40°
ABGELAUFEN
Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter 609,99,- statt 679,-

 Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter 609,99,- statt 679,-

Dies & DasAmazon Angebote

Kettler Laufband Axos Runner/Sprinter 609,99,- statt 679,-

Preis:Preis:Preis:609,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon hat momentan das Kettler Axos Runner/Sprinter reduziert. Hab es schon einige Wochen unter Beobachtung und der Preis war immer bei 679,- bis jetzt.

Die Rezensionen sprechen für sich. Heute kam per Mail noch ein personalisierter 10,- Gutschein von amazon, womit der Preis auf 599,99,- sinkt.

Idealo bei 799,-

Link zum Test:
crosstrainer-tester.de/ket…est

Können die Fest(essen)tage ja kommen

7 Kommentare

Preis ist Gut für die Leute die Faul sind draussen zu laufen. Schnee, regen, kälte ist keine ausrede.
Außerdem wird draußen zusätzlich Koordination trainiert.
macht bestimmt sehr viel Spaß mit dem Gerät wenn man in eine Richtung guckt wie z.B auf das Bild von seinem Schwiegervater

Das hat nichts mit Faulheit zu tun, wenn man auf dem Laufband läuft. Es ist für die Knie sehr gut und ab -10 Grad sollte man nicht mehr draußen laufen.
Man kann auch einen schönen kleinen TFT benutzen und seine Lieblingsserien ungestört genießen :P

PS: Jogge im Monat zwischen 120-150 km und bin im Winter über mein Laufband sehr froh !

Slowman

Das hat nichts mit Faulheit zu tun, wenn man auf dem Laufband läuft. Es ist für die Knie sehr gut und ab -10 Grad sollte man nicht mehr draußen laufen.Man kann auch einen schönen kleinen TFT benutzen und seine Lieblingsserien ungestört genießen :PPS: Jogge im Monat zwischen 120-150 km und bin im Winter über mein Laufband sehr froh !

bei -10grad würde ich auch nicht laufen. Höre ich zum ersten mal von dir das Laufband gut für die Knie sein soll.
Ergometer würde ich eher verstehen.

Wie ist denn bei solchen Geräten die durchschnittliche Lebensdauer?

Das ist schwer zu sagen, aber garantiert bei einem Kettler höher als bei vielen anderen günstigen Modellen.

Mein Gerät (Kettler) ist ca. 10 Jahre alt und ist immer noch Top. Es hat auch schon einige Meter runter. Ich benutze für das Laufband aber andere Schuhe, draußen habe ich Neutral und auf dem Laufband Überpronation.
Beim Laufband sollte man aber natürlich auch auf das max. Gewicht aufpassen, wenn ich ein Laufband nehme, wo ich das max. Gewicht fasst erreiche gibt es natürlich keine Federung/Dämpfung.

Auch sollte man sich bewusst sein, das einen am Anfang von der Benutzung eines Laufbandes mit Schwindelkeit/Übelkeit zu rechnen ist (z.B. Auto mitfahren und Buch lesen), ehe der Kopf mit der "auf der Stelle Laufen" klar kommt. Sehr hilfreich ein Fernseher

hab meins gestern bekommen und kann nur sagen für das Geld wirklich super. Sehr solide und die maximalen 16km/h reichen mehr als aus. Auch die Länge und Breite des Laufbandes sind für mich mit 44er SChuhgröße und 184cm Körperlänge absolut mehr als ausreichend. Ich freu mich drüber.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text