Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
KEF E-305 5.1 Heimkinosystem
859° Abgelaufen

KEF E-305 5.1 Heimkinosystem

499€648€-23%cosse Angebote
99
eingestellt am 17. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Cosse gibt es gerade das KEF E-305 im Angebot. Die passenden Ständer gibts optional für 138€ dazu. Im Preisvergleich fallen mindestens 648€ an.

Aus 12 Testberichten gibt es die Note 1,7. Heimkino schreibt zB im Fazit:

Fazit: Klanglich überzeuge das System mit seiner lückenlosen Abbildung des Surround-Felds und einer sehr guten Detaildarstellung. Lob gab es auch für die hochwertige Verarbeitung. Bemerkung: Mittelklasse

  • 2-Wege Bassreflex
  • Frequenzbereich (-6dB) 80 Hz – 45 kHz
  • Empfindlichkeit (2.83V/1m) 86 dB
  • Aktiver Subwoofer
  • Frequenzbereich (-6dB) 33 Hz – 280 Hz
  • Tieftöner 200 mm
  • 250 Watt Class-D Verstärker

Das neue E305-Heimkinosystem ist ein perfekt abgestimmtes und nahtlos integriertes High-End 5.1 Sub- / Sat-System auf der Grundlage des 115 mm Uni-Q-Treibers von KEF und eines passenden Subwoofers der Superlative. Es übertrifft alle bisherigen Systeme, weil es den Raum mit einer weitläufigen, besonders detaillierten und unwiderstehlich natürlichen Klanglandschaft füllt, die die ganze Magie des Originalauftritts einfängt.

Neues 115mm Uni-Q
Das Geheimnis der hervorragenden HiFi-Fähigkeit des E305-Systems liegt in der neuesten Auflage des charakteristischen Uni-Q-Treibers von KEF, der ursprünglich für die mehrfach preisgekrönte Q-Serie entwickelt wurde. Diese Technologie verfügt über Eigenschaften zur besonders weiten Streuung und Klangreinheit und verleiht dem System somit seine außergewöhnlich natürliche Klangqualität.

Uni-Q Hochtöner
Der Hochtöner in der Mitte des Mitteltönerkonus ist belüftet, um zu verhindern, dass sich hinter der Kalotte ein zu hoher Druck aufbaut, der zu Verzerrungen führt. Somit bleibt die Wiedergabe auch im kritischen Stimmbereich äußerst detailliert und transportiert jede Nuance der Originalaufnahme. Mit dem Tangerine-Waveguide von KEF breitet sich der Klang gleichmäßig aus, so dass sowohl die Abstrahlcharakteristik als auch die Empfindlichkeit des Hochtöners für eine natürlichere Leistung im Hörbereich gesteigert werden.

Uni-Q-Mittel-Tieftöner
Der Mitteltönerkonus aus Aluminium ist steifer als herkömmliche Materialien und erzeugt im gesamten Klangbereich die sanfte und klare Mitteltönerwiedergabe, die die menschliche Stimme erstaunlich genau wiedergibt. Zusammen mit dem Z-Flex-Cone-Surround ermöglicht er eine komplette Auslenkung des Konus und bietet gleichzeitig eine glatte, ununterbrochene Oberfläche, über die sich der Hochtonschall ohne Störungs- oder Beugungseffekte bewegen kann. Sein Antrieb mit Undercut-Magnet, der normalerweise nur in High-End-Lautsprechern zu finden ist, verringert die Mitteltonverzerrung durch sein symmetrisches Magnetfeldes. Die sich daraus ergebende Transparenz erzeugt das Gefühl, ‚mittendrin‘ zu sein.

Satelliten
Wenn man den führenden Satellitenlautsprecher seiner Klasse konstruieren will, braucht man mehr als einen guten Treiber. Der E301-Satellit wurde von Anfang an als einzigartiges und perfekt ausgeglichenes System gestaltet, bei dem die Frequenzweiche, das Gehäuse und die Treiber harmonisch zusammenarbeiten.

