Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
KFA2 GeForce® RTX 2070 SUPER™ EX 8GB (27ISL6MDU9EK) (NVIDIA, Grafikkarte)
453° Abgelaufen

KFA2 GeForce® RTX 2070 SUPER™ EX 8GB (27ISL6MDU9EK) (NVIDIA, Grafikkarte)

481,48€516€-7%eBay Angebote
106
eingestellt am 5. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Haaaallllo liebe Freunde von Nvidia,

hier ein guter Deal für die RTX 2070 super.

Ja es ist das günstigste Model der Super Variante und nicht zu vergleichen mit den 100€ teureren Varianten !

Die Lüfter sind nicht hörbar bei einem normalen Gehäuse! Außer man macht seine Gehäuselüfter aus

Was ist Raytracing ?
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ultra8105.02.2020 18:44

Ja die Karte hat Raytracing Ohne sollte man auch keine Karte mehr …Ja die Karte hat Raytracing Ohne sollte man auch keine Karte mehr kaufen in 2020


Bullshit! meiner Meinung nach, unterstützt eh immer noch kaum ein Spiel Raytracing. Zusätzlich ist es das nicht wert, wenn man dafür gut 30% FPS Verlust hat.
Bearbeitet von: "Maximilian_Z." 5. Feb
Ultra8105.02.2020 18:49

Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In S …Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.


1) Raytracing ist vielleicht das i-Tüpfelchen und keinesfalls das ausschlaggebende Kriterium für Qualität.
2) Raytracing ist alles andere als "unvermeidbar"...
3) Der Vergleich ist absoluter Schwachsinn und kann so nicht auf das Raytracing Szenario übertragen werden.

Du versuchst dich hier einfach nur mit deiner abgehobenen Art zu profilieren und versuchst alles unter deinen komplett illusionistischen Vorstellungen von "Qualität" schlecht zu machen.
Das ist ziemlich traurig und hilft hier auch niemandem bei der Kaufentscheidung.
Ultra8105.02.2020 18:49

Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In S …Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.


Spiele die, wie du sagst, 2022 rauskommen und ne RT Karte voraussetzen, werden wohl nicht uneingeschränkt auf einer 2070s flüssig laufen bei WQHD(derzeitige Zielauflösung dieser Kartr mMn)

Ich denke eher du willst trollen
Bearbeitet von: "Molznator" 5. Feb
Ultra8105.02.2020 18:46

Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten …Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten ohne raytracing nicht unterstützen



lol
106 Kommentare
Ja die Karte hat Raytracing
Ohne sollte man auch keine Karte mehr kaufen in 2020
2070 SUPER oder eine 5700 XT?
Hayyel105.02.2020 18:45

2070 SUPER oder eine 5700 XT?


Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten ohne raytracing nicht unterstützen
Ultra8105.02.2020 18:44

Ja die Karte hat Raytracing Ohne sollte man auch keine Karte mehr …Ja die Karte hat Raytracing Ohne sollte man auch keine Karte mehr kaufen in 2020


Bullshit! meiner Meinung nach, unterstützt eh immer noch kaum ein Spiel Raytracing. Zusätzlich ist es das nicht wert, wenn man dafür gut 30% FPS Verlust hat.
Bearbeitet von: "Maximilian_Z." 5. Feb
Maximilian_Z.05.02.2020 18:47

bullshit meiner meinung nach.unterstützt eh immer noch kaum ein spiel, und …bullshit meiner meinung nach.unterstützt eh immer noch kaum ein spiel, und vorallem ist es das nicht wert, wenn man dafür gut 30% fps verlust hat


Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.
Der Preis ist gut, wenn auch nicht überragend. Also generell ist die Karte nicht günstig für das Gebotene. Ich hätte sie vermutlich zu dem Preis gekauft, wenn ich mir nicht am Black. Friday eine 5700xt geschossen hätte mit der ich sehr zufrieden bin. Von mir bekommt der Deal trotzdem ein Hot
Ultra8105.02.2020 18:46

Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten …Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten ohne raytracing nicht unterstützen



lol
Ultra8105.02.2020 18:49

Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In S …Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.


Spiele die, wie du sagst, 2022 rauskommen und ne RT Karte voraussetzen, werden wohl nicht uneingeschränkt auf einer 2070s flüssig laufen bei WQHD(derzeitige Zielauflösung dieser Kartr mMn)

Ich denke eher du willst trollen
Bearbeitet von: "Molznator" 5. Feb
Ultra8105.02.2020 18:49

Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In S …Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.


