1499°
ABGELAUFEN
[Kaufland] Täglich ab ~21:30 Uhr Backwaren (zB 1kg Brot) ab 0,01 Euro !
[Kaufland] Täglich ab ~21:30 Uhr Backwaren (zB 1kg Brot) ab 0,01 Euro !

[Kaufland] Täglich ab ~21:30 Uhr Backwaren (zB 1kg Brot) ab 0,01 Euro !

Preis:Preis:Preis:0,01€
So, da ich jetzt schon öfters 1kg frisches Brot (zB Krustenbrot oder Baguette usw.!) bei Kaufland für 1 Cent gekauft habe, wollte ich euch das ganze nicht vorenthalten!

Man kann stolz auf Kaufland sein dass, das Brot nicht mehr wie früher weggeschmissen wird, sondern täglich ab 21:30 Uhr verramscht wird!



Vergleichspreis: z.B.:

Krustenbrot statt 1,15 € (mehr als 99,13% Erpsarniss!)
Mehrkornbrot (ohne Zusätze!)statt 0,99 € nur 0,01 € (ab 21:45 Uhr !)
1 Milchbrötchen mit Zucker, 98% billiger für 0,01 € (ab 21:45 Uhr !) usw.!


Man muss auf jedenfall Glück haben, da die Nachfrage dementsprechend hoch ist und vorher schon reduziert wird! (normalerweise bundesweit aber 100%ige Angaben gibt es da leider, warhscheinlich,
aus guten Grund, nicht!)

Ich wüßte nicht wo man sonst frisches Brot für unter 0,00001 € pro g herbekommt. (Fotos folgen ;))


** Extra für unseren ungläubigen Basler182, hier die Kassenbons (der eine von gestern!)

493279-5MSJD
493279-bhs9X

Beste Kommentare

preisnachlässe bzw runtersetzen funktioniert nicht überall gleich! je nachdem wie die gemeinnützigen bzw sozialen einrichtunhen vorhanden sind! bei uns zb kommen jeden tag ein paar auto / bullis die das zeug abholen! das ist mir persöhnlich lieber alls wenn leute geld sparen um sich wider ein neuen tv oder ssd kaufen können!
ich hoffe mal das nicht wider die leute 5-10-20 brote wegschleppen die sie sowieso nicht brauchen!! nicht zu vergessen die ganzen tierliebhaber, die mit dem brot lieber tiere füttern alls es den menschen zukommen zu lassen die es nötig haben!
ach ja! für den deal ein minus!

Man sollte in diesem Zusammenhang (egal ob Sonderangebot oder Normalpreis) auf zwei Dinge hinweisen:

1. Sogenanntes "Brot" aus Kaufland, LIDL, Aldi & den großstädtischen Bäckereiketten hat im Prinzip nur noch wenig mit richtigen Brot zu tun hat. Aufgetaute Teiglinge aus der Fabrik mit chemischen Ergänzungsmitteln am Rande der Legalität. Das sind keine Bäcker sondern Giftmischer.

2. Der richtige, echte Bäcker, der es als Handwerk betreibt, seinen Sauerteig pflegt, auf Zusätze verzichtet und möglichst qualitative Ware abliefern will kann auf Preisebene nicht damit konkurrieren. Das Resultat sind immer weniger noch existierende echte Bäckereien wo Leute die darauf Wert legen noch ein RICHTIGES Brot kaufen können.

Die Sparmentalität in diesem Land hat hier schon sehr viel kaputtgemacht und es ist kein Ende in Sicht. Dafür, für diesen Deal und mit unfreundlichen Grüßen an alle Giftmischer ein gepflegtes: F*CKT EUCH!

Pesimann

Das Resultat sind immer weniger noch existierende echte Bäckereien wo Leute die darauf Wert legen noch ein RICHTIGES Brot kaufen können.


