Kasten Mineralwasser für 0,89€ bei real,- [LOKAL?]
101°Abgelaufen

Kasten Mineralwasser für 0,89€ bei real,- [LOKAL?]

37
eingestellt am 16. Jan 2011heiß seit 16. Jan 2011
Bei real,- gibt es einen Kasten "Markgrafen Mineralwasser Classic oder Medium" für nur 0,89€ plus Pfand.

12 Flaschen à 0,7l / Preis pro Liter 0,11€

Mir ist das Angebot heute morgen ins Auge gestochen, weil es mir doch sehr billig vorkommt.
Über die Qualität das Wassers kann ich nix sagen - goldgefiltert wird es wohl nicht sein :P

Aber wie haben wir lezt gesagt?
Wasser ist Wasser^^

Ich konnte jetzt nicht feststellen ob es nur ein lokales Angebot ist, für den Raum Karlsruhe trifft es auf jedenfall zu...

Beste Kommentare

dominiksturm

Also zu dem Preis schmeckt die Plöre gewiss auch dementsprechend.


Es ist echt zu geil. Ist das Wasser zu teuer, kann es nix sein, weil man ja aus dem Wasserhahn alles viel billiger bekommt. Ist das Wasser zu billig, kann es aber auch nix sein, weil ja billig gleich Scheiße ist.

Markgrafen-Wasser schmeckt ganz OK, zumindest in der Classic-Variante. Man muß sich nur beeilen, denn das Wasser bleibt nach dem Öffnen nicht tagelang einigermaßen frisch (im Vergleich zu Teinacher z.B.).
Aber für 89 Cent kann man sich da denke ich nicht beschweren.

Und Scytale, wenn du mir zeigst, in welcher Gegend des Lande aus dem Wasserhahn kohlensäurehaltiges Mineralwasser kommt, wäre ich dir zutiefst dankbar.

Angebot: 1000l Trinkwasser für 2€. Aber beeilt euch, der Wasserhahn hat nicht immer geöffnet!

37 Kommentare

Im LIDL sind Bananen im Angebot. Tomaten gibt's da auch..

Vielleicht nicht "Gold gefiltert"

Trotzdem ein guter Deal, hoffe ich bekomme im Raum Kassel den gleichen Preis... Hot.

Angebot: 1000l Trinkwasser für 2€. Aber beeilt euch, der Wasserhahn hat nicht immer geöffnet!

Also zu dem Preis schmeckt die Plöre gewiss auch dementsprechend.

Also bei Globus gab es vor einigen Wochen 2 Kisten für 1 Euro! Da ist dieses Angebot ja schon Wucher! -> Mega Cooooooooold!

Bei LIDL zahlt man für 1,5L Mineralwasser (Beckerich oder Beckerich Medium) sowie für 1,5L stilles Wasser (Saskia) je 0,16€ + Pfand. Das sind 10,66ct pro Liter und das dauerhaft.

Deshalb enthalte ich mich hier bei der Dealbewertung.

wieso habe ich hier in karlsruhe gestern im real 6x9L Wasser für je 4,49€ gekauft -verdammt xD

dominiksturm

Also zu dem Preis schmeckt die Plöre gewiss auch dementsprechend.


Es ist echt zu geil. Ist das Wasser zu teuer, kann es nix sein, weil man ja aus dem Wasserhahn alles viel billiger bekommt. Ist das Wasser zu billig, kann es aber auch nix sein, weil ja billig gleich Scheiße ist.

Markgrafen-Wasser schmeckt ganz OK, zumindest in der Classic-Variante. Man muß sich nur beeilen, denn das Wasser bleibt nach dem Öffnen nicht tagelang einigermaßen frisch (im Vergleich zu Teinacher z.B.).
Aber für 89 Cent kann man sich da denke ich nicht beschweren.

Und Scytale, wenn du mir zeigst, in welcher Gegend des Lande aus dem Wasserhahn kohlensäurehaltiges Mineralwasser kommt, wäre ich dir zutiefst dankbar.

Naja, Angebote dieser Art gibt's wöchentlich bei den unterschiedlichen Supermärkten. Nichts besonderes und außerdem sind die "hier-spart-ihr-20-Cent-Schnäppchen" doch irgendwie lächerlich.

