219°
ABGELAUFEN
Kaufland ab 20.10.: Diverse Led GU10, E27

Kaufland ab 20.10.: Diverse Led GU10, E27

Home & LivingKaufland Angebote

Kaufland ab 20.10.: Diverse Led GU10, E27

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt bei Kaufland ab nächster Woche LED Leuchtmittel im Angebot:
Die Preise gelten für alle Städte, die ich bislang geprüft habe (Berlin, Dortmund,...). In Heilbronn/Neckarsulm sind die sogar nochmal günstiger mit 3/4 Euro.

1)
LED-Birne matt E27
9,5 W, 806 lm
Warmweiß, 2700 K
Entspricht einer 60-W-Glühlampe
Lebensdauer ca. 12.000 h
Energieeffizienzklasse A+
4,99 Euro (statt 6,49)
kaufland.de/Hom…_00

2)
LED-Reflektor GU10
4,5 W, 345 lm
Warmweiß, 2700 K
Entspricht einem 50-W-Hochvoltreflektor
Lebensdauer ca. 12.000 h
Energieeffizienzklasse A+
Abstrahlwinkel 36°
3,99 Euro (statt 5,49)
kaufland.de/Hom…_00

3)
LED-Reflektor GU10
3,5 W, 240 lm
Warmweiß, 2700 K
Entspricht einem 35-W-Hochvoltreflektor
Lebensdauer ca. 12.000 h
Energieeffizienzklasse A+
Abstrahlwinkel 36°
3,99 Euro (statt 4,49)
kaufland.de/Hom…_00

4)
LED-Birne matt E27
7 W, 470 lm
Warmweiß, 2700 K
Entspricht einer 40-W-Glühlampe
Lebensdauer ca. 12.000 h
Energieeffizienzklasse A+
4,49 Euro (statt 5,49)
kaufland.de/Hom…_00

Ich habe auch beim suchen auf dem Blog von Fastvoice (unserem geschätztem LED Experten) leider keine näheren Informationen gefunden, ob die LEDs etwas taugen.
Speziell die GU10 mit 4,5W interessiert mich persönlich sehr.
Eventuell könnte Fastvoice ja vielleicht einen kurzen Kommentar oder so hinterlassen dazu?

28 Kommentare

dachte erst so: "Hey, cooles Klo"

Also wenn man das Bild vergrößert steht auf der LED "Attralux". Ich habe hier:
attralux.com/pdf…pdf
eine LED gefunden (die vorletzte Spalte), die diese GU10 mit 4,5W sein könnte.
Ein CRI von 80 ist ja das mindeste, soweit ich informiert bin. Leider bzgl. Ra keine Informationen.

Die GU10 Lampen stehen auch zumindest als nicht dimmbar in der Liste (sofern es sich wirklich um diese Lampen handelt)

Tja...man weis es nicht wie die Quali ist. Philips/Osram sind sehr gut E27 9W aber meist auch teurer. Ich habe die Erfahrung gemacht bei Noname oder weniger bekannten Marken nur kaufen wenn es viele positive Bewertungen zum Beispiel Amazon gibt. Ansonsten vielleicht diese mal anschauen, E27 10 W...Conrad würde ich es ihr zutrauen Qualität zu verkaufen...

"CRI von 80" und "Ra" ??? Könnt Ihr bitte mal für alle verständlich sprechen ?

marpre

Also wenn man das Bild vergrößert steht auf der LED "Attralux". Ich habe hier: http://www.attralux.com/pdf/Attralux%20-%20EU%20directive%20table.pdf eine LED gefunden (die vorletzte Spalte), die diese GU10 mit 4,5W sein könnte. Ein CRI von 80 ist ja das mindeste, soweit ich informiert bin. Leider bzgl. Ra keine Informationen.


Die Lightme LED oben ist gut, ich habe diese selber im Kinderzimmer und Büro. Allerdings brauche ich jetzt GU10 (und davon viele, die sind in mindestens 4 Lampen mit 2-4 Stück)

[quote=Masi]"CRI von 80" und "Ra" ??? Könnt Ihr bitte mal für alle verständlich sprechen ?

@ Masi: Wenn du es genau wissen willst, schau dir mal die Webseite von Fastvoice an. Dort stehen sehr viele Infos:
http://fastvoice.net/2012/02/19/auf-treue-achten-auch-bei-led-lampen/
Und CRI/Ra ist der Farbwidergabeindex, also wie "natürlich" z.b. deine Haut erscheint (kennst bestimmt auch, das in manchem Licht man wie ein Zombie aussieht).