So wie Hairworks damals.
Ultra8105.02.2020 18:49

Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In S …Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.


Lol
Molznator05.02.2020 18:53

Spiele die, wie du sagst, 2022 rauskommen und ne RT Karte voraussetzen, …Spiele die, wie du sagst, 2022 rauskommen und ne RT Karte voraussetzen, werden wohl nicht uneingeschränkt auf einer 2070s flüssig laufen bei WQHD(derzeitige Zielauflösung dieser Kartr mMn)Ich denke eher du willst trollen


Das kommt doch auf die Details an. Auf Ultra wird man dann bestimmt keine 60 fps + haben.
Das beste custom design. Leise, kühl, wirklich günstig, kurze Länge, leicht zu übertakten bei Bedarf.
Hayyel105.02.2020 18:45

2070 SUPER oder eine 5700 XT?


2070 super wenn dir leise wichtig ist
Christopher_FoersterGYj05.02.2020 18:59

Das beste custom design. Leise, kühl, wirklich günstig, kurze Länge, le …Das beste custom design. Leise, kühl, wirklich günstig, kurze Länge, leicht zu übertakten bei Bedarf.


Naja
Meine KFA2 läuft bei ca 79° , nicht übertaktet und leise ist sie auch nicht wirklich.
Deal ist trotzdem hot.
Ultra8105.02.2020 18:49

Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In S …Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.


1) Raytracing ist vielleicht das i-Tüpfelchen und keinesfalls das ausschlaggebende Kriterium für Qualität.
2) Raytracing ist alles andere als "unvermeidbar"...
3) Der Vergleich ist absoluter Schwachsinn und kann so nicht auf das Raytracing Szenario übertragen werden.

Du versuchst dich hier einfach nur mit deiner abgehobenen Art zu profilieren und versuchst alles unter deinen komplett illusionistischen Vorstellungen von "Qualität" schlecht zu machen.
Das ist ziemlich traurig und hilft hier auch niemandem bei der Kaufentscheidung.
snidelwoods05.02.2020 19:03

NajaMeine KFA2 läuft bei ca 79° , nicht übertaktet und leise ist sie auch n …NajaMeine KFA2 läuft bei ca 79° , nicht übertaktet und leise ist sie auch nicht wirklich.Deal ist trotzdem hot.


Hmm klingt als wäre das anders als bei mir hatte mir vorher auch Tests und Vergleiche angeschaut die positiv ausfallen. Wie ist generell airflow bei dir im gehäuse? Ist die Grafikkarte eventuell Sonntags Modell? Ist es auch die 2070 Super EX?
Bearbeitet von: "Christopher_FoersterGYj" 5. Feb
:/
halt wartet doch auf next gen.
März werden doch die neuen Gen. vorgestellt.
Gerücht 75% mehr Leistung
diego8505.02.2020 19:06

:/ halt wartet doch auf next gen.März werden doch die neuen Gen. … :/ halt wartet doch auf next gen.März werden doch die neuen Gen. vorgestellt.Gerücht 75% mehr Leistung


Gerüchte sind gut. Komme von 1070. Mein Gefühl war die letzten Jahre seitdem: 10 Prozent mehr Leistung pro Jahr für 20 Prozent mehr Preis.
Ultra8105.02.2020 18:46

Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten …Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten ohne raytracing nicht unterstützen


Dafür müssen sie es erstmal alltagstauglich bekommen, bspw. bei Battlefield 5 haben sie ja einen erheblichen Teil des Raytracings per Patch gegen herkömmliche Techniken getauscht um mit 'ner RTX 2080 Ti auf konstante 60 fps zu kommen.
Somit steckt das ganze für mich noch in den Kinderschuhen und ich würde wohl keine First Gen Karte kaufen, aber irgendwer muss sie kaufen damit es mit der Entwicklung weitergeht.