Jo.

Naja, Angebote dieser Art gibt's wöchentlich bei den unterschiedlichen Supermärkten. Nichts besonderes und außerdem sind die "hier-spart-ihr-20-Cent-Schnäppchen" doch irgendwie lächerlich.


Dasselbe könnte man doch über die ganzen Defy-Deals sagen... oder über irgendwelche Netbooks... oder Fernseher... etc. pp. (also daß es oft solche Deals gibt)
Gut, man spart hier nicht viel, auch wenn ich nicht weiß, wie viel ein Kasten von dem Zeug normalerweise kostet. Aber geh und kauf 20 Kästen, dann hast du mehr als nur 20 Cent gespart.

malaxay

Bei LIDL zahlt man für 1,5L Mineralwasser (Beckerich oder Beckerich Medium) sowie für 1,5L stilles Wasser (Saskia) je 0,16€ + Pfand. Das sind 8ct pro Liter und das dauerhaft.Deshalb enthalte ich mich hier bei der Dealbewertung.



Das sind 10,66ct/Liter...

@Usul: Schon richtig, eigentlich zählt natürlich die prozentuale Ersparnis. Dennoch ist denke ich ein Angebot, bei dem man beispielsweise einen aktuellen LCD 30% unter Wert bekommt und somit 200€ spart durchaus attraktiver als ein Deal, bei dem man den Kasten Billigwasser für -30% empfohlen bekommt und somit 30 Cent mehr im Geldbeutel behält.

Googelt mal nach Saskia (Lidl-Wasser) und Uran ... wer das Zeuchs trinkt ist selbst schuld.

Jo.

@Usul: Schon richtig, eigentlich zählt natürlich die prozentuale Ersparnis. Dennoch ist denke ich ein Angebot, bei dem man beispielsweise einen aktuellen LCD 30% unter Wert bekommt und somit 200€ spart durchaus attraktiver als ein Deal, bei dem man den Kasten Billigwasser für -30% empfohlen bekommt und somit 30 Cent mehr im Geldbeutel behält.


Ja.

Aber Gott sei Dank können wir ja beides hier genießen.

Genau.
Außerdem schmeckt das Wasser aus em Glas besser, und hat keine Weichmacher, außer evtl. im Deckel oO

Uranwerte im Mineralwasser:

foodwatch.de/foo…pdf

Top Preis.

@Usul: Ok... Wahnsinns-Preis!

Das grüne und blaue Markgrafen-Wasser ist ziemlich gut für den Preis. Schmeckt echt trinkbar (auch wenn ich z.B. lieber Krumbach trinke) und hat vor allem ordentlich Calcium und Magnesium (im Gegensatz zu dem quasi-destilliertem Volvic o.Ä.).

Superdeal! Prima um sich eine Schorle zu machen.

Und an die ganzen "Wasser aus dem Wasserhahn" trinker:
Es ist prinzipel nicht schlecht was ihr da macht, denn unser Trinkwasser ist gut und super kontrolliert, aber eins solltet ihr nicht vergessen:
Wasser aus dem Wasserhahn enthält kaum bis keine Mineralien!!!

Das kann demjenigen der sich ausgewogen Ernährt egal sein mal Abgesehen davon das mir bei dem Wasser der "Sprudel" für den Schorle fehlt.
Für 0.89€ kann man definitv nix, aber auch gar nix falsch machen.

@Scytale

Uran ist in jedem Wasser vorhanden, genau so wie Antibiotikum und der ganze andere scheiss...

mircn

@ScytaleUran ist in jedem Wasser vorhanden, genau so wie Antibiotikum und der ganze andere scheiss...



Im manchem Leitungswasser gibts wirklich Medikamentenrückstände wie Antibiotikum, Antibabypille, außerdem Nitrat aus der Landwirtschaft.

Ich trinke zwar auch Leitungswasse, aber nur wo ich weiß wos herkommt.
München und Augsburg haben z.B. sehr sehr gutes Wasser, enthält sogar genauso viele Mineralien wie ein durchschnittliches Mineralwasser.

Im Mineralwasser sind aber nie!!! Medikamente da es aus ganz anderen geologischen Erdschichten kommt, Uran kann aber in manchen Regionen im Gestein und somit auch im Mineralwasser sein.

