[Kaufland ab 20.11.] Oettinger Pils, Radler, Alkoholfrei, Export, Radler Alkoholfrei 20*0,5l
881°Abgelaufen

[Kaufland ab 20.11.] Oettinger Pils, Radler, Alkoholfrei, Export, Radler Alkoholfrei 20*0,5l

4,80€6,40€ -25% Kaufland Angebote
55
eingestellt am 16. Nov 2017
IMO gutes Bier zum fairen Preis, kann auf jeden Fall mit den gängigen Fernsehbieren mithalten. (Blindverkostung empfohlen ;-) )
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Putzig, wie jedesmal das Oettinger niedergemacht wird von Honks, die in einer Blindverkostung garantiert nicht ihr Hochpreis-Gesöff erkennen würden.
15351620-Nqgrj.jpg
...aber OK, jeder wie er es mag
15351372-mrNE7.jpg Der Gute Oetti 🍻
Bearbeitet von: "Micha1718" 16. Nov 2017
55 Kommentare
15351372-mrNE7.jpg Der Gute Oetti 🍻
Bearbeitet von: "Micha1718" 16. Nov 2017
15351620-Nqgrj.jpg
...aber OK, jeder wie er es mag
<<<<----
Na endlich
Wieder ohne Malzbier? =(
Auf den Bock zu diesem Preis hätte ich mal Bock.
15351833-5Y7Z8.jpg
Oettinger Fassbrause kostet nur 2.50 und schmeckt super. Sehr zu empfehlen.
Redaktion
Ich liebe mein Oettinger Pils...
Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche oder zwei trinken und dafür was ein gescheites Bier.
El_Lorenzovor 1 h, 46 m

Ich liebe mein Oettinger Pils...


Beste Bier auf die ganze weite Welt! Natürlich in Relation zum Hier genannten Preis von 48 Pfennig.
Verfasser
Marf.Wevor 3 h, 26 m

Wieder ohne Malzbier? =(



ist in der Produktion teurer, weil hier noch Zucker zugesetzt wird...
Ich liebe mein Oetti und lass jedes Krombacher, Veltins und Co dafür stehen!
Redaktion
wintersbonevor 3 h, 29 m

Beste Bier auf die ganze weite Welt! Natürlich in Relation zum Hier …Beste Bier auf die ganze weite Welt! Natürlich in Relation zum Hier genannten Preis von 48 Pfennig.


Ist wirklich meine Meinung... habe gerade eins neben mir. Und wenn man nicht ständig andere trinkt, finde ich Flaschenbiere im Vergleich zu einem frisch "Gezapften" eh schlecht, aber das Oettinger ist nice.
Ihhh 😨
MarZvor 16 h, 20 m

Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche …Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche oder zwei trinken und dafür was ein gescheites Bier.



Wahrscheinlich noch aufn Gas Grill. I bims, kein Bierexperte!
bajuffevor 48 m

Wahrscheinlich noch aufn Gas Grill. I bims, kein Bierexperte!


Sicher, nicht! Gegrillt wird auf Holzkohle, standesgemäß...
Auch Öttinger Helles dabei? Bin kein Pilsliebhaber. Auch wenn das Helle ein wenig metallisch schmeckt.
Schön zu sehen wie sehr Werbung doch bei den meisten wirkt.
Woher bei der Zutatenliste (deutsches Reinheitsgebot) ein großer Qualitätsunterschied kommen soll, lässt sich objektiv nicht begründen.
Kein Malz und kein alkoholfreies Hefe, oder?
15391369-LpJPG.jpg
Wird in Australien als Premium Beer verkauft. Die haben sich dann doch sehr gewundert, als ich denen erzählt habe, dass das die Penner bei uns auf der Straße trinken
radox16. Nov

Ich liebe mein Oetti und lass jedes Krombacher, Veltins und Co dafür …Ich liebe mein Oetti und lass jedes Krombacher, Veltins und Co dafür stehen!


