Kerstin Wassermann - Schattenjagd (Amazon Kindle)
362°Abgelaufen

Kerstin Wassermann - Schattenjagd (Amazon Kindle)

7
eingestellt am 4. Mai 2014
Inhalt: Es ist eine merkwürdige Nachricht, die Martin Hembroch anonym auf seiner Facebook-Seite vorfindet. Noch merkwürdiger ist allerdings, dass er noch am selben Abend spurlos verschwindet. Seine Freundin Britt will sich nicht damit abfinden, dass außer ihr sein Verschwinden niemanden zu interessieren scheint. Sie setzt alles daran herauszufinden, was hinter der Nachricht steckt. Doch je mehr sie nachforscht, umso verworrener wird der Fall. Und plötzlich gerät sie dabei selbst in ein Netz aus Lügen, Intrigen und tödlicher Gefahr.

Seitenanzahl: ca. 201 Seiten
Verlag: edition elibresca
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    bevor sich Herr Shell nicht persönlich entschuldigt schaue ich keinen Kindle-Deal mehr an!

    7 Kommentare
    Gebannt

    Es ist eine merkwürdige Nachricht, die Martin Hembroch anonym auf seiner … Es ist eine merkwürdige Nachricht, die Martin Hembroch anonym auf seiner Facebook-Seite vorfindet



    Sowas kommt davon, wenn man sein Hirn abschaltet und mit Fratzenbuch denkt.

    bevor sich Herr Shell nicht persönlich entschuldigt schaue ich keinen Kindle-Deal mehr an!

    Danke!

    Danke

    Auf Scheißbook kannste gar nicht annonym was posten... oder? (Wenn man mal einen Fakeaccount nicht betrachtet)

    Es ist eine merkwürdige Nachricht, die Martin Hembroch anonym auf seiner … Es ist eine merkwürdige Nachricht, die Martin Hembroch anonym auf seiner Facebook-Seite vorfindet

    Gebannt

    Keine Ahnung, aber wie dumm muss jemand sein, um auf eine anonyme (oder auch nicht) Fratzebuch-Nachricht zu reagieren?

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text