Schaut euch einfach die Werte auf den Wasserwerkeseiten zum Leitungswasser an und entscheidet dann was ihr trinkt.

mircn

@Scytale Uran ist in jedem Wasser vorhanden, genau so wie Antibiotikum und der ganze andere scheiss...



Ja, aber es kommt immer auf die Menge an.

gibts in Mannheim auch zu dem Preis

rdeleon

Wasser aus dem Wasserhahn enthält kaum bis keine Mineralien!!!


Das kann man so nicht allgemein behaupten. Wenn es keine Elektrolyte enthalten würde (entsprechend destilliertem Wasser) wäre es sogar arg schädlich. Leitungswasser enthält stattdessen die Mineralien, die im "Rohmaterial" enthalten sind und im Wasserwerk nicht ausgefiltert worden sind. Flusswasser als Rohmaterial wird dabei eventuell nicht so gut abschneiden wie Material aus einer angezapften Quelle in den Bergen. Das hängt aber alles individuell vom Standort des Wasserwerks ab.

Destilliertes Wasser kann man problemlos trinken, habe ich in Singapur 3 Tage gemacht ohne was zu merken. Und bei 30°C und mehr, sowie über 80% Luftfeuchtigkeit trinkt man so einiges.
Die paar Milligramm die da im Wasser drin sind, nimmt man x-fach über Essen auf.

: Schon richtig, eigentlich zählt natürlich die prozentuale Ersparnis.

nö, wieso? man kriegt ja auch kein prozentuales monatsgehalt, sondern ein absolutes. das ist einfach eine naheliegende, aber faslsche denkform

Wasser aus dem Wasserhahn enthält kaum bis keine Mineralien!!!

afaik ist das so gesat nicht richtig.

im vergleich zu nem einzigen Apfel enthalten auch 10 l mineralreichstes Mineralwasser praktisch keine Mineralien. Mineralienbedarf über Wasser decken wollen ist riesenunfug

: Schon richtig, eigentlich zählt natürlich die prozentuale Ersparnis.



wenn du 20% auf nen 10 Cent Artikel bekommst, wird er dadurch auch nicht interessanter, es sei denn du brauchst ihn wirklich(!) in Massen
andersrum wird ein 1500 Euro Herd auch nicht wirklich interessanter, wenn es ihn 100 Euro billiger gibt

doch, weil 100 euro mehr immer 100 euro mehr im portemonnaie sind

Naja, das Wasser kostet normalerweise 1,69 € pro Kasten (12 x 0,7 l). Insofern ist das HOT. Gerade letzte Woche hab ich mir zum Normalpreis zwei Kästen geholt und mir gedacht, dass es das mal wieder für 89 Cent geben könnte. Das haben die ab und zu mal für den Preis drin. Dann hat man u. U. auch montags schlechte Karten, weil alle gleich rennen und die Paletten bald leer sind. Aber bei Real wird ja brav nachgefüllt und man kann gemütlich auch noch später in der Woche sein Schnäppchen machen.

Welches Wasser nun einem am besten schmeckt und welches einen vernünftigen Gehalt an Mineralien hat, ist doch eine ganz andere Diskussion. Genauso ob man lieber normal, medium oder still trinkt. Klar deckt man bei entsprechender(!) Ernährung seinen Mineralstoff-Bedarf über die Nahrungsaufnahme.
Ich persönlich trinke trotzdem lieber magnesiumhaltiges Mineralwasser, und das Angebot an solchen Wässerchen ist nicht groß - vor allem die ganzen Discounter-Billigwässer haben quasi nichts drin. Für alle Magnesiumfanatiker kann ich noch einen Blick auf die Waldquelle empfehlen, die es zumindest im Berliner Raum in manchen Kaisers-Filialen gibt. Das ist das einzige mir bekannte Discounter-Wasser (die kosten ja überall 19 Cent pro 1,5 l), das ordentlich Magnesium enthält und somit auch für Leute, die alle Einkäufe zu Fuß nach Hause tragen, eine Option ist.

