KAZAM Tornado 348 schwarz und weiß 16GB nur 5,15mm dick für 180,99 € Media Markt
188°Abgelaufen

KAZAM Tornado 348 schwarz und weiß 16GB nur 5,15mm dick für 180,99 € Media Markt

33
eingestellt am 5. Apr 2015
Nur 5,15 mm dick!
Bestpreis! Zuletzt 199,- Euro im Januar 2015.

Displaydiagonale: 4,8 Zoll AMOLED, 720 x 1.280, Gorilla Glas
Prozessor: 1,7 GHz Octa-Core-Prozessor
Größe des Arbeitsspeichers (RAM): 1 GB
Speicherkapazität: 16 GB nicht erweiterbar
Kameraauflösung: 8,0 Megapixel hinten, 5,0 Megapixel vorne
Stand-by Zeit: 240 Stunden
GSM, 3G/UMTS, kein LTE

Android 4.4.2 KitKat
Im Sommer bekommt das amerikanische Schwestermodell BLU Vivo Air bestätigt Android 5.x Lollipop. Hier also auch sehr gute Aussichten darauf, selbstverständlich leider ohne Gewähr.

Weiteres: kazam.mobi/pro…tml

Free Screen Replacement. Ein Displaytausch innerhalb der nach Registrierung dreijährigen Garantiezeit frei: kazam.mobi/fre…ent

Weiß siehe mediamarkt.de/mcs…tml

Beste Kommentare

8 Kerne, aber 1 GB Ram. Danke.

natuerlichdieter

Ich würde mir auch keinen Androiden mehr kaufen, dass nicht 2 Gb ram hat, aber was hat der Arbeitsspeicher also der flüchtige Speicher mit der Prozessorleistung zu tun? Wer nicht "multitaskt" kann sich doch trozdem an der schnellen Leistung erfreuen? (ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber wer den Ram eh nicht auslastet, dem kann es doch Schnuppe sein oder?)



Du kannst dir Android im folgenden vorstellen:
Der Prozessor arbeitet als Müllwagen, je schneller er ist, umso mehr Müll kannst du aufsammeln und mehr Sachen machen. Dein Arbeitsspeicher ist eine Straße, die dir Platz gibt deinen Müll dort zu lagern, hast du wenig Arbeitsspeicher, ist deine Straße kleiner. Ist deine Straße klein, kann dein Müllwagen noch so viel PS haben wie er will, er wird nicht schneller fahren können in einer engen Straße.
Das Prinzip nennt man auch Garbage Collector, welches iOS nicht hat
33 Kommentare

8 Kerne, aber 1 GB Ram. Danke.

Octacore aber 1GB RAM?

Verfasser

Korrekt.

Und schon wieder keine Displayauflösung in der Beschreibung.
1280x720

180€ und kein LTE?

Hier halt ich's wie bei den Frauen: zu dünn rutscht bei mir durch.

Avatar

GelöschterUser348546

Ich würde mir auch keinen Androiden mehr kaufen, dass nicht 2 Gb ram hat, aber was hat der Arbeitsspeicher also der flüchtige Speicher mit der Prozessorleistung zu tun? Wer nicht "multitaskt" kann sich doch trozdem an der schnellen Leistung erfreuen?

(ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber wer den Ram eh nicht auslastet, dem kann es doch Schnuppe sein oder?)

ich warte auf das highway pure von wiko ist genau das gleiche gehäuse aber mit snapdragon 410 2GB RAM und LTE

ps7lover

ich warte auf das highway pure von wiko ist genau das gleiche gehäuse aber mit snapdragon 410 2GB RAM und LTE




LTE auch hier gültig?

natuerlichdieter

Ich würde mir auch keinen Androiden mehr kaufen, dass nicht 2 Gb ram hat, aber was hat der Arbeitsspeicher also der flüchtige Speicher mit der Prozessorleistung zu tun? Wer nicht "multitaskt" kann sich doch trozdem an der schnellen Leistung erfreuen? (ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber wer den Ram eh nicht auslastet, dem kann es doch Schnuppe sein oder?)



