521°
ABGELAUFEN
[Kaufland] Philips LED Lampe E27 (806 Lumen/9,5 Watt -> 85lm/W) ab 20.11.
 [Kaufland] Philips LED Lampe E27 (806 Lumen/9,5 Watt -> 85lm/W) ab 20.11.

[Kaufland] Philips LED Lampe E27 (806 Lumen/9,5 Watt -> 85lm/W) ab 20.11.

Preis:Preis:Preis:5,55€
Zum DealZum DealZum Deal
/// UPDATE: Angebot gilt erst ab 20.11.
Aktueller Link:
kaufland.de/Hom…jsp
///

Kaufland bietet in der Woche vom 17.11. bis 22.11.2014 die Philips LED mit 806 Lumen/9,5 Watt für 5,55€ an:


PHILIPS LED-Lampe E27 matt

* 9,5 W, 806 lm
* Entspricht einer 60-W-Glühbirne
* Warmweiß, 2700 K
* Lebensdauer ca. 15.000 h
* Nicht dimmbar
* Abstrahlwinkel: 150°
* Farbwiedergabe (Ra): 80
* Schaltzyklen: 50.000

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser179597



chinesenglump ^^

61 Kommentare

Gute Lampe. Echt hell und sofort da.

Immer diese dämlichen Lampen, die nicht nach Unten scheinen!


Sowas ist doch viel besser!


4751869-Fush9

im Media Markt gibt's die für 5,99€

Avatar

GelöschterUser179597



chinesenglump ^^

Ich habe die Philips bei mir im Schlafzimmer hängen. Sehr helles, warmweißes Licht, welches sofort mit voller Intensität leuchtet. Ich kann die nur weiter empfehlen.


ich hatte ein paar solche aus China. Sind allesamt innerhalb eines Jahres kaputt gegangen und haben dabei Rauch erzeugt bei dem man gleich an eine Krebserkrankung denkt.

+1

keine "aufladezeit". top



Es geht um die Bauform, nicht um die Herkunft!

warum sollte die Philips nicht nach unten leuchten ? Habe Monat diese Woche erst die 805lm im Media Markt für 6,90Euro geholt und der Küchentisch wird super beleuchtet und der steht nahezu exakt unter der Lampe. Nirgends Ränder in der Küche vom Licht - ich bin hell auf begeistert von der Leuchte. hat eine 18W Energiesparlampe ersetzt. Minimal (!) dunkler, aber sofort volles Licht und angenehm warm.


diese Maiskolben Lampen haben so viele LEDs weil veraltete LEDs eingesetzt werden.

auch von mir ein AAA

Die gabs vor 3 Wochen im Kaufland Dortmund für 2,49

diese glaskolben china "Scheiss" Teile.... waren meine LED Anfänge... Damals extra in Deutschland von Lumitronix gekauft...

So ein schrott!!!!! Permanent kaputt, reklamationsabwicklung obwohl in Deutschland, katastrophe......... Nie wieder...

ich hab mir dann mal den spass gemacht und eine auseinander gebaut... die schlecht verlöteten mini-drähtchen haben sicherlich auf keinem offizielen Weg ein CE Prüfzeichen erhalten.....


Bin ich froh das ich danach auf LG / Philips / Samsung E14/E27 umgestiegen bin... Davon keine einzige bisher kaputt...

Und das seit ca. 3,5 Jahren....

"Farbechtheit" von RA 80 ist übrigens nicht so dolle ... Aber in vielen Zimmern kann einem das auch egal sein.

Hab die auch und werde mir für das Geld weitere kaufen

Also ich habe die vor gut einer Woche von Amazon geliefert bekommen -im 2er-Pack für 13,49€-. Können wirklich mit einer 60W Glühbirne mithalten und der Farbton ist sehr angenehm. Die Lichtstärke ist fast augenblicklich erreicht.

Guter Preis für eine gute Lampe. Hot!

LED = autohot

für eine tischlampe eher weniger geignet, da sie tatsächlich nicht nach unten scheint. gibts da alteenativen?.

Richtig guter Preis für eine sehr geile LED! Kann ich nur empfehlen, hab schon einige davon in meiner Bude!

Super Lampe! Haben die in der gesamten WG. Gibt helles, angenehmes Licht ab, leuchtet viel aus, günstig im Verbrauch und geht sofort an.

SCHEISS Lampe - taugt 0,0 für eine Tischlampe oder Lampe an der Wand, da sie mit 150° einen beschissenen Abstrahlwinkel hat!


Die kann man nur für eine Deckelampe nutzen!


Merkt ihr noch was?


Auf keinen Fall die Maiskolben-Dinger kaufen. Meine waren nach kurzer Zeit kaputt!


