-86°
Kaufland Potsdam HBF - 2,5€ Gutschein bei zu langem Warten

Kaufland Potsdam HBF - 2,5€ Gutschein bei zu langem Warten

FreebiesKaufland Angebote

Kaufland Potsdam HBF - 2,5€ Gutschein bei zu langem Warten

Im Kaufland in Potsdam (Hauptbahnhof) kann man, wenn man mehr als 5 Winuten warten muss und nicht alle Kassen besetzt sind, an der Information 2,50€ erhalten.

Da ich zu meiner Mittagspause regelmäßig im Kaufland bin, und NIE alle Kassen besetzt sind, vermute ich das leider zu wenig Leute diese Möglichkeit in Anspruch nehmen.

Ob es in anderen Kaufländern ähnlich gehandhabt wird, kann ich nicht sagen. In Potsdam hängt aber ein Plakat aus.

Beliebteste Kommentare

Was für eine wahnsinnig neue und revolutionäre Information.

15 Kommentare

Was für eine wahnsinnig neue und revolutionäre Information.

gabs schon als ich ein kleiner knirps war. das jetzt paar jahrhunderte her.die frage bleibt weiterhin wie will man das nachweisen? meldet man das an der kasse und verursacht so trouble? oder an der info? diese regel ist einfach zu schwammig..

oh lol...

Naruto

gabs schon als ich ein kleiner knirps war. das jetzt paar jahrhunderte her.die frage bleibt weiterhin wie will man das nachweisen? meldet man das an der kasse und verursacht so trouble? oder an der info? diese regel ist einfach zu schwammig..



Je nach Mitarbeiterin wird das unterschiedlich gehandhabt. Die einen rufen im Büro (hinter dem Trickspiegel) an und fragen nach "Kassenstau", die Anderen geben den ohne zu zicken raus. Lohnt sich besonders vor Feiertagen, Freitagen und Samstagen, wenn die Leute einkaufen, als ob die nächste Apokalypse kommt.

Naruto

gabs schon als ich ein kleiner knirps war. das jetzt paar jahrhunderte her.die frage bleibt weiterhin wie will man das nachweisen? meldet man das an der kasse und verursacht so trouble? oder an der info? diese regel ist einfach zu schwammig..


Einfach an der Kasse sagen, dann bekommt man den überreicht. Hab schon gut 20 mal einen bekommen..

Naruto

gabs schon als ich ein kleiner knirps war. das jetzt paar jahrhunderte her.die frage bleibt weiterhin wie will man das nachweisen? meldet man das an der kasse und verursacht so trouble? oder an der info? diese regel ist einfach zu schwammig..



Vor Jahren mal an Weihnachten geltend machen wollen. Fanden die Mitarbeiter gar nicht lustig. X)

den gibts doch jedes 2. Mal an der Info

Gibt's immer noch 2,5€ wenn man abgelaufene Ware entdeckt ?

Es gab früher mal 5 DM dafür. Yoghurt hinter den Nudeln versteckt und beim nächsten Besuch wieder ausgekramt - war immerhin ne Schachtel Zigaretten (damals)

:-)

Das gibt es doch schon fast solange wie es Kaufland gibt.
Und das gibt es in allen Kaufland Geschäften.
Und für ein abgelaufenes Produkt welches man evtl. dort findet gibt es auch 2.50 € als Gutschein.
Genauso ist es wenn man min. 5 Minuten an der Wurst/Käse Theke warten muß.
Ein alter Hut halt.....

X) Da hat ja jemand ganz viel Neuland entdeckt..... X)

Ich hab bei Kaufland malocht nebenbei. Einfach zur Info gehen und dich beschweren. Die sind von oben angewiesen ohne Mucken den auszuhandigen. Muss man sich aber überlegen, da der Kassierer an der jeweiligen Kasse arg Ärger bekommt.

@osfan stimmt beides nicht

Hm, Ärger machen will ich auf keinen Fall. Die hoffnungslos unterbezahlten Mitarbeiter müssten eigentlich jeden Tag abgeknutscht werden, weil sie sich für die paar Münzen da reinstellen. Also wie bewerkstelligt man das am besten?

Zarnado

Die hoffnungslos unterbezahlten Mitarbeiter müssten eigentlich jeden Tag abgeknutscht werden, weil sie sich für die paar Münzen da reinstellen



Wenn du wüsstest was Kaufland zahlt, würdest du kein Mitleid mit den Mitarbeitern haben

Zarnado

Die hoffnungslos unterbezahlten Mitarbeiter müssten eigentlich jeden Tag abgeknutscht werden, weil sie sich für die paar Münzen da reinstellen



Auf dem Papier, ja. Unbezahlte Überstunden und flexible Besetzung (Du erhältst kurz vorher einen Anruf, dass du kommen sollst. In der Zeit, in der du vielleicht gebraucht wirst, hast du natürlich auch nicht wirklich frei) gehören in der Branche leider zum Standart. Dazu kein Betriebsrat, befristete Verträge und ständige Drohungen von Regionalleitern und anderen. Mir macht das keinen Spaß. Die beiden Großen Aldi und Lidl scheinen da zwar bei weitem nicht gut, aber zumindest nicht das untere Ende der Fahnenstange zu bilden. Über Kaufland liest man leider anderes.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text