[Kaufland] SodaStream Crystal für 79,99€ ab 10.11.16
354°Abgelaufen

[Kaufland] SodaStream Crystal für 79,99€ ab 10.11.16

24
eingestellt am 7. Nov 2016heiß seit 8. Nov 2016
Bei Kaufland gibt es ab 10.11.2016 den SodaStream Crystal mit einer 0,6l Glaskaraffe und 60l Kohlensäurezylinder.

Je 1 Nord, Ost, Süd und West Prospekt geprüft. Scheint also bundesweit.

Idealo um die 100€

24 Kommentare

Passen da sowohl die Glas- als auch die Plastekaraffen?

Eine Karaffe ist meiner Erfahrung nach zu wenig. Besser sind die Sets mit 3, die in der letzten Zeit hier ja nicht viel teurer waren.

Super gerät. Nicht zu vergleichen mit dem Plastik Flaschen.

Verfasser

robert69vor 17 m

Passen da sowohl die Glas- als auch die Plastekaraffen?


Nicht mit den Plastikflaschen kompatibel.

robert69vor 17 m

Passen da sowohl die Glas- als auch die Plastekaraffen?



Nein, nur die Glaskaraffen...

Verfasser

houdivor 22 m

Eine Karaffe ist meiner Erfahrung nach zu wenig. Besser sind die Sets mit 3, die in der letzten Zeit hier ja nicht viel teurer waren.


Mit mehr Flaschen:

88€ am 04.11.2016 lokal

99€ am 30.10.2016

99€ am 23.10.2016

99€ 18.10.2016 lokal

99,99€ 03.10.2016

1x 79,99€ 16.10.2016

Dein Aussage "....die in der letzten Zeit hier ja nicht viel teurer waren." stimmt nicht so ganz.

2 Flaschen mehr bei Amazon 19,99€, dann bist du bei deinem "nicht viel teurer waren"

Bei Penny kostet das Doppelpack Flaschen 17,99- wenn noch welche da sind. Damit wäre man dann bei 97,98. Ist doch kein schlechter Preis...

Guten Morgen,
Beim Edeka Center in Offenbach (Mühlheimer Str) gibt's das Sprudler Set mit drei Flaschen und zwei mal Sirup für 99,99€

Nie bringen die die weiße Variante ins Angebot! Verflucht

0,6l ist ja nur ein Schluck
hätte lieber sowas wo der Sprudel aus dem Hahn kommt, hat da keiner einen Tip den man bezahlen kann ?

z.b. mybubblebox.com/

Zeggervor 35 m

0,6l ist ja nur ein Schluckhätte lieber sowas wo der Sprudel aus dem Hahn kommt, hat da keiner einen Tip den man bezahlen kann ?z.b. http://www.mybubblebox.com/


Sowas suche ich auch schon lange, da man so vor allem im Sommer immer kühles Sprudelwasser hätte. Solche Systeme lohnen erst ab einer gewissen Durchsatzmenge (Restaurant etc.), auch Richtung Mikrobiologie ist eine Mindermenge nicht immer ganz unbedenklich.

EIn Sodastream mit 1.5 - 2.0 L Glaskaraffe - das wäre was, dafür würde ich auch einen großen Schein springen lassen.

G
simmu

Ich kann vom Crystal nur abraten. Hatte die alte Version selbst jahrelang in Gebrauch. Beim Sprudeln ist immer Wasser ausgelaufen, d.h. ich musste nach jedem Durchgang das Gerät abtrocken, da das Wasser sonst in die Echtholz-Küchenplatte eingezogen ist. Nachdem das Gerät kaputt war, habe ich mir das aktuelle Crystal-Modell zugelegt und musste feststellen, dass sich nicht geändert hatte. Dann der Versuch mit Kunststoff, was ich persönlich nicht besonders mag. Begeisterung pur! Würde mir jederzeit wieder die Kunststoff-Variante kaufen.
Nichtsdestotrotz ist der Preis natürlich hot.

Pustemannvor 8 h, 41 m

Nicht mit den Plastikflaschen kompatibel.



Dann ist das für mich schon ein NoGo... ich möchte schon wählen können ob ich z.B. zu Hause die Glaskaraffen und für unterwegs z.B. Kinder in die Schule die Plastikflaschen nutzen kann... klassische Fehlentwicklung!

robert69vor 11 m

Dann ist das für mich schon ein NoGo... ich möchte schon wählen können ob ich z.B. zu Hause die Glaskaraffen und für unterwegs z.B. Kinder in die Schule die Plastikflaschen nutzen kann... klassische Fehlentwicklung!



Oder aufgrund des fast Monopols soll man sich einfach beide kaufen...
Einen der beide Varianten kann (Glas und Kunststoff) würde ich mir auch sofort zulegen!

