188°
[Kaufland] ab 21.03.2016: 43er LED-TV Sharp Aquos LC-43CFE5100E für 299 € + Alternativangebot im REAL-Onlineshop

[Kaufland] ab 21.03.2016: 43er LED-TV Sharp Aquos LC-43CFE5100E für 299 € + Alternativangebot im REAL-Onlineshop

TV & HiFiKaufland Angebote

[Kaufland] ab 21.03.2016: 43er LED-TV Sharp Aquos LC-43CFE5100E für 299 € + Alternativangebot im REAL-Onlineshop

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ist er wieder: Sharp Aquos LC-43CFE5100E - Das ideale Mitnehmangebot, falls schnell ein neuer TV her soll.

Kaufland hatte ihn in den letzten Monaten gelegentlich im Angebot und er war auch schon Gegenstand älterer Deals.

Features and functions

Radio controlled remote control – no more aiming in the direction of the TV
Active Motion 100
Trapezoid design aluminum stand
Dolby Digital/ Dolby Digital+ audio codecs
USB for multimedia playback [and PVR recording - not available in DACH region (Germany/Austria/Switzerland)]
3x HDMI
2x USB

Weight and dimensions

VESA standard (mm): 400 x 200
Net size with stand (W x H x D in mm): 965.9 x 596.4 x 184.4
Net size without stand (W x H x D in mm): 965.9 x 558.3 x 67.1
Net weight with stand (kg): 8
Net weight without stand (kg): 7.8

Herstellerseite: sharp.eu/av/…3-2 - Produktblatt und Gebrauchsanleitung gibt es auch in deutsch ;-)

Alternatives Angebot für die, die ein paar Tage warten können: LC-43CFF6002E, ebenfalls für 299 € versandkostenfrei, im REAL-Onlineshop (http://onlineshop.real.de/Full-HD-LED-TV-109cm-43-Zoll-LC-43CFF6002E-SmartTV-Triple-Tuner/0331048001001).

+++ UPDATE - Jetzt für 329 €, der Wochenendpreis ist passé. +++

Herstellerseite: sharp.eu/av/…3-2

Für 43-Zoller sind das exzellente Preise. Die nächsten vergleichbar ausgestatteten 43er kommen bei Idealo ab 349 €.

21 Kommentare

Personal Video Recording PVR USB is not available in DACH region (Germany/Austria/Switzerland)





Personal Video Recording PVR USB is not available in DACH region (Germany/Austria/Switzerland)


Danke! Ich habe das jetzt oben eingefügt.

Personal Video Recording PVR USB is not available in DACH region (Germany/Austria/Switzerland)



Kann man das umgehen, indem man eine andere Sprache beim ersten Konfigurieren auswählt?

Cold für LED-TV. Es ist ein LCD mit LED Backlight. OLED wäre ein LED-TV. Marketing galore.

Was ich mal in die Runde fragen wollte : wo werden denn aktuell die SHARP Fernseher produziert, weiss das einer ?

Sind die SHARP Fernseher momentan qualitativ vor Telefunken und Grundig TVs zu platzieren oder geben sie sich nichts, oder gar SHARP liegt eher qualitativ zurück ? Auf einen kurzen Feedback würde ich mich sehr freuen.

Danke.

Personal Video Recording PVR USB is not available in DACH region (Germany/Austria/Switzerland)


Nein, es kommt darauf an, für welchen Markt das Gerät ausgestattet wurde. Bei diesem Angebot kann es gut sein, dass der TV nicht für den deutschen Markt gedacht war. Einfach ausprobieren. Aber wer schneidet heute noch mit?

shiki92

Cold für LED-TV. Es ist ein LCD mit LED Backlight. OLED wäre ein LED-TV. Marketing galore.


Halbwissen reicht hier nicht aus. So what, was Du hier votest.

Das hier ist ein D-LED-TV. Bei der D(irect)-LED-Technik sind die Leuchtdioden in Gruppen direkt hinter dem Panel angebracht. Diese Bereiche lassen sich separat an- und ausschalten. Das sorgt für bessere Kontraste: Da kein Licht von hinten durchscheinen kann, wirkt das angezeigte Schwarz wirklich schwarz. Nicht zu verwechseln mit Edge-LED. Da sind die LEDs im Rahmen verbaut. Macht IMHO ein Sch***bild.

ozzyosborne

Was ich mal in die Runde fragen wollte : wo werden denn aktuell die SHARP Fernseher produziert, weiss das einer ? Sind die SHARP Fernseher momentan qualitativ vor Telefunken und Grundig TVs zu platzieren oder geben sie sich nichts, oder gar SHARP liegt eher qualitativ zurück ? Auf einen kurzen Feedback würde ich mich sehr freuen. Danke.


Torun, Polen

Wenn Du auf testberichte.de gehts, wirst Du Sharp deutlich vor den gekauften Markennamen sehen. Der hier war übrigens mein erster : Klick!

ozzyosborne

Was ich mal in die Runde fragen wollte : wo werden denn aktuell die SHARP Fernseher produziert, weiss das einer ? Sind die SHARP Fernseher momentan qualitativ vor Telefunken und Grundig TVs zu platzieren oder geben sie sich nichts, oder gar SHARP liegt eher qualitativ zurück ? Auf einen kurzen Feedback würde ich mich sehr freuen. Danke.



Oh das ging ja schnell mein Lieber, danke dir

Hatte auch sowas im Gedächtnis das es in Polen hergestellt wird, und auch das es qualitativ gar nicht mal so schlecht sein soll laut testberichte etc. im Netz.

Symphatisiere schon seit jeher mit der marke SHARP, und könnte mir vorstellen in naher Zukunft ein TV von denen zuzulegen.

