2500°
ABGELAUFEN
[Kaufland bundesweit] Monopoly Banking o. Monopoly Classic für 12,99€ ab 15.12
[Kaufland bundesweit] Monopoly Banking o. Monopoly Classic für 12,99€ ab 15.12
Kategorien
  1. Family & Kids

[Kaufland bundesweit] Monopoly Banking o. Monopoly Classic für 12,99€ ab 15.12

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Ab heute ist das Angebot bei Kaufland zu haben
bei Kaufland gibt es ab den 15.12.16 Monopoly Banking o. Monopoly Classic für je 12,99€.

Idealo: Monopoly Banking 37,98€
Monopoly Classic 20,78€



Beste Kommentare

Macht absolut kein Spass mit den EC-Karten. Jedes mal muss man zuerst eine reinstecken und was abziehen und dann die andere reinstecken und draufrechnen. Das so übertrieben nervig. Dann verdrückt man sich, verwechselt die Karte etc....

Ich warte lieber noch etwas auf Monopoly Couponing, wo man dann mit Gutscheinen und Rabattkarten bezahlen kann. Und wenn man sich geschickt anstellt, dann gibt's beim Kauf der Schlossallee noch Geld zurück.

lolnicknamevor 20 m

Also genauso dämlich wie im echten Leben. Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person vor einem erstmal die Karte raus kramen und hat dann noch Probleme mit der Pin. Habe es sogar mal erlebt, da hat die Frau tatsächlich nach der falschen Eingabe einen Zettel mit der PIN aus der Geldbörse geholt Ich würde diese Leute am liebsten an brüllen: Zahlt doch einfach mit Bargeld! Geht viel schneller als dieser Quatsch.


Also ich bezahle schneller mit EC.... wenn sie nicht noch die uralt Geräte haben. Und besonders kontaktlos unter 25€ ist innerhalb von 5 Sekunden erledigt.

lolnicknamevor 26 m

Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person vor einem erstmal die Karte raus kramen und hat dann noch Probleme mit der Pin. Habe es sogar mal erlebt, da hat die Frau tatsächlich nach der falschen Eingabe einen Zettel mit der PIN aus der Geldbörse geholt Ich würde diese Leute am liebsten an brüllen: Zahlt doch einfach mit Bargeld! Geht viel schneller als dieser Quatsch.



Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person erst einmal jeden Cent einzeln aus der Geldbörse kramen und nachzählen. Ich würde diese Leute am liebsten anbrüllen: Zahlt doch einfach mit Karte. Geht viel schneller als dieser Quatsch ;-)

Mal ehrlich: wer regelmäßig mit Karte zahlt, kennt seine PIN. Inzwischen ist in den meisten Märkten die Kartenzahlung echt rasant. Geh mal zu Aldi. Da hast du so schnell bezahlt, da hat niemand sein Kleingeld abgezählt.

Und bei einer Kaufsumme von unter 25 € muss ich meine Karte dazu noch nicht einmal aus dem Portemonnaieholen. Da wird das Portemonnaie an das Lesegerät gehalten und ich habe ohne einer PIN-Eingabe bezahlt. Die Kreditkarten sind inzwischen ja alle NFC-fähig.

Es gibt ja gute Gründe, die gegen die Kartenzahlung sprechen und ich kann verstehen dass es Leute gibt, die nicht mit Karte bezahlen weil sie mit Bargeld einen besseren Überblick haben. Aber die Zeit für das Bezahlen ist eher nicht das Problem. Genauso wie jemand die PIN nicht weiß, kann auch jemand mal die Geldbörse ewig in der Handtasche suchen oder jeden Cent beim abzählen doppelt und dreifach umdrehen.

70 Kommentare

Das knallt hier gleich. Geiler Preis!

Knaller Preis!

guter preis aber so wie man kaufland kennt werden da pro laden wieder 2-3 Stück vorhanden sein

Top-Preis ich hätte Interesse aber so wie ich unser Laden hier kenne wird wieder nichts da sein möchte sich eventuell jemand mit mir zusammen tun?
wenn es bei mir im Laden 2 gibt würde ich einen für jemanden mitbringen und wenn es bei Ihnen im Laden 2 gibt kann er mir eins mitbringen

Wie witzig: Monopoly Banking. Alles mit Kreditkarten, kein Papiergeld mehr Kannte ich noch nicht.

also nur offline?

