KFZ-Verbandkasten aktuell nach DIN 13164-2014 für 3,99 Euro [Globus Baumarkt]
1786°Abgelaufen

KFZ-Verbandkasten aktuell nach DIN 13164-2014 für 3,99 Euro [Globus Baumarkt]

55
eingestellt am 1. Dez 2017
Der Globus Baumarkt hat kommende Woche wieder mal einen KFZ-Verbandkasten zu einem vernünftigen Preis im Angebot.
Der Verbandkasten nach der aktuellen DIN 13164-2014 kostet in der Woche 49 (04.12.- 09.12.) 3,99 Euro.
Überprüft mal wieder euren KFZ-Verbandkasten. Ist er aktuell? Ist der Kasten unvollständig oder beschädigt?

Weiterhin gibt es den 20l Kraftstoffbehälter für 5 Euro und einen Felgenbaum für 8,88 Euro.

1086478.jpg
Zusätzliche Info
GLOBUS AngeboteGLOBUS Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Chris_Sabion1. Dez 2017

Felgenbaum inklusive Schutzhülle aber ohne Räder. Cold...



stimmt...hätte bei 8,88€ eigentlich locker drin sein müssen! mal bei gearbest schauen.
sicherlich gibt's da auch was von ratiopharm xiaomi
Bearbeitet von: "loco4" 1. Dez 2017
Das Thema Verbandkasten erinnert mich an die Frau Oberfeldwebel von den Sanitätern... "Das heißt Verbandkasten und nicht Verbandskasten, es heißt ja auch nicht Scharmslippen!!!"
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle



Keine Ahnung, was Du unter Erste Hilfe verstehst. Deine Hose solltest Du schon anbehalten. Dann gibts auch keine Anzeigen von weiblichen Opfern.
55 Kommentare
Top Preis!

Wer ein Set mit Warnweste und Dreieck sucht, das gibts bei Amazon grad für 13€
Felgenbaum inklusive Schutzhülle aber ohne Räder. Cold...
Chris_Sabion1. Dez 2017

Felgenbaum inklusive Schutzhülle aber ohne Räder. Cold...



stimmt...hätte bei 8,88€ eigentlich locker drin sein müssen! mal bei gearbest schauen.
sicherlich gibt's da auch was von ratiopharm xiaomi
Bearbeitet von: "loco4" 1. Dez 2017
Das Thema Verbandkasten erinnert mich an die Frau Oberfeldwebel von den Sanitätern... "Das heißt Verbandkasten und nicht Verbandskasten, es heißt ja auch nicht Scharmslippen!!!"
Wie lange ist sowas haltbar?
Verfasser
Chris_Sabion1. Dez 2017

Felgenbaum inklusive Schutzhülle aber ohne Räder. Cold...


loco41. Dez 2017

stimmt...hätte bei 8,88€ eigentlich locker drin sein müssen! mal bei gea …stimmt...hätte bei 8,88€ eigentlich locker drin sein müssen! mal bei gearbest schauen.sicherlich gibt's da auch was von ratiopharm xiaomi


Vielleicht kann ja mal Chris_Sabion hierzu einen (ersten) Deal einstellen. Kommentare hat er schon eine ganze Menge abgegeben.

15595369-wiIZD.jpg
Hot u danke für den Deal!
bungy1. Dez 2017

Wie lange ist sowas haltbar?


Haltbarkeitsdatum per Photoshop erneuern und nachdrucken.
bungy1. Dez 2017

Wie lange ist sowas haltbar?



Viel wichtiger ist eh ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs.
HouseMD1. Dez 2017

Viel wichtiger ist eh ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs.



Bin ich noch auf dem aktuellsten Stand mit Aderlass (2l) und Blutegeln?
Erst teuer im Lidl gekauft
Pro Tip: Wer sich regelmäßig ein neues Auto kauft, muss sich um diesen Firlefanz keine Gedanken machen
Meine Karre ist von 86 und hatte noch das Original Set.... Öfter checken ist schon sinnvoll. leider habe ich auch schon ein neues gestern gekauft. Trotzdem guter Deal!
Kostet sonst 5€, oder
HouseMD1. Dez 2017

Viel wichtiger ist eh ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs.


Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle
bungy1. Dez 2017

Wie lange ist sowas haltbar?



