KEINE Import Fees bei Games  [Preisfehler Amazon.com Prime Member]
55°Abgelaufen

KEINE Import Fees bei Games [Preisfehler Amazon.com Prime Member]

12
eingestellt am 1. Mai
Man braucht eine Kreditkarte und muss Prime Member sein (Probemonat reicht)

Ich hatte bei Amazon US ein paar Switch Games vorbestellt vor 2 Wochen.
Gestern Abend hatte ich mal nach meinen Bestellungen geschaut und da ist mir aufgefallen das aufeinmal keine Import Fees mehr auf Games berechnet werden.

Ich hatte mir da vor ein paar Tagen Redout und Sonic Mania für die Switch vorbestellt.
Redout 45 $ und Sonic Collectorss Edition kam sogar auf 75$
( - Prime Rabatt + Import Fees + 5.49 Shipping)

Alten Kram dann erstmal storniert und neu bestellt

Amazon.com hat grad eine Aktion, das Spiele für Prime Member 8$ günstiger sind + den Import Fees Fehler

Es kommt jetzt nur noch der Versand von 5.49$ zum Artikel dazu.

Durch den Fehler das keine Steuern berechnet werden, kostet Redout jetzt nur noch 37.48$ und die Sonic Collectors Edition 61.48$

Testweise hab ich dann auch mal ein paar PS4 Spiele in den Warenkorb gelegt.

Auch hier keine Import Fees und der Prime Rabatt zieht auch dort.

Wer also was bestimmtes sucht was es in DE nicht gibt oder erst später nach DE kommt kann hier zuschlagen.

Aufgrund der verschiedenen Interessen und Platformen ist eine genaue Auflistung nicht möglich. Einfach schauen ob sein Lieblingsgame dabei ist.
Der Deallink führt auf die Amazon.com Spiele Seite

Hier mal meine Orders:

PS4

Wipeout Omega Collection - PlayStation 4
37.48$ (AmazonDE 44.99€)
amazon.com/gp/…DER


Switch

Sonic Mania: Collector's Edition - Nintendo Switch 61.48$ (unbekannt in DE)
Release date: Thursday, August 31, 2017

amazon.com/gp/…c=1

Redout - Nintendo Switch 37.48$ (DE ca. 45€?)
Release date: Tuesday, June 20, 2017

amazon.com/gp/…c=1

FIFA 2018 - Nintendo Switch 52.98$ (DE unbekannt 59€-69€?)
Release date: Friday, December 29, 2017
amazon.com/gp/…c=1

Skyrim - Nintendo Switch 52.98$ (DE unbekannt 59€-69€?)
Release date: Friday, December 29, 2017

amazon.com/gp/…c=1

Super Mario Odyssey - Nintendo Switch 52.98$ (Amazon DE 69.99€)
Release date: Friday, December 29, 2017

amazon.com/gp/…c=1



Klar, sind keine Megaschnäppchen aber einige Games kann man hier in DE halt noch nicht vorbestellten.

Beste Kommentare

Da EUSt und Zoll eine Bringschuld sind, die Du dem Zoll anzeigen musst, amazon die Einfuhrabgaben nur normalerweise als Service für Dich abführt, stehst Du selbst in der Pflicht, wenn amazon das nicht (mehr) tut.
Daher ist das hier weniger ein Deal als eine Anleitung zur Begehung einer Steuerstraftat
12 Kommentare

Wenn man Spiele schon vorbestellt, hat man sicher keinen Bock auf den Versand aus den USA zu warten. Bei Amazon UK landen die Spiele idR auch bei 50 bis 55€ und man hat sie zu oder zumindest kurz nach Release. Sehe hier den Mehrwert nicht.

Skyrim auf der Switch? Scheint als wenn Nintendo tatsächlich mal dazu lernt...

Memeber

Verfasser

woosh.vor 4 m

Memeber



Danke für den Hinweis

Da EUSt und Zoll eine Bringschuld sind, die Du dem Zoll anzeigen musst, amazon die Einfuhrabgaben nur normalerweise als Service für Dich abführt, stehst Du selbst in der Pflicht, wenn amazon das nicht (mehr) tut.
Daher ist das hier weniger ein Deal als eine Anleitung zur Begehung einer Steuerstraftat

Kommt zum Zoll und dann müsst ihr trotzdem EUSt + ggf. Zoll zahlen.