Hätte ich nicht gestern Banking Ultra mit steigenden und fallenden Mietpreisen gesehen, das ich unbedingt spielen möchte, hätte ich das hier sofort geholt

Macht absolut kein Spass mit den EC-Karten. Jedes mal muss man zuerst eine reinstecken und was abziehen und dann die andere reinstecken und draufrechnen. Das so übertrieben nervig. Dann verdrückt man sich, verwechselt die Karte etc....

Monopoly - Nur echt mit 500ern $$$

karsinchenvor 22 m

Macht absolut kein Spass mit den EC-Karten. Jedes mal muss man zuerst eine reinstecken und was abziehen und dann die andere reinstecken und draufrechnen. Das so übertrieben nervig. Dann verdrückt man sich, verwechselt die Karte etc....



Ja, ist für die ersten drei Runden vielleicht ganz lustig, aber auf Dauer nervt es einfach nur. Lieber bar bezahlen

karsinchenvor 1 h, 12 m

Macht absolut kein Spass mit den EC-Karten. Jedes mal muss man zuerst eine reinstecken und was abziehen und dann die andere reinstecken und draufrechnen. Das so übertrieben nervig. Dann verdrückt man sich, verwechselt die Karte etc....



Also genauso dämlich wie im echten Leben. Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person vor einem erstmal die Karte raus kramen und hat dann noch Probleme mit der Pin. Habe es sogar mal erlebt, da hat die Frau tatsächlich nach der falschen Eingabe einen Zettel mit der PIN aus der Geldbörse geholt
Ich würde diese Leute am liebsten an brüllen: Zahlt doch einfach mit Bargeld! Geht viel schneller als dieser Quatsch.

lolnicknamevor 20 m

Also genauso dämlich wie im echten Leben. Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person vor einem erstmal die Karte raus kramen und hat dann noch Probleme mit der Pin. Habe es sogar mal erlebt, da hat die Frau tatsächlich nach der falschen Eingabe einen Zettel mit der PIN aus der Geldbörse geholt Ich würde diese Leute am liebsten an brüllen: Zahlt doch einfach mit Bargeld! Geht viel schneller als dieser Quatsch.


Also ich bezahle schneller mit EC.... wenn sie nicht noch die uralt Geräte haben. Und besonders kontaktlos unter 25€ ist innerhalb von 5 Sekunden erledigt.

lolnicknamevor 26 m

Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person vor einem erstmal die Karte raus kramen und hat dann noch Probleme mit der Pin. Habe es sogar mal erlebt, da hat die Frau tatsächlich nach der falschen Eingabe einen Zettel mit der PIN aus der Geldbörse geholt Ich würde diese Leute am liebsten an brüllen: Zahlt doch einfach mit Bargeld! Geht viel schneller als dieser Quatsch.



Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person erst einmal jeden Cent einzeln aus der Geldbörse kramen und nachzählen. Ich würde diese Leute am liebsten anbrüllen: Zahlt doch einfach mit Karte. Geht viel schneller als dieser Quatsch ;-)

Mal ehrlich: wer regelmäßig mit Karte zahlt, kennt seine PIN. Inzwischen ist in den meisten Märkten die Kartenzahlung echt rasant. Geh mal zu Aldi. Da hast du so schnell bezahlt, da hat niemand sein Kleingeld abgezählt.

Und bei einer Kaufsumme von unter 25 € muss ich meine Karte dazu noch nicht einmal aus dem Portemonnaieholen. Da wird das Portemonnaie an das Lesegerät gehalten und ich habe ohne einer PIN-Eingabe bezahlt. Die Kreditkarten sind inzwischen ja alle NFC-fähig.

Es gibt ja gute Gründe, die gegen die Kartenzahlung sprechen und ich kann verstehen dass es Leute gibt, die nicht mit Karte bezahlen weil sie mit Bargeld einen besseren Überblick haben. Aber die Zeit für das Bezahlen ist eher nicht das Problem. Genauso wie jemand die PIN nicht weiß, kann auch jemand mal die Geldbörse ewig in der Handtasche suchen oder jeden Cent beim abzählen doppelt und dreifach umdrehen.

