Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
( Kaufland ) Sage Siebträgermaschine The Barista Express BES875BSS
320° Abgelaufen

( Kaufland ) Sage Siebträgermaschine The Barista Express BES875BSS

499€549€-9%
69
eingestellt am 29. Nov 2018Verfügbar: Bundesweit
Bohnen-Frischebehälter entnehmbarer Wassertank 2 Liter
Pumpendruck 15bar, PID-Regler tür Gradgenaue Wassertemperatur, Vorbrühfunktion, Heißwasserfunktion, Milchaufschaumdüse schwenkbar, Selbstreinigungsprogramm.
Maẞe ca. 31x37x45cm, max. 1.850 W
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
D._Lederervor 10 m

Ist vielleicht was fürs gästeklo


ZACK und schon den ersten Deal selbst kaputt gemacht.... Schade
69 Kommentare
Jemand Erfahrungen damit? Sieht ein wenig nach verspieltem Plastikbomber aus im Vergleich zur Lelit.
wer hat im Thumbnail noch eine Spiegelreflex von oben gesehen welche ein extragroßes Fach für Speicherkarten hat ?
Ist vielleicht was fürs gästeklo
Hatte mich früher mal dazu erkundigt, wird in Deutschland unter Gastroback Advanced Pro GS 42612 S Espresso verkauft. Ist also denke ich ein ziemlich guter Deal. Habe den Vorgänger von Gastroback zu Hause und damit lässt sich schon ganz guter Kaffee machen. Natürlich kein Vergleich zu einer professionellen Siebträgermaschine wie Lelit/ECM/usw.
Bearbeitet von: "Smidelis" 29. Nov 2018
Nachdem der Markt jetzt begriffen hat das Gastroback Müll ist, wird halt zu Sage umgelabelt.
quak129.11.2018 11:33

Jemand Erfahrungen damit? Sieht ein wenig nach verspieltem Plastikbomber …Jemand Erfahrungen damit? Sieht ein wenig nach verspieltem Plastikbomber aus im Vergleich zur Lelit.



seit 6 wochen zu hause / schwer und aus metall / nach 3-4 stunden testen mit mahlwerk/druck/temperatur/bohne ein extrem guter espresso bzw americano !
D._Lederervor 10 m

Ist vielleicht was fürs gästeklo


ZACK und schon den ersten Deal selbst kaputt gemacht.... Schade
Seit 5 Jahren ohne Probleme im Dauer betrieb. Hatte nie Probleme. Gastroback Bzw. Breville oder sage macht gut durchdachte Produkte.

Klare Kauf Empfehlung.
Bearbeitet von: "midality" 29. Nov 2018
Ich habe die Variante von Gastroback aus der Metro seit ca 1 Jahr.
Maschine find ich super, macht ganz guten Kaffee mit schöner Crema, wenn man etwas Übung hat.

Probleme hatte ich noch keine. Da ich damals 599 mit einem 20 % Gutschin hatte ist der Preis jetzt hot
Genau sowas hat das Klientel von Kaufland benötigt
quak129.11.2018 11:33

Jemand Erfahrungen damit? Sieht ein wenig nach verspieltem Plastikbomber …Jemand Erfahrungen damit? Sieht ein wenig nach verspieltem Plastikbomber aus im Vergleich zur Lelit.


Ohne die Sage/Gastroback zu kennen würde ich in dem Preissegment eher zu ner Graef CM800 Mühle und kleinen Lelit oder Rancilio Silvia greifen.Dann kannst du bei bedarf nachrüsten oder ersetzen bei defekt. Außerdem werden die Bohnen nicht immer warm wenn die Maschine an ist.
Hab die Gastroback seit über nem Jahr - Lichtjahre besserer Kaffee als mein alter doppelt so teurer Delonghi Vollautomat
annamüllervor 2 m

Hab die Gastroback seit über nem Jahr - Lichtjahre besserer Kaffee als …Hab die Gastroback seit über nem Jahr - Lichtjahre besserer Kaffee als mein alter doppelt so teurer Delonghi Vollautomat


Habe sie auch seit knapp 3 Jahren und funktioniert wie eine 1. Würde sagen es ist eine gute solide Siebträgermaschine für den Einstieg in die "Siebträgerwelt". Mit den entsprechenden Bohnen kommt ein 1a Espresso bei raus.
midality29.11.2018 11:58

Seit 5 Jahren ohne Probleme im Dauer betrieb. Hatte nie Probleme. …Seit 5 Jahren ohne Probleme im Dauer betrieb. Hatte nie Probleme. Gastroback Bzw. Breville oder sage macht gut durchdachte Produkte. Klare Kauf Empfehlung.


