[Kaufland Bundesland Sachsen] gratis Zuckertüte befüllen lassen
454°Abgelaufen

[Kaufland Bundesland Sachsen] gratis Zuckertüte befüllen lassen

27
lokaleingestellt am 4. Aug
Am 13.8 startet in Sachsen wieder die Schule. Alle Kaufland Filialen in Sachsen befüllen am 10.08. gratis eine Zuckertüte je Kind von 15-18 Uhr.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
heißt das nicht Schultüte?
Bigbasevor 36 m

Zuckertüte? Was für ein schwachsinn und kauflad bedankt sich sicher bei d …Zuckertüte? Was für ein schwachsinn und kauflad bedankt sich sicher bei deiner unkorrekten schreibweise und aussage da wirklich viel gesunde Sachen drin sind

Erst informieren dann Sachen als Schwachsinn abstempeln, Kulturbanause. Im Osten Deutschlands heißt es Zuckertüte, im Gegensatz zu heute, waren damals Süßigkeiten drin, da es nicht wie in der BRD jeden Tag für die Kleinen Kinderschokolade und Co. gab. Süßigkeiten waren damals noch was besonderes, so wie heute Obst für die Kinder was besonderes ist.

Das Wort Schultüte hört sich in meinen Augen bescheuert an oder sind dort Schulmaterialien und Bücher für das ganze erste Jahr drin zu finden.
Bearbeitet von: "Mataanus" 5. Aug
27 Kommentare
Schön die Zuckertüte befühlen lassen
Sebs85vor 1 m

Schön die Zuckertüte befühlen lassen


Autokorrektur vom Handy schon behoben.
heißt das nicht Schultüte?
warzippovor 22 m

heißt das nicht Schultüte?



Warum sollte es?
18192452-FgH98.jpg
G0LDBA3Rvor 11 m

Warum sollte es?


Weil es in der Anzeige so steht!

Ist hier aber falsch, da es ein Freebie ist !
Bearbeitet von: "holzbohrer" 4. Aug
Zuckertüte - wieviel Kilo werden hineinpassen ?(devil)
Und nächste Woche liest man dann in der Mopo, dass Mitglieder einer Schnäppchenseite Kindern aufgelauert haben und sie für eine halbe Tüte Süßigkeiten mitkommen sollten.
In meiner waren damals wenigstens Playmobil und ein Game Boy und im Endeffekt gehts doch darum, dass der Eingeschulte sich darüber freut. Was ich bei Zahnpasta und Obst eher bezweifle. Aber gut, als ein zusätzliches Extra, wieso nicht - Immerhin gute Aktion der Läden, vielleicht auch für einkommensschwache Familien.
Bearbeitet von: "Naseweise" 5. Aug
Naseweisevor 57 m

In meiner waren damals wenigstens Playmobil und ein Game Boy und im …In meiner waren damals wenigstens Playmobil und ein Game Boy und im Endeffekt gehts doch darum, dass der Eingeschulte sich darüber freut. Was ich bei Zahnpasta und Obst eher bezweifle. Aber gut, als ein zusätzliches Extra, wieso nicht - Immerhin gute Aktion der Läden, vielleicht auch für einkommensschwache Familien.


Es geht darum, die Kleinen an die Marken heranzuführen.
Also heute zu Hause in Ruhe die REWE Schul-/Zuckertüte leeren und dann beim Kaufland abgeben
Zuckertüte? Was für ein schwachsinn und kauflad bedankt sich sicher bei deiner unkorrekten schreibweise und aussage da wirklich viel gesunde Sachen drin sind
Bigbasevor 36 m

Zuckertüte? Was für ein schwachsinn und kauflad bedankt sich sicher bei d …Zuckertüte? Was für ein schwachsinn und kauflad bedankt sich sicher bei deiner unkorrekten schreibweise und aussage da wirklich viel gesunde Sachen drin sind

Erst informieren dann Sachen als Schwachsinn abstempeln, Kulturbanause. Im Osten Deutschlands heißt es Zuckertüte, im Gegensatz zu heute, waren damals Süßigkeiten drin, da es nicht wie in der BRD jeden Tag für die Kleinen Kinderschokolade und Co. gab. Süßigkeiten waren damals noch was besonderes, so wie heute Obst für die Kinder was besonderes ist.