Der Klang ist umso klarer, je unmittelbarer das aufgenommene Signal übertragen wird. Um eine sekundäre Abstrahlung und Verfremdungen durch das Gehäuse zu beseitigen, sind diese mit Versteifungen und Dämpfungselementen verstärkt, um eine Klangpräzision ohne ungewollte Resonanzen sicherzustellen. Die Beugungsoptimierten Gehäuse werden sorgfältig konstruiert, um die Streuung am Ausgang zu minimieren, so dass dem Klang aus dem Treiber weder etwas entzogen noch Verfärbungen hinzugefügt werden.

Subwoofer
Das E305-System ist auf eine außergewöhnliche Bassleistung ausgelegt, wobei der Subwoofer nahtlos in das restliche System integriert ist und somit einen Klang wie fünf komplette Lautsprecher erzeugt. Der Frequenzgang und die Phase des Subwoofer und der Satelliten sind genau aufeinander abgestimmt, damit der Übergang so sanft ist, dass Sie gar nicht mehr hören können, wo die Wiedergabe der Satelliten aufhören und die des Subwoofers beginnt.

Mit einem großen und starken Antrieb, gekoppelt an einen 200 mm-Langhubkonus, bleibt die Basswiedergabe selbst bei hoher Lautstärke klar und unfehlbar genau. Auf der Grundlage eines Linkwitz-Filters zur Minimierung von Gruppenlaufzeitverzögerungen, die den Bass sonst verzerren würden, garantiert der eingebaute Vorverstärker eine merklich reinere und genauere Basswiedergabe.

Ein E-2-Subwoofer mit geschlossenem Gehäuse liefert eine flinke und verbesserte Basswiedergabe ohne Übertreibung – schnell, ausdrucksstark und gut definiert. Genau wie bei den die Satelliten greift das Gehäuse auf Dämpfungstechniken des LS50 zurück, um ungewollte Resonanzen und Abstrahlung zu vermeiden und einen straffen, reinen und einwandfrei kontrollierten Bass sicherzustellen.

Extrem Kultig
Das preisgekrönte Original-KHT2005- und KHT3005-‚Ei‘-System von KEF hat das Home Entertainment mit seinem besonders präzisen 3D-Klang und seinen elegant kompakten Lautsprechern revolutioniert, die mit einzigartigen Technologien ausgestattet sind. Das brandneue E305-System wurde mit Hilfe der Erkenntnisse der High-End-Stereolautpsrecher von weiterentwickelt, und das zu einem moderaten Preis. Das seidenmatte Finish ist in schwarz und weiß erhältlich und wird durch verchromte Aluminiumgusssockel ergänzt, die durch einfaches Drehen zu Wandhalterungen gemacht werden können. Schön gestaltete Ständer nach Maß sind ebenso erhältlich, so dass ein Aufstellen ohne Wandnähe möglich ist.

Extrem Einfach
Das gesamte neue E305-System ist darauf ausgelegt, das Leben einfacher und angenehmer zu gestalten. Es kann ohne weiteres mit jedem AV-Receiver verbunden werden, der auch den Ausgangspegel des Subwoofers kontrolliert. Sie benötigen keine speziellen Werkzeuge oder Kenntnisse, um ihr System in null Komma nichts auf eine optimale Leistung einzustellen.

Die Aufstellung ist völlig problemlos, egal ob auf dem Schreibtisch, an Wand- oder auf Ständern.
Zusätzliche Info
Cosse Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Alter wie immer die Experten aus ihren Löchern kriechen wenn es um irgendwelche Sound oder Grillgeräte geht und dann in jämmerlichster Weise jedem auf die Nase binden wollen wie cool sie sind weil sie sich für mehrere Tausender irgendwelche Boxen gekauft haben. Ich habe ein 500€ Teufel System und jeder meiner Gäste war absolut begeistert, weil es niemanden aber auch absolut niemanden auf dieser Welt juckt wie krass deine Boxen sind oder wie toll die Höhen oder Mitten zu hören sind. Genauso interessiert es niemanden ob deine Würstchen bei 220 Grad oder bei 300 Grad gegrillt wurden, solange sie gar sind und nicht furztrocken. Genau das gleiche mit euren kack überteuerten Mobiltelefonen, sie jucken NIEMANDEN. Get over it...MEINE FRE..E
Bearbeitet von: "RomanFiguelo" 18. Aug
Geburt117.08.2019 19:22

