64°
ABGELAUFEN
[Kaufland/Offline/Bundesweit] Blaupunkt TV LS 156 TV 2.0 Soundbar EUR 50,-
7 Kommentare

nltgatm8152.jpg

http://www.weltdertechnik.de

Die neue Blaupunkt TV LS 156 TV 2.0 Soundbar kann als Ergänzung zu den herkömmlichen TV-Lautsprechern eingesetzt werden und sie bietet eine Leistung von 60 Watt im Betrieb an, beziehungsweise eine Nennbelastung von 20 Watt (RMS), die sich auf die beiden verbauten Lautsprecher aufteilt. Der abdeckte Frequenzbereich ist mit 45Hz bis 20kHz angegeben und es kommt kein interner oder externer Subwoofer zum Einsatz, da es sich hierbei lediglich um ein 2.0-Kanal System handelt. Zum Anschluss von Audiogeräten oder auch Fernsehern stehen Schnittstellen für Digital und Analog zur Verfügung. Die Platzierung kann bequem unter einem Fernseher erfolgen, wobei die Soundbar ideal für TV-Geräte ab 32-Zoll / 80-Zentimeter oder größer ausgelegt ist. Die Abmessungen sind mit 68,6 x 6,5 x 7,5 Zentimetern angegeben und zum Lieferumfang gehört eine Fernbedienung hinzu. Der Stromverbrauch soll über die automatische Abschaltung in den Standby-Modus gesenkt werden, der nach 60 Minuten startet. Im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 99,95€ könnt ihr fast die Hälfte sparen und im Lieferumfang sind noch diverse Anschlusskabel enthalten, eine Fernbedienung und ein Netzteil. Die Blaupunkt TV LS 156 TV 2.0 Soundbar Musikbelastbarkeit 60 W Nennbelastbarkeit 20 W RMS (2 x 10 W RMS) Frequenzbereich 45 Hz – 20 KHz Digital- und Analog-Eingänge: je 1 x optisch, koaxial und analog Ideal für TV-Geräte mit Bildschirmen von 80 cm (32 Zoll) und größer Stromverbrauch im Stand-by-Modus < 0,5 W Größe ca. 68,6 x 6,5 x 7,5 cm Inkl. Fernbedienung Autom. Schaltung in den Stand-by-Modus nach 60 min ohne Eingangssignal UVP von 99,95€ Lieferumfang: Fernbedienung, Netzteil, Anschlusskabel


Ohne Subwoofer und mit der geringen Leistung kann das einfach nichts sein.
Wenn schon günstig dann lieber das Samsung HW-F350 2.1 System.
Das hat zudem noch einen USB-Anschluss.

Cold

Was erwartet man von 2 x 10W RMS ? ... richtig ... nichts

Selbst der billige Vorverstärker meines Autoradios liefert bis 25W RMS

Als Beispiel ein Highclass Modell von Samsung (also der ganze TV, 55" Curved UHD TV HU8590).
Eingebaut ist dort: 60 W (4x 10 W, Woofer 2x 10 W) ... Also ist in einem Flatscreen schon mehr Sound eingebaut als hier aus der tollen "Soundbar rauskommt".

Nun noch ein Log-Budget Modell dagegen halten (günstiger 40" LED TV H5070):
Ausgangsleistung (RMS): 2 x 10 W

YAY! Auch der Low Budget Flat hat die serlbe Lautsprecherleistung wie die Soundbar ...

Daher eindeutig: NICHT KAUFEN

Nun könnte man noch sagen: "Booa vielleicht ist die perfekt gedämmt und der Resonanzkörper wird viel besser ausgenutzt" ... das könnte theoretisch sein ... aber für 50€ und von Blaupunkt (was ja nur noch der Name ist ...)? Für 300€ vielleicht, aber nicht für 50


Verbesserung wahrscheinlich nur bei schlecht klingenden TVs hörbar.....da ist 50€ noch nicht wirklich toll.

Der einzige Vorteil ist der, dass der Sound nach vorne zum Zuschauer geschickt wird.
Bei meinem TV unnötig, mit einem Subwoofer wäre es hot!

lolzi

Was erwartet man von 2 x 10W RMS ? ... richtig ... nichts Selbst der billige Vorverstärker meines Autoradios liefert bis 25W RMS Als Beispiel ein Highclass Modell von Samsung (also der ganze TV, 55" Curved UHD TV HU8590). Eingebaut ist dort: 60 W (4x 10 W, Woofer 2x 10 W) ... Also ist in einem Flatscreen schon mehr Sound eingebaut als hier aus der tollen "Soundbar rauskommt". Nun noch ein Log-Budget Modell dagegen halten (günstiger 40" LED TV H5070): Ausgangsleistung (RMS): 2 x 10 W YAY! Auch der Low Budget Flat hat die serlbe Lautsprecherleistung wie die Soundbar ... Daher eindeutig: NICHT KAUFEN Nun könnte man noch sagen: "Booa vielleicht ist die perfekt gedämmt und der Resonanzkörper wird viel besser ausgenutzt" ... das könnte theoretisch sein ... aber für 50€ und von Blaupunkt (was ja nur noch der Name ist ...)? Für 300€ vielleicht, aber nicht für 50




Die Watt-Zahl sagt ja nichts über die Sound Qualität aus. Aber im Grunde hast du schon Recht, die Kiste ist wahrscheinlich nur zu empfehlen, wenn man irgendnen billigen TV hat der anfängt zu scheppern wenn man etwas lauter guckt oder ähnlich...

Habe sie in meinem Kaufland für 25€ bekommen und muss sagen, klingt echt gut. auch schön, dass sie toslink, spdif und aux als eingänge hat und sogar für jeden eingang ein kabel dabei ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text