Das Wort Schultüte hört sich in meinen Augen bescheuert an oder sind dort Schulmaterialien und Bücher für das ganze erste Jahr drin zu finden.
Bearbeitet von: "Mataanus" 5. Aug
Mataanusvor 12 m

Erst informieren dann Sachen als Schwachsinn abstempeln, Kulturbanause. Im …Erst informieren dann Sachen als Schwachsinn abstempeln, Kulturbanause. Im Osten Deutschlands heißt es Zuckertüte, im Gegensatz zu heute, waren damals Süßigkeiten drin, da es nicht wie in der BRD jeden Tag für die Kleinen Kinderschokolade und Co. gab. Süßigkeiten waren damals noch was besonderes, so wie heute Obst für die Kinder was besonderes ist.Das Wort Schultüte hört sich in meinen Augen bescheuert an oder sind dort Schulmaterialien und Bücher für das ganze erste Jahr drin zu finden.


Ich komme aus dem osten und die Bezeichnung ist trotzdem schwachsinnig
Bigbasevor 14 m

Ich komme aus dem osten und die Bezeichnung ist trotzdem schwachsinnig


Und wenn du älter als 36 bist hast du eine Einschulung im Osten gehabt und die Zeit miterlebt. Nur weil unsere Kultur assimiliert wurde heißt das nicht das man sie nicht erhalten kann. Das Ampelmännchen hat es ja auch geschafft nicht gekillt zu werden.
Hu5kivor 11 h, 44 m

Autokorrektur vom Handy schon behoben.


08.08.2017?

18194115-f6t77.jpg
6aus49vor 15 m

08.08.2017? [Bild]


Ja das Bild ist von 2017. die Aktion in Sachsen ist dennoch am 10.08. 15-18 Uhr. Hat mir eine Mitarbeiterin mitgeteilt. Soll wohl im nächsten Werbeblatt abgebildet sein. Das kommt bei uns immer Montag oder Dienstag.
Sachsen Hetze incoming
Bigbasevor 4 h, 29 m

Ich komme aus dem osten und die Bezeichnung ist trotzdem schwachsinnig


18195701-pTPRi.jpg
es sind also beide schreibweisen richtig. bei uns sind es übrigens auch die zuckertüten.

Mataanusvor 4 h, 42 m

Süßigkeiten waren damals noch was besonderes, so wie heute Obst für die Ki …Süßigkeiten waren damals noch was besonderes, so wie heute Obst für die Kinder was besonderes ist.


wird zeit für eine obsttüte sozusagen.
Bearbeitet von: "marcel385" 5. Aug
Naseweise5. Aug

In meiner waren damals wenigstens Playmobil und ein Game Boy und im …In meiner waren damals wenigstens Playmobil und ein Game Boy und im Endeffekt gehts doch darum, dass der Eingeschulte sich darüber freut. Was ich bei Zahnpasta und Obst eher bezweifle. Aber gut, als ein zusätzliches Extra, wieso nicht - Immerhin gute Aktion der Läden, vielleicht auch für einkommensschwache Familien.



Du hattest einen Game Boy in deiner Schultüte? Sind bzw. waren deine Eltern reich?
Hu5ki5. Aug

Ja das Bild ist von 2017. die Aktion in Sachsen ist dennoch am 10.08. …Ja das Bild ist von 2017. die Aktion in Sachsen ist dennoch am 10.08. 15-18 Uhr. Hat mir eine Mitarbeiterin mitgeteilt. Soll wohl im nächsten Werbeblatt abgebildet sein. Das kommt bei uns immer Montag oder Dienstag.


Im neuen Blatt find ich nix zu der Aktion?!
In welchen Kaufland hat dir die Mitarbeiterin die Aktion mitgeteilt?!
Crackerchefvor 1 h, 13 m

Im neuen Blatt find ich nix zu der Aktion?! In welchen Kaufland hat …Im neuen Blatt find ich nix zu der Aktion?! In welchen Kaufland hat dir die Mitarbeiterin die Aktion mitgeteilt?!


Dealbild aktualisiert. Die Info war in nem Einleger in der Werbezeitschrift von letzter Woche.
SkaSlappyvor 5 h, 44 m

Du hattest einen Game Boy in deiner Schultüte? Sind bzw. waren deine …Du hattest einen Game Boy in deiner Schultüte? Sind bzw. waren deine Eltern reich?


