Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
(Kaufland offline) DR. OETKER Pizzastein - Größe ca. Ø 33 x H 3 cm
276° Abgelaufen

(Kaufland offline) DR. OETKER Pizzastein - Größe ca. Ø 33 x H 3 cm

26
eingestellt am 11. AprBearbeitet von:"cally1984"
Kaufland hat seit heute einiges an Grillzubehör im Angebot.
Unter anderem den Pizzastein von Dr. Oetker. Ich habe Ihn mir heute auch nochmal gegönnt. Somit habe ich neben einem rechteckigen XL-Pizzastein nun noch einen runden . Getestet habe ich Ihn noch nicht. Aber für 9,99 EUR kann man wohl nicht viel falsch machen.


Beschreibung:



  • Aus Keramik
  • Mit Wiegemesser mit Bambusgriff
  • Größe ca. Ø 33 x H 3 cm







Auch auf dem Grill verwendbar!



PVG: 19,95 EUR bei Ebay
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Nix gut. Ristorante klebt
Hast Du noch eine Anleitung für den Pizzastein im Backofen dazu?
Ich hatte so einen dünnen auch Mal und der hat nichts gebracht. Lieber paar € mehr in einen dicken investieren
Ooni pro oder ooni Koda... Hab auch lange mit Stein und Backofen rum gemacht, mir vor 2 Wochen den Pro geholt und bei einfach nur begeistert!
banado11.04.2019 22:10

Ich hatte so einen dünnen auch Mal und der hat nichts gebracht. Lieber …Ich hatte so einen dünnen auch Mal und der hat nichts gebracht. Lieber paar € mehr in einen dicken investieren


3 cm sind m. E. schon relativ dick, zumindest, wenn man mit der üblichen Discounterware (z. B. Aldi letztens 1,2 cm) vergleicht und für eine dünne Pizza sollte das auch ausreichend sein. Für ein Brot mag sich ein 5-6 cm Stein lohnen, das ist dann aber auch noch eine Frage des Materials.
...Backofen mit Ober-Unterhitze auf Maximale Temperatur stellen.
NEIN keine Pyrolyse
Wenn der Ofen heiß ist, einfach die Pizza unten auf den Backofenboden für ein paar Minuten legen. Das ist wie nen Pizzaofen nur ohne den Schnickschnack wie Pizzastein usw.
Bisher habe ich immer Erfolg damit gehabt. Wenn der Boden wirklich mal dreckig wird, einfach Ceranfeld Schaber benutzen.

Guten Hunger auf ne leckere Pizza.

P.s. ich schreibe hier von KEINER Dr. O TK Pizza. Selbst ist der Mann oder Frau oder Unbestimmt.
Bearbeitet von: "Neo2k81" 11. Apr
Habe gerade noch etwas zu diesem Oetker Stein gegoogelt. Laut einer Auskunft des Oetker Services soll der Pizzastein nicht für die Verwendung in einem (Kugel-)Grill geeignet sein und auch die m. E. recht niedrige Höchsttemperatur (je nach Quelle 220° oder 230°) ist für den Einsatzzweck etwas verwunderlich. Selbst zur Dicke gibt es unterschiedliche Angaben, also vor dem Kauf kontrollieren.
Neo2k8111.04.2019 22:43

...Backofen mit Ober-Unterhitze auf Maximale Temperatur stellen. NEIN …...Backofen mit Ober-Unterhitze auf Maximale Temperatur stellen. NEIN keine Pyrolyse Wenn der Ofen heiß ist, einfach die Pizza unten auf den Backofenboden für ein paar Minuten legen. Das ist wie nen Pizzaofen nur ohne den Schnickschnack wie Pizzastein usw. Bisher habe ich immer Erfolg damit gehabt. Wenn der Boden wirklich mal dreckig wird, einfach Ceranfeld Schaber benutzen.Guten Hunger auf ne leckere Pizza.


Bitte nicht nachmachen
Im aktuellen (lokalen?) Prospekt wird ein Rösle Pizzastein für 9,99€ statt UVP 34,95 beworben. 33 cm, ohne (!) Wiegemesser.
Online Suche zeigt einen Leiheit Pizzastein mit Wiegemesser, derdiesm hier ähnelt.
wasdefvor 16 m

Bitte nicht nachmachen


Dann lass mal hören ?!?

Du vertickst wohl die Pizzasteine ?
Bearbeitet von: "Neo2k81" 11. Apr
wasdef11.04.2019 23:23

Bitte nicht nachmachen


was bitte soll denn falsch daran sein, den Backofen auf seine max. Temp. zu bringen?
Beziehen sich die 3 cm Höhe vielleicht auf die Griffe? Der Stein sieht höchstens nach 1 cm aus. Bei Amazon steht in der Produktbeschreibung "Hitzebeständig bis 230 Grad" -Wtf? :-D
Lilienvor 4 h, 33 m

3 cm sind m. E. schon relativ dick, zumindest, wenn man mit der üblichen …3 cm sind m. E. schon relativ dick, zumindest, wenn man mit der üblichen Discounterware (z. B. Aldi letztens 1,2 cm) vergleicht und für eine dünne Pizza sollte das auch ausreichend sein. Für ein Brot mag sich ein 5-6 cm Stein lohnen, das ist dann aber auch noch eine Frage des Materials.


