Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Kaufland Prospekt] Eisenpfanne Ø28cm ab 03.10.
1471° Abgelaufen

[Kaufland Prospekt] Eisenpfanne Ø28cm ab 03.10.

111
aktualisiert 4. Okt 2019 (eingestellt 2. Okt 2019)Bearbeitet von:"Farnsworth"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Ob für ein scharf angebratenes Steak oder einfach langsam geschmorte Bohnen, so eine Eisenpfanne sollte in keinem Haushalt fehlen.
Ab dem 03.10. wieder im Angebot bei Kaufland.

Beschreibung Kaufland:
  • Aus geschmiedetem Eisen
  • Für alle Herdarten und Backofen (bis 250 °C)
  • Größe ca. Ø 28 x H 3,6 cmpiktog.-induktion_NEU

Die letzte Eisenpfanne im Angebot hatte folgende Beschreibung:
Daher gehe ich davon aus, dass die Materialstärke wieder 2mm beträgt.
CHG Eisenpfanne
  • Materialstärke 2 mm (Gastroqualität)
  • Sehr hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Besonders hitzebeständig
  • Größe ca. Ø 28 x H 4,5 cm
  • Für alle Herdarten, Backofen, offenes Feuerund Grill
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man keinen Unterschied ob Holzkohle oder Gas.
23109648-nu0yv.jpg
Die baugleiche vom Norma nach eineinhalb Jahren Benutzung. Ebebfalls für 8 euro dort geholt.Meine Patina ist nicht so der Hit aber war auch mein Fehler durch zu oft spülen mit Wasser.

Für 8 Taler aber ein No-Brainer, da universell einsetzbar und bei regelmäßig Ölen und trocken halten hält sie vermutlich 100+ Jahre
Zum Goldschürfen geeignet!
111 Kommentare
Der Griff fehlt.


Bearbeitet von: "Radiohead" 2. Okt 2019
Gut für schnelles Fleisch
OK, dann schau ich morgen mal in unserem Kaufland vorbei.
Für ceran ungeeignet. hat jemand Erfahrung damit das Teil auf Grill zu legen? Sollte eigentlich gehen für das eine oder andere?
Zum Goldschürfen geeignet!
23109648-nu0yv.jpg
Die baugleiche vom Norma nach eineinhalb Jahren Benutzung. Ebebfalls für 8 euro dort geholt.Meine Patina ist nicht so der Hit aber war auch mein Fehler durch zu oft spülen mit Wasser.

Für 8 Taler aber ein No-Brainer, da universell einsetzbar und bei regelmäßig Ölen und trocken halten hält sie vermutlich 100+ Jahre
chap_chap02.10.2019 16:43

Für ceran ungeeignet. hat jemand Erfahrung damit das Teil auf Grill zu …Für ceran ungeeignet. hat jemand Erfahrung damit das Teil auf Grill zu legen? Sollte eigentlich gehen für das eine oder andere?


Definitiv auch was fürs Grill. Das ist hier sehr empfindliches ungarisches Leberwurst zum Braten. Perfekt geworden. 23112119-FwFgN.jpg
Villalux02.10.2019 18:29

[Bild] Die baugleiche vom Norma nach eineinhalb Jahren Benutzung. …[Bild] Die baugleiche vom Norma nach eineinhalb Jahren Benutzung. Ebebfalls für 8 euro dort geholt.Meine Patina ist nicht so der Hit aber war auch mein Fehler durch zu oft spülen mit Wasser. Für 8 Taler aber ein No-Brainer, da universell einsetzbar und bei regelmäßig Ölen und trocken halten hält sie vermutlich 100+ Jahre


Wie hast du die Patina gemacht, also mit einbrennen? falls ja, wie?
Wok wm tauglich?
2mm sind ja eher Blech.

Für gute Steaks (nicht aus dem Kaufland) benutze ich seit Jahren eine 3kg schwere Gusseisenpfanne mit Holzgriff. Mit der wird das Steak perfekt.
AgathaChristie02.10.2019 22:05

Definitiv auch was fürs Grill. Das ist hier sehr empfindliches ungarisches …Definitiv auch was fürs Grill. Das ist hier sehr empfindliches ungarisches Leberwurst zum Braten. Perfekt geworden. [Bild]



Wieso grillst du mit einer geschlossenen Pfanne auf einem Holzkohlegrill ?
Honk8104.10.2019 09:20

Wieso grillst du mit einer geschlossenen Pfanne auf einem Holzkohlegrill ? …Wieso grillst du mit einer geschlossenen Pfanne auf einem Holzkohlegrill ?


Hat er doch geschrieben. Empfindliche Leberwurst.

Und da ist es egal ob du auf Kohle, Gas oder Elektro grillst. Da bleibt das indirekt.
nishikitoto04.10.2019 09:28

Hat er doch geschrieben. Empfindliche Leberwurst. Und da ist es egal ob du …Hat er doch geschrieben. Empfindliche Leberwurst. Und da ist es egal ob du auf Kohle, Gas oder Elektro grillst. Da bleibt das indirekt.