Die ganze inbev / Oetker / Radeberger etc. Industriepisse ist um Welten schlechter als ein Oettinger.

Da kommt doch jedes Bier aus dem gleichen Schlauch. Und hinten noch ein bisschen Zuckercouleur reingekippt und schon hat man ein dunkles.
radox16. Nov

Ich liebe mein Oetti und lass jedes Krombacher, Veltins und Co dafür …Ich liebe mein Oetti und lass jedes Krombacher, Veltins und Co dafür stehen!

Die o.g. lass ich auch stehen inkl. Oettinger, und schwebe mit nem Kasten Bayreuther und Augustiner unter den Armen aus dem Laden raus.
Schon ma jemand das Alkoholfreie von Oettinger probiert? das Warsteiner ist gut kostet halt auch ein bisschen.
Putzig, wie jedesmal das Oettinger niedergemacht wird von Honks, die in einer Blindverkostung garantiert nicht ihr Hochpreis-Gesöff erkennen würden.
also in Bamberg gibts keines zu dem Preis - leider
pmasterkallevor 1 h, 10 m

Schon ma jemand das Alkoholfreie von Oettinger probiert? das Warsteiner …Schon ma jemand das Alkoholfreie von Oettinger probiert? das Warsteiner ist gut kostet halt auch ein bisschen.



Ja, kann man trinken wenns ohne Alc sein muss, aber das alkoholfreie Weizen ist weitaus besser.
MarZ16. Nov

Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche …Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche oder zwei trinken und dafür was ein gescheites Bier.

Magst du deinen grill nicht?
opt1covor 3 h, 52 m

Schön zu sehen wie sehr Werbung doch bei den meisten wirkt.Woher bei der …Schön zu sehen wie sehr Werbung doch bei den meisten wirkt.Woher bei der Zutatenliste (deutsches Reinheitsgebot) ein großer Qualitätsunterschied kommen soll, lässt sich objektiv nicht begründen.


Da hast du Unrecht. Bei Hopfen und Malz gibt es massive Qualitätsunterschiede, ebenso beim Produktionsverfahren (Strichwort z.B. offene Gärung) und der Reifezeit. Dennoch ist Oettinger da nicht schlechter als die anderen Fernsehbiere.


"Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche oder zwei trinken und dafür was ein gescheites Bier."

--> Lass mich raten, Heineken für 20 € den Kasten?
MarZ16. Nov

Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche …Sowas kipp ich zum Löschen auf den Grill. Dann lieber nur eine Flasche oder zwei trinken und dafür was ein gescheites Bier.


Du schüttest Bier zum Löschen auf den Grill? Wie süß. Was soll das bringen außer Glut auf dem Grillgut. Anfänger!
pffftvor 2 h, 30 m

Putzig, wie jedesmal das Oettinger niedergemacht wird von Honks, die in …Putzig, wie jedesmal das Oettinger niedergemacht wird von Honks, die in einer Blindverkostung garantiert nicht ihr Hochpreis-Gesöff erkennen würden.


Ist mir auch schon passiert. Da wollte mir der Herr erzählen, dass er sein Bier erkennen würde. Letztendlich hat er das Oettinger damit verwechselt. Seitdem muss ich über die selbsternannten Bier-Sommeliers nur schmunzeln.
Horstmanuelvor 4 h, 18 m

Wird in Australien als Premium Beer verkauft. Die haben sich dann doch …Wird in Australien als Premium Beer verkauft. Die haben sich dann doch sehr gewundert, als ich denen erzählt habe, dass das die Penner bei uns auf der Straße trinken


