KFA² Geforce GTX 1070 EX + For Honor / Ghost Recon für 353,23€ [Amazon.fr]
952°Abgelaufen

KFA² Geforce GTX 1070 EX + For Honor / Ghost Recon für 353,23€ [Amazon.fr]

Deal-Jäger 64
Deal-Jäger
eingestellt am 30. Aprheiß seit 30. Apr
Moin.

Auf Amazon.fr erhaltet ihr die KFA² GeForce GTX 1070 EX für 353,23€.

Dazu gibt es einen Key für For Honor / Ghost Recon (die Aktion wurde verlängert).

Thx @ ronronron!


PVG [Geizhals]: 389,83€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Chip: GP104-200-A1 "Pascal" • Chiptakt: 1518MHz, Boost: 1709MHz • Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1920/120/64 • Rechenleistung: 6563GFLOPS (Single), 205GFLOPS (Double) • Fertigung: 16nm • Leistungsaufnahme: 150W (TDP), keine Angabe (Leerlauf) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (100mm) (rot beleuchtet) • Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe, 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 282x128x43mm • Leistungsindex: 14916 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt - c't 24/16) • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Backplate, LED-Beleuchtung (RGB), Basis-Takt übertaktet (+12MHz), Boost-Takt übertaktet (+26MHz) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Abwicklung über Händler)

Beste Kommentare

Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe toms hardware roundup.. immer diese dummem Gerüchte

Spulenfiepen kann bei jeder Karte auftreten, auch bei MSI oder ASUS.
Ist halt Glückssache, die eine fiept etwas leiser die andere etwas lauter..
64 Kommentare

Wann gibt es den sowas mal in amazon DE für

So nach und nach kommen die Preise der 1070 ins Rutschen.

Die KFA ist eine ganz ordentliche Karte, afaik aber leider ohne Zero-Fan-Modus und mit eher günstigen Bauteilen (Spulenfiepen).

Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe toms hardware roundup.. immer diese dummem Gerüchte

Spulenfiepen kann bei jeder Karte auftreten, auch bei MSI oder ASUS.
Ist halt Glückssache, die eine fiept etwas leiser die andere etwas lauter..

Wird dafür jetzt jedes Mal ein Deal erstellt wenn bei Amazon.fr der Preis angepasst wird? Dann bitte auch die alten Deals löschen ...

Ordentliche Karte.

Läuft bei mir mit 0,925V auf 2050MHz stabil seit Wochen.
Zero-Fan-Modus ist vorhanden, muss man ggf. per BIOS-Update "nachinstallieren".

BIOS der KFA² EXOC Variante (höherer Preis, höherer Basistakt) ist mit dieser Karte kompatibel, falls man nicht mit Afterburner rumspielen möchte (wo man aber deutlich mehr rausholen kann).

Vega steht doch jetzt quasi direkt unmittelbar vor der Haustür. Nur noch sehr wenige Wochen .....

csharpovor 1 m

Vega steht doch jetzt quasi direkt unmittelbar vor der Haustür. Nur noch …Vega steht doch jetzt quasi direkt unmittelbar vor der Haustür. Nur noch sehr wenige Wochen .....

Amd der Khaufen redet seit 100 jahren über Vega

csharpovor 6 m

Vega steht doch jetzt quasi direkt unmittelbar vor der Haustür. Nur noch …Vega steht doch jetzt quasi direkt unmittelbar vor der Haustür. Nur noch sehr wenige Wochen .....

Irgendwas ist immer

Amkaramelvor 43 m

Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe …Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe toms hardware roundup.. immer diese dummem Gerüchte



Danke für die Information mit dem BIOS. Wusste ich nicht.

Zum Thema Bauteilqualität haben wir offenbar unterschiedliche Tests im Auge.

tomshardware.de/nvi…tml

"Als Induktivität in den Wandlerzügen für GPU und Speicher kommen einfache, gekapselte Schalenkernspulen zum Einsatz, die maschinell verlötet wurden. Hier ist die Qualtät eher im unteren Preissegment anzusiedeln."

"Was uns etwas irritiert ist das Maximum bei etwa 19 KHz, was wir auf sogenannte "elektrische" Geräusche aus dem Spannungswandlerbereich schieben würden. Klebt man nämlich den Bereich oberhalb der Spulen mit dicken Pads ab, verringert sich dieser Frequenzanteil fast schon dramatisch."