Beim Heimkino sollte man nicht auf Angebote warten sondern mal mehr Geld …Beim Heimkino sollte man nicht auf Angebote warten sondern mal mehr Geld zur Hand nehmen und was ordentliches kaufen


Dann hast du Mydealz nicht verstanden. Es geht nicht um irgendein "ordentliches Sys für mehr Geld".
Es geht ums KEF E305, und für 499 ist das sogar ein sehr ordentliches System.
Und wer dieses KEF aufm Radar hatte, bekommt es hier 23% unter Normalpreis.
Ergo - Deal.
Geburt117.08.2019 17:01

Naja als pc lautsprecher vielleicht aber heimkino?


lol. hast wohl noch nie von KEF gehört
99 Kommentare
Heißes Teil
Naja als pc lautsprecher vielleicht aber heimkino?
Geburt117.08.2019 17:01

Naja als pc lautsprecher vielleicht aber heimkino?


Oh ja gerade als Heimkino empfehlenswert. In der Preisklasse bis 1000€ gibt es kaum was besseres. Hab sie selber gehabt. Als PC Lautsprecher sind die viel zu schade!
Geburt117.08.2019 17:01

Naja als pc lautsprecher vielleicht aber heimkino?


lol. hast wohl noch nie von KEF gehört
Cyberpepi17.08.2019 17:25

Oh ja gerade als Heimkino empfehlenswert. In der Preisklasse bis 1000€ g …Oh ja gerade als Heimkino empfehlenswert. In der Preisklasse bis 1000€ gibt es kaum was besseres. Hab sie selber gehabt. Als PC Lautsprecher sind die viel zu schade!



Wag ich nicht zu glauben bei all dem Marketing Gelaber in der Beschreibung.
Turkishflavor17.08.2019 17:28

lol. hast wohl noch nie von KEF gehört


Ist mir Wurst welche Marke, aber Brüllwürfel fürs heimkino, wers braucht. Aber das Wort heimkino ist ja ein dehnbarer Begriff. Und ja kef kenne ich, aber lass dich mal weiter hypen
Er hat Ständer gesagt!
Geburt117.08.2019 17:01

Naja als pc lautsprecher vielleicht aber heimkino?


Geburt117.08.2019 17:47

Ist mir Wurst welche Marke, aber Brüllwürfel fürs heimkino, wers braucht. A …Ist mir Wurst welche Marke, aber Brüllwürfel fürs heimkino, wers braucht. Aber das Wort heimkino ist ja ein dehnbarer Begriff. Und ja kef kenne ich, aber lass dich mal weiter hypen


Gut, dann warten wir mal geduldig auf ein besseres 5.1 Angebot von dir für das Geld.
Hab schon viele Lautsprecher Probegehort bin aber letztendlich bei denen geblieben. Sagen mir vom Klangbild auch mehr zu als die T Serie (auch wenn diese eleganter in den Raum integriert war). Betreibe diese "KLEINEN" allerdings mit einem anderen Sub. Sie spielen bis ca 75 - 80hz und durch den Hochtöner im Mitteltöner (UniQ glaube ich nennt KEF das) klingen sie für mich extrem realistisch. Wie oft habe ich mich schon umgedreht oder gedacht auf der Strasse draussen passiert etwas, dabei war es nur die 5.1 Tonspur. Das passiert mir auch heute noch bei einigen Tonspuren. Das habe ich so vorher nie erlebt. Soweit ich weiss steckt in den Lautsprechern die gleiche Technik wie im KEF Egg nur ohne Verstärker.
Cyberpepi17.08.2019 17:25

Oh ja gerade als Heimkino empfehlenswert. In der Preisklasse bis 1000€ g …Oh ja gerade als Heimkino empfehlenswert. In der Preisklasse bis 1000€ gibt es kaum was besseres. Hab sie selber gehabt. Als PC Lautsprecher sind die viel zu schade!