Ich dachte eigentlich das man auf einem Holzkohlengrill grillt wegen dem Holzkohlenaroma. Aber wenn man die Wurst in die Pfanne legt bekommt die ja nix davon ab.
Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man keinen Unterschied ob Holzkohle oder Gas.
Honk8104.10.2019 09:50

Ich dachte eigentlich das man auf einem Holzkohlengrill grillt wegen dem …Ich dachte eigentlich das man auf einem Holzkohlengrill grillt wegen dem Holzkohlenaroma. Aber wenn man die Wurst in die Pfanne legt bekommt die ja nix davon ab.


Legst Du Dein Grillgut immer schon bei noch schwarzen Kohlen auf? Dann könnte das mit dem Holzkohlearoma hinkommen. Aber gesund ist anders.
elektrobulli04.10.2019 10:25

Legst Du Dein Grillgut immer schon bei noch schwarzen Kohlen auf? Dann …Legst Du Dein Grillgut immer schon bei noch schwarzen Kohlen auf? Dann könnte das mit dem Holzkohlearoma hinkommen. Aber gesund ist anders.


Das grill gut muss doch zwischen die Kohle direkt neben die guten alten Paraffin anzünder
T3rm1_04.10.2019 10:15

Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man …Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man keinen Unterschied ob Holzkohle oder Gas.



Na ja, darüber streiten sich ganz andere Experten. Das ist so wie vorher oder nachher salzen. Wenn man das aber so sieht braucht man sich ja keinen Holzkohle Grill anzuschaffen.
elektrobulli04.10.2019 10:25

Legst Du Dein Grillgut immer schon bei noch schwarzen Kohlen auf? Dann …Legst Du Dein Grillgut immer schon bei noch schwarzen Kohlen auf? Dann könnte das mit dem Holzkohlearoma hinkommen. Aber gesund ist anders.


Das hab ich nicht gesagt. Wenn ich gesund will grill ich nicht auf Holzkohle.
Honk8104.10.2019 10:57

Na ja, darüber streiten sich ganz andere Experten. Das ist so wie vorher …Na ja, darüber streiten sich ganz andere Experten. Das ist so wie vorher oder nachher salzen. Wenn man das aber so sieht braucht man sich ja keinen Holzkohle Grill anzuschaffen.



hä?

was ist das denn bitte für ne Argumentationskette?

Du wirst keinen Unterschied zwischen Kohle und Gas schmecken. Selber im Blindtest mit mehreren Personen probiert.

Und ob sich jemand nen Holzkohlegrill holt oder lieber Gas ist einem doch selber überlassen?

Ich habe auch jahrellang auf Kohle gegrillt und bin dann auf Gas umgestiegen. Und Fleisch und co schmecken jetzt nicht anders....
Wie ist das mit der Pflege? Kann ich die auch jedes Mal einfach komplett Durchbürsten oder rostet die dann direkt?
nishikitoto04.10.2019 12:01

hä?was ist das denn bitte für ne Argumentationskette?Du wirst keinen U …hä?was ist das denn bitte für ne Argumentationskette?Du wirst keinen Unterschied zwischen Kohle und Gas schmecken. Selber im Blindtest mit mehreren Personen probiert.Und ob sich jemand nen Holzkohlegrill holt oder lieber Gas ist einem doch selber überlassen? Ich habe auch jahrellang auf Kohle gegrillt und bin dann auf Gas umgestiegen. Und Fleisch und co schmecken jetzt nicht anders....



Natürlich ist das jedem selber überlassen. Wollte hier aber jetzt auch keine Grill Diskusion auslösen, dafür sind wir hier im falschen Forum.
Honk8104.10.2019 12:11

Natürlich ist das jedem selber überlassen. Wollte hier aber jetzt auch k …Natürlich ist das jedem selber überlassen. Wollte hier aber jetzt auch keine Grill Diskusion auslösen, dafür sind wir hier im falschen Forum.



Und im "richtigen" Forum wurde das schon 12.000 mal ausdiskutiert...


Die Pfanne sieht aber gut aus für Paella. Ich schau gleich mal bei Kaufland vorbei...
bl3d2death04.10.2019 12:09

Wie ist das mit der Pflege? Kann ich die auch jedes Mal einfach komplett …Wie ist das mit der Pflege? Kann ich die auch jedes Mal einfach komplett Durchbürsten oder rostet die dann direkt?


Im optimalfall bei gut gezüchteter Patina reicht das auswischen mit einen Küchentuch. Bei Reisgerichten wie Paella usw. Kann schon mal was ansetzen , bei zu starker Hitze oder zu wenig Öl. Dann nur Wasser rein - KEIN Spülmittel - und mit Spülbürste reinigen. Dann sofort trocknen, am Besten auf Herdplatte oder Backofen und danach sofort wieder einölen- dann rostet nix.
Villalux02.10.2019 22:22

Lies dorthttps://pfannenhelden.de/eisenpfanne-einbrennen/


5x einbrennen? Wow hoffentlich brennt nicht die Bude. 😏
T3rm1_04.10.2019 10:15

Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man …Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man keinen Unterschied ob Holzkohle oder Gas.


