Katzenfutter Purina One, ab Montag bei Kaufland für 2,49 statt 3,65
37°Abgelaufen

Katzenfutter Purina One, ab Montag bei Kaufland für 2,49 statt 3,65

7
eingestellt am 29. Jul 2012
Purina One Trockenfutter im 800g Beutel, verschieden Sorten, Angebot gilt eventuell nur Lokal,jede Filiale kocht ja oft ihr eigenes Süppchen, also einfach mal die Webseite checken ob das Angebot in eurem Markt auch gilt...
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Avatar
GelöschterUser27943

Nicht Bundesweit (z.B. nicht in Berlin).

Katzen würden Mäuse kaufen.
Schaut euch nur mal die Zusammensetzung an:
Huhn (17%), Vollkorn-Weizen (15%), Maisklebermehl, Mais, Sojamehl, getrocknetes Schweineprotein, tierisches Fett, getrocknetes Geflügelprotein, Erbsenproteinkonzentrat, pflanzliche Fasern, getrocknete Chicoréewurzel(2%), Mineralstoffe, Autolysat, Hefe (0,5%), Fischöl.

so etwas würde eine Katze freiwillig nicht fressen!
Alleine die pflanzliche Fasern, hauptsächlich Erdnussschalen.
Also ich habe noch keine Katze gesehen, die in das Weizenfeld läuft und Weizen frisst.

Also meine Katzen würde auch keine Mäuse kaufen. Von denen, die die (im Augenblick zahlreich) anschleppen, fressen die allenfalls jede zehnte.

Ist aber letztlich auch nicht so anders wie bei Menschen; wir essen ja auch nicht den ganzen Tag Rumpsteaks, was wir gerne täten, sondern den ganzen Grünfraß, weil uns irgendwelche Ernährungsberater erzählen, dass das so sein muss.

Verfasser

@Domino
auf solche Kommentare habe ich gewartet...:|
ICH muss das Zeug ja nicht fressen und wenn es der Katze schmeckt, glaub mal die fressen auch nur das ansonsten hungern sie lieber - ob das gesund ist, guck Dir mal die Zutatenliste von Lebensmitteln in Deinem Kühlschrank an...
wenn ich das jedesmal lesen würde, könnte ich auch nichts mehr essen.
btw. wer IAMS oder ähnliches will, zahlt auch ein X-faches dafür, so einfach ist das.

Magicforce

@Dominoauf solche Kommentare habe ich gewartet...:|ICH muss das Zeug ja … @Dominoauf solche Kommentare habe ich gewartet...:|ICH muss das Zeug ja nicht fressen und wenn es der Katze schmeckt, glaub mal die fressen auch nur das ansonsten hungern sie lieber - ob das gesund ist, guck Dir mal die Zutatenliste von Lebensmitteln in Deinem Kühlschrank an...wenn ich das jedesmal lesen würde, könnte ich auch nichts mehr essen.btw. wer IAMS oder ähnliches will, zahlt auch ein X-faches dafür, so einfach ist das.



der Unterschied Katze zu uns ist:
Wir können entscheiden was wir essen.
Die Katze muss das essen, was wir ihnen vorsetzen, ansonsten würden sie verhungern.
Ich möchte hier mit Dir keine Diskussion anfangen, aber stelle Dir mal vor, Du müsstest das essen, was andere Dir vorsetzen.

Wir sind diejenigen, die eine Verantwortung für das Tier übernommen haben!
Verfasser

Wie schon erwähnt unsere fressen auch nichts was denen nicht schmeckt, da wird solange gehungert bis was anderes hingestellt wird.
btw. hier rummoppern und woanders Werbung für Whiskas laufen...

ZutatenGetreide (mind. 4%), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. … ZutatenGetreide (mind. 4%), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 4% Huhn in den braunen Stückchen, mind. 4% Fleisch in der fleischigen Füllung der Knackits), pflanzliche Eiweissextrakte, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Gemüse (mind. 4% Karotten in den orangen Stückchen, mind. 4% Erbsen in den grünen Stückchen)



@Domino
Im Prinzip magst du ja richtig liegen. Aber irgendwie ist es schon eine ziemliche Sauerei, ständig die Mäuse in der Wohnung laufen zu lassen, damit Mieze auf Jagd gehen kann. Mal abgesehen von allerlei Krankheiten, die in den Mäuschen nur darauf warten, dass Kater zuschlägt. Unser Kater hat (theoretisch) die Wahl, er steht aber nun mal auf Trockenfutter und mit Mäusen spielt er nur, was übrigens für die Maus auch nicht immer erfreulich ist. Manchmal werden die Mäuse geradezu kopflos dabei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text