Ähnliches gilt auch für größere KFA-Karten, irgendwo muss der Preis ja herkommen. Was nicht heißen soll, dass die Karten deswegen automatisch schlecht sind.

csharpovor 21 m

Vega steht doch jetzt quasi direkt unmittelbar vor der Haustür. Nur noch …Vega steht doch jetzt quasi direkt unmittelbar vor der Haustür. Nur noch sehr wenige Wochen .....

​Kein Mensch weiß, was Vega leisten und kosten wird. Man wartet also noch mehrere Wochen blind auf irgendwas und die GTX 1070 wird danach auch nicht günstiger.

Amkaramelvor 49 m

Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe …Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe toms hardware roundup.. immer diese dummem Gerüchte

Gibts den auch für die 1060 von KFA? Und weisst du ob man dann vielleicht auch die dämlichen LEDs deaktivieren kann?

Hab die 1070 OC von KFA, tolle Karte. Kein Fiepen, alles top.

Hab selbst die KFA2 1070 und kann nur sagen, klasse teil, sehr leise und steht den anderen teuren modelle nicht nach. Habs damals bei Mediamarkt mit der 60€ für 50€ gutschein Aktion gekauft.
Und ja den zero fan modus gibts wirklich.

Anscheinend blicke ich mydeals nicht... eine Grafikkarte die so mittel ist unter den 1070 (als ob es da soviel Varianz gäbe...), hässlich mit yippie-LED und mittelmäßiger Lautstärke zu einem Preis à la "vor 6 Monaten schonmal da gewesen"... ratet mal wo, ja hier... wahrscheinlich auch noch von Xes und vermutlich auch von amazon.fr, kauft man sowas noch woanders?

Takashivor 2 h, 0 m

Wann gibt es den sowas mal in amazon DE für

Nie, wir Deutschen zahlen doch gerne mehr

hubie1vor 4 m

Anscheinend blicke ich mydeals nicht... eine Grafikkarte die so mittel ist …Anscheinend blicke ich mydeals nicht... eine Grafikkarte die so mittel ist unter den 1070 (als ob es da soviel Varianz gäbe...), hässlich mit yippie-LED und mittelmäßiger Lautstärke zu einem Preis à la "vor 6 Monaten schonmal da gewesen"... ratet mal wo, ja hier... wahrscheinlich auch noch von Xes und vermutlich auch von amazon.fr, kauft man sowas noch woanders?


Anscheinend blicke ich deinen Kommentar nicht. Was willst du?

Ich will endlich, dass Vega releast wird. Dann kann ich schauen, obs ne 1080 oder Vega oder so wird und es gibt hoffentlich Preisverfall.

Und der Deal ist gemein,
vor ein paar Monaten hätte ich genau die Karte kaufen wollen, hatte aber weder das Geld, noch die KK dazu. Heute habe ich beides und jetzt will ich selbst auferlegt auf Vega warten.
(und finde den 100er mehr zur 1080 als sinnvoll und alle 1070er zu teuer.)
Bearbeitet von: "KaestleMan" 30. Apr

Capone2412vor 1 h, 22 m

​Kein Mensch weiß, was Vega leisten und kosten wird. Man wartet also noch m …​Kein Mensch weiß, was Vega leisten und kosten wird. Man wartet also noch mehrere Wochen blind auf irgendwas und die GTX 1070 wird danach auch nicht günstiger.


selbstverständlich nicht. die wird nur noch teurer. ich kaufe bei 500

Takashivor 2 h, 38 m

Wann gibt es den sowas mal in amazon DE für


Es gibt auch deutsches Amazon? Ich dachte es wäre ein fränzösisches Unternehmen

Ist die Karte besser als die: Gigabyte Geforce GTX 1070 Windforce OC ?

Was bringt die LED? Zeigt doch eh nach unten... (Zumindest würde sie es in meinem Gehäuse)

NoNameForMevor 2 h, 46 m

aber leider ohne Zero-Fan-Modus


Haben denn dein CPU Lüfter und die Gehäuselüfter überhaupt einen Zero Fan Modus ?
Wenn nicht was stört dann an 2 Grafikkartelüfter die mit 500U/Min vor sich hin flüstern ?

Super Deal ! ^^
Bearbeitet von: "Bowler" 30. Apr

Performervor 12 m

Haben denn dein CPU Lüfter und die Gehäuselüfter überhaupt einen Zero Fan M …Haben denn dein CPU Lüfter und die Gehäuselüfter überhaupt einen Zero Fan Modus ?Wenn nicht was stört dann an 2 Grafikkartelüfter die mit 500U/Min vor sich hin flüstern ?