Taba27vor 8 h, 30 m

Bei Penny kostet das Doppelpack Flaschen 17,99- wenn noch welche da sind. Damit wäre man dann bei 97,98. Ist doch kein schlechter Preis...



Ist zwar nicht ganz falsch, aber dann muss ich zu Kaufland UND zu Penny, und die 2 Flaschen Sirup (die im Set mit 3 Flaschen auch enthalten sind) kosten dann auch noch extra.

jenservor 52 m

Ich kann vom Crystal nur abraten. Hatte die alte Version selbst jahrelang in Gebrauch. Beim Sprudeln ist immer Wasser ausgelaufen, d.h. ich musste nach jedem Durchgang das Gerät abtrocken, da das Wasser sonst in die Echtholz-Küchenplatte eingezogen ist. Nachdem das Gerät kaputt war, habe ich mir das aktuelle Crystal-Modell zugelegt und musste feststellen, dass sich nicht geändert hatte. Dann der Versuch mit Kunststoff, was ich persönlich nicht besonders mag. Begeisterung pur! Würde mir jederzeit wieder die Kunststoff-Variante kaufen.Nichtsdestotrotz ist der Preis natürlich hot.


Hatte ich bei meinem auch, ging dann irgendwann in den Müll.
Rostende Schrauben, fand ich auch nicht so prickelnd, im Zusammenhang mit Nahrungsmitteln.

robert69vor 57 m

Dann ist das für mich schon ein NoGo... ich möchte schon wählen können ob ich z.B. zu Hause die Glaskaraffen und für unterwegs z.B. Kinder in die Schule die Plastikflaschen nutzen kann... klassische Fehlentwicklung!


Weil umfüllen kann man Wasser nicht mehr sobald es einmal in der Flasche ist?

Hab mir das Gerät von Müller geholt für 79,99€ inkl. 3 Glasflaschen. Ist echt ein super Teil. Für unterwegs hab ich mir ne extra Plastikflasche (BPA frei, auslaufsicher und spülmaschinenfest) für Sprudel zugelegt. Daumen hoch und Prost

Puh, ich sag es mal kurz:
Informiert euch mal bitte zu dem Thema Nitrat im Trinkwasser in eurer Region!

Zeggervor 6 h, 43 m

0,6l ist ja nur ein Schluckhätte lieber sowas wo der Sprudel aus dem Hahn kommt, hat da keiner einen Tip den man bezahlen kann ?z.b. http://www.mybubblebox.com/



Ich kauf Mineralwasser beim Discounter für 19Cent pro 1,5 Liter. 60 Liter kosten 7,60€ - diese Aufsprudler sind teurer Schnickschnack.
Um Schadstoffe im Wasser muss ich mir auch keine Gedanken machen, und die Schlepperei macht mir nichts aus.

[quote=Webko][quote=Zegger]0,6l ist ja nur ein Schluckhätte lieber sowas wo der Sprudel aus dem Hahn kommt, hat da keiner einen Tip den man bezahlen kann ?z.b. http://www.mybubblebox.com/[/quote]

Ich kauf Mineralwasser beim Discounter für 19Cent pro 1,5 Liter. 60 Liter kosten 7,60€ - diese Aufsprudler sind teurer Schnickschnack.
Um Schadstoffe im Wasser muss ich mir auch keine Gedanken machen, und die Schlepperei macht mir nichts aus.
[/quote]
Man kann auch der Umwelt etwas gutes tun. Zitat von der mybubblebox Homepage: Wussten Sie schon dass man für die Herstellung von 1 Liter Mineralwasser 7 Liter Wasser verbraucht? Oder dass in Deutschland 2.800 Megawatt für die Herstellung von Mineralwasser verbraucht werden? Die Wasserindustrie verbraucht jährlich rund 1,5 Mio. Tonnen Kunststoff und stößt in der Produktion soviel CO2 aus wie umgerechnet 620.000 Dieselfahrzeuge.

Webkovor 1 h, 30 m

Ich kauf Mineralwasser beim Discounter für 19Cent pro 1,5 Liter. 60 Liter kosten 7,60€ - diese Aufsprudler sind teurer Schnickschnack.Um Schadstoffe im Wasser muss ich mir auch keine Gedanken machen, und die Schlepperei macht mir nichts aus.



Das ist in Ordnung.
Aber mich stören gerade die Kunststoffflaschen!
Sei es im Bezug auf die Weichmacher oder den damit verbundenen Müll gerade bei den Discounter Einwegflaschen.

Ich empfehle mal den Dokumentarfilm "Plastic Planet"

Hat jemand Erfahrung mit Adaptern zum Selbstbefüllen und kann da etwas empfehlen?

die einweg scheiß Flaschen gehen gar nicht.. Weichmacher und halt die weichen Flaschen. Wasser aus dem Hahn ist quasi immer einwandfrei. bevor von Nitrat geredet wird sollte man erst mal gucken in welchen Mengen das vorhanden ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text