In diesem Zusammenhang ärgere ich mich über sogenannte Bäckereien, die meist ländlich in kleineren Ortschaften angesiedelt sind, augenscheinlich den Eindruck von ehrlichem Handwerk erwecken wollen, im Hinterzimmer aber ebenfalls nur Tiefkühlteiglinge aufheizen. oO

Sturm auf Kaufland. Beginn: heute, 21:31 Uhr.

308 Kommentare

Sehr nice

Deal-Jäger

Das muss ich mal checken

Sturm auf Kaufland. Beginn: heute, 21:31 Uhr.

"weggeschmießen" ?
oO

Lokal?

preisnachlässe bzw runtersetzen funktioniert nicht überall gleich! je nachdem wie die gemeinnützigen bzw sozialen einrichtunhen vorhanden sind! bei uns zb kommen jeden tag ein paar auto / bullis die das zeug abholen! das ist mir persöhnlich lieber alls wenn leute geld sparen um sich wider ein neuen tv oder ssd kaufen können!
ich hoffe mal das nicht wider die leute 5-10-20 brote wegschleppen die sie sowieso nicht brauchen!! nicht zu vergessen die ganzen tierliebhaber, die mit dem brot lieber tiere füttern alls es den menschen zukommen zu lassen die es nötig haben!
ach ja! für den deal ein minus!

Verfasser

peter64

preisnachlässe bzw runtersetzen funktioniert nicht überall gleich! je nachdem wie die gemeinnützigen bzw sozialen einrichtunhen vorhanden sind! bei uns zb kommen jeden tag ein paar auto / nullis die das zeug abholen! das ist mir persöhnlich lieber alls wenn leute geld sparen um sich wider ein neuen tv oder ssd kaufen können! ich hoffe mal das nicht wider die leute 5-10-20 brote wegschleppen! ach ja! für den deal ein minus!



Danke dir, ich sehe das ähnlich bis auf einen kleinen Unterschied: Die gemeinnützigen bzw. sozialen Einrichtungen sind bei uns vorhanden und nah dran, aber ich finde auch bedüftige sollten sparen und diese Einrichtungen und Unterstützungen nur nutzen wenn es unbedingt notwenig ist, denn diese Einrichtungen finanzieren sich von Spenden etc. und leider ist so gut wie nie genügend Essen da!


predatorJr

"weggeschmießen" ? oO



ja, sorry schon korrigiert X)

Gute Sache. Besser als das hier, wo der Staat dazwischen funkt:
rhein-zeitung.de/reg…kel,-„Nun-sind-die-Brote-wieder-Abfall-Aus-fuer-Geschaeft-mit-Backwaren-vom-Vortag-_arid,1226422.html#.VPFOUobGKrU

Der einzige Nachteil hier bei uns in Bayern...

Alle Geschäfte sind spätestens Punkt 20 Uhr zu.

Wird Zeit dass sich das ändert.

Deal jedenfalls hot!

CrackJohn1981

Der einzige Nachteil hier bei uns in Bayern... Alle Geschäfte sind spätestens Punkt 20 Uhr zu. Wird Zeit dass sich das ändert. Deal jedenfalls hot!


möchtest du bis 22uhr an der kasse stehen? die Leute kaufen auch nicht mehr,sondern nur anders.

Werde ich mal checken. Hab bisher immer morgens bei Lidl das Brot vom Vortag gekauft. Da gibt es es für 50%.

Und zum oberen Kommentar. Sicher sind Organisationen wie zb. Die Tafeln sehr sinnvoll und wenn dort das Brot hin kommt, auch gut. Aber auch ich muss sparen und zusehen wo ich bleib.
Es gibt genug Sozoialempfänger die sich auf der einen Seite bei den Tafeln eindecken und auf der anderen Seite das Geld für Alk und Tabak ausgeben. Von Flatscreens, Laptops und neusten Handys mal abgesehen.