Diese "boxed" Intel Lüfter sind doch super leise, wenn man im BIOS auf "silent" stellt. Beim Gehäuselüfter gebe ich dir Recht. Ansonsten sind schon die GraKa Lüfter die, die den Lärm verursachen.

NoNameForMevor 3 h, 6 m

So nach und nach kommen die Preise der 1070 ins Rutschen.Die KFA ist eine …So nach und nach kommen die Preise der 1070 ins Rutschen.Die KFA ist eine ganz ordentliche Karte, afaik aber leider ohne Zero-Fan-Modus und mit eher günstigen Bauteilen (Spulenfiepen).



Für Leute ohne jegliche Ansprüche sind diese Billig-Grafikkarten von KFA und co aber ganz gut.
Dieses Bling-Bling sieht auch einfach nur schlecht aus. Aber gibt bestimmt welche, denen sowas gefällt.

Ich selbst würde mir so eine Karte aber nie kaufen.
Bearbeitet von: "bobitsch" 30. Apr

bobitschvor 52 s

Für Leute ohne jegliche Ansprüche sind diese Billig-Grafikkarten von KFA u …Für Leute ohne jegliche Ansprüche sind diese Billig-Grafikkarten von KFA und co aber ganz gut.Ich selbst würde so eine Karte aber nie kaufen.

​Welche Ansprüche hat der hohe Herr denn?

KaestleManvor 3 m

​Welche Ansprüche hat der hohe Herr denn?



- Leiser Lüfter und gute Kühlung auch unter Last
- Kein Spulenfiepen, auch bei über 100 FPS nicht
- Gute Übertaktbarkeit
- Wertiges Aussehen (da ich ein WIndowed Case habe)

Das habe ich bei einer Gainward GTX 1080 gefunden.

NoNameForMevor 2 h, 20 m

Danke für die Information mit dem BIOS. Wusste ich nicht.Zum Thema …Danke für die Information mit dem BIOS. Wusste ich nicht.Zum Thema Bauteilqualität haben wir offenbar unterschiedliche Tests im Auge.http://www.tomshardware.de/nvidia-geforce-gtx-1080-gtx-1070-grafikkarten-roundup,testberichte-242137-8.html"Als Induktivität in den Wandlerzügen für GPU und Speicher kommen einfache, gekapselte Schalenkernspulen zum Einsatz, die maschinell verlötet wurden. Hier ist die Qualtät eher im unteren Preissegment anzusiedeln.""Was uns etwas irritiert ist das Maximum bei etwa 19 KHz, was wir auf sogenannte "elektrische" Geräusche aus dem Spannungswandlerbereich schieben würden. Klebt man nämlich den Bereich oberhalb der Spulen mit dicken Pads ab, verringert sich dieser Frequenzanteil fast schon dramatisch."Ähnliches gilt auch für größere KFA-Karten, irgendwo muss der Preis ja herkommen. Was nicht heißen soll, dass die Karten deswegen automatisch schlecht sind.


Eh nur relevant, falls man irgendwelche Übertaktungs-(Rekord)-Versuche aufstellen will.
Bearbeitet von: "maverickm84" 30. Apr

bobitschvor 40 m

- Leiser Lüfter und gute Kühlung auch unter Last- Kein Spulenfiepen, auch b …- Leiser Lüfter und gute Kühlung auch unter Last- Kein Spulenfiepen, auch bei über 100 FPS nicht- Gute Übertaktbarkeit- Wertiges Aussehen (da ich ein WIndowed Case habe)Das habe ich bei einer Gainward GTX 1080 gefunden.

Die Kfa ist top.

Hatte sie nen Monat lang, dann bei der 470 1080 Aktion zugeschlagen.

Meine hatte kein Fiepen, war leise und lief mit 2000@1v. Wertig war sie auch.

Ka warum die halbwissenden Kacke verbreiten, die kfa wäre Schrott ^^

theiguanano1vor 1 h, 11 m

Ansonsten sind schon die GraKa Lüfter die, die den Lärm verursachen.


Das war vielleicht vor 10, 15 oder 20 Jahren so als es noch keine Temperaturgeregelten Grafikkartenlüfter gab
aber heute haben die 500-2500U/min also wie kann man pauschal sagen, daß die im Leerlauf laut sind ?

bobitschvor 1 h, 8 m

Für Leute ohne jegliche Ansprüche sind diese Billig-Grafikkarten von KFA u …Für Leute ohne jegliche Ansprüche sind diese Billig-Grafikkarten von KFA und co aber ganz gut.Dieses Bling-Bling sieht auch einfach nur schlecht aus. Aber gibt bestimmt welche, denen sowas gefällt. Ich selbst würde mir so eine Karte aber nie kaufen.