Also hast Du eine Sage importiert oder eine Gastroback oder eine Breville? Die Marke Breville gehört ja in Europa nicht mehr Breville. Das Ding sieht aus wie eine Gastroback Advanced Pro.
Immer schön das alte Kaffeepulver verwenden. Für mich ein No Go .. dieses all in one Produkt
akina29.11.2018 13:29

Immer schön das alte Kaffeepulver verwenden. Für mich ein No Go .. dieses a …Immer schön das alte Kaffeepulver verwenden. Für mich ein No Go .. dieses all in one Produkt



du merkst aber schon was du schreibst und um welches produkt es geht ?
DIES-IST-SPARTA29.11.2018 13:36

du merkst aber schon was du schreibst und um welches produkt es geht ?


Ich glaube er ist aus der "die Bohnen werden warm und gasen aus und schmecken dann ganz blöd" Fraktion.
quak129.11.2018 13:41

Ich glaube er ist aus der "die Bohnen werden warm und gasen aus und …Ich glaube er ist aus der "die Bohnen werden warm und gasen aus und schmecken dann ganz blöd" Fraktion.


Ausgasen tun die Bohnen so oder so. Das sollen sie auch nach dem Rösten, deshalb werden sie in Ventilbeuteln verpackt. Ich denke er gehört zu der "ich möchte nicht dass meine Bohnen bei jeder Benutzung der Maschine warm werden und dadurch rasant an Qualität verlieren" Fraktion.
fivestar29.11.2018 13:48

Ausgasen tun die Bohnen so oder so. Das sollen sie auch nach dem Rösten, …Ausgasen tun die Bohnen so oder so. Das sollen sie auch nach dem Rösten, deshalb werden sie in Ventilbeuteln verpackt. Ich denke er gehört zu der "ich möchte nicht dass meine Bohnen bei jeder Benutzung der Maschine warm werden und dadurch rasant an Qualität verlieren" Fraktion.


Sehr verwandt diese Fraktionen.
Ich finde die Maschine so auf den ersten Blick interessant. Hatte mir das Gastroback Pendant mal bei Saturn angeguckt und fand die Verarbeitung eigentlich recht gut. Leider konnte ich bisher nicht probieren. Ein paar Erfahrungsberichte wären super. Bei uns im Markt ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass einige Maschinen in die Reduzierung gehen werden....
Mir jefällt die 🏻
quak129.11.2018 13:52

Sehr verwandt diese Fraktionen.


Ich frage mich aber wer >500 Euro für ne Kaffeemaschine ausgibt und dann nicht zu dieser Fraktion gehört.
fivestarvor 16 m

Ich frage mich aber wer >500 Euro für ne Kaffeemaschine ausgibt und dann …Ich frage mich aber wer >500 Euro für ne Kaffeemaschine ausgibt und dann nicht zu dieser Fraktion gehört.


Viele Vollautomatennutzer, diverse Gastronomen und Caterer.
fivestar29.11.2018 13:56

Ich frage mich aber wer >500 Euro für ne Kaffeemaschine ausgibt und dann …Ich frage mich aber wer >500 Euro für ne Kaffeemaschine ausgibt und dann nicht zu dieser Fraktion gehört.


Gibt doch genug die sich einen Vollautomat für >500, teilweise sogar über 1000€ ausgeben. Die gehören auch nicht zu dieser Fraktion
quak1vor 44 m

Also hast Du eine Sage importiert oder eine Gastroback oder eine Breville? …Also hast Du eine Sage importiert oder eine Gastroback oder eine Breville? Die Marke Breville gehört ja in Europa nicht mehr Breville. Das Ding sieht aus wie eine Gastroback Advanced Pro.


Die sind baugleich. Ich habe die Maschine wie hier abgebildet.
SeeeDvor 8 m

Gibt doch genug die sich einen Vollautomat für >500, teilweise sogar über 1 …Gibt doch genug die sich einen Vollautomat für >500, teilweise sogar über 1000€ ausgeben. Die gehören auch nicht zu dieser Fraktion


oh gott ja, die habe ich total verdrängt!
19725242-1x9qH.jpg
fivestarvor 1 h, 23 m

Ohne die Sage/Gastroback zu kennen würde ich in dem Preissegment eher zu …Ohne die Sage/Gastroback zu kennen würde ich in dem Preissegment eher zu ner Graef CM800 Mühle und kleinen Lelit oder Rancilio Silvia greifen.Dann kannst du bei bedarf nachrüsten oder ersetzen bei defekt. Außerdem werden die Bohnen nicht immer warm wenn die Maschine an ist.


