340°
ABGELAUFEN
Kfz-Tarifvergleich über Verivox mit einem 50€ Tankgutschein von GMX

Kfz-Tarifvergleich über Verivox mit einem 50€ Tankgutschein von GMX

Verträge & FinanzenGMX Angebote

Kfz-Tarifvergleich über Verivox mit einem 50€ Tankgutschein von GMX

Finden Sie Ihren passenden Tarif. Bis zu 850 € können Sie mit dem Wechsel Ihrer Kfz-Versicherung beim Testsieger sparen. Hier können Sie Ihre Versicherung sicher & bequem online wechseln. Für Sie als GMX Nutzer erhalten Sie exklusiv zusätzlich einen 50 € Tankgutschein¹.


¹ Prämienberechtigt sind nur GMX Nutzer, die die neue Versicherung über diese Seite abschließen. Bitte geben Sie im Rahmen der Bestellung Ihre GMX E-Mail-Adresse an. Nur dann ist sichergestellt, dass Ihnen der Gutschein zugestellt werden kann. Der Gutscheinversand erfolgt in einer separaten E-Mail, sobald der neu abgeschlossene Vertrag von der Versicherungsgesellschaft bestätigt wurde, ca. 1-3 Monate nach Versicherungsbeginn. Den Gutschein erhalten Sie per E-Mail von cadooz GmbH.

36 Kommentare

Wie lange gilt die Aktion?

Nur bei Wechsel gibt's den Gutschein...

Schade gilt nur bei einem Wechsel und nicht bei Neuabschluss ?

Wenn da mal nicht noch bessere Angebote kommen....

auch Motorrad?

bei web-de für Clubmitglieder gibt es 70€

web.de
Bearbeitet von: "soheissichjetzt" 6. Oktober

nur gesalzene Preise.

selbst mit Einberechnung der Neuabschlussprämie kommen die Vergleichsergebnisse trotz identischer Angaben nicht an meinen bestehenden Tarif heran...

ohnenick

selbst mit Einberechnung der Neuabschlussprämie kommen die Vergleichsergebnisse trotz identischer Angaben nicht an meinen bestehenden Tarif heran...



​Wieso habt ihr schon so früh die Rechnung für das nächste Jahr und ich noch nicht?

Wenn Du das schon angibst, dann bitte richtig. Als Premium-Mitglied gibt es sogar 70,-€, also schlecht recherchiert.

Ultra Cold, das wird noch bessere Angebote geben dieses Jahr.

RedDinamitvor 3 h, 58 m

​Wieso habt ihr schon so früh die Rechnung für das nächste Jahr und ich noch nicht?



Mein Anbieter stellt den neuen Beitrag ca. Mitte Oktober im Onlineportal zur Vertragsverwaltung bereit. Im direkten Vergleich mit dem Beitrag für 2016 hat sich bereits eine größere Differenz ergeben, der Beitrag für 2017 dürfte infolge SF-Erhöhung gleich oder geringer ausfallen.


Was mir in der Vergangenheit aufgefallen ist: ein hochpreisiger Anbieter hat die Beitragsrechnung erst um den 22.11. per Post zugestellt, d.h. man hatte ohne Sonderkündigungsrecht (Beitragserhöhung) nur 1 Woche Zeit eine Kündigung auszusprechen.
Bearbeitet von: "ohnenick" 6. Oktober

Kurz zu dieser Sonderkündigung:


Ich habe auch schon die Rechnung für das nächste
Jahr bekommen, eine geringe Preiserhöhung.

Muß ich jetzt aktiv kündigen zum 31.12.?
Z.B. per Brief?

Vergesse ich die Kündigung, dann komm
ich nicht aus meinem Altvertrag?



