-59°
KfZ-Handyhalterung - Kaum Wartezeit und günstigster Preis

KfZ-Handyhalterung - Kaum Wartezeit und günstigster Preis

ElektronikAmazon Angebote

KfZ-Handyhalterung - Kaum Wartezeit und günstigster Preis

Preis:Preis:Preis:4,69€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer mit meinen Suchbegriffe sucht findet die "angeblich" Günstigeren, aber schaut sie euch gut an, die haben alle hohe Versandkosten, bei dem Angebot hier gibt's das nicht, deshalb ist es am günstigsten, zumal es direkt aus Deutschland kommt gibt es nur geringe Wartezeit.

Wenn ihr was besseres findet schreibt mir hier.

€dit: Textanpassung

10 Kommentare

Das riecht dann doch sehr stark nach Eigenwerbung.

Kommentar

JoeD

Das riecht dann doch sehr stark nach Eigenwerbung.



Wieso meinst Du?

solang es nur danach riecht und nicht so ist, hab ich keine schlaflosen Nächte

JoeD

Das riecht dann doch sehr stark nach Eigenwerbung.


Kein Preisvergleich. Marktplace. Seit einem Jahr angemeldet, erste Aktion überhaupt.

Also ich habe eins bestellt .... Bei dem Preis!!! War sowieso gerade auf der Suche nach einer Halterung und die Möglichkeit der 180 Grad Drehung bietet nun auch nicht gerade jedes 'Billigteil'.
Hier wird wiedermal ein guter Deal durch die ersten Kommentare kaputt gemacht.
Von mir ein Hot und ein Extra-Danke an den Dealersteller (_;)

Hab genau das Teil auch Schina da. taugt nix, da es gerne einfach mal abfällt und der eingestellte Winkel nicht hält. Da klemme ich mein mehrere hundert € Smartphone garantiert nicht wieder rein. Ich vote cold nicht wegen vermeintlicher Eigenwerbung sondern aus schlechter Erfahrung mit dem Produkt.

Die selbe für 2,90 letztens bestellt. Versandkostenfrei und aus Deutschland.

Ich würde niemals auf die Idee kommen, mein Smartphone in so eine klapperige Halterung zu stecken, wozu auch? Wenn ich ins Auto steige, lege ich das Handy in die Mittelkonsole oder es bleibt in der Tasche (wenn keine Hosentasche). Häufig kommt es ins Ablagefach unter der Armlehne, da ist gleich das USB Ladekabel drin und liegt da perfekt geschützt.
Sämtliche Telefonfunktionen mache ich doch viel lieber über die Sprachbedienung oder das Display des Radios. Beim Navi ist das doch genau so, es kommt doch kaum jemand auf die Idee mit dem Smartphone zu navigieren, das ist doch mit dem Navi viel entspannter, die Karte im großen Display und die Abbiegeinfos im Kombiinstrument.

Vielen Dank für die erhellenden Infos aus deinem Leben.

thill

Ich würde niemals auf die Idee kommen, mein Smartphone in so eine klapperige Halterung zu stecken, wozu auch? Wenn ich ins Auto steige, lege ich das Handy in die Mittelkonsole oder es bleibt in der Tasche (wenn keine Hosentasche). Häufig kommt es ins Ablagefach unter der Armlehne, da ist gleich das USB Ladekabel drin und liegt da perfekt geschützt. Sämtliche Telefonfunktionen mache ich doch viel lieber über die Sprachbedienung oder das Display des Radios. Beim Navi ist das doch genau so, es kommt doch kaum jemand auf die Idee mit dem Smartphone zu navigieren, das ist doch mit dem Navi viel entspannter, die Karte im großen Display und die Abbiegeinfos im Kombiinstrument.



Schön, dass du so ein tolles neues Auto mit vielen Extras fährst

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text