Kommentar

peter64

preisnachlässe bzw runtersetzen funktioniert nicht überall gleich! je nachdem wie die gemeinnützigen bzw sozialen einrichtunhen vorhanden sind! bei uns zb kommen jeden tag ein paar auto / nullis die das zeug abholen! das ist mir persöhnlich lieber alls wenn leute geld sparen um sich wider ein neuen tv oder ssd kaufen können! ich hoffe mal das nicht wider die leute 5-10-20 brote wegschleppen! ach ja! für den deal ein minus!

predatorJr

"weggeschmießen" ? oO



schon korrigiert

Ist das herrlich! X)

Kommentar

CrackJohn1981

Der einzige Nachteil hier bei uns in Bayern... Alle Geschäfte sind spätestens Punkt 20 Uhr zu. Wird Zeit dass sich das ändert. Deal jedenfalls hot!



Volle Zustimmung!!!

Früher war um 18:30 zu, und es hat auch gereicht. Wir sind eine Gesellschaft, die es nur noch auf Konsum abgesehen hat, und das am liebsten 24 Stunden am Tag...

Die armen Verkäuferinnen haben vielleicht auch Familie, vielleicht sogar Kinder. Schade das Sie Ihr Kind nicht mal ins Bett bringen können. Ich weiß das in der Altenpflege um im Krankenhaus,... etc. auch so ist, aber da geht es um Leben und nicht um Konsum!!!

Für den Deslt jedenfalls ein Hot!

Bei anderen werden die Lebensmittel einfach weggeschmissen...

So werden Sie wenigstens noch verwertet!

CrackJohn1981

Der einzige Nachteil hier bei uns in Bayern... Alle Geschäfte sind spätestens Punkt 20 Uhr zu. Wird Zeit dass sich das ändert. Deal jedenfalls hot!


Doch glaub mir Sie kaufen mehr, Verlierer dabei sind Tankstellen und Aldi lidl usw. Selbst wenn alle bis 0.00 offen hätten gäbe es immer noch ein Umsatz plus weil die ganzen Leute die um 23.00 und auf der Couch sitzen und denken hab ich jetzt Lust auf bier/Chips/Eis einkaufen gehen, aber gut finde ich dass auch nicht ich bin nämlich einer von denen die bis 22.00 Uhr in laden stehen müssen

Man sollte in diesem Zusammenhang (egal ob Sonderangebot oder Normalpreis) auf zwei Dinge hinweisen:

1. Sogenanntes "Brot" aus Kaufland, LIDL, Aldi & den großstädtischen Bäckereiketten hat im Prinzip nur noch wenig mit richtigen Brot zu tun hat. Aufgetaute Teiglinge aus der Fabrik mit chemischen Ergänzungsmitteln am Rande der Legalität. Das sind keine Bäcker sondern Giftmischer.

2. Der richtige, echte Bäcker, der es als Handwerk betreibt, seinen Sauerteig pflegt, auf Zusätze verzichtet und möglichst qualitative Ware abliefern will kann auf Preisebene nicht damit konkurrieren. Das Resultat sind immer weniger noch existierende echte Bäckereien wo Leute die darauf Wert legen noch ein RICHTIGES Brot kaufen können.

Die Sparmentalität in diesem Land hat hier schon sehr viel kaputtgemacht und es ist kein Ende in Sicht. Dafür, für diesen Deal und mit unfreundlichen Grüßen an alle Giftmischer ein gepflegtes: F*CKT EUCH!

Verfasser

Pesimann

Dafür, für diesen Deal und mit unfreundlichen Grüßen an alle Giftmischer ein gepflegtes: F*CKT EUCH!



Auch wenn dein Text der Wahrheit entspricht, finde ich das zitierte nicht nett von dir

Pesimann

Sogenanntes "Brot" aus Kaufland, LIDL, Aldi & den großstädtischen Bäckereiketten hat im Prinzip nur noch wenig mit richtigen Brot zu tun hat. Aufgetaute Teiglinge aus der Fabrik mit chemischen Ergänzungsmitteln am Rande der Legalität. Das sind keine Bäcker sondern Giftmischer.