floauvor 28 m

Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person erst einmal jeden Cent einzeln aus der Geldbörse kramen und nachzählen. Ich würde diese Leute am liebsten anbrüllen: Zahlt doch einfach mit Karte. Geht viel schneller als dieser Quatsch ;-)Mal ehrlich: wer regelmäßig mit Karte zahlt, kennt seine PIN. Inzwischen ist in den meisten Märkten die Kartenzahlung echt rasant. Geh mal zu Aldi. Da hast du so schnell bezahlt, da hat niemand sein Kleingeld abgezählt. Und bei einer Kaufsumme von unter 25 € muss ich meine Karte dazu noch nicht einmal aus dem Portemonnaieholen. Da wird das Portemonnaie an das Lesegerät gehalten und ich habe ohne einer PIN-Eingabe bezahlt. Die Kreditkarten sind inzwischen ja alle NFC-fähig. Es gibt ja gute Gründe, die gegen die Kartenzahlung sprechen und ich kann verstehen dass es Leute gibt, die nicht mit Karte bezahlen weil sie mit Bargeld einen besseren Überblick haben. Aber die Zeit für das Bezahlen ist eher nicht das Problem. Genauso wie jemand die PIN nicht weiß, kann auch jemand mal die Geldbörse ewig in der Handtasche suchen oder jeden Cent beim abzählen doppelt und dreifach umdrehen.


Wie ist das eigentlich wenn mehrere Karten kontaktloses bezahlen können? Habe 3 Karten im Portemonnaie, die die Funktion besitzen, woher weiß ich dann, von welcher das abgebucht wird?

Ich hab im Supermarkt auch das letzte mal mit Bargeld bezahlt, da hatten wir noch fast die D-Mark. Mich regt unser Bäcker schon immer auf, weil ich dann für 3€ zur Bank laufen muss, nur um mir die Brötchen kaufen zu können. Der hat so viele Kunden, der kann doch wohl mal ein Kartenlesegerät organisieren...

olawesvor 36 m

Also ich bezahle schneller mit EC.... wenn sie nicht noch die uralt Geräte haben. Und besonders kontaktlos unter 25€ ist innerhalb von 5 Sekunden erledigt.



Ebenso hier - per NFC innerhalb paar Sekunden erledigt und schon ist man wieder raus aus dem Laden.

@floau
Also mein Eindruck ist, dass Kartenzahlung länger dauert. Insbesondere das Unterschreiben. Erst muss gewartet werden bis der Zettel da ist dann geht der Stift vielleicht nicht. Das Kontaktlose geht halt nur bis 25€ und wie das bei mehreren Karten geht keine Ahung. Dazu kam zumindest als ich das mal ausprobiert hab haben die Kassiererinen das nicht alle gekannt.

NurBaresistWahres

lolnicknamevor 1 h, 14 m

@floau Also mein Eindruck ist, dass Kartenzahlung länger dauert. Insbesondere das Unterschreiben. Erst muss gewartet werden bis der Zettel da ist dann geht der Stift vielleicht nicht. Das Kontaktlose geht halt nur bis 25€ und wie das bei mehreren Karten geht keine Ahung. Dazu kam zumindest als ich das mal ausprobiert hab haben die Kassiererinen das nicht alle gekannt.


ist halt echt so, war mal eine woche beim kaufland kassieren und bei geschätzt 1000 kunden hat EINER mal mit nfc bezahlt, 5 mit visa (PIN), rest war alles bargeld und EC/Unterschrift.

bei dem Preis direkt zwei Stück kaufen, falls was verloren geht

Ich arbeite auch an einer Kasse, Karte geht meist schneller.

Ich warte lieber noch etwas auf Monopoly Couponing, wo man dann mit Gutscheinen und Rabattkarten bezahlen kann. Und wenn man sich geschickt anstellt, dann gibt's beim Kauf der Schlossallee noch Geld zurück.

karsinchenvor 7 h, 45 m

Macht absolut kein Spass mit den EC-Karten. Jedes mal muss man zuerst eine reinstecken und was abziehen und dann die andere reinstecken und draufrechnen. Das so übertrieben nervig. Dann verdrückt man sich, verwechselt die Karte etc....

​Kann ich dir nur zustimmen. Hab mir vor etlichen Jahren das Simpsons-Monopoly gekauft, um dann enttäuscht festzustellen, dass das mit EC-Karte gespielt wird...

MarcCvor 1 h, 46 m

Ich arbeite auch an einer Kasse, Karte geht meist schneller.

​Auch wenn der Kunde direkt nen Schein gibt und nicht ewig kramt? Ein geübter Kassierer gibt ja sehr schnell raus.