Da sind die Kef l50lsx wieder gut
Oh, ein Brüllwürfelsystem. Wenn man keinen Wert auf Grundton und Mitten legt....
Mills17.08.2019 18:46

Gut, dann warten wir mal geduldig auf ein besseres 5.1 Angebot von dir für …Gut, dann warten wir mal geduldig auf ein besseres 5.1 Angebot von dir für das Geld.


Beim Heimkino sollte man nicht auf Angebote warten sondern mal mehr Geld zur Hand nehmen und was ordentliches kaufen
Geburt117.08.2019 19:22

Beim Heimkino sollte man nicht auf Angebote warten sondern mal mehr Geld …Beim Heimkino sollte man nicht auf Angebote warten sondern mal mehr Geld zur Hand nehmen und was ordentliches kaufen


... sprach der Verkäufer
Geburt117.08.2019 19:22

Beim Heimkino sollte man nicht auf Angebote warten sondern mal mehr Geld …Beim Heimkino sollte man nicht auf Angebote warten sondern mal mehr Geld zur Hand nehmen und was ordentliches kaufen


Dann hast du Mydealz nicht verstanden. Es geht nicht um irgendein "ordentliches Sys für mehr Geld".
Es geht ums KEF E305, und für 499 ist das sogar ein sehr ordentliches System.
Und wer dieses KEF aufm Radar hatte, bekommt es hier 23% unter Normalpreis.
Ergo - Deal.
Geburt117.08.2019 17:47

Ist mir Wurst welche Marke, aber Brüllwürfel fürs heimkino, wers braucht. A …Ist mir Wurst welche Marke, aber Brüllwürfel fürs heimkino, wers braucht. Aber das Wort heimkino ist ja ein dehnbarer Begriff. Und ja kef kenne ich, aber lass dich mal weiter hypen


DU bist soooo krass und so cool das du mehr Ahnung von Heimkino hast, nur leider juckt das absolut niemanden. Und cool ist es auch absolut null.
Alter wie immer die Experten aus ihren Löchern kriechen wenn es um irgendwelche Sound oder Grillgeräte geht und dann in jämmerlichster Weise jedem auf die Nase binden wollen wie cool sie sind weil sie sich für mehrere Tausender irgendwelche Boxen gekauft haben. Ich habe ein 500€ Teufel System und jeder meiner Gäste war absolut begeistert, weil es niemanden aber auch absolut niemanden auf dieser Welt juckt wie krass deine Boxen sind oder wie toll die Höhen oder Mitten zu hören sind. Genauso interessiert es niemanden ob deine Würstchen bei 220 Grad oder bei 300 Grad gegrillt wurden, solange sie gar sind und nicht furztrocken. Genau das gleiche mit euren kack überteuerten Mobiltelefonen, sie jucken NIEMANDEN. Get over it...MEINE FRE..E
Bearbeitet von: "RomanFiguelo" 18. Aug
RomanFiguelo18.08.2019 01:54

Alter wie immer die Experten aus ihren Löchern kriechen wenn es um …Alter wie immer die Experten aus ihren Löchern kriechen wenn es um irgendwelche Sound oder Grillgeräte geht und dann in jämmerlichster Weise jedem auf die Nase binden wollen wie cool sie sind weil sie sich für mehrere Tausender irgendwelche Boxen gekauft haben. Ich habe ein 500€ Teufel System und jeder meiner Gäste war absolut begeistert, weil es niemanden aber auch absolut niemanden auf dieser Welt juckt wie krass deine Boxen sind oder wie toll die Höhen oder Mitten zu hören sind. Genauso interessiert es niemanden ob deine Würstchen bei 220 Grad oder bei 300 Grad gegrillt wurden, solange sie gar sind und nicht furztrocken. Genau das gleiche mit euren kack überteuerten Mobiltelefonen, sie jucken NIEMANDEN. Get over it...MEINE FRE..E

22628409-ikFRn.jpg
FXPl0r18.08.2019 02:03

[Bild]