Interessant dazu die Aussage eines Betreibers einer Fabrik, die Teiglinge herstellt und an Supermärkte etc liefert, vor laufender Kamera, zum Thema chemische Zusätze:

Wenn ich Dinge in den Teig mische, die nach dem Backen / Zubereiten nicht mehr nachweisbar sind, dann sind diese Dinge also nicht im Teig enthalten und die Sache ist für mich erledigt.



Wer sowas freiwillig isst tut mir leid.

Also ich empfinde 1,15€ für ein Brot schon sehr günstig und würde deswegen nicht extra abends zum Kaufland fahren um dann mit Glück noch ein reduziertes Brot im Regal zu finden.

Dennoch eine gute Sache für Bedürftige und deutlich besser als der Müllcontainer. Eine gezielte Verteilung über die Tafel oder ähnliche Organisationen finde ich allerdings noch besser da dann der geizige Spar-Schnösel nicht pünktlich um 21:30Uhr die Regale plündern kann.

Amexnutzer

Gute Sache. Besser als das hier, wo der Staat dazwischen funkt: http://www.rhein-zeitung.de/region_artikel,-„Nun-sind-die-Brote-wieder-Abfall-Aus-fuer-Geschaeft-mit-Backwaren-vom-Vortag-_arid,1226422.html#.VPFOUobGKrU



Da hatte jemand eine gute Idee aber eigentlich hat er die Lösung für sein Problem gleich mitgeliefert. Statt wegschmeißen wie seine Kollegen in der jeweiligen Filiale einfach einen Korb hinstellen. Oder aber die Waren hinter einen Tresen und als Bedienungsware verkaufen.

Bei Kaufland & Co steht auch kein Gewicht auf der Brötchentüte, bzw, wenn sie einzeln entnommen werden können eine Gewichtsangabe auf den Warenboxen.

Über die Qualität und Herkunft der Discountbackwaren will ich gar nicht weiter sprechen. Ich lass den Krempel liegen.

also am besten selbst backen.
Sauerteig ist schnell angesetzt und kann dann leicht weiter gepflegt werden.
Mehl aus der lokalen Mühle von Getreide aus der Region.

spart Geld, macht Spaß, schmeckt besser.
nur mehl, Sauerteig, Salz und Wasser drin.

Pesimann

Man sollte in diesem Zusammenhang (egal ob Sonderangebot oder Normalpreis) auf zwei Dinge hinweisen: 1. Sogenanntes "Brot" aus Kaufland, LIDL, Aldi & den großstädtischen Bäckereiketten hat im Prinzip nur noch wenig mit richtigen Brot zu tun hat. Aufgetaute Teiglinge aus der Fabrik mit chemischen Ergänzungsmitteln am Rande der Legalität. Das sind keine Bäcker sondern Giftmischer. 2. Der richtige, echte Bäcker, der es als Handwerk betreibt, seinen Sauerteig pflegt, auf Zusätze verzichtet und möglichst qualitative Ware abliefern will kann auf Preisebene nicht damit konkurrieren. Das Resultat sind immer weniger noch existierende echte Bäckereien wo Leute die darauf Wert legen noch ein RICHTIGES Brot kaufen können. Die Sparmentalität in diesem Land hat hier schon sehr viel kaputtgemacht und es ist kein Ende in Sicht. Dafür, für diesen Deal und mit unfreundlichen Grüßen an alle Giftmischer ein gepflegtes: F*CKT EUCH!


Hätte Dir ja fast ein "Gefällt mir" gegeben. Deine verbale Entgleisung am Ende gefällt mir allerdings gar nicht. Leider gibt es dafür aber keinen Button. Schade.

