92°
ABGELAUFEN
KeySonic Tastatur kabellos "KSK-3040 iBT" für 24,94 @ZackZack

KeySonic Tastatur kabellos "KSK-3040 iBT"  für 24,94 @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

KeySonic Tastatur kabellos "KSK-3040 iBT" für 24,94 @ZackZack

Preis:Preis:Preis:24,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 60,00 €

Die KeySonic KSK-3040 iBT ist eine extrem flache, kabellose Super-Mini-Tastatur mit Mac-Layout in einer Kunstleder-Mappe passend für ein iPad2. Sie verfügt über eine weitreichende und zuverlässige Bluetooth-Funkübertragung bis ca. zehn Meter Entfernung zum Computer und hat ein besonders modernes Design mit flachen Notebook-Tasten. Zehn Multimedia Hotkeys für Home Screen, Spotlight-Suche, Bilderrahmen-Modus, Bildschirmtastatur, Rückwärts, Play/Pause, Vorwärts, Stumm, Leiser und Lauter sorgen für besonderen Bedienkomfort. Weitere Highlights dieser Tatstatur sind die bewährte X-Type-Membrantechnologie für einen besonders leisen und spürbaren Anschlag und eine Status-LED, die den Batteriezustand durch verschiedene Farben anzeigt. Für diese Tastatur benötigt man keinen speziellen Treiber, sie ist iOS4 sowie MacOS X kompatibel und sofort einsatzbereit. Sie eignet sich optimal für den Wohnbereich und mobile Anwendungen mit dem iPad2.
Layout
Deutsch
Art des Geräts
Tastatur
Farbe
schwarz
Kompatibel zu
Macintosh, iPad, iPhone
Anschlüsse
Bluetooth
Verbindung
kabellos

Funkreichweite
10 m
Tastatur
Tasten
Haupt
84
Sonder
10
Lebensdauer (Betätigungen pro Taste)
8 Millionen
Eigenschaften
Rubberdome
Extras
X-Type-Membrantechnologie, zehn Multifunktionstasten für Pairing, Play/Pause, Stopp, Rückwärts, Vorwärts, Mediaplayer, Mail, Internet, Stumm, Leiser/Lauter und Standby. Betätigung 2,0 ±0,3 mm (Gesamtweg), Druckpunkt 55 ±15 g. Stomversorgung: Lithium-Ionen-Polymer-Batterie 3,7 Volt/580 mA
Nettogewicht
595 Gramm
Zubehör
Bedienungsanleitung, Micro-USB-Ladekabel

5 Kommentare

ntzk90.png

Der Preis fürs Air wäre gut

Passt doch dann auch für das iPad Retina oder?

Bist du dir sicher ?

Hallo,

die Verbindung zwischen Gerät und Tastatur erfolgt per Bluetooth, somit gibt es da keine Probleme. Baulich gibtr es angesichts der gleichen Größe der Pads auch kein Problem. Sollte also passen.

Gruß
Mirko

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text