Gruß und schönen Abend.

@rightorwrong

joa habe auch in der Vergangenheit mit der Marke Sharp sehr gute Erfahrungen gemacht, Röhrenfernseher etc, eine meiner Lieblingsmarken, vielleicht wiederholt es sich ja

Waren allesamt gute Marken ,außerdem noch Nordmende, ITT, Saba etc.und damals Telefunken und Grundig natürlich auch...natürlich sind sie jetzt wohl auch nicht so schlecht relativ gesehen, man erwägt es halt ab...

ozzyosborne

@rightorwrong joa habe auch in der Vergangenheit mit der marke Sharp sehr gute Erfahrungen gemacht, Röhrenfernseher etc, eine meiner Lieblingsmarken, vielleicht wiederholt es sich ja Waren allesamt gute Marken ,außerdem noch Nordmende, ITT, Saba etc.und damals Telefunken und Grundig natürlich auch...natürlich sind sie jetzt wohl auch nicht so schlecht relativ gesehen, man erwägt es halt ab...

Wie bei mir. Wegen Plasma bin ich dann zu Panasonic gewechselt. Jetzt werden die Karten wieder neu gemischt. Sharp ist sicher wieder dabei

ozzyosborne

@rightorwrong joa habe auch in der Vergangenheit mit der marke Sharp sehr gute Erfahrungen gemacht, Röhrenfernseher etc, eine meiner Lieblingsmarken, vielleicht wiederholt es sich ja Waren allesamt gute Marken ,außerdem noch Nordmende, ITT, Saba etc.und damals Telefunken und Grundig natürlich auch...natürlich sind sie jetzt wohl auch nicht so schlecht relativ gesehen, man erwägt es halt ab...


Hehe joo, gabs auch mal die Plasmazeiten wa danach erst LED TV time, new age....

Panasonic gibts auch was Elektronik angeht, was fehlt noch, Sony,Samsung,LG......

Aus Europa finde ich die Marke Philips auch recht gut was Fernseher angeht, haben zwar ein wenig abgebaut aber ist schon ne solide Marke seit jeher, die Fernseher waren auch allesamt in Ordnung was ich hatte

Nennen wir noch die Marke Blaupunkt und Loewe, dann müssten wird ie TV-Marken durch haben, duck und wech...

rightorwrong

Wie bei mir. Wegen Plasma bin ich dann zu Panasonic gewechselt. Jetzt werden die Karten wieder neu gemischt. Sharp ist sicher wieder dabei



Ist die Frage wie lange es dauert bis sich der Hersteller wechsel evtl. auf die Qualität auswirkt.

heise.de/new…tml

"Sharp hatte sein europäisches TV-Geschäft im September vergangenen Jahres bereits an den slowakischen Hersteller UMC lizenziert."

rightorwrong

Jetzt werden die Karten wieder neu gemischt. Sharp ist sicher wieder dabei


Sharp hat seine Fernsehsparte schon seit Längerem in Amerika an Hisense und in Europa an UMC in der Slowakei verkauft.
Das erkennt man recht leicht z.B. daran, dass die Geräte fast ausschließlich nur noch von Kaufland und Konsorten angeboten werden.
Die Qualität entspricht Blaupunkt, Telefunken und anderen verkauften Markennamen.
Meines Wissens stellen nur noch Samsung, LG, Sony und Panasonic selbst her.

Sharp ist leider tot..hatte letztes Jahr noch auf ein Modell spekuliert was nie kam..waren früher vom Bild her top Geräte...

Sony baut auch total ab...ist im Grunde nur LG und Samsung..dann kommt lange nichts..Phillips ist doch auch schon Geschichte..

Ich kann das Oled Geschrei hier nicht mehr lesen..als wennn die Protagonisten 10-25k für nen Fernseher ausgeben würden..man muss einfach mal realistisch bleiben..

Dem kann ich nur zustimmen - Sharp TV's kommen nicht mehr von Sharp. Ist qualitativ gesehen nicht mehr das, was es einmal war.

shiki92

Cold für LED-TV. Es ist ein LCD mit LED Backlight. OLED wäre ein LED-TV. Marketing galore.

es ist und bleibt ein LCD TV Mit LED Backlight.

rightorwrong

Halbwissen reicht hier nicht aus. So what, was Du hier votest. Das hier ist ein D-LED-TV. Bei der D(irect)-LED-Technik sind die Leuchtdioden in Gruppen direkt hinter dem Panel angebracht. Diese Bereiche lassen sich separat an- und ausschalten. Das sorgt für bessere Kontraste: Da kein Licht von hinten durchscheinen kann, wirkt das angezeigte Schwarz wirklich schwarz. Nicht zu verwechseln mit Edge-LED. Da sind die LEDs im Rahmen verbaut. Macht IMHO ein Sch***bild.


Genau das hat shiki92 doch gesagt. Es ist und bleibt ein LCD Display was nur mit LED beleuchtet wird. Unter einem LED-TV verstehe ich etwas anderes - aber das ist halt "marktüblicher Herstellerjargon".
Trotzdem kein schlechtes Angebot.

shiki92

Cold für LED-TV. Es ist ein LCD mit LED Backlight. OLED wäre ein LED-TV. Marketing galore.


Ganz toll, das Panel ist aber immer noch ein LCD, oder? LED TV ist ein reiner Marketing-Begriff. Halbwissen reicht hier leider nicht aus.

Das Alernativangebot von Real aus der Deal Beschreibung:
onlineshop.real.de/Ful…001

kostet 329€ mit WLan u. Smart.
Im Kommentar steht wie man die Aufnahmesperre austrixen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text