Der Abstrahlwinkel Philips LED Lampe E27 ist meist sehr gut ausreichend, für gewisse schlechte Lampenkonstruktionen mag sie weniger geeignet sein, dass hier beworbene Model mit den "zigtausend" bzw. 35 oder mehr Mini-LED ist/sind aber sicher keine nennenswerte Alternative !

OK, anders gefragt: Gibt es LED-Lampen, sie wie Glühfadenlampen oder Energiesparlampen, die einen ähnlich großen Abstrahwinkel haben?



Man kann sich VOR dem Kauf über den Abstrahlwinkel informiren. Merkst du noch was?

Kann mir mal jemand den Hype um Philips-Lampen auf mydealz erklären? Man könnte meinen es gäb nix besseres, dabei haben die Teile einen miserablen Abstrahlwinkel, mäßige Farbwiedergabe, erbärmliche Lebensdauer und nicht mal extra Garantie.

Für Abstellkammer, Treppenhaus usw. mag das zu dem Preis ja ok sein, ist aber kein Grund zum Ausrasten. Bei gewissen Produkten setzt hier immer das Denken aus, hab ich den Eindruck. Es ist doch nur ein Leuchtmittel…

Und nein, LED sind nicht autohot.



Hast Recht.... Philips LED = autohot

DANKE, SgtDrebin, endlich mal einer, der mitdenkt und nicht nur HOT klickt.

Die Dinger sind nur sehr bedingt verwendbar - aber nur für Deckenlampen.



amzn.to/10Z…tha


Kritiken einfach selbst lesen.

Ich habe die mir bestellt und direkte neben einer echten 25 W Glühbirne getestet. Farbe war quasi identisch, ähnliche "Art" Licht abzugeben auch... subjektiv sogar etwas heller.

Einzig zur Lebensdauer kann ich noch keine Aussagen machen (sind erst einen Monat in Betrieb). Bisher kann ich diese Dinger aber nur empfehlen



Das Blog zum Thema:


http://fastvoice.net/2013/11/19/grunspar-deal-philips-a60-led-birne-fuer-nur-7-90-euro/


(Link auf die Lampe aus diesem Deal)


Zu Glühfadenlampe:


http://fastvoice.net/2014/07/19/im-test-dimmbare-vosled-fadenlampe-effizienz-wunder-mit-macken/


Gibts auch aus China (musste da drüben suchen).


Gibt auch noch andere Ansätze, "Rundumstrahler" hinzubekommen:


http://fastvoice.net/2014/10/28/im-test-dimmbare-10-watt-osram-led-lampe-made-germany/



Der Schreiber im wohl kompetentesten und umfrangreichsten Blog zum Thema LED ist anderer Meinung:


http://fastvoice.net/2014/10/28/im-test-dimmbare-10-watt-osram-led-lampe-made-germany/


Ja, die Lampe ist nicht perfekt, aber hej, die kostet 5,55!

Danke, egghat, hab es mal gebookmarkt

AutoDefekt= Am besten bei AMazon über ein Abo bestellen, damit man alle 2 Monate eine neue bekommt



Ich kenne den Blog gut und teile auch deine Meinung dazu. Nur was hat die verlinkte Osram mit der Philips hier zu tun?

Ausser, dass sich beide Leuchtmittel den gleichen, nur mäßigen Farbwiedergabeindex teilen – den Wolfgang Messer auch zu recht moniert und dabei auch auf die deutlich besseren Ikea Leuchtmittel verweist.

Für Interessierte...


Glühfaden-LED





Speziell dieses Leuchtmittel ist wirklich ein gutes. Vernünftige Farbe, effizienz und Preis. Lohnt sich überall dort, wo eine längere Brenndauer vorliegt. In der Abstellkammer oder dem Dachboden ist die Investition bekloppt, wenn sich das erst in 15 Jahren rechnet.

Ich hab' eine als Schummerbeleuchtung in meinem 25 m² Wohnzimmer, wenn ich die 80 W Leuchtstoffröhre nicht brauche.



Im Vergleich zu einer alten Glühbirne oder zu Halogen lohnt die Investition sofort. Allein wegen der Lebensdauer und man spart sofort Strom.


Aber mal so zum Vergleich:


IKEA LEDARE

2700 kelvin

600 lm

10 W

60 lm/W

245 Grad Abstrahlwinkel

RA 90

dimmbar

25.000 h Lebensdauer

25.000 Schaltzyklen

Testbericht


6,99 regulärer Preis


Sehe nicht was an der Philips so besonders sein soll.



!?!


Du meinst aber eher "NUR nach unten leuchtet" !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text