Also bitte gönnt euch, ich Vote künftig alle RTX Deals hot
Maximilian_Z.05.02.2020 19:04

1) Raytracing ist vielleicht das i-Tüpfelchen und keinesfalls das …1) Raytracing ist vielleicht das i-Tüpfelchen und keinesfalls das ausschlaggebende Kriterium für Qualität.2) Raytracing ist alles andere als "unvermeidbar"...3) Der Vergleich ist absoluter Schwachsinn und kann so nicht auf das Raytracing Szenario übertragen werden.Du versuchst dich hier einfach nur mit deiner abgehobenen Art zu profilieren und versuchst alles unter deinen komplett illusionistischen Vorstellungen von "Qualität" schlecht zu machen.Das ist ziemlich traurig und hilft hier auch niemandem bei der Kaufentscheidung.


Also ich bin voll eurer AMD Meinung.

5700 xt hat die gleiche fps Leistung, das ist kein Geheimnis. Ist auch günstiger, auch kein Geheimnis.

Aber hat immer mal wieder treiberprobleme und ist nach 2 Jahren nichts mehr Wert.

Eine RTX ODER GTX wird man immer gut los ! Und da ist das gesparte Geld beim Kauf hinfällig. Weil der normale Gamer alle 2-3 Jahre seine Karte tauscht
Maximilian_Z.05.02.2020 18:47

bullshit meiner meinung nach.unterstützt eh immer noch kaum ein spiel, und …bullshit meiner meinung nach.unterstützt eh immer noch kaum ein spiel, und vorallem ist es das nicht wert, wenn man dafür gut 30% fps verlust hat


Ja hm hast Leistung Einbußen aber von einer vor allem teueren Grafikkarte vordere ich das sie auch außergewöhnlich schöne Bilder liefert und nicht nur möglichst viele .
Ultra8105.02.2020 18:49

Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In S …Doch ist wichtig wenn man Qualität möchte. Das ist unvermeidbar. In Stuttgart kaufe ich mir auch keinen Euro 4 Diesel. Sonst muss man halt draußen bleiben.


Eine Brücke von Raytracing zu Euro 4 Diesel in Stuttgart schlagen muss man erstmal hinbekommen... dir ist es nicht gelungen.
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 5. Feb
snidelwoods05.02.2020 19:03

NajaMeine KFA2 läuft bei ca 79° , nicht übertaktet und leise ist sie auch n …NajaMeine KFA2 läuft bei ca 79° , nicht übertaktet und leise ist sie auch nicht wirklich.Deal ist trotzdem hot.


Dann mal überlegen was bei dir falsch läuft. Ich habe sie im Mini itx drin, stark übertaktet bei 74 grad Max
Christopher_FoersterGYj05.02.2020 19:05

Hmm klingt als wäre das anders als bei mir hatte mir vorher auch Tests …Hmm klingt als wäre das anders als bei mir hatte mir vorher auch Tests und Vergleiche angeschaut die positiv ausfallen. Wie ist generell airflow bei dir im gehäuse? Ist die Grafikkarte eventuell Sonntags Modell? Ist es auch die 2070 Super EX?


Habe die 2070 Super one click oc.
Airflow ist soweit ganz gut.
Hab ein nzxt 510 elite.
Das einige Manko habe in der Front einen Radiator für meine CPU Kühlung.
Denke ohne den würde sie bestimmt auch ein wenig Kühler sein.
Vorher lief eine 1070 von palit in dem Gehäuse und die hatte um die 65-70°
snidelwoods05.02.2020 19:11

Habe die 2070 Super one click oc.Airflow ist soweit ganz gut.Hab ein nzxt …Habe die 2070 Super one click oc.Airflow ist soweit ganz gut.Hab ein nzxt 510 elite.Das einige Manko habe in der Front einen Radiator für meine CPU Kühlung.Denke ohne den würde sie bestimmt auch ein wenig Kühler sein.Vorher lief eine 1070 von palit in dem Gehäuse und die hatte um die 65-70°


Ja bin gleichzeitig auf ryzen 3600 umgestiegen und den bisher besten Kühler den ich kenne... Der auch in die richtige Richtung Bläst den Arctic Freezer 34 duo. Daher bin ich überrascht wie leise ein PC sein kann. Hoffe trotz Temperaturen ist Gaming bei dir geschmeidig mit der Hardware.
Ultra8105.02.2020 18:46

Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten …Schau dir das erste Kommentar an. Die ersten Spiele sollen 2022 Karten ohne raytracing nicht unterstützen


Denk bitte erst Mal ganz lange nach bevor du anfängst zu kommentieren. Abwärtskompatibilität ist bei Videospielen das A und O. Ein bestimmtes Feature vorauszusetzen, welches erst seit so kurzer Zeit populär ist und so wenig unterstützt wird, macht aus Sicht keines Spieleentwicklers Sinn. Du möchtest so viele Kunden wie möglich erreichen, nicht ausgrenzen. Raytracing ist aktuell noch absolut in den Kinderschuhen.

