20°
ABGELAUFEN
KEF fivetwo 7, KEF fivetwo 11 - Achtung Stückpreise
KEF fivetwo 7, KEF fivetwo 11 - Achtung Stückpreise

KEF fivetwo 7, KEF fivetwo 11 - Achtung Stückpreise

Preis:Preis:Preis:164€
Zum DealZum DealZum Deal
Nicht billig, aber für Ästheten einen Blick wert.

KEF fivetwo series - spektakulärer Surround-Sound mit nur zwei Flat-Panel Lautsprecher!
High-End Premium-Lautsprecher zu einem sensationell guuten Preis!
Interessant sind die Großen die es mal als Schnapp für 299.- Stück gab.
mydealz.de/dea…474

14 Kommentare

url invalid

mit high end hat das gar nichts zu tun ... .
Das sind Design Lautsprecherle für eher einfache Bedürfnisse wenn Design wichtiger als guter Klang ist.

UVPs haben hier nix zu suchen, bitte Vergleichspreise posten!

Über die Qualität lässt sich streiten, wobei ich einen Test gelesen habe, dass die Dinger ganz gut sein sollen. Allerdings war der Test von 2007.

Trotzdem COLD, denn die gibts bei Ebay für weniger Geld!

cgi.ebay.de/KEF…e0e


Hier stand ein fehlerhafter Kommentar!

Verfasser

guut.de/guu…op/ - der Tagesdeal heute.

@juicer: wenn für Dich High End ab 10k anfängt, gebe ich Dir recht.

jo, die Kleinen gibts bei ebay fürn 10 günstiger.
Interessant wären da noch die Großen für 164 Euroonski.
Der Test wird ja nicht in den 3 Jahren schlechter geworden sein. ;-)
av-magazin.de/Tes…tml

Für mich wäre der Slim-Kram auch nichts, aber viele wollen ja was "Schickes" im Wohnzimmer und für den Preis sind die schon sehr gut.

Cold. Modell 11 kostet 339,00 € pro Stück - gibts bei ebay auch günstiger.
cgi.ebay.de/KEF…25b

Na toll, die 11er kosten ja 339€/Stck....

Das liest sich bei guut aber anders!

Verfasser

jo moddy und tig,

ihr habt recht, ich bin jetzt mal in die bestellung gegangen.
beide modelle gibt es bei ebay billiger.

der deal ist cold.

@latko:
Trotzdem sind solche deals doch nicht schlecht.
Man wird so auf Produkte aufmerksam, die man mit Hilfe der HUKD'ler sogar noch billiger bekommt.
Hoffentlich setzt sich das nicht durch, dass Leute hier Dealz posten einfach nur um den wirklich besten Preis zu finden.

Nein, das habe ich auch nie behauptet.
Wenn ein Standlautsprecher aber KEINERLEI Tiefbass und große Frequenzbereiche des Kickbass nicht darstellen kann dann sind das eben keine sinnvollen Lautsprecher. Schau dir doch einfach die Frequenzbereiche des LS an ... .

Latko

http://www.guut.de/guut/shop/ - der Tagesdeal heute.@juicer: wenn für Dich High End ab 10k anfängt, gebe ich Dir recht.

Verfasser

@juicer:
ich würde den lautsprecher auch nur in verbindung mit dem sub HTB2 betreiben.
av-magazin.de/Ans…tml
es handelt sich bei den säulen um teile eines 5.1 systems. die säulen sind natürlich kein vergleich zu einem vollwertigem 3wege system in einem voluminösen holzgehäuse mit richtigen tieftonchassis.

versuch mal deine frau von vier ACR Isostatic 300 RP fürs fernsehgucken zu überzeugen.... :-))

das ist völlig übertrieben. Ganz "normale Standboxen" ( egal ob Nubert, Mission, Phonar, Canton, Monitor Audio, Audio Physic) in der Höhe gehen bis ~ 40-50 Herz runter. DAS ist Musik. Die hier genannten KEF STANDLAUPSPRECHER haben einen Frequenzumfang wie eine Kompaktbox !

Beispiel: die kleinste und billigste Regallautsprecherbox von Nubert ( WAF Faktor !!!) geht runter bis 78 Hz, ( die KEF nur bis 90 Hz !!!!!! ) und das bei 1/3 der Höhe !!! siehe nubert.de/ind…y=1
Mehr muß man nicht sagen.

Latko

@juicer:ich würde den lautsprecher auch nur in verbindung mit dem sub HTB2 betreiben.[url=http://www.av-magazin.de/Anschluss-und-Aufbau-KEF-Fivet.1487.0.html]http://www.av-magazin.de/Anschluss-und-Aufbau-KEF-Fivet.1487.0.html[/url]es handelt sich bei den säulen um teile eines 5.1 systems. die säulen sind natürlich kein vergleich zu einem vollwertigem 3wege system in einem voluminösen holzgehäuse mit richtigen tieftonchassis.versuch mal deine frau von vier ACR Isostatic 300 RP fürs fernsehgucken zu überzeugen.... :-))


Es darf aber doch auch sicherlich ein anderer Subwoofer sein, oder?
Hauptsache schnell und knackig, damit er die Säulen gut ergänzt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text