Das Markgrafen-Wasser hat folgende Zusammensetzung (in mg/l):
Natrium 49,5
Magnesium 94,1
Calcium 555
Chlorid 37,3
Sulfat 1480
Hydrogencarbonat 354

macleod1

im vergleich zu nem einzigen Apfel enthalten auch 10 l mineralreichstes Mineralwasser praktisch keine Mineralien.



Jetzt war ich mal neugierig. Laut verschiedenen Quellen enthalten 100 g Apfel ca. 6 mg Magnesium. Verglichen mit einem 200 g-Apfel enthalten 200 ml Markgrafen-Wasser schon die anderthalbfache Menge an Magnesium. Zu vernachlässigen ist das also sicher nicht.

Dass ein Apfel sehr gesund ist und noch viele andere positive Effekte hat, ist natürlich unbestritten. Im Gegenteil. Nicht umsonst gibt es ja den Spruch: An apple a day keeps the doctor away. Und den befolge ich auch brav ;-)

ok, kann dann wohl bei einzelnen mineralien anders sein. sttiftung warentest hatte dazu mal ne sehr schön anschauliche grafik, die 1,5 kästen für den gesamtmineralien-tagesbedarf zeigte...

übrigens: die regel mit den 2l wasser am tag hat keinerlei mediznische grundlage, ist mehr ne moderne legende, deren urpsrung unklar ist

macleod1

doch, weil 100 euro mehr immer 100 euro mehr im portemonnaie sind



auf eine Nutzungsdauer von pi x Auge 15 Jahren macht das etwas mehr als 50 Cent pro Monat. ist das für dich relevant ?

übrigens: die regel mit den 2l wasser am tag hat keinerlei mediznische grundlage, ist mehr ne moderne legende, deren urpsrung unklar ist



kommt vermutlich von der Getränkeindustrie, die profitieren ja davon

Diese Woche wieder bei Real im Angebot …

DAS WASSER VOM ANGEBOT WENIGSTENS DAS DELENIUS aspach GLEICHT DER MARKE RIETENAUER ROTE RUNE AUF WEISEM GRUNDE WO DER KASTEN 4 EURO KOSTET
LEGEDLICH FÜR DEN HANDEL WURDEN ANDERE EDIKETTEN GEDRUCKT
DEM WASSER IS NICHTS AUSZUSETZEN
DIE QUELLEN BEFINDEN SICH IM ASPACHER STREUOBSTGEBIET
in der übrigen zeit kostet dies wasser vom angebot 2 euro zur info
NUR DA DIESE QUELLE AM MEISTEN WASSER FÖRDERT WURDE DIESES WASSER ZUR ABFÜLLUNG GENOMMEN
DAS NÄCHSTE ANGEBOT IS JOGHURT MARKE CLASSIK UND KOMMT VON BAUER
DAS GLEICHE C CLASSIK MILCH VON DER HOHENLOHER MOLKEREI SCHW HALL UND NICHT WIE BEHAUPOTET WIRD AUS ASIEN

Redaktion

KATICA

DAS WASSER VOM ANGEBOT WENIGSTENS DAS DELENIUS aspach GLEICHT DER MARKE RIETENAUER ROTE RUNE AUF WEISEM GRUNDE WO DER KASTEN 4 EURO KOSTETLEGEDLICH FÜR DEN HANDEL WURDEN ANDERE EDIKETTEN GEDRUCKTDEM WASSER IS NICHTS AUSZUSETZEN DIE QUELLEN BEFINDEN SICH IM ASPACHER STREUOBSTGEBIETin der übrigen zeit kostet dies wasser vom angebot 2 euro zur infoNUR DA DIESE QUELLE AM MEISTEN WASSER FÖRDERT WURDE DIESES WASSER ZUR ABFÜLLUNG GENOMMENDAS NÄCHSTE ANGEBOT IS JOGHURT MARKE CLASSIK UND KOMMT VON BAUER DAS GLEICHE C CLASSIK MILCH VON DER HOHENLOHER MOLKEREI SCHW HALL UND NICHT WIE BEHAUPOTET WIRD AUS ASIEN


VIelleicht ist das was für dich: Der zuverlinkende Text

Markgrafen ist eine geblendete Marke. Schaut einfach mal welche Quellen Winkels noch gehören....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text