Wer heute eine Karte kauft und erwartet, damit für Raytracing in der Zukunft gut aufgestellt zu sein, ist desillusioniert und Opfer von Marketing.
Ultra8105.02.2020 19:10

Dann mal überlegen was bei dir falsch läuft. Ich habe sie im Mini itx d …Dann mal überlegen was bei dir falsch läuft. Ich habe sie im Mini itx drin, stark übertaktet bei 74 grad Max


Habe schon geschrieben das es an dem Radiator für die CPU Kühlung liegen kann.
Der bringt ja schon angeheizte Luft ins Gehäuse.
Christopher_FoersterGYj05.02.2020 19:14

Ja bin gleichzeitig auf ryzen 3600 umgestiegen und den bisher besten …Ja bin gleichzeitig auf ryzen 3600 umgestiegen und den bisher besten Kühler den ich kenne... Der auch in die richtige Richtung Bläst den Arctic Freezer 34 duo. Daher bin ich überrascht wie leise ein PC sein kann. Hoffe trotz Temperaturen ist Gaming bei dir geschmeidig mit der Hardware.


Ja läuft alles butterweich, ebenfalls mit ryzen 3600.
Beim zocken habe ich ja eh Headset auf da isses nich so schlimm mit der Lautstärke.
Im idle ist nix zu hören.
Christopher_FoersterGYj05.02.2020 18:59

Das beste custom design. Leise, kühl, wirklich günstig, kurze Länge, le …Das beste custom design. Leise, kühl, wirklich günstig, kurze Länge, leicht zu übertakten bei Bedarf.


Die KFA soll das beste Customdesign sein? xD
Ultra8105.02.2020 19:08

Also ich bin voll eurer AMD Meinung.5700 xt hat die gleiche fps Leistung, …Also ich bin voll eurer AMD Meinung.5700 xt hat die gleiche fps Leistung, das ist kein Geheimnis. Ist auch günstiger, auch kein Geheimnis.Aber hat immer mal wieder treiberprobleme und ist nach 2 Jahren nichts mehr Wert. Eine RTX ODER GTX wird man immer gut los ! Und da ist das gesparte Geld beim Kauf hinfällig. Weil der normale Gamer alle 2-3 Jahre seine Karte tauscht


Wenn man sich die Hardwarecharts bei Steam mal ansieht kann man gut erkennen das der „normale“ Game definitiv nicht alle zwei oder drei Jahre eine Grafikkarte kauft. Schon gar nicht in diesem Preissequent. Auch das ganze Gerede von 4K Gaming oder Raytracing ist absoluter Humbug. Der kleinste Bruchteil nutzt diese Funktionen. Die meisten rennen noch mit 4GB Karten bei FHD mit zufriedenstellenden FPS rum.

Wer RTX jetzt ohne signifikante FPS drops auf 60FPS in, wie du so schön sagtest, Qualität spielen möchte der kaufe sich bitte eine 2080TI und soll zufrieden damit sein. Selbst die wird die 2022 nicht überleben wenn RTX dort wie du sagst Pflicht werden sollte, was ich bis jetzt nicht glaube. Die neuen Konsolen wären dann übrigens auch raus.
Hayyel105.02.2020 18:45

2070 SUPER oder eine 5700 XT?


Von der Leistung ist die 5700xt der super Mindestens ebenbürtig. AMD hat zwar ab und zu Treiberprobleme aber supporter die Karten deutlich länger und bringt diese Karten später meist über die Leistung der Grünen Konkurrenz.

