KEF 3.0 System bestehend aus 2x Q700 Standlautsprecher und 1x Q600C Center in weiß
345°Abgelaufen

KEF 3.0 System bestehend aus 2x Q700 Standlautsprecher und 1x Q600C Center in weiß

12
eingestellt am 5. Okt 2017Bearbeitet von:"scrab_metaler"
Idealo 846€ + 388€ = 1234€ (Ersparnis 235€ / 19%)

Passend dazu (Beispiele)
  • AVR: Denon X1300W / X1400H; Yamaha RX-V481 / 483 o.ä. je nach Anspruch und Ausstattungswünsche eben.
  • Sub: Klipsch R-110SW / 112; SAXX DS10 / 12 etc. pp.
  • LS-Kabel: DCSk 2 x 1,5mm²
  • Sub-Kabel: KabelDirekt Mono- / Y-Cinch
  • Rear-LS: Q300 (für Surround)



KEF Q700 (Standlautsprecher)

1054364.jpg
Technische Daten
  • Zweieinhalb-Wege-Bassreflexlautsprecher
  • 165 mm Aluminium Uni-Q-Chassis
  • belüfteter 25 mm Aluminium-Hochtöner
  • 165 mm Aluminiumtieftöner
  • 2 x 165 mm Aluminium-Passivmembran
  • Frequenzgang (±3 dB): 36Hz - 40kHz
  • Übergangsfrequenz: 2.5kHz
  • Empfindlichkeit (2.83V/1m): 89dB
  • Maximaler Schalldruck: 112dB
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Maße (H x B x T): 920 x 210 x 302 mm
  • Maße einschl. Sockel (H x B x T): 967 x 325 x 312 mm
  • Gewicht: 17,2 kg




KEF Q600C (Center)

1054364.jpg
Technische Daten
  • Dreiwege-BassreflexlautsprecherChassis165 mm Aluminium Uni-Q-Chassis
  • belüfteter 25 mm Aluminium-Hochtöner
  • 165 mm Aluminiumtieftöner
  • 165 mm Aluminium-Passivmembran
  • Frequenzgang (±3 dB): 45Hz - 40kHz
  • Übergangsfrequenz: 500Hz, 2,5kHz
  • Empfindlichkeit (2.83V/1m): 87dB
  • Maximaler Schalldruck(SPL): 110dB
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Maße (H x B x T): 210 x 629 x 302 mm
  • Gewicht: 14,1 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Danke, mal für's Gästeklo bestellt...für das Durchlüften per Druckwellen.
Braucht man dazu einen Sub? Oder sind die auch so (3.0) beeindruckend?
vulpes5. Okt 2017

Danke, mal für's Gästeklo bestellt...für das Durchlüften per Druckwellen.


GKlo Witze gehen immer. Aber der war echt schlecht.
Das hab ich mir beim Verfassen sogar selber auch gedacht
Egal, ich kann auch nicht immer lustig sein. Man tut was man kann.
vulpes5. Okt 2017

Danke, mal für's Gästeklo bestellt...für das Durchlüften per Druckwellen.



Druckwellen dürfte es hier nicht geben ... auch wenn sie angeblich bis 36 Herz runter spielen.....
blackbirdy5. Okt 2017

Druckwellen dürfte es hier nicht geben ... auch wenn sie angeblich bis 36 …Druckwellen dürfte es hier nicht geben ... auch wenn sie angeblich bis 36 Herz runter spielen.....




guck dir die dinger mal an. die spielen mit sicherheit bis 36hz!
MINDESTENS5. Okt 2017

guck dir die dinger mal an. die spielen mit sicherheit bis 36hz!



Bin mir jetzt nicht sicher, ob das ironisch gemeint war und überhaupt Hintergrundwissen zu der Materie vorhanden ist.....
retoxx5. Okt 2017

Braucht man dazu einen Sub? Oder sind die auch so (3.0) beeindruckend?


Das schlicht Geschmackssache. Zum Musik hören reichen Standlautsprecher sicherlich aus. Für Actionfans, die sich gern ne Bassorgie reinziehen ist ein Subwoofer unerlässlich.
scrab_metaler5. Okt 2017

Für Actionfans, die sich gern ne Bassorgie reinziehen ist ein Subwoofer …Für Actionfans, die sich gern ne Bassorgie reinziehen ist ein Subwoofer unerlässlich.


Besonders im Sozialbau mit Nachbarn oben, unten, links, rechts und hinten - damit die mal endlich aufstehen.

Lustig sind auch Subwoofer von Serien, die den gleichen Tieftöner haben, wie die Standlautsprecher selbst schon.
softskiller5. Okt 2017

Besonders im Sozialbau mit Nachbarn oben, unten, links, rechts und hinten …Besonders im Sozialbau mit Nachbarn oben, unten, links, rechts und hinten - damit die mal endlich aufstehen.Lustig sind auch Subwoofer von Serien, die den gleichen Tieftöner haben, wie die Standlautsprecher selbst schon.

Deine Wohnsituation interessiert hier wohl keinen.
retoxx5. Okt 2017

Braucht man dazu einen Sub? Oder sind die auch so (3.0) beeindruckend?


Habe das System so, zusammen mit den kef q300 regallautsprechern als rears. Die spielen schon verhältnismäßig tief, allerdings ist in meinem Augen ein Subwoofer unerlässlich. Den von kef selbst habe ich nicht genommen, der hatte nicht all zu gute Kritiken abgekriegt. Habe die Anlage jetzt seit 2 Jahren und bin noch immer hell auf begeistert habe den klipsch, der mit als Vorschlag oben genannt wird.
Bearbeitet von: "schkubiehh" 6. Okt 2017
Grandios! Genau sowas suche ich gerade... Jedoch als bundle von q700 mit dem kleineren Center q200C... Der hier im Set ist ja über 60cm breit der passt bei mir nicht mehr in den TV Schrank...
Dennoch ganz klar hot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text