Früher, als alles besser war, ewig. Nach dem modernen Abzockmodell nur noch so 4-5 Jahre.
Unglaublich. Eben in einer Erste-Hilfe-Situation gewesen. Verbandskasten war voller Blut und wurde gleich entsorgt. Und jetzt mache ich Mydealz auf und sehe direkt diesen Deal. Hot!
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle

Du bist so böse
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle


Dann aber nur mit VPN und Anonymizer.
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle


Hoffentlich lässt man dich auch liegen....
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle


Hast du da auch ein Beispiel, Urteil oder sowas? Erfahrungsberichte auf dritter Hand sind bei sowas immer recht wenig Aussagekräftig. In Deutschland gibt es recht starke Gesetze die den ersthelfer schützen, aber ggf. kannst du ja den Gegenbeweis antreten.
0n370uch1. Dez 2017

Das Thema Verbandkasten erinnert mich an die Frau Oberfeldwebel von den …Das Thema Verbandkasten erinnert mich an die Frau Oberfeldwebel von den Sanitätern... "Das heißt Verbandkasten und nicht Verbandskasten, es heißt ja auch nicht Scharmslippen!!!"


Oder Schubsladen
0n370uch1. Dez 2017

Das Thema Verbandkasten erinnert mich an die Frau Oberfeldwebel von den …Das Thema Verbandkasten erinnert mich an die Frau Oberfeldwebel von den Sanitätern... "Das heißt Verbandkasten und nicht Verbandskasten, es heißt ja auch nicht Scharmslippen!!!"


Der Spruch hält sich wohl ewig. Genauso wie Es heißt Dreiecktuch nicht Dreieckstuch. Man sagt auch nicht Puffsmutter!!!
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle


Gut. Hoffentlich wirst du erwischt, wie du eine verletzte Person links liegen lässt, die eine Erste-Hilfe nötig hat.
Dann sollen die dich dran kriegen wegen unterlassener Hilfeleistung.
Und dann möchte ich deinen Gesichtsausdruck sehen, wenn einer deiner Familienangehörigen stirbt, weil einer nicht helfen wollte, weil er sich vor "späteren Anklagen" schützen wollte.
Hoffentlich habe ich jetzt kein schlechtes Karma.
Kooky1. Dez 2017

Hast du da auch ein Beispiel, Urteil oder sowas? Erfahrungsberichte auf …Hast du da auch ein Beispiel, Urteil oder sowas? Erfahrungsberichte auf dritter Hand sind bei sowas immer recht wenig Aussagekräftig. In Deutschland gibt es recht starke Gesetze die den ersthelfer schützen, aber ggf. kannst du ja den Gegenbeweis antreten.



Hab im Sommer betrieblich einen Kurs gemacht, da wurde das thematisiert...

Trifft genau deine Aussage, Ersthelfer unterliegen einem besonderen Schutz...
Torsten.Steffan1. Dez 2017

Hab im Sommer betrieblich einen Kurs gemacht, da wurde das …Hab im Sommer betrieblich einen Kurs gemacht, da wurde das thematisiert...Trifft genau deine Aussage, Ersthelfer unterliegen einem besonderen Schutz...


Ich mach diesen Kurs jährlich seit x Jahren, ich hab es noch nie erlebt, dass von erster Hilfe abgeraten wird.

Und auf besonderen Wunsch von dir noch meine genaue Aussage: Ersthelfer haben gesetzlich einen besonderen Schutz.
Gibt's den dann auch online?
Einmal geöffnet, muss man sich nen neuen holen, oder
Kooky1. Dez 2017

Ich mach diesen Kurs jährlich seit x Jahren, ich hab es noch nie erlebt, …Ich mach diesen Kurs jährlich seit x Jahren, ich hab es noch nie erlebt, dass von erster Hilfe abgeraten wird.Und auf besonderen Wunsch von dir noch meine genaue Aussage: Ersthelfer haben gesetzlich einen besonderen Schutz.




