis macht ein schlechtes Bier auch nicht besser. So ein …Ein billiger Preis macht ein schlechtes Bier auch nicht besser. So ein Fernsehbier kann man nur kaufen, wenn man bei ner Party nicht wie der letzte Geizkragen dastehen will, weil man Oettinger kredenzt.Wenn ich mich alleine in den eigenen 4 Wänden billig abschießen will hole ich Paderborner (das Pilger ist übrigens ne wahnsinnige Preis-Leistungsbombe), Oettinger, Karlskrone, Grafenwalder usw.Wenn ich mir selbst was gutes tun will hole ich mir Tegernseer, Andechser, Karg-Bräu, Reutberger Josefi-Bock, Ettaler usw.Dazwischen bieten Sonderbiere der Discounter (Falkenfelser Kellerbier, Märzen, Hell) einen Top-Gegenwert fürs Geld.Für die Fernsehbierschrotthersteller, die ihre Plörre selbst zum "Premiumbier" gekrönt haben, obwohl da nix - null - nichts Premium drin ist gebe ich keinen Cent mehr aus.Becks hat vor 20 Jahren super geschmeckt, hat InBev dank billigster Zutaten (vermutlich Chinahopfen) geschmacklich total zerstört. Aber Hauptsache, der "Bierkenner" kann ein großes Segelboot fahren.................[Bild]

Du hast ja echt Ahnung, wahnsinn!!!

(Danke für den Deal, guter Preis.)
n0bbi5. Mai 2017

Du hast ja echt Ahnung, wahnsinn!!! (Danke für den Deal, guter Preis.)



Cool, gelle. Du stehst aber doch sicher nicht im Supermarkt, siehst "Warsteiner", "Krombacher" und "Veltins" und denkst dir: "Boah ey, was haben wir für eine irre Biervielfalt in Deutschland".

Oder doch ?
unter Hosten Extra herb oder Jever sind das eh nur kinderbiere
deronkel275. Mai 2017

Ein billiger Preis macht ein schlechtes Bier auch nicht besser. So ein …Ein billiger Preis macht ein schlechtes Bier auch nicht besser. So ein Fernsehbier kann man nur kaufen, wenn man bei ner Party nicht wie der letzte Geizkragen dastehen will, weil man Oettinger kredenzt.Wenn ich mich alleine in den eigenen 4 Wänden billig abschießen will hole ich Paderborner (das Pilger ist übrigens ne wahnsinnige Preis-Leistungsbombe), Oettinger, Karlskrone, Grafenwalder usw.Wenn ich mir selbst was gutes tun will hole ich mir Tegernseer, Andechser, Karg-Bräu, Reutberger Josefi-Bock, Ettaler usw.Dazwischen bieten Sonderbiere der Discounter (Falkenfelser Kellerbier, Märzen, Hell) einen Top-Gegenwert fürs Geld.Für die Fernsehbierschrotthersteller, die ihre Plörre selbst zum "Premiumbier" gekrönt haben, obwohl da nix - null - nichts Premium drin ist gebe ich keinen Cent mehr aus.Becks hat vor 20 Jahren super geschmeckt, hat InBev dank billigster Zutaten (vermutlich Chinahopfen) geschmacklich total zerstört. Aber Hauptsache, der "Bierkenner" kann ein großes Segelboot fahren.................[Bild]

Dein Wissen setzt einen beachtlichen Konsum an Bier voraus...
schade, der nächste tegut ist 20km entfernt, da bringt die ersparnis von 1,01€ im vergleich zu den angeboten bei kaufland und rewe nicht wirklich punkte. aber generell ist der preis top.
Gestern bei Kaufland 3 Kasten für je 9,60 geholt. Als Info wer kein teegut in der Nähe hat.
Top Preis und so schlecht ist es auch nicht. Trinke es gerne, da es sehr herb ist. Bestes Bier meiner Meinung nach ist Brinkhoffs No. 1
Habe aber vorgestern erst zwei Kästen Hasseröder (jajaaa) geholt für 6,50€ pro Kasten, den zweiten sogar ohne Pfand
Zum trinken ganz ok...
Bearbeitet von: "Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin-Schnapper" 6. Mai 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text