Kam von meinem Opa, bekam er über die Amerikaner ohne Mehrwertsteuer für 80-90$ oder sowas um den Dreh. Aber ich glaube das hat auch nicht damit zu tun ob man Durchschnitts- oder Vielverdiener ist, sondern mit der Auffassung von Feiertagen. Hatte eine Freundin, die Diddlsachen im Wert von 20-30€ zu ihrem Namenstag bekommen hat, die Familie war sicherlich nicht reich. Bei uns wurde schon immer gerne und viel geschenkt, 2016 und 2017 habe ich für Weihnachtsgeschenke 400-500€ ausgegeben (Für meine Eltern obwohl mittlerweile definitiv gut verdienend dabei so viel wie sie für mich) - obwohl ich Studentin bin und keinen bzw. nur einen kleinen Nebenjob hatte. Muss man halt ein paar Wochen oder Monate sparen. Meist gehts ab September los, nach den ersten Ideen Ausschau zu halten. Ich habe durch all die schönen Geschenke aber einfach selbst den Spaß am Schenken entdeckt.
Bearbeitet von: "Naseweise" 6. Aug
Naseweisevor 15 h, 46 m

Kam von meinem Opa, bekam er über die Amerikaner ohne Mehrwertsteuer für 8 …Kam von meinem Opa, bekam er über die Amerikaner ohne Mehrwertsteuer für 80-90$ oder sowas um den Dreh. Aber ich glaube das hat auch nicht damit zu tun ob man Durchschnitts- oder Vielverdiener ist, sondern mit der Auffassung von Feiertagen. Hatte eine Freundin, die Diddlsachen im Wert von 20-30€ zu ihrem Namenstag bekommen hat, die Familie war sicherlich nicht reich. Bei uns wurde schon immer gerne und viel geschenkt, 2016 und 2017 habe ich für Weihnachtsgeschenke 400-500€ ausgegeben (Für meine Eltern obwohl mittlerweile definitiv gut verdienend dabei so viel wie sie für mich) - obwohl ich Studentin bin und keinen bzw. nur einen kleinen Nebenjob hatte. Muss man halt ein paar Wochen oder Monate sparen. Meist gehts ab September los, nach den ersten Ideen Ausschau zu halten. Ich habe durch all die schönen Geschenke aber einfach selbst den Spaß am Schenken entdeckt.



Ja, ich denke, da gibt es wohl einfach einen Unterschied in der Ansicht. Bei uns gab es halt ein paar Süßigkeiten, eine Tafel Joghurette hat mich damals besonders gefreut. Den Gameboy bekam ich dann eher zu Weihnachten. In der Schultüte wäre der undenkbar gewesen. Ich denke, du hast recht: Ist einfach eine Einstellungssache und nicht direkt eine Einkommensfrage
Und ja, schenken macht manchmal mehr Spaß, als beschenkt werden. Muss ja nicht viel sein. Insbesondere, wenn das Gegenüber nichts erwartet, sind Geschenke (für beide) am schönsten
Bearbeitet von: "SkaSlappy" 7. Aug
holzbohrer4. Aug

Zuckertüte - wieviel Kilo werden hineinpassen ?(devil)


Hier haben die in der Regel 1kg Inhalt, ich habe aber glaube ich neulich mal 2kg gesehen und dachte noch so wer das wohl kaufen mag, wenn man kein Restaurant betreibt...
Magicforcevor 16 h, 15 m

Hier haben die in der Regel 1kg Inhalt, ich habe aber glaube ich neulich …Hier haben die in der Regel 1kg Inhalt, ich habe aber glaube ich neulich mal 2kg gesehen und dachte noch so wer das wohl kaufen mag, wenn man kein Restaurant betreibt...


Lies bitte noch mal den Deal und dann meinen Kommentar ... es geht um befüllen einer Schultüte ... Dealersteller schreib aber Zuckertüte! Darum die ironische Frage wie viel Kilo reinpassen ... natürlich nicht Zucker!
Bearbeitet von: "holzbohrer" 10. Aug
holzbohrervor 6 h, 9 m

Lies bitte noch mal den Deal und dann meinen Kommentar ... es geht um …Lies bitte noch mal den Deal und dann meinen Kommentar ... es geht um befüllen einer Schultüte ... Dealersteller schreib aber Zuckertüte! Darum die ironische Frage wie viel Kilo reinpassen ... natürlich nicht Zucker!(y)



Das habe ich, daher die leicht ironische Anwort.
Die Frage hätte lauten müssen wieviel Kubikmeter oder in dem Fall besser Liter Fassungsvermögen hat die durschnittliche Schultüte?
Bei einem angenommenen Öffnungsdurchmesser von 25cm sind es 11.45 Liter. Welches Volumen nun 1 Kg Zucker hat dürfte von der Größe der Kristalle abhängen...

Bei der Zuckertüte wird es schon schwieriger (aber da Kaufland diese nicht bewirbt ist das auch unerheblich ) da diese im Durchschnitt oft länger waren und häufig auch sechs oder achteckig...aber da bin ich raus, das müsste dann mal jemand erklären der sich da besser auskennt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text