Torsten.Steffan hat dir doch zugestimmt - hast du ihn mit MrselGler verwechselt?
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle



Keine Ahnung, was Du unter Erste Hilfe verstehst. Deine Hose solltest Du schon anbehalten. Dann gibts auch keine Anzeigen von weiblichen Opfern.
Sauber... Meiner läuft im Januar ab... Merci... HOT!!!
Bei uns im Marktkauf sind 3,99€ der Standardpreis... warum gehen hier alle so ab?
Ich habe gerade Tüv gemacht.
Deswegen spare ich nächste zwei Jahren...
Avatar
GelöschterUser261226
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle


In Deutschland wird man als Ersthelfer nicht belangt, solange man nicht vorsätzlich jemandem schadet. Wenn Du natürlich einer bewusstlosen Frau die Brüste massierst und das dann als Reanimation verkaufen willst, hast Du dir die Anzeige auch verdient. Ansonsten gilt, jede Hilfe ist besser als keine Hilfe.
MrselGler1. Dez 2017

Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus …Nur wenn man helfen will. Um späteren anklagen (besonders von Frauen) aus dem Weg zu gehen würde ich sowieso niemandem helfen. 110 und 112 wählen ist das Höchste der Gefühle



Da man zu 70% oder 80% in die Situation kommt, einem Bekannten oder Familienmitglied zu helfen, und nicht einem Fremden, kann das wohl nur heißen, dass du entweder keine Freunde hast oder sie dir völlig egal sind
Gebannt
ziemlich billig
firewalker2k1. Dez 2017

Torsten.Steffan hat dir doch zugestimmt - hast du ihn mit MrselGler …Torsten.Steffan hat dir doch zugestimmt - hast du ihn mit MrselGler verwechselt?


Ups ja
hawkseye1. Dez 2017

Gut. Hoffentlich wirst du erwischt, wie du eine verletzte Person links …Gut. Hoffentlich wirst du erwischt, wie du eine verletzte Person links liegen lässt, die eine Erste-Hilfe nötig hat. Dann sollen die dich dran kriegen wegen unterlassener Hilfeleistung.Und dann möchte ich deinen Gesichtsausdruck sehen, wenn einer deiner Familienangehörigen stirbt, weil einer nicht helfen wollte, weil er sich vor "späteren Anklagen" schützen wollte. Hoffentlich habe ich jetzt kein schlechtes Karma.



Wenn er den Notruf wählt reicht das vollkommen aus. Man muss sich für erste Hilfe zudem nicht in eine Gefahrensituation begeben. Als Ersthelfer ist man automatisch z.B. bei gebrochenen Rippen oder beschädigten Gegenständen geschützt sofern dies zur z.B. zur Herz-Lungen Massage nötig war/dabei passiert ist.

Es gibt tatsächlich in letzter Zeit gehäuft Fälle in denen Notfälle vorgetäuscht werden um anschließend die Helfer auszurauben oder anzugreifen, da wird nicht mal vor der Polizei halt gemacht.

pnn.de/bra…18/

Und es gibt tatsächlich Feministinnen die wenn man Erste-Hilfe nach Lehrbuch durchgeführt hat anschließend mit #metoo angeschissen kommen und einem dem Namen ruinieren. Die sehen da ihre Gelegenheit sich als armes Opfer zu profilieren anstatt für die Erste Hilfe dankbar zu sein. Daher muss man hier durchaus vorsichtig sein, siehe Fall Kachelmann oder Gina Lisa, alles komplett erstunken und erlogen, die Beweislage sagte auch das völlige Gegenteil und dennoch wurde der Ruf der zu Unrecht beschuldigten enorm beschädigt.
Bearbeitet von: "germanhanz" 2. Dez 2017
germanhanz2. Dez 2017

Wenn er den Notruf wählt reicht das vollkommen aus. Man muss sich für e …Wenn er den Notruf wählt reicht das vollkommen aus. Man muss sich für erste Hilfe zudem nicht in eine Gefahrensituation begeben. Als Ersthelfer ist man automatisch z.B. bei gebrochenen Rippen oder beschädigten Gegenständen geschützt sofern dies zur z.B. zur Herz-Lungen Massage nötig war/dabei passiert ist.Es gibt tatsächlich in letzter Zeit gehäuft Fälle in denen Notfälle vorgetäuscht werden um anschließend die Helfer auszurauben oder anzugreifen, da wird nicht mal vor der Polizei halt gemacht.http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1089718/Und es gibt tatsächlich Feministinnen die wenn man Erste-Hilfe nach Lehrbuch durchgeführt hat anschließend mit #metoo angeschissen kommen und einem dem Namen ruinieren. Die sehen da ihre Gelegenheit sich als armes Opfer zu profilieren anstatt für die Erste Hilfe dankbar zu sein. Daher muss man hier durchaus vorsichtig sein, siehe Fall Kachelmann oder Gina Lisa, alles komplett erstunken und erlogen, die Beweislage sagte auch das völlige Gegenteil und dennoch wurde der Ruf der zu Unrecht beschuldigten enorm beschädigt.