Preis-Leistung ist klar bei AMD
Stromverbrauch und Lüfter oft bei Nvidia. Sicher beides gute Karten aber die Grünen haben in sachen Preise einfach den Schuss nicht gehört.
snidelwoods05.02.2020 19:11

Habe die 2070 Super one click oc.Airflow ist soweit ganz gut.Hab ein nzxt …Habe die 2070 Super one click oc.Airflow ist soweit ganz gut.Hab ein nzxt 510 elite.Das einige Manko habe in der Front einen Radiator für meine CPU Kühlung.Denke ohne den würde sie bestimmt auch ein wenig Kühler sein.Vorher lief eine 1070 von palit in dem Gehäuse und die hatte um die 65-70°


Und bestimmt machst du den Fehler das der Radiator seine Luft in Richtung gpu bläst ?
Kug3lmagnet05.02.2020 19:24

Von der Leistung ist die 5700xt der super Mindestens ebenbürtig. AMD hat …Von der Leistung ist die 5700xt der super Mindestens ebenbürtig. AMD hat zwar ab und zu Treiberprobleme aber supporter die Karten deutlich länger und bringt diese Karten später meist über die Leistung der Grünen Konkurrenz. Preis-Leistung ist klar bei AMDStromverbrauch und Lüfter oft bei Nvidia. Sicher beides gute Karten aber die Grünen haben in sachen Preise einfach den Schuss nicht gehört.


Bin auch komplett bei dir. Stromverbrauch ist bei beiden gleich, je nach übertaktung.

Denk bitte an den Verkaufswert. Gtx1080 sind immer noch bei 300€ gebraucht. Was gibt es vergleichbares von amd ?
Jeder der eine 1080 oder sogar 1080Ti hat, für den ist eine 2070, 2070 Super und 2080 obsolet.
Dann lohnt sich sowieso erst ein Wechsel zur RTX 3000 oder zu "Big Navi" bzw RDNA2. Und solange die Zahl an Raytracing Titeln noch so überschaubar ist lohnt sich das Upgrade nur wenn die Steigerung min 30% im Schnitt beträgt! Außerdem sollte man auch erstmal die Raytracing Leistung steigern. Alle Early Adopter versuchen ja sowieso nur ihre Investitionen zu rechtfertigen, mittlerweile hat es ja auch die Runde gemacht, dass die RTX Karten ne Mogelpackung sind
Ultra8105.02.2020 19:25

Und bestimmt machst du den Fehler das der Radiator seine Luft in Richtung …Und bestimmt machst du den Fehler das der Radiator seine Luft in Richtung gpu bläst ?


Jop geht leider nich anders.
Aber sie taktet wenigstens nich runter.
Hayyel105.02.2020 18:45

2070 SUPER oder eine 5700 XT?


Kommt darauf an was dir wichtig ist

leistungstechnisch sind sie ungefähr gleich
Billiger die XT, dafür wird sie sehr warm und ist Laut (Auch mit custom design)
Teurer die 2070S, wird nicht so warm und sind generell viel leiser, wobei erst die msi triforce und die asus rog strix fast schon still sind
ApolloApe2305.02.2020 19:38

Jeder der eine 1080 oder sogar 1080Ti hat, für den ist eine 2070, 2070 …Jeder der eine 1080 oder sogar 1080Ti hat, für den ist eine 2070, 2070 Super und 2080 obsolet.Dann lohnt sich sowieso erst ein Wechsel zur RTX 3000 oder zu "Big Navi" bzw RDNA2. Und solange die Zahl an Raytracing Titeln noch so überschaubar ist lohnt sich das Upgrade nur wenn die Steigerung min 30% im Schnitt beträgt! Außerdem sollte man auch erstmal die Raytracing Leistung steigern. Alle Early Adopter versuchen ja sowieso nur ihre Investitionen zu rechtfertigen, mittlerweile hat es ja auch die Runde gemacht, dass die RTX Karten ne Mogelpackung sind


Alles blödsinn. Wer so wirtschaftet, kann nie genug Geld verdienen.

Frage: was ist schlauer ? Jedes Jahr zum perfekten Angebot ein neues iPhone kaufen. Oder alle zwei Jahre nach der Garantie ?

Was ist von Geld her schlauer ?

Sowas kann man natürlich nur mit premium Artikeln machen. Ein Samsung s10 wird man schon nach 6 Monaten nicht mehr los
Also ich habe nach 2,5 Jahren meine Gtx 1080 verkauft für 290 € und wieder zum Super bowl diese hier kauft für 420€. Nur 130€ drauf gepackt und wieder 2 Jahre Ruhe das wird in zwei Jahren wieder so gemacht usw.
Bearbeitet von: "Ultra81" 5. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text