Unser 1cm netto Pizzastein ist wirklich keine Erkenntnis. Belegt ihr die pizza auf dem heißen Stein? Und muss der (dicke) Stein wieder aufheizen für eine zweite Pizza?
GarfieldBerlin11.04.2019 23:58

was bitte soll denn falsch daran sein, den Backofen auf seine max. Temp. …was bitte soll denn falsch daran sein, den Backofen auf seine max. Temp. zu bringen?

Naja, mit den Gasflammen drunter kommt da schon mal richtig lustig Temperatur auf das Blech darüber.
Schon bei 200°C sieht das eingebrannte vom Gratin schwarz aus und qualmt ganz schön.
fandeevor 6 h, 22 m

Naja, mit den Gasflammen drunter kommt da schon mal richtig lustig …Naja, mit den Gasflammen drunter kommt da schon mal richtig lustig Temperatur auf das Blech darüber. Schon bei 200°C sieht das eingebrannte vom Gratin schwarz aus und qualmt ganz schön.



quatsch..


Wenn ich Pizza selbst mache, kommt der Pizzastein in die mitte, Ofen voll aufdrehen, 15-30 Minuten aufwärmen lassen, pizza für 5-6 Minuten rein und perfekt isse...
GarfieldBerlin11.04.2019 23:58

was bitte soll denn falsch daran sein, den Backofen auf seine max. Temp. …was bitte soll denn falsch daran sein, den Backofen auf seine max. Temp. zu bringen?


Daran nichts
Aber es ist gefährlich, den Ofen auf voller Stufe laufen zu lassen und dann unten die Pizza drauf zu legen. Vor allem, wenn man wie gewohnt kurz weggeht und später nach der Pizza wieder sieht
wasdefvor 8 m

Daran nichtsAber es ist gefährlich, den Ofen auf voller Stufe laufen zu …Daran nichtsAber es ist gefährlich, den Ofen auf voller Stufe laufen zu lassen und dann unten die Pizza drauf zu legen. Vor allem, wenn man wie gewohnt kurz weggeht und später nach der Pizza wieder sieht


Hast recht. Höchste Temperatur überschreitet auch oft die zulässige Temperatur von dem Stein.

Lieber was richtiges für 5 Euro mehr kaufen und einen Weber Grill verwenden

Diese besser für fast gleiche geld:

amazon.de/Pizzastein-Brotbackstein-Flammkuchenplatte-Schamotte-Backofen/dp/B00NS0UXEC/ref=mp_s_a_1_5?keywords=Schamott-Pizzastein&qid=1555046150&s=gateway&sr=8-5
Bearbeitet von: "Simsalabimbamba" 12. Apr
wasdef12.04.2019 07:09

Daran nichtsAber es ist gefährlich, den Ofen auf voller Stufe laufen zu …Daran nichtsAber es ist gefährlich, den Ofen auf voller Stufe laufen zu lassen und dann unten die Pizza drauf zu legen. Vor allem, wenn man wie gewohnt kurz weggeht und später nach der Pizza wieder sieht


...ja und wenn du Essen auf dem Herd bei höchster Stufe kochst, gehst du auch nebenbei weg?
Bearbeitet von: "Neo2k81" 12. Apr
Neo2k8112.04.2019 09:29

...ja und wenn du Essen auf dem Herd kochst, gehst du auch nebenbei weg? …...ja und wenn du Essen auf dem Herd kochst, gehst du auch nebenbei weg?


Ja
wasdefvor 2 h, 41 m

Daran nichtsAber es ist gefährlich, den Ofen auf voller Stufe laufen zu …Daran nichtsAber es ist gefährlich, den Ofen auf voller Stufe laufen zu lassen und dann unten die Pizza drauf zu legen. Vor allem, wenn man wie gewohnt kurz weggeht und später nach der Pizza wieder sieht


äh....
ja. richtig.
...und Milch kocht auch leicht über, wenn man sie im Topf auf dem Herd erwärmen will
Neo2k8112.04.2019 09:29

...ja und wenn du Essen auf dem Herd bei höchster Stufe kochst, gehst du …...ja und wenn du Essen auf dem Herd bei höchster Stufe kochst, gehst du auch nebenbei weg?


Nicht, wenn ich das Essen direkt bei höchster Stufe auf die herdplatte lege
wasdef13.04.2019 01:22

Nicht, wenn ich das Essen direkt bei höchster Stufe auf die herdplatte lege


Du wirst es nicht glauben, man(n) kann auch Steaks direkt auf der Herdplatte "grillen". Nein auf Iduktion geht das natürlich nicht. Ebenfalls kann man z.B. Fisch mit Kräutern, Gewürzen leicht vakumieren und in der Spülmaschine garen.

Aber wo ist eigentlich dein Problem?
Es hat niemand geschrieben, dass du das machen sollst, sei es mit dem Pizza backen oder mit dem Herd. Es ist jedem selber überlassen was er tut.

