247°
ABGELAUFEN
[Kaufland] Fernglas Bresser 10x50 für 17,99 € (Bresser Hunter 10x50)

[Kaufland] Fernglas Bresser 10x50 für 17,99 € (Bresser Hunter 10x50)

Dies & Das

[Kaufland] Fernglas Bresser 10x50 für 17,99 € (Bresser Hunter 10x50)

Preis:Preis:Preis:17,99€
Ahoi,

ab dem 27.4.2015 wird im Kaufland ein günstiges Bresser-Fernglas inkl. Nylontasche für 17,99 € feilgeboten. Es scheint sich dabei um das Bresser Hunter 10x50 zu handeln – zumindest laut Specs und Aussehen. Vergleichspreis Idealo: 34,46 €.

Specs (Kaufland):

• Vollvergütete Optik für hohen Bildkontrast
• Dioptrieneinstellung
• Umstülpbare Augenmuschel (für Brillenträger)
• Vergrößerung 10-fach, Objektiv-Ø 50 mm, Naheinstellung ab 7 m, Sehfeld 120 m/1000 m
• Inkl. Nylontasche

Specs (idealo):
• Jagdfernglas
• Vergrößerung: 10 fach
• Objektivdurchmesser: 50 mm
• Prismen-System: Porro
• Gewicht: 705 g
• Einsatzgebiete: Wassersport, Reisen
• Austrittspupillen-Durchmesser: 5 mm
• Scharfeinstellung ab: 5 m
• objektives Sehfeld: 6,8 Grad
• Sehfeld in 1000 m: 119 m
• Dämmerungszahl: 22,4
• Lichtstärke: 25
• Fokussiersystem: Mitteltrieb
• Einblick: binokula
• Serie: Bresser Hunter
• Vergütung: BK7
• Prismenglas: BK-7
• Lieferumfang: Trageriemen, Tragetasche, Objektivdeckel, Handbuch
• Bemerkung: inkl. Schultertasche, Tragriemen, Staubschutzkappen, Bedienungsanleitung
• Besonderheiten: für Brillenträger, Gummiarmierung

13 Kommentare

Bitte gleich nach Kauf eine Überweisung zum Augenarzt besorgen....oO

forfa

Bitte gleich nach Kauf eine Überweisung zum Augenarzt besorgen....oO




Weil nicht Full HD?! Kann ja nicht jeder 500+ Euro ausgeben, wenn es nur als "Spielzeug" gedacht ist.

@sobert:
Nun ja, es geht nicht um Full HD sondern um allerbilligsten optischen Schrott, mit dem man nicht nur schlecht sieht sondern sich auch die Augen versauen kann....

5827650-zV1Xp

Also man kann's auch übertreiben - wenn man gerne 8h am Tag Vögel beobachtet ist das bestimmt nicht die richtige Wahl ... Um die Nachbarin von neben an 8min beim Vög... Zu beobachten sollte es ausreichen

forfa

@sobert: Nun ja, es geht nicht um Full HD sondern um allerbilligsten optischen Schrott, mit dem man nicht nur schlecht sieht sondern sich auch die Augen versauen kann....


Das erklär mal: Warum soll eine schlechte Optik den Augen dauerhaft schaden?
Gibt es dazu eine wissenschaftliche Studie, oder ist das auch nur so eine Legende wie: Wer bei Zwielicht mit liest versaust sich die Augen.

forfa

@sobert: Nun ja, es geht nicht um Full HD sondern um allerbilligsten optischen Schrott, mit dem man nicht nur schlecht sieht sondern sich auch die Augen versauen kann....



Kannst du deinen hanebüchenen Unsinn belegen? Ansonsten halte dich bitte zurück und lass den Deal einen Deal für diejenigen sein, die sich ein günstiges Fernglas anschaffen wollen.

Das Bresser ist gar nicht mal so schlecht. Zumindest habe ich mir das damals vor x Jahren noch deutlich teurer um 40-50€ geholt.

Ich habe mir dieses Fernglas im letzten Jahr als "Immerdabei" geholt, jetzt liegt es im Auto und ist jederzeit einsatzbereit. Für den Preis ist das ganz ok, denn teurere Ferngläser nimmt man sowieso erst für den gezielten Gebrauch mit.

Ihr solltet aber im Laden die optische Qualität prüfen, ich habe 8 Exemplare gebraucht bis ich eines gefunden habe, welches einigermaßen justiert war. Die meisten dieser Teile sind nämlich krumm und schief (äußert sich darin, daß man beim Durchschauen einen Versatz zwischen dem linken und dem rechten Strahlengang sieht).

Nur mal so als kleiner Tip!

Die c't nennt sowas regelmäßig "Optik in Flaschenbodenqualität". Schade ums Geld.

nightrider666

Ich habe mir dieses Fernglas im letzten Jahr als "Immerdabei" geholt, jetzt liegt es im Auto und ist jederzeit einsatzbereit. Für den Preis ist das ganz ok, denn teurere Ferngläser nimmt man sowieso erst für den gezielten Gebrauch mit. Ihr solltet aber im Laden die optische Qualität prüfen, ich habe 8 Exemplare gebraucht bis ich eines gefunden habe, welches einigermaßen justiert war. Die meisten dieser Teile sind nämlich krumm und schief (äußert sich darin, daß man beim Durchschauen einen Versatz zwischen dem linken und dem rechten Strahlengang sieht). Nur mal so als kleiner Tip!



Ein sehr guter allgemeiner Tip bei Umgang von billigen Nonfood-Massenware in jedem Laden, nicht nur Kaufland. Die Serien- bzw. Produktionsstreuung ist teilweise enorm. Ich guck mir an und befinger auch immer so zweistellige Stückzahl durch, bis ich das fehlerloseste Exemplar erwischt habe. Da ist oft jedes einzelne ein unikat... in den Macken!

Hab auch vom letzten Jahr das Fernglas und fällt trotzdem durch, selbst wenn man das beste der ganzen Palette erwischt. Ich hätte es mir denken können, das bei dieser Gehäusegröße nur eine 10fache Vergrößerung ein Fehlkauf wird, das Verhältnis ist einfach unnatürlich. Das kann nur am mauen Glas liegen.

Direkter Vergleich ist ein ewiger Klassiker, keine Zeit für Bild. Selbe Vergrößerung in viel praktischerem Gehäuse. 2 kleine Rohre die in der mitte mit einem großen breiten vollflächigen Stahlbügel verbunden sind, wo dann zentral die Drehschraube ist. Nur eine der beiden Rohre hat Fokusierdrehung, Einäugig klappt das Ding noch besser
Der ist viel Kompakter, bei gleicher 10fach in Schwarz und zusammengefaltet fast ein Quadrat. Den kennt eigentlich jeder Erwachsene weil es den schon seit jahrzehnten immer mal wieder im Angebot gibt. Der Chinanachbau zu 10 Euro glaub ich.

Bei uns im Kaufland gibt's das leider nicht.
Laut Kundenhotline auch nur in einigen Filialen.

Preis ist hot, da guckst Du!

5881690-4pU61

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text