Keine Werbung in den Briefkasten? Kostenlose Aufkleber!
314°Abgelaufen

Keine Werbung in den Briefkasten? Kostenlose Aufkleber!

18
eingestellt am 20. Okt 2010heiß seit 20. Okt 2010
Hier könnt Ihr euch kostenlos Aufkleber für Eure echte Mailbox schnappen.

"BITTE KEINE WERBUNG"

Viel Spass

Immernoch verfügbar!
- slakyxp

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
18 Kommentare

Admin

Haha. Gute Idee von Kaufda (online anbieter für Prospekte). Die KOnkurrenz ausstechen!

Ja, ist doch ganz nett. Jetzt kann ich endlich mein selbstgebasteltes Schuld ersetzen. Und den Link unten auf dem Aufkleber kann man ja wohl abschneiden.

Ich finds doof.

Überlegt es euch doch noch einmal, ob ihr so ein Schild anbringt.

Tut euch die Werbung wirklich weh?

Diese Industrie will doch auch nur überleben!

Leben und leben lassen!!!

Verfasser



Tschuldigung. Bei mir klingelt jeden 2. Tag der Briefträger, ich soll den Kasten doch mal bitte leeren. Mir kommt immer ein Berg Prospekte und Flyer entgegen. Davon wandert 99 % in den Müll.
Was mich interessiert, schau ich im Internet nach.

meinprospekt.de ist da übrigens eine gute Seite!

Admin

Meinprospekt gefällt mir persönlich auch besser.

naja find kaufda nicht schlecht, was findesten an MeinProspekt besser?

Auch wenn ich den Aufkleber nicht brauche, danke für die beiden Seiten .. kannte ich noch garnicht


Ja gut, das würde mich wahrscheinlich dann auch nerven.
So viel Werbung kriege ich nicht.
Das ändert sich jetzt aber bestimmt, nachdem ich fast alle Freebies hier geordert habe. ;-)

meinprospekt.de sieht gut aus. Danke für den Tipp!

Dieser Aufkleber hilft leider nicht gegen sogenannte Freizeitungen.

Verfasser

Die kommen bei uns in den Hausflur und jeder kann sich die nehmen, oder eben auch nicht.

Naja, seit ein paar Jahren hab ich einnen Aufkleber "Keine Werbung - keine Zeitungen", das spart ca. ein Kilo Papiermüll pro Woche und verstopft mir nicht mir den Briefkasten. Also Arbeitserleichterung für mich und Umweltschutz gleichzeitig!
Die Werbeindustrie nervt es doch auch, wenn sie die Dinger druckt, die Zulieferung bezahlt und dann die meisten die Werbung sowieso ungelesen ins Altpapier schmeißen!

Ich kenne es von meinem Vater auch so, dass wirklich kaum Werbung eingeworfen wird, aber bei mir selbst wird (trotz Aufkleber) im gesamten Häuserblock einen gigantischer Haufen an Werbung eingeworfen das es nicht mehr lustig ist.
Direkt vor der Haustür steht auch n Mülleimer - da wandert das dann auch direkt rein.

Tja, Kaufda ist net soo..

asdfsdf

Die Werbeindustrie nervt es doch auch, wenn sie die Dinger druckt, die Zulieferung bezahlt und dann die meisten die Werbung sowieso ungelesen ins Altpapier schmeißen!



Die Werbeindustrie nervt das bestimmt nicht, die leben davon. Solange es noch genug Werbetreibende / Auftraggeber gibt ist es egal wo das Zeug landet. Die Werbetreibende nervt es auch nicht, sie haben ja schließlich bewusst aus bestimmten Gründen diesen Kanal gewählt.

jetzt nur noch zum selber Ausdrucken

Tim

Tschuldigung. Bei mir klingelt jeden 2. Tag der Briefträger, ich soll den Kasten doch mal bitte leeren. Mir kommt immer ein Berg Prospekte und Flyer entgegen. Davon wandert 99 % in den Müll.


Vielleicht solltest du einfach mal jeden Tag deine Höhle verlassen. Dabei kannst du ja auch einen Blick in deinen Briefkasten werfen.

Verfasser

Tim

Tschuldigung. Bei mir klingelt jeden 2. Tag der Briefträger, ich soll den Kasten doch mal bitte leeren. Mir kommt immer ein Berg Prospekte und Flyer entgegen. Davon wandert 99 % in den Müll.



Wüsste nicht, das dich das was angeht. Aber hast du evtl. mal dran gedacht, das es Menschen gibt, die nicht 24/7 zuhause sind, sondern ein soziales Leben führen, arbeiten gehen, oder in den Urlaub fahren und nicht jeden Tag ihren Briefkasten leeren können?

Du kommst nicht an deinem Briefkasten vorbei, wenn du täglich zur Arbeit gehst? Komische Wohnung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text