Bei einem Cent pro Brot bleibt sicher auch noch genug Geld für Zeichensetzungs- und Rechtschreibungs-Bücher übrig.
Also für Dich eine Win-Win-Situation.

Pesimann

Das Resultat sind immer weniger noch existierende echte Bäckereien wo Leute die darauf Wert legen noch ein RICHTIGES Brot kaufen können.


In diesem Zusammenhang ärgere ich mich über sogenannte Bäckereien, die meist ländlich in kleineren Ortschaften angesiedelt sind, augenscheinlich den Eindruck von ehrlichem Handwerk erwecken wollen, im Hinterzimmer aber ebenfalls nur Tiefkühlteiglinge aufheizen. oO

Ok, ein dezentes, eher prinzipielles Sorry für die Entgleisung. Gehört sich nicht...

...ist aber dennoch genau so gemeint. Eben weil ja gefühlt 90% der Leute doch lieber den Brotbackautomaten im ALDI bedienen und den Bäcker um die Ecke in den Konkurs gehen lassen. Diese unreflektierte Lebensweise kann ich nicht haben. Zumal ich inzwischen ins Auto steigen und mehrere Kilometer fahren muss um noch vernünftiges Brot kaufen zu können. Früher genügte das Fahrrad.

Ich habe mich auch mit mehreren Bäckereibesitzern darüber unterhalten (zwei davon haben bereits dicht gemacht), es ist leider immer das gleiche. Die Leute wollen nur billig und denken nicht daran dass der Körper keine Maschine ist die aus Sch##sse Gold machen kann. Wenn man sich oben nur so nen Quatsch reinschiebt muss man sich dann über andere Dinge nicht wundern.

Ist doch nix neues, zumindest im Kaufland DD-Weißig?! Viele Salate, Obst- und Gemüsesorten ebenfalls für einen Cent zu haben...

Das ist doch mal wieder ein rein lokaler Deal. Ist genau wie bei Obst und Gemüse. Da reduziert jeder Kaufland-Markt in Eigenregie in Abhängigkeit von diversen Faktoren. Es gibt auch Märkte, da wird Brot gar nicht reduziert. In anderen hängt es auch davon ab, wer gerade Dienst hat.
Für mich daher kein Deal, sondern ein netter Hinweis ohne Allgemeingültigkeit.

So viel blödes Geschwätz, Übertreibungen und gutmenschentum gibts ansonsten nur in deals, in denen es um Fleisch vom Discounter geht.
Brot ist das neue Fleisch, oder wie?
Btw, für einige hier gilt: schreib dich nicht ab! Lern anständig schreiben!
Da bekommt man ja augenkrebs!

Wenn ich Dinge in den Teig mische, die nach dem Backen / Zubereiten nicht mehr nachweisbar sind, dann sind diese Dinge also nicht im Teig enthalten und die Sache ist für mich erledigt.


Quelle von der aussage?

gehe lieber zu unserm Dorf Bäcker hier Din- Hiesfeld, der gibt ab 18.00 Uhr 50% auf alles. Super Backwaren zum Sparpreis und qualitativ kein Vergleich zum Discounter. Mal euch die Zutaten List angesehn, was da alles drin ist im Discounter Brot?
Was ich auch suspekt finde, fürs Auto nurs das beste und für mich und meine Famiele Brot für 1 Cent.

Pesimann

Ok, ein dezentes, eher prinzipielles Sorry für die Entgleisung. Gehört sich nicht... ...ist aber dennoch genau so gemeint. Eben weil ja gefühlt 90% der Leute doch lieber den Brotbackautomaten im ALDI bedienen und den Bäcker um die Ecke in den Konkurs gehen lassen. Diese unreflektierte Lebensweise kann ich nicht haben. Zumal ich inzwischen ins Auto steigen und mehrere Kilometer fahren muss um noch vernünftiges Brot kaufen zu können. Früher genügte das Fahrrad. Ich habe mich auch mit mehreren Bäckereibesitzern darüber unterhalten (zwei davon haben bereits dicht gemacht), es ist leider immer das gleiche. Die Leute wollen nur billig und denken nicht daran dass der Körper keine Maschine ist die aus Sch##sse Gold machen kann. Wenn man sich oben nur so nen Quatsch reinschiebt muss man sich dann über andere Dinge nicht wundern.



