KFA GeForce GTX 1070, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort
345°Abgelaufen

KFA GeForce GTX 1070, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort

36
eingestellt am 27. Aug 2016heiß seit 27. Aug 2016
Die Karte kostet bei Notebookbilliger 388,99€ bei Abholung
ansonsten + 7,99Versand
Vergleichspreis laut Idealo: 433,06 €


KFA² GeForce GTX 1070, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort
Spezifikationen:

Chip: GP104-200-A1 "Pascal"
Chiptakt: 1506MHz, Boost: 1683MHz
Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s
Shader-Einheiten/​TMUs/​ROPs: 1920/​120/​64
Rechenleistung: 5783GFLOPS (Single), 181GFLOPS (Double)
Fertigung: 16nm
Leistungsaufnahme: 150W (TDP), keine Angabe (Leerlauf)
DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1)
OpenGL: 4.5
OpenCL: 1.2
Vulkan: 1.0
Shader Modell: 5.0
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
Gesamthöhe: Dual-Slot
Kühlung: 1x Radial-Lüfter (65mm)
Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe
Abmessungen: 267x111x38mm
Besonderheiten: H.265 encode/​decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2

Garantie:2 Jahre Herstellergarantie
Garantieart : Bring-In Garantie
Bemerkung : Abwicklung über Hersteller

Beste Kommentare

nvidia > amd

36 Kommentare

nvidia > amd

für 3€ mehr bekommt man ne custom..
mydealz.de/dea…557

Die erste 1070 unter 400, aber dennoch nicht empfehlenswert außer man setzt immer die Kopfhörer auf.

.... und auch schon als deal da

würde ja auf die rx490 warten

kfa < all

Das ist ne gute Karte im Referenzdesign mit leicht abgewandeltem Kühler. Somit ideal für einen Wakü Umbau. Toller Preissturz so "kurz" nach dem Release

Wenn die Preise weiter fallen, sollte sich amd was einfallen lassen...

Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.

Ein Angebot mit der AMP 1070 Zotac und ich bin glücklich

Bearbeitet von: "killerkante" 27. Aug 2016

thiloo84

Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.



Woher kommt die Info mit den "verheerenden Quartalszahlen"?

Schrott Design

[quote=thiloo84]Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.[/quote]

"Nvidia Corp. said its second-quarter profit surged as the chip maker exceeded its revenue guidance and saw strong demand for its new products.

Nvidia shares rose 2.5% to $61.29 in after-hours trading."
wsj.com/art…646

Nvidia geht es so gut wie noch nie & der Ausblick den der Konzern derzeit hat ist bombastisch. Der Kurs ist in den letzten 12 Monaten von 20$ auf über 60$ gestiegen. Bei der KFA wird es sich sicherlich um einen Abverkauf des Referenzdesigns (welches keiner mehr heute haben möchte) drehen & nicht um eine Preissenkung.

thiloo84

Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.



Und ich habe gelesen auf Grund dieser schlechten Zahlen will Nvidia die Preise erhöhen...(y)

Keine 10%, kein deal.

naja, kühler ist kacke.
Wenn man sich die grafikkarte holt und 100% rausholen will muss man nochmal etwa 70€ - 90€ ausgeben für neuen Kühler + Garantieverlust.

Okey

Abgelaufen

thiloo84

Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.


Wie so vieles im Internet...aus dem Nichts...

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Quartalszahlen-am-Donnerstag-NVIDIA-Gewinnprognosen-tendieren-hoeher-5016746

Eigentlich schade. Hätte es Ihnen nach dem Kommunikationsfail der 970 gegönnt...
Bearbeitet von: "Kairi" 27. Aug 2016

Kairi

Wie so vieles im Internet...aus dem Nichts...



Das sind nicht Quartalszahlen, die sind auf Rekordniveau

Lieber 10 Euro mehr für einen Custom Kühler, bei 400 Euro machen die wohl echt keinen Unterschied mehr und wer bei dem Geld auf 10 Euro achten muss, sollte sich lieber in einem anderen Preissegment umsehen.

Aires

Lieber 10 Euro mehr für einen Custom Kühler, bei 400 Euro machen die wohl echt keinen Unterschied mehr und wer bei dem Geld auf 10 Euro achten muss, sollte sich lieber in einem anderen Preissegment umsehen.



Eben nicht. Wer die 10€ sparen will und nur die Leistung der 1070 braucht kommt hier sehr gut weg. Klar gibt es bessere und auch leisere Karten, aber deshalb gleich "woanders schauen" ist unnötig. Bis 50% Drehzahl ist der Kühler erträglich und dabei geht die Karte nicht über 80C unter Last. Das kann die Founders auch nicht besser.

Hässlich wie die Nacht der Brocken...

thiloo84

Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.



Bitte?

