KFA2 GeForce GTX 1050Ti OC 4GB
319°Abgelaufen

KFA2 GeForce GTX 1050Ti OC 4GB

17
eingestellt am 10. Apr 2017
Bei Media Markt bekommt man momentan auf alle GTX 1050 Ti einen Direktabzug von 10€ und versandkostenfreie Lieferung wodurch sich einige interessante Preise für die Grafikkarte ergeben.
Vor allem die Version von KFA2 finde ich sehr ansprechend, da die Kühllösung absolut ausreichend ist und die Karte etwas übertaktet ist.

Günstigster Vergleichspreis laut idealo.de ist 144,62€ bei crowdfox.de und hiermit etwa 5,28% billiger.

Technische Daten:


4 GB GDDR5-Grafikspeicher (Taktfrequenz: 7008 MHz)



Effiziente NVIDIA-Pascal GPU-Architektur / DirectX 12



Werkseitige GPU-Übertaktung (Base: 1303 MHz / Boost: 1417 MHz)

Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Habe das Modell aktuell verbaut und kann nur positives berichten. Läuft ohne Spannungserhöhung mit 1800 MHz und auch noch sehr leise.
Ich warte ja auf den nächsten guten 1050 Ti Deal - Dank dafür - aber die Ersparnis ist hier m.E. nicht der Rede wert.
Was saugt sich so ne Karte an Watt?
johnbanana10. Apr 2017

Was saugt sich so ne Karte an Watt?


Last: 75
Idle: 5-6
Hab die Karte auch, ist eigentlich gut, der Kühler ist gut und einfach designed, mit den geraden Finnen, wo die Wärme gut hinten raus gehen kann. Einzige Sache bei Silent-PCs wie meinem, der Lüfter ist bei 40% (niedrigster Wert) sehr leise, dreht aber schon bei Youtube-Videos etc. gerne mal auf 43% hoch und dann hört man ihn bei einem sehr leisen PC etwas raus. Ich lege ihn momentan mittels MSI Afterburner manuell auf 40% fest, weil mir das sonst manchmal auf die Nerven geht. Abgesehen davon, oder für "normal laute" PCs, ist die Karte Top.
Wenn ich daran denke das meine 970 GTX das doppelte gekostet hatte und die GTX 1050 laut Testseiten gar nicht mal so schlecht gegen meine abschneidet könnte man sich ärgern.

Aber Umsteigen lohnt sich wohl nicht denke ich.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 10. Apr 2017
Hm, hatte ne 1060er im Blick - gesehen, dass das Ding hier auch keinen Pin-Anschluss braucht und mal mitgenommen ( tauscht eine 750 Ti aus )
Danke
Würde dann eher die 11 EUR mehr investieren und zur Zotac greifen. Die bieten immerhin 5 Jahre Garantie auf ihre Karten.
Bearbeitet von: "Quantentunnel" 11. Apr 2017
Quantentunnel11. Apr 2017

Würde dann eher die 11 EUR mehr investieren und zur Zotac greifen. Die …Würde dann eher die 11 EUR mehr investieren und zur Zotac greifen. Die bieten immerhin 5 Jahre Garantie auf ihre Karten.



Falls jemand heutzutage seine Grafikkarte noch mehr als 2 Jahre verwendet mag das Sinn machen. Aber ich vermute, dass das bei den wenigsten der Fall ist.
Bearbeitet von: "thalyz" 11. Apr 2017
Also ich schon - kaufe deswegen auch nur EVGA mit 10 Jahren Garantie. Die Karten bleiben dann meist in der Familie :).
Danke, gestern direkt mal eine bestellt und kommt morgen an. Eine meiner zwei GTX 570er ist gestern verreckt (RAM Fehler). Kam genau zur richtigen Zeit der Deal.
Bearbeitet von: "Sven95" 11. Apr 2017
Zu SCHWACH für mich
Preis ist auch vorbei, oder?
armand.helden11. Apr 2017

Zu SCHWACH für mich



Vielen Dank dass du uns das mitgeteilt hast
TM7611. Apr 2017

Vielen Dank dass du uns das mitgeteilt hast



Gerne, ab jetzt halte ich dich IMMER auf dem laufendem
Quantentunnel11. Apr 2017

Würde dann eher die 11 EUR mehr investieren und zur Zotac greifen. Die …Würde dann eher die 11 EUR mehr investieren und zur Zotac greifen. Die bieten immerhin 5 Jahre Garantie auf ihre Karten.

Jap, 5 Jahre sind toll...leider bei Lüftertausch "nur" auf 2 Jahre reduziert, und wie weit da das Erneuern der Wlp tolleriert wird, müsste mal geklärt werden..... Das Erste was ich fabrizieren bei CPU/GPU ist die schlecht verteilte Wlp erneuern, durch hochwertige.
Bearbeitet von: "Reflexiony" 17. Apr 2017
Reflexiony15. Apr 2017

Jap, 5 Jahre sind toll...leider bei Lüftertausch "nur" auf 2 Jahre …Jap, 5 Jahre sind toll...leider bei Lüftertausch "nur" auf 2 Jahre geduziert, ....


Deswegen kaufe ich EVGA. Da darfst Du auch den Lüfter tauschen .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text