Du kannst dir Android im folgenden vorstellen:
Der Prozessor arbeitet als Müllwagen, je schneller er ist, umso mehr Müll kannst du aufsammeln und mehr Sachen machen. Dein Arbeitsspeicher ist eine Straße, die dir Platz gibt deinen Müll dort zu lagern, hast du wenig Arbeitsspeicher, ist deine Straße kleiner. Ist deine Straße klein, kann dein Müllwagen noch so viel PS haben wie er will, er wird nicht schneller fahren können in einer engen Straße.
Das Prinzip nennt man auch Garbage Collector, welches iOS nicht hat
Avatar

GelöschterUser348546

gammel



Danke für die Erklärung. Aber ich meine damit: Man kauft sich das Gerät wegen der chicken Optik. Wenn man ohnehin nur Whatsappt und Mails checkt sollte das den Speicher doch nicht volllaufen lassen oder? Ich meine für die Zielgruppe wird der MT Octa sicher schneller sein als ein ;T Quad (vermute ich)

gammel


Da wird es kaum einen Unterschied geben, da Apps meist nur über 1 Kern laufen können, weil sie kein Multithreading unterstützen. Ein Unterschied zu einem Quadcore wird wegen dem geringen RAM nicht feststellbar sein.

Viele brauchen auch nicht mehr Power und mit einem Alu-Bumper und Panzerfolie hat man das Handy dann sogar ganz gut geschützt und ist dann immer noch schön dünn und griffig...

5727072-4tqEc

Verfasser

dolpjhin

Hier halt ich's wie bei den Frauen: zu dünn rutscht bei mir durch.


Andere denken dicker ist schlimmer.

juhu

180€ und kein LTE?


dafür aber dual-sim, oder? och nö, auch nicht, menno!
So'n Mist.

Das kannst du beim Lumia 640 aus FR haben @Dualsim+LTE

gammel


Meinst du ernsthaft, dass man 8 Kerne braucht nur um Nachrichten flüssig in WhatsApp eintippen zu können?

Ohne LTE, dualsim und SD-slot ... ne ne ne, nicht für >100€

es gibt nur einen Grund das teil zu kaufen, das design! da könnt ihr ECU die ganzen Diskussionen sparen. ich hatte es schon in der Hand, es ist verdammt dünn und schick.

technisch ist es einfach ein Einsteiger gerät, die Hardware ist OK. zum gamen zu schwach, für whatsapp und facebook reicht es und dazu ist es ein eye catcher vom design.

Android ist übrigens fast Vanilla drauf

Hier ein objektiver Test: stadt-bremerhaven.de/kaz…es/
Auf dem Blatt und in Antutu klingt es es schön, in der Praxis ist der RAM mit 1GB eher hinderlich.

hektor321

es gibt nur einen Grund das teil zu kaufen, das design! da könnt ihr ECU die ganzen Diskussionen sparen. ich hatte es schon in der Hand, es ist verdammt dünn und schick. technisch ist es einfach ein Einsteiger gerät, die Hardware ist OK. zum gamen zu schwach, für whatsapp und facebook reicht es und dazu ist es ein eye catcher vom design. Android ist übrigens fast Vanilla drauf



Genau deshalb hab ichs mir bestellt!

Das Highway Signs rennt auch wie verrückt, der O-Core macht trotz 1gb RAM richtig Spaß. Reicht für die alltäglichen Aufgaben locker aus.

Ich such nach nem neuen Handy in der Preisklasse... wollte eig das Moto G 2 kaufen, oder evtl doch diesen Exoten?

keloglu

Hier ein objektiver Test: http://stadt-bremerhaven.de/kazam-tornado348-testbericht-es/ Auf dem Blatt und in Antutu klingt es es schön, in der Praxis ist der RAM mit 1GB eher hinderlich.


Ja, halt ein typischer Blender wie diese "Wiko"-Dinger. Gut für Leute, die keine Ahnung und keine Kohle haben und trotzdem gern auf dicke Hose machen wollen.
Diejenigen, die das wirkliche Design-Objekt haben wollen, nehmen Apple und die anderen, die ein schickes Smartphone mit offenem, vernünftigem OS und TOP-Hardware haben wollen wie meiner einer, nehmen Sony.