NVIDIA today reported revenue for the second quarter ended July 31, 2016, of $1.43 billion, up 24 percent from $1.15 billion a year earlier, and up 9 percent from $1.30 billion in the previous quarter. Record revenue of $1.43 billion, up 24 percent from a year ago -- growth across all platforms GAAP EPS of $0.40. Non-GAAP EPS of $0.53, up 56 percent from a year ago Strong launch of Pascal-based GPUs, growing demand for deep learning

Aires

Lieber 10 Euro mehr für einen Custom Kühler, bei 400 Euro machen die wohl echt keinen Unterschied mehr und wer bei dem Geld auf 10 Euro achten muss, sollte sich lieber in einem anderen Preissegment umsehen.



Genau das ist der Punkt, die Karte wird deutlich wärmer und ist auch deutlich lauter. Wobei Wärme bei Pascal einen deutlich niedrigeren Turboboost bedeutet. Mit einem soliden Customkühler schaffst du ohne Probleme 2 Ghz Takt, mit dem Teil hier wirst du bei 2 Ghz Takt einen Düsenjet im Rechner haben.

400€ sind immernoch SAUviel €s für ein “ Spielzeug“

Bearbeitet von: "dieSAUbillig" 27. Aug 2016

Aires

Lieber 10 Euro mehr für einen Custom Kühler, bei 400 Euro machen die wohl echt keinen Unterschied mehr und wer bei dem Geld auf 10 Euro achten muss, sollte sich lieber in einem anderen Preissegment umsehen.



Aber perfekt für welche die wie ich ne Wakü sein eigen nennen.
Bearbeitet von: "Memories2011" 27. Aug 2016

Gab es heute morgen für 388€ aber eben kfa somit no way

hat das ding ein custom pcb? falls nicht, ist sie womöglich interessant, wenn man auf wasserkühlung umrüstet. sonst ist meine empfehlung die palit jetstream (aktuell ab 445,- verfügbar).
wer vierhundert euro für ne graka übrig hat, der kann auch noch mal 10% drauf legen, damit er eine wirklich leise karte bekommt.

thiloo84

Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.



Hach, herrlich wie Leute mit Ahnung dieses Forum bereichern vergleichen wir nun mal die Realität dazu: "Am Freitag lag der an der New Yorker Börse festgestellte Schlusskurs mit 58,20 Dollar deutlich darüber auf Rekordniveau." - Ist nun natürlich noch eine Frage der Perspektive, ob man ein Allzeithoch als verheerend bezeichnen will

thiloo84

Ich gehe davon aus, dass wir hier in nächster Zeit noch deutlich bessere Angebote sehen werden. Die Quartalszahlen von Nvidia waren verheerend. Das kann man schon der Preispolitik zuschreiben. Ich bin eigentlich NVIDIA Fan, aber irgendwo hört es auf. ATI macht vor allem mittleren und unteren preissegment Boden gut. Und sind wir ehrlich, das große Geld wird nun mal nicht in der Highend Klasse verdient, auch wenn dort die Marge am größten ist.

NVIDIA today reported revenue for the second quarter ended July 31, 2016, of $1.43 billion, up 24 percent from $1.15 billion a year earlier, and up 9 percent from $1.30 billion in the previous quarter. Record revenue of $1.43 billion, up 24 percent from a year ago -- growth across all platforms GAAP EPS of $0.40. Non-GAAP EPS of $0.53, up 56 percent from a year ago Strong launch of Pascal-based GPUs, growing demand for deep learning



heise.de/new…tom

Und ich könnte Wetten, dass die NVIDIA-Eigenen Zahlen DERMASSEN geschönt sind

obidud

...


thiloo84

...

honululuchicken

...



Ich helf Euch mal... bevor ihr Euch noch gegenseitig die Köppe einschlagt, weil ja jeder die Wahrheit für sich gepachtet hat und der Gegenüber dadurch ohne Frage ein Troll sein muss.

Vielleicht lest ihr die entsprechenden Quellen auch mal aufmerksam... dann fällt Euch vielleicht auf, dass sie auf verschiedenen Daten basieren. Der eine handelt von den Absatzzahlen der Desktop GPUs von Nvidia, der andere von deren Quartalszahlen im Allgemeinen. O.b.d.A. könnte man also davon ausgehen, dass auch an beiden etwas wahres dran ist. Denn bei Nvidia sind neben den genannten Desktop GPUs noch weitere Eisen im Feuer... Quellen, die das belegen, findet ihr sicher schnell selbst, das habt ihr ja schon gezeigt. Anstrengend, dass nicht alles blos schwarz oder weiß ist, hmm?

thiloo84

Und ich könnte Wetten, dass die NVIDIA-Eigenen Zahlen DERMASSEN geschönt sind



​Wäre jetzt nichts Besonderes. Machen alle so...

obidud

...

thiloo84

...

honululuchicken

...



Hier geht es um eine Desktop-Karte. Und bei meinem Link und dessen Quelle war mir durchaus bewusst, dass es dort auch um Desktopkarten ging. Also wohl alles richtig gemacht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text