Lass mich raten, dein Favorit ist Asus ? Also der Hersteller mit dem meisten Marketing und den meisten Opfern !


Performervor 26 m

Lass mich raten, dein Favorit ist Asus ? Also der Hersteller mit dem …Lass mich raten, dein Favorit ist Asus ? Also der Hersteller mit dem meisten Marketing und den meisten Opfern !


Vorallem Asus. So ein Müll. Hatte IMMER Probleme mit Asus Produkten, sei es das Mainboard oder Graka. Ich würde deren Mist nie wieder kaufen. Dann auch noch in der Regel teurer...

Heftig, wie hier einige gleich agressiv reagieren, nur weil man diese Billigmarke nicht mag.

Bei 300€-310€ (selbst ohne Spiel) könnte ich echt schwach werden.

Hammer Karte. Habe sie mir vor 3 Wochen bei Raukten/Computeruniverse für 365€ gekauft. (allerdings ohne Gamecode....)

ZeroFan Modus funzte auch schon ohne Bios Update.

Wollte nicht lange rumdoktern un habe im Afterburner einfach mal schnell (Powerlimit 108%, Temp 85, Core Clock +100 / Memory +200) eingestellt und das Teil rennt wie Sau. Nichts fiept und die Lüfter sind nie störend.

Hatte vorher eine RX480, leider zu lahm für 2560x1440 und gab mehr Hitze ab...
Bearbeitet von: "Cyrus" 30. Apr

RomanFiguelovor 1 h, 1 m

Wieso gibt es so Menschen die echt niemand auf dieser Welt braucht, …Wieso gibt es so Menschen die echt niemand auf dieser Welt braucht, Menschen die ohne jegliches wissen nur Dinge verbreiten die der letzte Rotz sind und niemandem im Leben etwas bringen. Die Karte ist komplett aus Metal gefertigt außen, sie sieht mega aus die LEDs geben richtig was Herr in meinem "windowed" case. Karte läuft auf 2000 Takt stabil und liefert in Overwatch 150 Frames ohne auch nur ein einziges Mal ein leises fiepen von sich zu geben. Unter Last läuft die Karte dabei mit 72 Grad.Dagegen die Rx 480 von Asus Roger mit 3 Fach Lüfter meiner Freundin surrt als hätte man 2 sich unglaublich wohlfühlende Katzen im Zimmer sobald sie ein Spiel startet.[Bild] Hier an die Idioten die ihr den Zero Fan Modus verneinen ohne irgendwas zu wissen.Guten Abend ihr pfeifen.


Was stimmt mit dir denn nicht? Durftest du nicht auf deine Freundin drauf, weil sie die ganze Zeit zockt oder woher deine schlechte Laune?


Amkaramelvor 5 h, 18 m

Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe …Zero Fan Modus gibt's (Bios auf kfa seite) und keine billige Teile, siehe toms hardware roundup.. immer diese dummem Gerüchte



gibts das bios auch für die 1080 hof? hätte auch gern zero fan mode

Performervor 2 h, 17 m

Das war vielleicht vor 10, 15 oder 20 Jahren so als es noch keine …Das war vielleicht vor 10, 15 oder 20 Jahren so als es noch keine Temperaturgeregelten Grafikkartenlüfter gababer heute haben die 500-2500U/min also wie kann man pauschal sagen, daß die im Leerlauf laut sind ?


Es ging um den Leerlauf, ok. Dann macht meine Aussage nicht so viel Sinn. Im Leerlauf haben mich Grafikkartenlüfter noch nie gestört. GraKa Lüfter unter Vollast schon, bin allerdings auch RX 480 Referenzmodellgeschädigt

Performervor 4 h, 0 m

Haben denn dein CPU Lüfter und die Gehäuselüfter überhaupt einen Zero Fan M …Haben denn dein CPU Lüfter und die Gehäuselüfter überhaupt einen Zero Fan Modus ?Wenn nicht was stört dann an 2 Grafikkartelüfter die mit 500U/Min vor sich hin flüstern ?



Ja, mein Mainboard unterstützt temperaturabhängig das Abschalten der Lüfter. Und mich stört auch nicht das leise flüstern der Lüfter bei einer Grafikkarte ohne Zero-Fan-Modus, sondern vor allem jegliche Nebengeräusche wie z.B. Spulenfiepen. Denn mein Rechner arbeitet beinahe lautlos und da brauche ich solche Nebengeräusche nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text