31°
ABGELAUFEN
KEF Surround-Paket
KEF Surround-Paket

KEF Surround-Paket

Preis:Preis:Preis:1.998€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Hifi im Hinterhof bin ich grade über ein schönes Wochenangebot gestolpert.

Front: 2 x KEF iQ9 Standboxen (Dark Apple)
Rear: 2 x KEF iQ30 Kompaktboxen (Dark Apple)
Center: 1 x KEF iQ60c Center-Lautsprecher(Dark Apple)
1x Denon AVR-1911 AV-Receiver (Schwarz)
1x Denon DBP-1611UD Blu-ray-Player (Schwarz)
25m 2,5mm² Oehlbach-Lautsprecherkabel
1m HDMI Audioquest Pearl

Die Mischung von IQ9 mit der neueren Serie ist zwar nicht 100% ideal, aber für den Preis ist das echt eine tolle Kombi.

Klar bei einem solchen Preis sollte sein, dass man die Lautsprecher vorher schonmal gehört haben sollte.

Nun viel Spaß bei den Negativbewertungen, weil es mehr kostet als ein Teufelsystem.

Edit:
Vergleichspreise: Lautsprecher von die-4-helden.de + Geräte bei Geizhals ~2270 Euro. Kabel kämen nochmal extra, sind aber nicht allzu teuer, wenn man nicht an Voodoo glaubt.

22 Kommentare

Hast Du mal einen Preisvergleich zur Hand?
Weil online findet man ja nicht viele Preise zu den Lautsprechern.

2,00€?

2 € also?

und 1998,- versand

Verfasser

Sorry hatte beim Editieren für den Vergleichspreis scheinbar die Preisangabe versehentlich geändert.

"Hifi im Hinterhof"!? Warum nicht gleich "Hifi vom LKW gefallen"?

hab mir mal 2x Stück geholt. Eines fürs Wohnzimmer und eines fürs Schlafzimmer :-)

alexvir

hab mir mal 2x Stück geholt. Eines fürs Wohnzimmer und eines fürs Schlafzimmer :-)



Ja ne is klar.. So ein Vollstecker wie du treibt sich auf Schnäppchenseiten rum. Poser..

10-30 % bekommt man doch bei so ziemlich jedem Händler auf LS ? kalt !

juicer666

10-30 % bekommt man doch bei so ziemlich jedem Händler auf LS ? kalt !



Man spürt sofort, Du hast Ahnung!

OE42

"Hifi im Hinterhof"!? Warum nicht gleich "Hifi vom LKW gefallen"?



Warst du schonmal da? Ein Klasse Laden. Ich habe mir meine KEF auch dort geholt.

OE42

"Hifi im Hinterhof"!? Warum nicht gleich "Hifi vom LKW gefallen"?



Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Tastatur schonen...

HiFi im Hinterhof gibt es schon ewig, super Laden mit hervorragendem Service. Für Berliner eine der besten Anlaufstellen, wenn es um qualitativ hochwertige Audio (und Video) Systeme und Komponenten geht.

juicer666

10-30 % bekommt man doch bei so ziemlich jedem Händler auf LS ? kalt !


Auf "Lautsprecher" vielleicht. Aber nicht auf Lautsprecher. Zeig mal ein Vergleichsangebot mit KEF!

Die iQ x ist schon recht alt, abgelöst von iQxx, und dann abgelöst von iQxxx.

Was aber nicht bedeuten muss das es ein schlechter Lautsprecher ist.Ob der Denon AV aber das Richtige Triebwerk für die LS sind.. hmm ich glaube nicht.. Dennoch ein hochwertiges Heimkino wenn man noch einen Woofer irgendwo stehen hat

Bei mir steht die Vorgänger-Kombination:
Front: IQ7
Center: IQ6c
Rear: IQ1
Amp: Denon 1910

Die IQ1 ist der Vorgänger der IQ10 und somit eine Nummer kleiner als die IQ30. Die IQ30 ist in meinen Augen schon fast als Regalbox geeignet.

Optik ist sicherlich Ansichtssache aber mir gefallen die stylischen KEF weitaus besser als Teufel oder Nubert.