Fächert der Panda mir Luft zu?
Echt geile ansprache Roman!! But Ps: Manche Menschen legen halt wert auf irgend was zb Ernährung oder sogar geiler Sound und es gibt auch welche die tun es für sich selbst. Ich glaube stark das die Boxen besser klingen als deine Teufel für 500€ klar es ist subjektiv aber ein großteil der Hörer würde klar diese hier nehmen. Und nun denk an die Menschen die richtig geilen Sound lieben! verstanden?
Sag ma welche Anschlüsse gibt es denn?
Auch optischer Eingang?
Grottenhässlich. Wer stellt sich die bloß ins Wohnzimmer? Preis ist trotzdem gut.
Kef einer der besten Herstellern in Sachen Heimkino

Top system
Also ich hab seit 10 Jahren das KEF KHT 3005, damals 1799 Euro. Bis heute zufrieden und immer wieder bestätigt wenn man andere Systeme hört. Kostet heutzutage gebraucht ca. 600 Euro.
Ist m.E. die bessere Wahl.
Bei dem Design musste ich spontan an das hier denken :

22628825.jpg
Nichtsdestotrotz KEF autohot!
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 18. Aug
Welche Soundformate spielt dieses System
Ich darf sie auch mein eigen nennen. Bin zufrieden. Der WAF spielte eben auch eine Rolle. Wenn man in der Kategorie von Lautsprechern sucht sind die Kef auf jeden Fall eine Empfehlung. Bin seit Jahren zufrieden, bis auf die Verstellung der Neigung, die verstellt sich sehr leicht, da die Befestigung etwas kniffelig ist.
Pascal32818.08.2019 08:51

Welche Soundformate spielt dieses System


Viele, selbst Zukünftige ist abhängig von Deinem Receiver/Verstärker
Bearbeitet von: "kleineshi" 18. Aug
Ist diese hier besser als eine Samsung N950 oder Q90R? Habe im Moment eine Yamaha YSP-2500
Turkishflavor17.08.2019 17:28

lol. hast wohl noch nie von KEF gehört


schon alleine aus optischen Gründen passt sowas doch nicht in ein richtiges heimkino und seien wir doch mal ehrlich, wer sich ein heimkino baut, wird auch mehr Budget für Lautsprecher haben als ein paar hundert Euro. An den PC, oder als Lautsprecher für den Fernseher mag sowas gehen. Aber heimkino? Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass das das vorgesehene einsatzgebiet ist.
Mills17.08.2019 18:46

Gut, dann warten wir mal geduldig auf ein besseres 5.1 Angebot von dir für …Gut, dann warten wir mal geduldig auf ein besseres 5.1 Angebot von dir für das Geld.


Genau das ist der springende Punkt: ein besseres Angebot für das Geld? Wer sich ein heimkino aufbaut, wird einfach mehr Geld zur Verfügung haben, ansonsten hat er was falsch gemacht. Wenn man sich kein heimkino leisten kann, kann man sich solche lautsprecher natürlich im Wohnzimmer an den Fernseher hängen, keine Frage. Aber dann hat man halt einen Fernseher mit einem kleinen 5.1 System. Das ist halt nicht das, was ich unter heimkino verstehe.
RomanFiguelo18.08.2019 01:54

Alter wie immer die Experten aus ihren Löchern kriechen wenn es um …Alter wie immer die Experten aus ihren Löchern kriechen wenn es um irgendwelche Sound oder Grillgeräte geht und dann in jämmerlichster Weise jedem auf die Nase binden wollen wie cool sie sind weil sie sich für mehrere Tausender irgendwelche Boxen gekauft haben. Ich habe ein 500€ Teufel System und jeder meiner Gäste war absolut begeistert, weil es niemanden aber auch absolut niemanden auf dieser Welt juckt wie krass deine Boxen sind oder wie toll die Höhen oder Mitten zu hören sind. Genauso interessiert es niemanden ob deine Würstchen bei 220 Grad oder bei 300 Grad gegrillt wurden, solange sie gar sind und nicht furztrocken. Genau das gleiche mit euren kack überteuerten Mobiltelefonen, sie jucken NIEMANDEN. Get over it...MEINE FRE..E