Kommentar

keloglu

Hier ein objektiver Test: http://stadt-bremerhaven.de/kazam-tornado348-testbericht-es/ Auf dem Blatt und in Antutu klingt es es schön, in der Praxis ist der RAM mit 1GB eher hinderlich.

Halte ich für Quatsch. Es gibt auch Leute, die geringe Ansprüche haben und denen ein recht schickes Smartphone für einen relativ günstigen Preis vollkommen ausreicht. Was der Vergleich mit einem iPhone oder einem Sony soll, versteht wohl nur der "Ahnungslose"...

keloglu

Hier ein objektiver Test: http://stadt-bremerhaven.de/kazam-tornado348-testbericht-es/ Auf dem Blatt und in Antutu klingt es es schön, in der Praxis ist der RAM mit 1GB eher hinderlich.


Wenn du keine Programme auf dem Telefon laufen lassen willst, dann kannst auch irgend ein Billighandy für 30 Euro nehmen. Wenn aber doch, dann hast du mit solchen Krücken keine Freude.
Wieso willst das das nicht wahrhaben? Ist doch bekannt, das Computer mit einem GB RAM nicht ordentlich laufen und ein Smartphone ist nichts anderes als ein Computer.

Turboschotte

Wenn du keine Programme auf dem Telefon laufen lassen willst, dann kannst auch irgend ein Billighandy für 30 Euro nehmen. Wenn aber doch, dann hast du mit solchen Krücken keine Freude. Wieso willst das das nicht wahrhaben? Ist doch bekannt, das Computer mit einem GB RAM nicht ordentlich laufen und ein Smartphone ist nichts anderes als ein Computer.


Für whatsapp und co. wird es durchaus geeignet sein und noch dazu sieht es elegant aus bei einem akzeptablen Preis, wird schon seine Zielgruppe haben. Ist eben eine andere, als bei Apple.

keloglu

Hier ein objektiver Test: http://stadt-bremerhaven.de/kazam-tornado348-testbericht-es/ Auf dem Blatt und in Antutu klingt es es schön, in der Praxis ist der RAM mit 1GB eher hinderlich.


Nun ja. Ein iPhone ist doch auch ein Smartphone. Und obwohl ich noch nie mit einem gespielt habe, denke ich, dass das iPhone 6 (Plus) relativ flüssig läuft. Jetzt rate mal wie viel RAM das hat.

Also immer schön vorsichtig sein mit pauschalen Aussagen ohne sich vorher zu informieren. Android braucht wegen der Java Virtualisierung deutlich mehr Leistung als ein nativen Code ausführendes Betriebssystem.

keloglu

Hier ein objektiver Test: http://stadt-bremerhaven.de/kazam-tornado348-testbericht-es/ Auf dem Blatt und in Antutu klingt es es schön, in der Praxis ist der RAM mit 1GB eher hinderlich.


Apple lässt bei seinem IOS nicht jeden Mist laufen, da ist der 1GB RAM mehr als ausreichend. Mein Android mit 2GB RAM ruckelt zeitweise.

Du hast Dein technisches "Fachwissen" auch aus der Computer Bild, oder?

Turboschotte

Wenn du keine Programme auf dem Telefon laufen lassen willst, dann kannst auch irgend ein Billighandy für 30 Euro nehmen. Wenn aber doch, dann hast du mit solchen Krücken keine Freude. Wieso willst das das nicht wahrhaben? Ist doch bekannt, das Computer mit einem GB RAM nicht ordentlich laufen und ein Smartphone ist nichts anderes als ein Computer.


gammel


Jedes ordentliches Programm ist Multithreadet programmiert. Android lässt zwar jeden Mist laufen, sobald aber RAM benötigt wird, wird RAM auch bereit gestellt. Nur beim Ramlastigen Spielen merkt man den Unterschied.

Abgelaufen.

Jetzt kostet es 249,- zzgl 2,-EUR Versand...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text