Der Notruf reicht vollkommen? Ernsthaft? Dich möchte ich dann nicht in einer Notsituation zur Seite haben. Wenn der Typ seine Zunge oder Nahrung verschluckt hat, dann wähle ich nicht erst den Notruf und warte bis die Person erstickt.

Dann soll es diese Fälle halt geben. Ich selber musste zum Glück noch nie Erste Hilfe leisten und war auch nicht in so einer Situation. Man kann da nichts machen.

Und wie viele Feministin gibt es? Es gibt auch Menschen, die kein fremdes Blut transferiert bekommen wollen/dürfen. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass Feministin mich anscheißen wollen würden. Aber so lange ich gesetzlich geschützt bin. Helfe ich auch denen. Und mich interessiert es wohl einen Dreck, ob diese Person meinen Namen im Hause beschmutzt. Öffentlich darf sie das sowieso nicht.

Wie einer oben schon geschrieben hat, sollte man die Hosen schon anbehalten, wenn man bei einer Frau Erste-Hilfe leistet. Und bei einem Herzstillstand sollte man auch nicht gerade die ganzen Oberteile bis zur nackten Haut freimachen. Und die "Promi" Welt tickt eh ganz anders. Aber da bin ich zum Glück nicht angekommen.
hawkseye2. Dez 2017

Der Notruf reicht vollkommen? Ernsthaft? Dich möchte ich dann nicht in …Der Notruf reicht vollkommen? Ernsthaft? Dich möchte ich dann nicht in einer Notsituation zur Seite haben. Wenn der Typ seine Zunge oder Nahrung verschluckt hat, dann wähle ich nicht erst den Notruf und warte bis die Person erstickt.Dann soll es diese Fälle halt geben. Ich selber musste zum Glück noch nie Erste Hilfe leisten und war auch nicht in so einer Situation. Man kann da nichts machen.Und wie viele Feministin gibt es? Es gibt auch Menschen, die kein fremdes Blut transferiert bekommen wollen/dürfen. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass Feministin mich anscheißen wollen würden. Aber so lange ich gesetzlich geschützt bin. Helfe ich auch denen. Und mich interessiert es wohl einen Dreck, ob diese Person meinen Namen im Hause beschmutzt. Öffentlich darf sie das sowieso nicht. Wie einer oben schon geschrieben hat, sollte man die Hosen schon anbehalten, wenn man bei einer Frau Erste-Hilfe leistet. Und bei einem Herzstillstand sollte man auch nicht gerade die ganzen Oberteile bis zur nackten Haut freimachen. Und die "Promi" Welt tickt eh ganz anders. Aber da bin ich zum Glück nicht angekommen.



Dann sag das mal Kachelmann. Der hat seinen Job bei der ARD wieder. Oh, nicht? Ich dachte man darf öffentlich nicht den Ruf anderer beschmutzen? Tja, man kann dann natürlich zivilrechtlich Schadensersatz einklagen nur hat man da ein entscheidendes Problem: Dieser Schlag Mensch lebt auf Kosten anderer und hat noch nie in seinem ganzen Leben gearbeitet und wird es auch nie tuen. Sprich man bleibt auch noch auf den Gerichts- und Anwaltskosten sitzen. Den Titel kann man in die Tonne treten.

daserste.ndr.de/pan…tml


Genau diesen Schlag meine ich. Irgendwo hab ich sogar den Trend gesehen, in dem sie aufgefordert haben wenn sie vergewaltigt werden (von einem Araber) nicht einzuschreiten da das rassistisch sei. Mit so dummen Menschen muss man jederzeit rechnen. Und da interessiert dich dein beschmutzter Ruf sehr wohl denn diese Leute belästigen deinen Arbeitgeber usw. derart lang bis er dich rauswirft. Und viele Arbeitgeber machen das auch noch weil sie kein Rückgrat haben und vor so einem Mob einknicken.

PS: Halmich ist ja kein Problem, sowas geschieht meistens z.B. beim Essen und in allen Restaurants bzw. Gaststätten hat man ausreichend Personal und andere Gäste um frei erfundenen Anschuldigungen begegnen zu können.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text