Das sagen doch alle, die nicht mit Kohle grillen können
Toni2904.10.2019 12:21

5x einbrennen? Wow hoffentlich brennt nicht die Bude. 😏


nöö... das Risiko hast du eher bei der Einbrenntechnik mit Kartoffelschalen.
T3rm1_04.10.2019 10:15

Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man …Es gibt kein Holzkohlearoma. Wenn richtig gegrillt wird, schmeckt man keinen Unterschied ob Holzkohle oder Gas.



Nö, Holzkohle hat keinen Eigengeruch und gibt den garantiert nicht an das Grillgut ab. facepalm
Toni2904.10.2019 12:21

5x einbrennen? Wow hoffentlich brennt nicht die Bude. 😏


Ich finde 5 mal auch arg übertrieben.
Und in der Bude kann man das gerne machen, wenn man auf Scheidung steht. Da wird das Weib dir aber was erzählen...

Im Grill zwei mal ein brennen mit Rapsöl reicht erst mal.
Was manche sich da in den Pfannen heran züchten, ist keine Patina mehr, eher total verkokeltes.
Eine Patina muss nicht tiefschwarz sein.
Tut es genauso.
Eine Eisenpfanne ist super, wenn sie denn fertigeingebrannt ist. Aber das Einbrennen ist heftig. Habe mit Kartoffeln und Zwiebeln eingebrannt. Küchenfenster aufgelassen.
2 Nachbarn haben die Feuerwehr gerufen.
Also die Nachbarn vor dem Einbrennen warnen!
nishikitoto04.10.2019 12:31

Ich finde 5 mal auch arg übertrieben.Und in der Bude kann man das gerne …Ich finde 5 mal auch arg übertrieben.Und in der Bude kann man das gerne machen, wenn man auf Scheidung steht. Da wird das Weib dir aber was erzählen... Im Grill zwei mal ein brennen mit Rapsöl reicht erst mal. Was manche sich da in den Pfannen heran züchten, ist keine Patina mehr, eher total verkokeltes. Eine Patina muss nicht tiefschwarz sein. Tut es genauso.


Mit Leinöl im Backofen ist es eine relativ geruchsarme Prozedur. Kostet halt nur gut Strom, was aber im Hinblick des günstigen Preises der Pfanne zu vernachlässigen ist.
pozilist04.10.2019 12:26

Das sagen doch alle, die nicht mit Kohle grillen können



Danke, mir lag es auf der Zunge.
Honk8104.10.2019 10:58

Das hab ich nicht gesagt. Wenn ich gesund will grill ich nicht auf …Das hab ich nicht gesagt. Wenn ich gesund will grill ich nicht auf Holzkohle.



Sondern auf Steinkohle!
Ich benutze nurnoch Eisen und Edelstahl.. Edelstahlwok, verschiedene eisenpfannen, auf dem Grill Gussroste, durch oven..
Nie wieder Teflon oder ähnliches
Villalux04.10.2019 12:18

Im optimalfall bei gut gezüchteter Patina reicht das auswischen mit einen …Im optimalfall bei gut gezüchteter Patina reicht das auswischen mit einen Küchentuch. Bei Reisgerichten wie Paella usw. Kann schon mal was ansetzen , bei zu starker Hitze oder zu wenig Öl. Dann nur Wasser rein - KEIN Spülmittel - und mit Spülbürste reinigen. Dann sofort trocknen, am Besten auf Herdplatte oder Backofen und danach sofort wieder einölen- dann rostet nix.



Ich nehme zum Reinigen (wenn was angesetzt hat) immer einen Edelstahlschwamm, dann mit Wasser nachspülen und trocknen. Eingeölt habe ich meine Eisenpfannen seit über 20 Jahren nicht (also seit dem EInbrennen nicht mehr ), das Fett, was man zur Zubereitung nimmt, reicht dicke aus.
Und abgesehen davon..
Gas oder Kohle ist für den Geschmack unerheblich.. Es tropft wohl mal etwas in die Glut und verdampft, das passiert heim gasgrill aber genauso: es tropft auf die brennerabdeckung und verdampft
subo04.10.2019 12:28

Nö, Holzkohle hat keinen Eigengeruch und gibt den garantiert nicht an das …Nö, Holzkohle hat keinen Eigengeruch und gibt den garantiert nicht an das Grillgut ab. facepalm


Gegenfrage: wir schmeckt bitte Holzkohlearoma?

Dann musst du ja das Grillgut von nem Holzkohlegrill mit dem identischen Produkt eines Gasgrils rein durch Geschmack unterscheiden können.

Und das konnte keiner bei unseren Tests.
Slangerr02.10.2019 22:14

Wie hast du die Patina gemacht, also mit einbrennen? falls ja, wie?



Zuerst die Pfanne miß heißem Wasser/Spüli reinigen, dann außen wie innen dünn mit Speiseöl auswischen (Küchenkrepp nehmen) und dann am Besten draussen aufm Grill oder überm Anzündkarmin das Öl verbrennen lassen. Vorgang ggf. wiederholen. Alternativ geht das auch im Backofen bei voller Temperatur oder auf dem Kochfeld, wenn du eine gute Absauge nach draussen hast.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text