So ein Unsinn. Oettinger ist dort wie bei uns auch relativ günstig.
Mein Freundeskreis besteht aus Hobbybrauern. Die meisten Kommentare hier sind nahezu unverschämt idiotisch.
Das Oettinger steht den anderen Industrieplörrebieren in nichts nach. Ich selbst kaufe kaum noch bier sondern beziehe es von den Jungs, wo man wirklich weiß was drin ist und den unterschied schmeckt man sehr. Wenn es dann doch mal einen Engpass gibt greife ich gerne zum Oettinger Radler, welches mMn das beste Radler am Markt ist, Bei richtigen Bieren kann ich kaum noch was trinken, da bin ich mittlerweile zu verwöhnt.
opt1covor 5 h, 20 m

Schön zu sehen wie sehr Werbung doch bei den meisten wirkt.Woher bei der …Schön zu sehen wie sehr Werbung doch bei den meisten wirkt.Woher bei der Zutatenliste (deutsches Reinheitsgebot) ein großer Qualitätsunterschied kommen soll, lässt sich objektiv nicht begründen.


Die Qualität der Zutaten, sowie auch der Umgang mit diesen bedingen durchaus - trotz gleicher Zutatenliste - einen erheblichen Qualitätsunterschied.
Auch Weine können sich qualitativ erheblich voneinander unterscheiden, obwohl überall Trauben drin sind...
Aber in einem Punkt geb ich dir Recht: Ein Pils von Oettinger, Veltins oder Warsteiner unterscheidet sich in qualitativer Hinsicht nicht voneinander. Für die beiden letzteren wird hier lediglich ein Aufpreis für den Namen bezahlt.
Aber: Es gibt auch Biere abseits der industriellen Massenproduktion. Und dort können dann tatsächlich unterschiedlichste Geschmäcker angesprochen und befriedigt werden.
Dudovor 5 m

Die Qualität der Zutaten, sowie auch der Umgang mit diesen bedingen …Die Qualität der Zutaten, sowie auch der Umgang mit diesen bedingen durchaus - trotz gleicher Zutatenliste - einen erheblichen Qualitätsunterschied. Auch Weine können sich qualitativ erheblich voneinander unterscheiden, obwohl überall Trauben drin sind...Aber in einem Punkt geb ich dir Recht: Ein Pils von Oettinger, Veltins oder Warsteiner unterscheidet sich in qualitativer Hinsicht nicht voneinander. Für die beiden letzteren wird hier lediglich ein Aufpreis für den Namen bezahlt.Aber: Es gibt auch Biere abseits der industriellen Massenproduktion. Und dort können dann tatsächlich unterschiedlichste Geschmäcker angesprochen und befriedigt werden.


"Obwohl überall Trauben drin sind". Dümmster Vergleich ever Denk mal scharf nach weshalb.
CCC86vor 7 m

"Obwohl überall Trauben drin sind". Dümmster Vergleich ever Denk mal s …"Obwohl überall Trauben drin sind". Dümmster Vergleich ever Denk mal scharf nach weshalb.



keine Ahnung, was du von mir willst...
Lächerlich, dass manche immer das Oettinger niedermachen und es aber blind niemals von ihrem 0,80€ Luxusgesöff unterscheiden können. Das sind auch nur Firmen die auf Geld aus sind, da bekommt ihr nix wirklich besseres....
CCC86vor 2 h, 19 m

"Obwohl überall Trauben drin sind". Dümmster Vergleich ever Denk mal s …"Obwohl überall Trauben drin sind". Dümmster Vergleich ever Denk mal scharf nach weshalb.


mydealzervor 9 m


Bierherstellung mit Weinherstellung zu vergleichen, ist absurd. Jeder der Mal kurz über das Reinheitsgebot und die dadurch möglichen Rohstoffe nachdenkt und demgegenüber stellt, wie viele Reb- und damit Traubenarten es gibt, wird schnell merken wie dumm sein Vergleich war.

Er schrieb: "Auch Weine können sich qualitativ erheblich voneinander unterscheiden, obwohl überall Trauben drin sind..."
Sehr süffiges Standardbier. Schmeckt eigentlich jedem solange man die Flasche versteckt hält.
Kann das sein, dass das nur lokal ist? In Bochum auch auf Nachfrage kein Wissen dazu..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text