Genau die Kombi habe ich auch. Kann aber keinen Vergleich ziehen, bin aber begeistert.
Ich habe seit kurzem die Sage Oracle zuhause, bin aber mit dem Milchschaum noch nicht so zufrieden, trotz Automatik. Hat jemand einen Tipp, wie man für Latte/Cappuccino eine ca. 1,5 cm Schaumschicht hinbekommt?
A8NSLIDELUXEvor 2 m

Ich habe seit kurzem die Sage Oracle zuhause, bin aber mit dem Milchschaum …Ich habe seit kurzem die Sage Oracle zuhause, bin aber mit dem Milchschaum noch nicht so zufrieden, trotz Automatik. Hat jemand einen Tipp, wie man für Latte/Cappuccino eine ca. 1,5 cm Schaumschicht hinbekommt?


Milchschäumer
Habe die Gastroback, seit über einem Jahr jetzt und bin sehr zufrieden damit. Klare Kaufempfehlung von mir
A8NSLIDELUXE29.11.2018 15:12

Ich habe seit kurzem die Sage Oracle zuhause, bin aber mit dem Milchschaum …Ich habe seit kurzem die Sage Oracle zuhause, bin aber mit dem Milchschaum noch nicht so zufrieden, trotz Automatik. Hat jemand einen Tipp, wie man für Latte/Cappuccino eine ca. 1,5 cm Schaumschicht hinbekommt?


ne, aber ich kann dir sagen wie du nen schönen, feinporigen, cremigen milchschaum für nen flat white hinbekommst. dafür brauchst du möglichst "trockenen" dampf mit ordentlich wumms, dann nur kurz ziehen und dann rollen lassen bis das milchkännchen so heiß ist, dass du nicht mehr ohne große schmerzen hinlangen kannst.(sorry, musste grad sein. hast du mal gegooglet oder im kaffeenetz-forum geguckt ob andere Sage Oracle nutzer da vielleicht tips für dich haben?)
Die Frage mag zwar blöd klingen, aaaaaber
Diese Maschine oder die Lelit PL42 TEMD (kostet sogar 100€ weniger)? Sage sieht für mich viiiiiiel schöner aus, aber die anderen "Eingenschaften" sind mir nicht bekannt.
omg beruhigt euch Leute! Immernoch besser als einen überteuerten Vollautomaten von Jura oder so! Klar nicht der beste Siebträger im Verlgeich zu Lelit, Bezzera, Rancilio und Co., aber für den Preis mit integrierter Mühle - Daumen hoch!
A8NSLIDELUXE29.11.2018 15:12

Ich habe seit kurzem die Sage Oracle zuhause, bin aber mit dem Milchschaum …Ich habe seit kurzem die Sage Oracle zuhause, bin aber mit dem Milchschaum noch nicht so zufrieden, trotz Automatik. Hat jemand einen Tipp, wie man für Latte/Cappuccino eine ca. 1,5 cm Schaumschicht hinbekommt?


Was nutzt Du für Milch? 1,5%? H?
quak1vor 4 h, 24 m

Jemand Erfahrungen damit? Sieht ein wenig nach verspieltem Plastikbomber …Jemand Erfahrungen damit? Sieht ein wenig nach verspieltem Plastikbomber aus im Vergleich zur Lelit.


Nein! Komplett Edelstahl
LeGoLaZz29.11.2018 15:37

Die Frage mag zwar blöd klingen, aaaaaber Diese Maschine oder die Lelit …Die Frage mag zwar blöd klingen, aaaaaber Diese Maschine oder die Lelit PL42 TEMD (kostet sogar 100€ weniger)? Sage sieht für mich viiiiiiel schöner aus, aber die anderen "Eingenschaften" sind mir nicht bekannt.


Wo kostet die Lelit denn 399???? Das wäre ein Schnapper.
sainthein1vor 4 h, 8 m

Nachdem der Markt jetzt begriffen hat das Gastroback Müll ist, wird halt …Nachdem der Markt jetzt begriffen hat das Gastroback Müll ist, wird halt zu Sage umgelabelt.


Quark! Ich verkaufe meine Siemens eq9
Würde behaupten das 90% der User keine Ahnung von Kaffee und Maschinen und Zubereitung haben! Lest im Netz nach! Übung macht den Meister! Man muss vieles beachten! Und schon funktioniert es! Nicht nur Knopf drücken und fertig!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von D._Lederer. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text