Zum Klang:
Die Kombi baut eine richtig gute Bühne auf. Klingt sehr differenziert, Sänger/Instrumente lassen sich gut orten. Vor allem der Hochmitten/Hochtonbereich besticht in Brillianz gegenüber anderen Kombis in der Preisklasse. Das macht sich besonders bei Stimmen/Gesang bemerkbar. Klingt einfach satt und klar. Vom Bass der IQ7 war ich ein wenig enttäuscht. Da fehlt einfach der "Wumms". Gut, dass ich noch einen Yamaha SW800 Sub einsetze für Cinema. Die IQ9 dürte allerdings ein wenig mehr Dampf haben.

Meine Kombi würde ich jederzeit weiterempfehlen. Denke die hier angebotene Kombi ist sicherlich sein Geld wert.

hab die kefs iq30 und iq10 in kombi mit nem marantz sr5004 die gehen ordentlich ab
und sind wie ich finde die schönsten lautsprecher die mir unter die augen gekommen sind. Die neue Generation geht meiner Meinung nach gar nicht.

Wer noch "amtliche" Boxenstative sucht, kann hier mal vorbeischauen. Dort gibt es passend für die KEF auch Bodenplatten.

edles-in-edelstahl.de/

OE42

"Hifi im Hinterhof"!? Warum nicht gleich "Hifi vom LKW gefallen"?


Wenn man keinen Spaß versteht, einfach mal die Tastatur schonen...

tja, leider kann ich das über dich nicht sagen.
Aber klar, du kannst natürlich mehr als die jämmerlichen 15 Jahre Erfahrung im HiFi Geschäft als ich vorweisen, oder ?

Ich hatte die Q7, deren Nachfolger die IQ 9 und ein 5.1 XQ Set hier stehen. Wie schauts bei dir ?

wenn jemand echte Infos will: schaut lieber bei hifi-forum.de als auf solche Nichtblicker wie "HSV1893" zu hören ...


juicer666

10-30 % bekommt man doch bei so ziemlich jedem Händler auf LS ? kalt !


Das Angebot habe ich bei Hifi im Hinterhof schon häufiger gesehen.
Sicher ist es kein schlechter Deal. Schade ist allerdings, dass die iq9 mit den iq30 und der iq60c kombiniert wird. Sobald man die Bespannung abmacht, sieht man unterschiedliche Membran-Oberflächen und -Designs.
Das stört mich derzeit auch etwas an meiner Kef-Kombi mit den iq7.
(Die Abbildung ist falsch und zeigt die IQ9 / 3 / 6c).
Im Vergleich zur neuen Q-Serie von Kef ist dieses Set traumhaft schön.
Sicher klanglich nichts für Bass-Liebhaber, dafür etwas für Leute, die wissen, dass Musik nicht nur aus Höhen und Bässen besteht.
Der beigestellte AVR 1911 passt relativ gut, allerdings würde ich eher noch einen potenteren Receiver empfehlen.
HOT!

Diese Standboxen kosten bei denen knapp 400,-EUR das Stück. Für 3-Wege Standboxen nicht viel. Für das Geld würde ich niemals 3-Wege Standboxen kaufen. Das sind immer Blender die klanglich nur wenig überzeugen können. Solche Angebote mit Standboxen sieht man häufig. Dann lieber sauber arbeitende 2-Wege Systeme und dazu auch passende (potentere) Receiver als diesen Denon für diese Standboxen. Das Set ist für mich recht unausgegoren was das angeht. Der Preis ist zusammengenommen in Ordnung aber für das Geld gibt es deutlich klangstärkere Kombinationen. Und ja, nur meine subjektive Meinung, habe nicht gevoted.

Verfasser

rallyfirst

Diese Standboxen kosten bei denen knapp 400,-EUR das Stück. Für 3-Wege Standboxen nicht viel. Für das Geld würde ich niemals 3-Wege Standboxen kaufen.


Die IQ9 haben ja auch vor noch nicht allzu langer Zeit 800 Euro das Stück gekostet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text