Prinzipiell gebe ich dir auch recht. Es ist schade, wenn kleine Betriebe durch Discounter-Ketten vertrieben werden. Aber es werden auch viele Bäckerein mit fertigen Teiglingen beliefert, das ist nicht gerade selten. Und wenn du schon so groß daher redest, dass dir Nachhaltigkeit und die Region so sehr am Herz liegen etc., könntest du die paar Km auch mit dem Fahrrad fahren. Und vor allem dürfest du dann nahezu gar nichts mehr aus dem Supermarkt essen, weil alles mit Zusatzstoffen vollgepumpt ist... so funktioniert die Industrie eben

Naja, aber wo er recht hat.

Pesimann

Man sollte in diesem Zusammenhang (egal ob Sonderangebot oder Normalpreis) auf zwei Dinge hinweisen: 1. Sogenanntes "Brot" aus Kaufland, LIDL, Aldi & den großstädtischen Bäckereiketten hat im Prinzip nur noch wenig mit richtigen Brot zu tun hat. Aufgetaute Teiglinge aus der Fabrik mit chemischen Ergänzungsmitteln am Rande der Legalität. Das sind keine Bäcker sondern Giftmischer. 2. Der richtige, echte Bäcker, der es als Handwerk betreibt, seinen Sauerteig pflegt, auf Zusätze verzichtet und möglichst qualitative Ware abliefern will kann auf Preisebene nicht damit konkurrieren. Das Resultat sind immer weniger noch existierende echte Bäckereien wo Leute die darauf Wert legen noch ein RICHTIGES Brot kaufen können. Die Sparmentalität in diesem Land hat hier schon sehr viel kaputtgemacht und es ist kein Ende in Sicht. Dafür, für diesen Deal und mit unfreundlichen Grüßen an alle Giftmischer ein gepflegtes: F*CKT EUCH!


Ist doch manchmal schon früher zu ab 20 Uhr, eher nix neues

ein alter Hut gibts bei jedem kaufland ab 30-45min vor Ladenschluss, wenn noch was da ist. bei Obst &Gemüse das selbe,teilweise ehr,dafür aber nicht 1cent sondern schon noch etwas mehr aber trotzdem saubillig. ich meine auch das es dies hier schon als deal gab

Schnapperfuchs

Bei einem Cent pro Brot bleibt sicher auch noch genug Geld für Zeichensetzungs- und Rechtschreibungs-Bücher übrig. Also für Dich eine Win-Win-Situation.


Den Kommentar fandest du jetzt sicher lustig, oder? War er nicht.

subwayne

ein alter Hut gibts bei jedem kaufland ab 30-45min vor Ladenschluss, wenn noch was da ist. bei Obst &Gemüse das selbe,teilweise ehr,dafür aber nicht 1cent sondern schon noch etwas mehr aber trotzdem saubillig. ich meine auch das es dies hier schon als deal gab



Definitiv nicht in jedem Kaufland.

Obst und Gemüse ist auch ab ca. 19 Uhr stark reduziert!

Wenn ich Dinge in den Teig mische, die nach dem Backen / Zubereiten nicht mehr nachweisbar sind, dann sind diese Dinge also nicht im Teig enthalten und die Sache ist für mich erledigt.



Video

Ab 36:30 etwa für den Kontext und die Aussage kommt ab 37:18. Ich finde es bemerkenswert dass er das so direkt zugibt.
Am besten das ganze Video schauen

sorry aber die sollten das lieber der Tafel oder so spenden....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text