Dennis159vor 3 m

Kommt zum Zoll und dann müsst ihr trotzdem EUSt + ggf. Zoll zahlen.


du hast den Deal nicht verstanden!!

VargBlodvor 13 m

Skyrim auf der Switch? Scheint als wenn Nintendo tatsächlich mal dazu …Skyrim auf der Switch? Scheint als wenn Nintendo tatsächlich mal dazu lernt...


Nintendo ist sicher bewusst, dass möglichst viele Spiele von Drittherstellern dem Erfolg einer Konsole zuträglich sind. Die Frage ist aber, ob der Hersteller sein Spiel auch dort will.

Momentan sehe ich zur Wii U noch wenig Verbesserung was das angeht. Zu Release kam von Drittherstellern nichts Relevantes und auch das bisher Angekündigte ist eher spärlich. Ob ein Port eines bis dahin fast 6 Jahre alten Spiels den Unterschied macht, zweifle ich mal vorsichtig an. Für mich ist das eher Alibisupport.

Mich persönlich stört das aber 0. Ich hab mir die Switch, genau wie die Wii U, für die exklusiven Spiele geholt und da wird Nintendo wie immer abliefern.
Bearbeitet von: "CrowleyX1" 1. Mai

Tonschi2vor 5 m

Da EUSt und Zoll eine Bringschuld sind, die Du dem Zoll anzeigen musst, …Da EUSt und Zoll eine Bringschuld sind, die Du dem Zoll anzeigen musst, amazon die Einfuhrabgaben nur normalerweise als Service für Dich abführt, stehst Du selbst in der Pflicht, wenn amazon das nicht (mehr) tut.Daher ist das hier weniger ein Deal als eine Anleitung zur Begehung einer Steuerstraftat


So wie jeder Xiaomi Deal auch. Nur da interessiert es niemanden.

CrowleyX1vor 3 m

Nintendo ist sicher bewusst, dass möglichst viele Spiele von …Nintendo ist sicher bewusst, dass möglichst viele Spiele von Drittherstellern dem Erfolg einer Konsole zuträglich sind. Die Frage ist aber, ob der Hersteller sein Spiel auch dort will. Momentan sehe ich zur Wii U noch wenig Verbesserung was das angeht. Zu Release kam von Drittherstellern nichts Relevantes und auch das bisher Angekündigte ist eher spärlich. Ob ein Port eines bis dahin fast 6 Jahre alten Spiels den Unterschied macht, zweifle ich mal vorsichtig an. Für mich ist das eher Alibisupport. Mich persönlich stört das aber 0. Ich hab mir die Switch, genau wie die Wii U, für die exklusiven Spiele geholt und da wird Nintendo wie immer abliefern.


Ja da kann ich nix gegen sagen, hast du sehr gut ausgeführt. Vor allem wenn man eben die Exklusiven Titel schätzt dann ist Nintendo immer gut gewesen.

Ich finde das neue Konzept zwischen Handheld und Heimkonsole ganz Interessant beim Switch. Aber gut das alleine bewegt mich nicht zu einem Kauf. Ich beobachte das ganze mal aus sicherer Distanz (wie immer bei Konsolen) die letzte Konsole die ich mir sofort bei Release kaufte war eine PS2 Der Preisverfall der Konsolen ist ja auch nicht ohne

nur für Spiele oder auch interessante Sachen?

Tonschi21. Mai

Da EUSt und Zoll eine Bringschuld sind, die Du dem Zoll anzeigen musst, …Da EUSt und Zoll eine Bringschuld sind, die Du dem Zoll anzeigen musst, amazon die Einfuhrabgaben nur normalerweise als Service für Dich abführt, stehst Du selbst in der Pflicht, wenn amazon das nicht (mehr) tut.Daher ist das hier weniger ein Deal als eine Anleitung zur Begehung einer Steuerstraftat


Ich würde mal davon ausgehen, dass Amazon das auch weiterhin tut, nur eben aus eigener Tasche zahlt.

Bei mir kommt bei Artikeln ohne Import Fees am Ende aber auch eine Warnung, dass noch Einfuhrabgaben anfallen können.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text