272°
Kef Q300 in schwar (Paar) Regallautsprecher bei Amazon

Kef Q300 in schwar (Paar) Regallautsprecher bei Amazon

TV & HiFiAmazon Angebote

Kef Q300 in schwar (Paar) Regallautsprecher bei Amazon

Preis:Preis:Preis:556€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich bin auf dem Sprung und mache es echt kurz. Datenblatt einfach bei Amazon anschauen. Es gibt dort gerade die Regallautsprecher Kef Q300 für 556€ versandkostenfrei natürlich. Der günstigste Preis im Netz liegt bei 698€. Ich denke mehr als 140€ Preisersparniss sind mehr als pk. Die Boxen sollen auch sehr gut klingen. Gruß PdoubleMC

27 Kommentare

Kef= Autohot

Geiler Deal, leider ein wenig "lieblos"!

Megahot!!

"kann" man die auch auf den Boden stellen?

Preis ist ganz ok....
ACR-Allendorf SUPER-Store hat sie mir allerdings mal über Amazon.es um 438,71 (inclusive Lieferung) verkauft.

Haben mir wirklich sehr sehr gut gefallen. Für mein geplantes Schreibtisch-Stereo Setup allerdings immernoch über dem Budget

Coke

"kann" man die auch auf den Boden stellen?



​können ja. aber dann ist halt die ganze technik für den eimer. außer du legst deinen kopf so auf den boden dass er im sweatspot ist.

Coke

"kann" man die auch auf den Boden stellen?



bei mir ist das Problem... dass ich bisher vorne links und rechts Standlautsprecher im 5.1 System hatte...
nun kommt aber die Woche ein größerer TV... und da haben die keinen Platz mehr, da die den TV verdecken würden

jetzt will ich die Lautsprecher halt auf den Boden stellen und mit einem "Keil" etwas in Hörposition kippen...

ist halt dann die Frage, ob das dann rausgeworfenes Geld ist - und ich mir gleich lieber billigere kaufe... oder ob es sich trotzdem lohnt

Coke

"kann" man die auch auf den Boden stellen?



Glaube nicht, dass das akustisch funktioniert. Die Hochtöner sollen ja auf Ohrhöhe stehen bzw bei Regallautsprechern der gesamte LS. Ordentliche Lautsprecher machen nur Sinn, wenn man sie auch stellen kann. In so einem Falle bleibt ja eigentlich nur eine Soundbar, obwohl ich kein großer Freund davon bin...

sharky

In so einem Falle bleibt ja eigentlich nur eine Soundbar, obwohl ich kein großer Freund davon bin...



das will ich eigentlich auch nicht...

ich könnte höchstens mal meine hinteren Lautsprecher vorne anbringen und testen, wie mir der Sound gefällt

Sehr sehr gute Lautsprecher. Ich habe sie probegehört, habe mich dann aber für die R-Serie entschieden. KEF baut hervorragende Lautsprecher!

Kazzig

Sehr sehr gute Lautsprecher. Ich habe sie probegehört, habe mich dann aber für die R-Serie entschieden. KEF baut hervorragende Lautsprecher!



R Reihe ist klar ein ganz anderes Niveau, dementsprechend aber auch ne ganze Ecke teurer. Hab mich jetzt auch mit R700ern vorne ausgestattet. Absolut großartig und geht dann langsam in den audiophilen Bereich

UgaMugaLulu

langsam in den audiophilen Bereich



"langsam" ist gut....oO

Coke

"kann" man die auch auf den Boden stellen?



​Du kannst sie schon auf den Boden stellen und anwinkeln. Aber, je nachdem welchen Boden Du hast, kann es auch sein, dass dieser heftig reflektiert. Und du wirst halt sehr schwer eine ordentliche Bühne bekommen.

Hast du neben den TV überhaupt keinen Platz oder nur keinen Platz zu stellen? Zur Not Wandhalter oder Ständer.

Am besten machst Du Foto und tust nicht Facebook, sonder mydealz

Coke

"kann" man die auch auf den Boden stellen?


Nur beim Hören im Kopfstand. Aber auch da kritisch, da nach unten kein Platz für die Schallausbreitung

Im Ernst: Die KEFs sind feine Dinger. Hatte die 300er und die 100er zum Testen. Habe mich dann für die 100er entschieden, weil sie in meinem (kleinen) Raum deutlich präziser klingen. Auch der Bass ist schon echt beeindruckend für die Größe. Würde selbst die 100er jederzeit den Dali Zensor 3 vorziehen. (Jetzt sagt nicht, dass das ein unfairer Vergleich ist. Als i .ch meine gekauft habe gab es ein Angebot der 100er für 170 Euro das Stück! Wahmsinn, aber davon kann man jetzt nur noch träumen.)

In diesem Review scheinen die aber nicht sehr gut abzuschneiden... Ist aber wahrscheinlich Meckern auf höherem Niveau

myokardinfarkt

Am besten machst Du Foto und tust nicht Facebook, sonder mydealz



guckst du hier

20160620_185922.jpg

hab bis jetzt nen 55er TV... die Woche sollte der 65er kommen...

Ich hab zwar nen Sub (hinten links unter dem Hängeschrank)... fand den Sound meiner Anlage aber auch ohne Sub ausreichend... zudem Wohne ich in einer Mietswohnung und da kann man eh nicht so aufdrehen..

daher würde ich nun beide Standboxen und den Sub entfernen... und dann dahin wo jetzt der Sub und die rechte Box steht gerne eine niedrigere Box haben, damit auch links die Box nicht immer so vor dem Schrank steht...

ich muss noch dazu sagen, dass ich kaum Filme schaue zu 90 % schaue ich Sport, Reportagen und Netflix-Serien...
Musik höre ich im Wohnzimmer eigentlich auch selten... kommt aber schon mal vor
Bearbeitet von: "Coke" 29. August

Ich habe die Lautsprecher seit knapp einem Jahr im Einsatz und bin sehr zufrieden. Für den Preis auf jeden Fall unschlagbar.

Also Hängeschrank weg. Ansonsten echt schwierig zu stellen oder dann nicht viel Geld für LS ausgeben

myokardinfarkt

Also Hängeschrank weg. Ansonsten echt schwierig zu stellen oder dann nicht viel Geld für LS ausgeben



Erstere Alternative lässt meine Frau nicht zu... letzte Alternative wird wohl die Lösung sein... Notlösung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text