Und warum nicht gleich die Marken-LED's nehmen? Preislich fast das gleiche und sehr gute Amazon Bewertungen ...

Alles, was ich zu den Attralux-Lampen aus China sagen kann, ist: Alle hier angebotenen Modelle sind nicht dimmbar, die beiden "Birnen" haben einen recht engen Abstrahlwinkel (unter 160° Grad - ähnlich wie die Philips-Lampe aus dem aktuellen XXXL-Offline-Deal), die Marke ist schon lange für Glüh- und Kompaktleuchtstofflampen bekannt, eine LED-Lampe von denen hatte ich aber bisher noch nicht in der Hand.

Davon abgesehen, scheint mir das ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu sein.

ok danke Fastvoice! Mit 340lm hört sich die GU10 echt gut an. Ich werde die Montag einfach mal 2 Stück kaufen und ausprobieren.

Zumindest in "meinem" Kaufland (PLZ 74072) sind die Preise wie folgt:
Die beiden E27 Birnen für 4 EUR und die GU10 für je 3 EUR

Rubachuk

Zumindest in "meinem" Kaufland (PLZ 74072) sind die Preise wie folgt: Die beiden E27 Birnen für 4 EUR und die GU10 für je 3 EUR


stimmt! Ich habe jetzt etliche Städte durch, aber überall die o.g. Preise gefunden. In Heilbronn sind sie aber nochmal günstiger! Kaufland hat doch den Hauptsitz in Heilbronn/Neckarsulm, eventuell deswegen?
Ich passe das gleich mal an!

Könnte sein, Kaufland Stiftung (!) hat ihren Hauptsitz in Neckarsulm

Axel267

Tja...man weis es nicht wie die Quali ist. Philips/Osram sind sehr gut E27 9W aber meist auch teurer. Ich habe die Erfahrung gemacht bei Noname oder weniger bekannten Marken nur kaufen wenn es viele positive Bewertungen zum Beispiel Amazon gibt. Ansonsten vielleicht diese mal anschauen, E27 10 W...Conrad würde ich es ihr zutrauen Qualität zu verkaufen...



Bisher sind mir aber gerade die Osram/Philips durch eine Lebensdauer < 1 Jahr aufgefallen !
... gestern erst noch wieder eine beerdigt !

Frage an die Profis:
Welches Teil in der Ansteuerelektronik ist meist für die geringe Lebensdauer verantwortlich ?

Hmm ich hab mit Philips E27 sehr gute Erfahrungen gemacht. die die bei mir relativ schnell kaputt gegangen sind waren die ersten Nonames die man so vor 3 Jahren bei Amazon kaufen konnte das Problem bei denen waren die Lötstellen zwischen den einzelnen LEDs ( Gu 10 mit SMD LEDs auf Platine)

Gute Werte, ich bräuchte 4 GU10 LED- Lampen, ABER die sollten dimmbar sein.
Hat jemand bereits Erfahrungen mit solchen Lampen gemacht bzw. kann jemand mit eine empfehlen ?
Grande Master @Fastvoice ? :-)

Don_Tony

Gute Werte, ich bräuchte 4 GU10 LED- Lampen, ABER die sollten dimmbar sein. Hat jemand bereits Erfahrungen mit solchen Lampen gemacht bzw. kann jemand mit eine empfehlen ? Grande Master @Fastvoice ? :-)



Zur Info: Die dimmbaren LED's verhalten sich ganz anders als Glühlampen.
Glühlampen werden beim Dimmen von der Farbe wärmer (weis -> gelb -> orange -> rot)
LED's bleiben weiss, eher, als ob die Lampe weiter weg wäre, anfangs ungewohnt.

Ansonsten sind die Philips, wie hier schon beschrieben, ok. Ich habe 10 von den 2W Philips GU10 Lampen (nicht dimmbar) im Einsatz, je 5 in einem Raum, ist zum Lesen ok.

"Lebensdauer ca. 12.000 h" - Ist das für eine LED-Lampe nicht ziemlich wenig?

Fratzl

Bisher sind mir aber gerade die Osram/Philips durch eine Lebensdauer < 1 Jahr aufgefallen ! ... gestern erst noch wieder eine beerdigt ! Welches Teil in der Ansteuerelektronik ist meist für die geringe Lebensdauer verantwortlich ?


Ich meine Hitzestau, bei mir gehen die in der Dunstabtugshaube sehr oft kaputt,
woanders die gleiche Serie - bis jetzt keine ausgefallen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text