Das von mir geschriebene war MEINE Erfahrung und die funktionierte. Wenn du dich nicht in der Lage fühlst oder lieber dich bekochen lässt, ist das auch okay.

Aber hier einfach zu schreiben NICHT NACHMACHEN ohne irgendwelche Argumente ist schon....

P.s. Mir ist meine Zeit zu kostbar, mit dir hier "Kommentar Pong Pong" zu spielen.
Bearbeitet von: "Neo2k81" 13. Apr
Neo2k8113.04.2019 08:12

Du wirst es nicht glauben, man(n) kann auch Steaks direkt auf der …Du wirst es nicht glauben, man(n) kann auch Steaks direkt auf der Herdplatte "grillen". Nein auf Iduktion geht das natürlich nicht. Ebenfalls kann man z.B. Fisch mit Kräutern, Gewürzen leicht vakumieren und in der Spülmaschine garen.Aber wo ist eigentlich dein Problem? Es hat niemand geschrieben, dass du das machen sollst, sei es mit dem Pizza backen oder mit dem Herd. Es ist jedem selber überlassen was er tut. Das von mir geschriebene war MEINE Erfahrung und die funktionierte. Wenn du dich nicht in der Lage fühlst oder lieber dich bekochen lässt, ist das auch okay. Aber hier einfach zu schreiben NICHT NACHMACHEN ohne irgendwelche Argumente ist schon.... P.s. Mir ist meine Zeit zu kostbar, mit dir hier "Kommentar Pong Pong" zu spielen.


Deine Meinung ist es zu tun, meine es nicht zu tun. Kau mir bitte kein Ohr ab und hör bitte auf, weitere unkonventionelle zubereitungsweisen als Argument dafür zu nehmen, eine gefährliche Empfehlung zur Pizzazubereitung zu legitimeren (der Ofen regelt über eine messstelle die Temperatur und wenn durch die Pizza auf dem Boden des Ofens keine Wärme mehr an der Messstelle ankommt, kannst du das system überlisten und er heizt und heizt, obwohl er das nicht mehr sollte).
wasdef13.04.2019 08:21

Deine Meinung ist es zu tun, meine es nicht zu tun. Kau mir bitte kein Ohr …Deine Meinung ist es zu tun, meine es nicht zu tun. Kau mir bitte kein Ohr ab und hör bitte auf, weitere unkonventionelle zubereitungsweisen als Argument dafür zu nehmen, eine gefährliche Empfehlung zur Pizzazubereitung zu legitimeren (der Ofen regelt über eine messstelle die Temperatur und wenn durch die Pizza auf dem Boden des Ofens keine Wärme mehr an der Messstelle ankommt, kannst du das system überlisten und er heizt und heizt, obwohl er das nicht mehr sollte).


...Zitat:
"Öffnen Sie Ihren Backofen: Sie werden eine dünne Metallstange bemerken – oft oben links oder rechts – die in das Innere des Ofens gerichtet ist. Da haben Sie Ihren Fühler. Er hat die Aufgabe, die Temperatur im Ofeninneren zu messen und an die Thermostatkarte (eine kleine Komponente hinter dem Reglerknopf) zu übermitteln. Diese Karte weiß dank dem Fühler, wann die richtige Temperatur erreicht ist und wann sie aufhören muss, den Ofen zu heizen."

Ob ich jetzt die Pizza auf ein Blech unterste Schiene schiebe oder direkt auf den Boden ist absolut wumpe.

Unkonventionelle Zubereitungsmethoden Schon klar, du bist auch so einer:" das war schon immer so und wird auch immer so bleiben".

Schönes Wochenende, ich bin raus. Das wird mir zu Sinnfrei.
Neo2k81vor 5 m

...Zitat:"Öffnen Sie Ihren Backofen: Sie werden eine dünne Metallstange b …...Zitat:"Öffnen Sie Ihren Backofen: Sie werden eine dünne Metallstange bemerken – oft oben links oder rechts – die in das Innere des Ofens gerichtet ist. Da haben Sie Ihren Fühler. Er hat die Aufgabe, die Temperatur im Ofeninneren zu messen und an die Thermostatkarte (eine kleine Komponente hinter dem Reglerknopf) zu übermitteln. Diese Karte weiß dank dem Fühler, wann die richtige Temperatur erreicht ist und wann sie aufhören muss, den Ofen zu heizen."Ob ich jetzt die Pizza auf ein Blech unterste Schiene schiebe oder direkt auf den Boden ist absolut wumpe. Unkonventionelle Zubereitungsmethoden Schon klar, du bist auch so einer:" das war schon immer so und wird auch immer so bleiben". Schönes Wochenende, ich bin raus. Das wird mir zu Sinnfrei.


Unkonventionell ist wertfrei. Insgesamt hast du mit allen deinen Kochanleitungen Recht, da widerspreche ich gar nicht. Ich rate bisher nur von einer ab aus oben genannten Gründen.

Aber wie immer schön, hier im Internet Leute kennenzulernen, die einen einschätzen können. Noch ein schönes, sinnfreies Wochenende.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text