Puuuuh ... entspann dich mal. Dass es hier - genauso wie überall im Internet - Pseudoexperten auf jedem Gebiet gibt, ist doch nichts Neues. Lass es doch einfach so stehen und gib doch nicht noch extra Aufmerksamkeit. Steh einfach drüber und fertig. Das würde wirklich einiges leichter machen. Auch hier auf MyDealz.
Werde aus der Beschreibung nicht Schlau bzw. finde nicht, welche Anschlüsse "der Gerät" ( ) hat. Läuft das über Bluetooth oder muss ich jeden Speaker bzw. den Subwoofer mit nem Center via Kabel verbinden? Brauche ich zwingend einen Receiver / Verstärker oder geht es auch so? Sorry für die "dämlichen" Fragen - kenne mich da 0,0 aus aber habe Interesse daran, meine Soundbar auszutauschen und etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.

Danke euch im Voraus
Was viele vergessen, ist der Einfluss des Raums. Die besten Lautsprecher können ziemlich scheisse klingen, wenn der Raum eine miserable Akustik hat. Man kann daran eigentlich den Unterschied zwischen einem Wohnzimmer und einem echten Heimkino festmachen. Ein echtes Heimkino wird auf Akustik hin optimiert, das Wohnzimmer ist in erster Linie immer noch ein Wohnrraum. Die wenigsten möchten sich Absorber und Diffusoren ins Wohnzimmer stellen.
Pascal32818.08.2019 09:22

Ist diese hier besser als eine Samsung N950 oder Q90R? Habe im Moment eine …Ist diese hier besser als eine Samsung N950 oder Q90R? Habe im Moment eine Yamaha YSP-2500


Welchen AVR würdet ihr empfehlen? Gibt es zu diesem Set Alternativen am besten Kabellos, bzw. Boxen, die nur noch Strom brauchen
mreliasm18.08.2019 09:59

Puuuuh ... entspann dich mal. Dass es hier - genauso wie überall im …Puuuuh ... entspann dich mal. Dass es hier - genauso wie überall im Internet - Pseudoexperten auf jedem Gebiet gibt, ist doch nichts Neues. Lass es doch einfach so stehen und gib doch nicht noch extra Aufmerksamkeit. Steh einfach drüber und fertig. Das würde wirklich einiges leichter machen. Auch hier auf MyDealz.


das große Problem hier ist halt, dass die Leute heimkino anders definieren. Manche Menschen denken, sie hätten ein heimkino wenn Sie 50 Zoll bilddiagonale und 6 Lautsprecher im Wohnzimmer haben.
das ist halt so, als ob man sich einen smart Roadster kauft, und dann sagt man hätte einen sportwagen.

Keine Ahnung wo die Definition herkommt, aber ein heimkino ist für mich tatsächlich ein Kino zu Hause. ( Kino im Heim )
Ob man das jetzt ins Wohnzimmer integriert, oder ob man einen kellerraum dafür umbaut, ist erstmal egal.
Beides ist auf jeden Fall technisch sauber möglich. Aber eines geht in gar keinem Fall:
ein Kino zu Hause bekommt man nicht für eine vierstellige Summe.
Völlig ausgeschlossen.
wer einfach nur etwas besseren Sound möchte, als der Fernseher integriert hat, kann ein solches Sound-System natürlich jederzeit kaufen.
Aber das hat dann halt nichts mit einem heimkino zu tun, auch wenn viele es so nennen.
Und wenn man aus der heimkino Ecke kommt, und dann sieht dass irgendjemand ernsthaft darüber nachdenkt sich diese " besseren PC Lautsprecher " in sein heimkino zu integrieren, darf man sich nicht wundern wenn da fragen wir da blöde Kommentare zurückkommen.
Um etwas Sinnvolles und objektiv Beurteilbares beizutragen: Cosse ist sehr zu empfehlen. Der Shop versendet schnell mit DHL und Retouren werden einfach sowie unbürokratisch abgewickelt.
dercaptain081518.08.2019 10:13