Dank

Commander_Brandtvor 1 h, 10 m

Kurz zu dieser Sonderkündigung:Ich habe auch schon die Rechnung für das nächsteJahr bekommen, eine geringe Preiserhöhung.Muß ich jetzt aktiv kündigen zum 31.12.?Z.B. per Brief? Vergesse ich die Kündigung, dann kommich nicht aus meinem Altvertrag?Dank



die Antwort hättest Du mit etwas Eigeninitiative auch leicht selbst finden können :

check24.de/kfz…ht/ zB

bis 31.12 hast Du noch die reguläre Kündigungfrist zu beachten bei Normalkündigung

tja und wenn Du nicht aktiv kündigst, was dann passiert, das weis ich auch nicht, aber überleg mal selbst

mmbsvor 24 m

https://www.check24.de/kfz-versicherung/sonderkuendigungsrecht/




Danke. Der Link hilft weiter.

Die Ergebnisse bei Verivox waren auch schon mal besser. Meine Versicherungsgesellschaft taucht in der Ergebnisliste nicht einmal auf, obwohl sie dort rein vom Preis die Nummer 2 wäre und das bei mehr abgedeckten Sonderfällen.
Immerhin tauchen sie bei den Vorversicherern auf.
Aber nur wechseln wegen einem 50€-Gutschein den man vielleicht irgendwann einmal bekommt und zu einer Gesellschaft mit der man in der Vergangenheit eher negative Erfahrungen gemacht hat, nein danke.

kennt jemand eine gute Versicherung für Leute ohne Vorversicherung, die aber schon lange einen Führerschein haben?

Wenn du bei jemandem als 2ter Fahrer angegeben warst, würde ich mal diese Gesellschaft versuchen, sollte zumindest für 125% gut sein.
Wenn auf dich bislang kein Fahrzeug zugelassen war und du nicht Carsharing oder ähnliches nachweisen kannst, stell ich es mir schwierig vor.
War früher etwas einfacher als noch nicht jeder mögliche Fahrer für ein Fahrzeug angegeben werden musste und sich
dann auch im Preis niederschlägt.
Ich hab selber 8 Jahre kein Auto auf mich zugelassen gehabt und hätte vor 2 Jahren meinen alten Schadensfreiheitsrabatt problemlos wieder bekommen können (40/45%). Stattdessen hab ich dann den Rabatt meines Vaters übernommen (wohnt im gleichen Haus und Fahrzeug wird gemeinsam genutzt), sowas geht aber nur innerhalb der Familie und der 'Abgebende' verzichtet damit künftig auf seinen Rabatt.
Da mein alter Herr bald 77 wird und bei einigen Gesellschaften schon Seniorenzuschläge verlangt werden, war das ohnehin die bessere Lösung.

Harbromme

Wenn du bei jemandem als 2ter Fahrer angegeben warst, würde ich mal diese Gesellschaft versuchen, sollte zumindest für 125% gut sein.Wenn auf dich bislang kein Fahrzeug zugelassen war und du nicht Carsharing oder ähnliches nachweisen kannst, stell ich es mir schwierig vor.War früher etwas einfacher als noch nicht jeder mögliche Fahrer für ein Fahrzeug angegeben werden musste und sichdann auch im Preis niederschlägt.Ich hab selber 8 Jahre kein Auto auf mich zugelassen gehabt und hätte vor 2 Jahren meinen alten Schadensfreiheitsrabatt problemlos wieder bekommen können (40/45%). Stattdessen hab ich dann den Rabatt meines Vaters übernommen (wohnt im gleichen Haus und Fahrzeug wird gemeinsam genutzt), sowas geht aber nur innerhalb der Familie und der 'Abgebende' verzichtet damit künftig auf seinen Rabatt.Da mein alter Herr bald 77 wird und bei einigen Gesellschaften schon Seniorenzuschläge verlangt werden, war das ohnehin die bessere Lösung.



​Carsharing hilft? Das wäre ja klasse... weißt du da mehr?

extsvor 12 m

​Carsharing hilft? Das wäre ja klasse... weißt du da mehr?



nee, gehe nur davon aus das es hilft Fahrpraxis nachzuweisen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text