Nur Bares ist Wahres.
Versuch das mal mit ner ec oder Kreditkarte:
12328024-mMpCb.jpg

IJayvor 2 h, 22 m

Ich warte lieber noch etwas auf Monopoly Couponing, wo man dann mit Gutscheinen und Rabattkarten bezahlen kann. Und wenn man sich geschickt anstellt, dann gibt's beim Kauf der Schlossallee noch Geld zurück.


YMMD

ChrisKingvor 1 h, 48 m

​Auch wenn der Kunde direkt nen Schein gibt und nicht ewig kramt? Ein geübter Kassierer gibt ja sehr schnell raus.


Naja kommt drauf an Welche Kasse.
Tankstelle: Da hatte wir in Vollautomatisches System: Dauer meist Länger (Schein will nicht, beim ersten mal rein, Technisches Problem während dem Bezahlvorgang etc.)

An der Supermarktkasse (da bin ich Neu): Kommt auf den Betrag an, ob viel Kleingeld oder nur paar Münzen, PIN EINgabe oder Unterschrift,


Ich bin ehrlich, ich zahle viel Lieber mit Karte.Ist auch, finde ich, sicherer.

Man kann nemmer bescheisen damit

moter8vor 5 h, 19 m

ist halt echt so, war mal eine woche beim kaufland kassieren und bei geschätzt 1000 kunden hat EINER mal mit nfc bezahlt, 5 mit visa (PIN), rest war alles bargeld und EC/Unterschrift.



Wie lange ist das her? Die ganze NFC Geschichte kommt erst jetzt.
Wenn man bei EC Karten noch unterschreiben muss, dann liegt es daran, dass die Geschäfte nur das ELV machen um ein paar Cent bei der Abbuchung zu sparen.
Könnten wie Lidl/Aldi auch einfach PIN-Eingabe aktivieren.

HouseMDvor 1 h, 0 m

Wie lange ist das her? Die ganze NFC Geschichte kommt erst jetzt.Wenn man bei EC Karten noch unterschreiben muss, dann liegt es daran, dass die Geschäfte nur das ELV machen um ein paar Cent bei der Abbuchung zu sparen.Könnten wie Lidl/Aldi auch einfach PIN-Eingabe aktivieren.


War vor ca 5 Wochen (Hintergrund: Alle Duale Studenten von Kaufland müssen 1 Monat Markteinsatz machen). Als ich mit NFC bezahlt habe in dem Laden waren auch alle Kassiererinnen total verwundert.

Macht Kaufland, wie du sagst, auch nur mit Unterschrift weil's billiger ist Kleinvieh macht auch mist, sozusagen.
Manche Kunden müssen trotzdem ne PIN eingeben, auch wenn's ne EC-Karte ist, weil dann durch Heuristiken oder anhand eines Scorings festgestellt wurde das bei dem Kunden schonmal vergeblich versucht wurde Geld abzuholen.

Holt euch lieber Million Club oder McMulti als das Öde Monopoly :L).

lolnicknamevor 19 h, 31 m

Also genauso dämlich wie im echten Leben. Man stellt sich an die kurze Schlange und dann muss die Person vor einem erstmal die Karte raus kramen und hat dann noch Probleme mit der Pin. Habe es sogar mal erlebt, da hat die Frau tatsächlich nach der falschen Eingabe einen Zettel mit der PIN aus der Geldbörse geholt Ich würde diese Leute am liebsten an brüllen: Zahlt doch einfach mit Bargeld! Geht viel schneller als dieser Quatsch.


Fail. Ich hab die Karte schneller an den Zahlautomatn gehalten als du die Münzen rausgefummelt hast. Bis 25eur brauch ich keinen Pin und die Zahlung erfolgt nach 1 Sekunde. Willkommen im Jahr 2016

Wenn es gut funktioniert, sind diese kontaktlosen Bezahlmethoden total genial. Man schaue sich mal so RFID-Methoden wie Octopus in Hong Kong, oder Suica und Konsorten in Japan an. Da bezahlt man einfach im Vorbeigehen, die Menschenströme in den U-Bahn-Haltestellen werden dadurch praktisch nicht gebremst.
Da ist DE schon noch etwas Entwicklungsland. Hierzulande werden solche Lösungen allein dadurch uninteressant, dass man in der Regel noch mehrere Sekunden warten muss, bis der Zahlungsvorgang synchronisiert wird.