das große Problem hier ist halt, dass die Leute heimkino anders …das große Problem hier ist halt, dass die Leute heimkino anders definieren. Manche Menschen denken, sie hätten ein heimkino wenn Sie 50 Zoll bilddiagonale und 6 Lautsprecher im Wohnzimmer haben.das ist halt so, als ob man sich einen smart Roadster kauft, und dann sagt man hätte einen sportwagen. Keine Ahnung wo die Definition herkommt, aber ein heimkino ist für mich tatsächlich ein Kino zu Hause. ( Kino im Heim )Ob man das jetzt ins Wohnzimmer integriert, oder ob man einen kellerraum dafür umbaut, ist erstmal egal. Beides ist auf jeden Fall technisch sauber möglich. Aber eines geht in gar keinem Fall: ein Kino zu Hause bekommt man nicht für eine vierstellige Summe. Völlig ausgeschlossen. wer einfach nur etwas besseren Sound möchte, als der Fernseher integriert hat, kann ein solches Sound-System natürlich jederzeit kaufen. Aber das hat dann halt nichts mit einem heimkino zu tun, auch wenn viele es so nennen. Und wenn man aus der heimkino Ecke kommt, und dann sieht dass irgendjemand ernsthaft darüber nachdenkt sich diese " besseren PC Lautsprecher " in sein heimkino zu integrieren, darf man sich nicht wundern wenn da fragen wir da blöde Kommentare zurückkommen.


Hier mal ein Beispiel, was ich meine. Natürlich ist das die Premium Version eines heimkinos, aber vielen scheint gar nicht klein zu sein was das Wort heimkino eigentlich bedeutet




Würdet ihr in so einem Raum solche" Lautsprecher" verbauen?
dercaptain081518.08.2019 10:16

Hier mal ein Beispiel, was ich meine. Natürlich ist das die Premium … Hier mal ein Beispiel, was ich meine. Natürlich ist das die Premium Version eines heimkinos, aber vielen scheint gar nicht klein zu sein was das Wort heimkino eigentlich bedeutet [Video] Würdet ihr in so einem Raum solche" Lautsprecher" verbauen?


Würdest Du bitte einfach mal aufhören, uns Deine Sichtweise eines Heimkinos penetrant aufzudrängen...?
dercaptain081518.08.2019 10:13

das große Problem hier ist halt, dass die Leute heimkino anders …das große Problem hier ist halt, dass die Leute heimkino anders definieren. Manche Menschen denken, sie hätten ein heimkino wenn Sie 50 Zoll bilddiagonale und 6 Lautsprecher im Wohnzimmer haben.das ist halt so, als ob man sich einen smart Roadster kauft, und dann sagt man hätte einen sportwagen. Keine Ahnung wo die Definition herkommt, aber ein heimkino ist für mich tatsächlich ein Kino zu Hause. ( Kino im Heim )Ob man das jetzt ins Wohnzimmer integriert, oder ob man einen kellerraum dafür umbaut, ist erstmal egal. Beides ist auf jeden Fall technisch sauber möglich. Aber eines geht in gar keinem Fall: ein Kino zu Hause bekommt man nicht für eine vierstellige Summe. Völlig ausgeschlossen. wer einfach nur etwas besseren Sound möchte, als der Fernseher integriert hat, kann ein solches Sound-System natürlich jederzeit kaufen. Aber das hat dann halt nichts mit einem heimkino zu tun, auch wenn viele es so nennen. Und wenn man aus der heimkino Ecke kommt, und dann sieht dass irgendjemand ernsthaft darüber nachdenkt sich diese " besseren PC Lautsprecher " in sein heimkino zu integrieren, darf man sich nicht wundern wenn da fragen wir da blöde Kommentare zurückkommen.


Selten so einen Schwachsinn gelesen. Das ist doch wirklich reine Definitionssache! Wieso musst Du Deine Meinung über andere Stellen? Das interessiert ebenfalls keinen, was DU denkst was ein Heimkino für dich bedeutet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text