Phreezevor 6 h, 22 m

Fail. Ich hab die Karte schneller an den Zahlautomatn gehalten als du die Münzen rausgefummelt hast. Bis 25eur brauch ich keinen Pin und die Zahlung erfolgt nach 1 Sekunde. Willkommen im Jahr 2016



Wer redet denn von Münzen? Münzen habe ich keine in der Geldbörse die schmeiße ich einfach in den Rucksack oder die Tasche, braucht keine Sau.Ich zück den passenden Schein und bekomme fix das Wechselgeld. Das kann jede Kassiererin und es geht sehr schnell. Deine Karte kennen einige nicht und stecken die dann einfach rein, wenn du die nur auflegst. Deine Karte funktioniert in den meisten Fällen eh nicht, weil es gar kein Lesegerät gibt (Cash only), weil das Gerät das nicht unterstützt oder weil du mehr als 25€ einkaufst. Aber hey wer bei Bargeld nur an Münzen denkt kauft vielleicht auch immer nur für 2€ ein.

Finde nur den Hinweis zu Monopoly Classic... Das Monopoly Banking ist gar nicht unter dem Link zu finden. Weiß jemand warum?

Braucht ihr gar nicht hinfahren.

Wie der Vorredner schon gesagt hat, es ist nur das Classic im Angebot!!!

Es waren erst beide im Angebot, aber entweder hat Kaufland da einen Fehler gemacht oder die haben das Spiel nicht geliefert bekommen.
Laut telefonischer Auskunft wird es auch nur das Classic geben.

BANKING WIRD ZU DEM PREIS NICHT ZU KAUFEN SEIN.

Erst Hot und nun ein Flop;)Aber das kann der Dealersteller vorher ja nicht wissen.
Bearbeitet von: "Scotty1909" 12. Dez 2016

lolnickname9. Dezember

Wer redet denn von Münzen? Münzen habe ich keine in der Geldbörse die schmeiße ich einfach in den Rucksack oder die Tasche, braucht keine Sau.Ich zück den passenden Schein und bekomme fix das Wechselgeld. Das kann jede Kassiererin und es geht sehr schnell. Deine Karte kennen einige nicht und stecken die dann einfach rein, wenn du die nur auflegst. Deine Karte funktioniert in den meisten Fällen eh nicht, weil es gar kein Lesegerät gibt (Cash only), weil das Gerät das nicht unterstützt oder weil du mehr als 25€ einkaufst. Aber hey wer bei Bargeld nur an Münzen denkt kauft vielleicht auch immer nur für 2€ ein.


ich wohne halt im Bankenland, da hat jeder kleinste Gammelladen sowas, jede Bar etc.

Scotty1909vor 15 h, 8 m

Braucht ihr gar nicht hinfahren.Wie der Vorredner schon gesagt hat, es ist nur das Classic im Angebot!!!Es waren erst beide im Angebot, aber entweder hat Kaufland da einen Fehler gemacht oder die haben das Spiel nicht geliefert bekommen.Laut telefonischer Auskunft wird es auch nur das Classic geben.BANKING WIRD ZU DEM PREIS NICHT ZU KAUFEN SEIN.Erst Hot und nun ein Flop;)Aber das kann der Dealersteller vorher ja nicht wissen.


Also ich will nur die Classic Variante. Ist günstiger als VGP. Für mich ein klares Hot!

wolkentreiber11. Dezember

Finde nur den Hinweis zu Monopoly Classic... Das Monopoly Banking ist gar nicht unter dem Link zu finden. Weiß jemand warum?



Scotty190912. Dezember

Braucht ihr gar nicht hinfahren.Wie der Vorredner schon gesagt hat, es ist nur das Classic im Angebot!!!Es waren erst beide im Angebot, aber entweder hat Kaufland da einen Fehler gemacht oder die haben das Spiel nicht geliefert bekommen.Laut telefonischer Auskunft wird es auch nur das Classic geben.BANKING WIRD ZU DEM PREIS NICHT ZU KAUFEN SEIN.Erst Hot und nun ein Flop;)Aber das kann der Dealersteller vorher ja nicht wissen.



Unter dem Link findet sich doch das Angebot für Monopoly Banking für 12,99€?!

-->‌ Monopoly Banking

habe heute 2x Banking gekauft.
Bearbeitet von: "ebenhausen" 14. Dez 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text