Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kia Stonic „Vision“ für 99,76€ monatlich leasen (36 Monate Laufzeit / zzgl. 750€ Überführungskosten)
2437° Abgelaufen

Kia Stonic „Vision“ für 99,76€ monatlich leasen (36 Monate Laufzeit / zzgl. 750€ Überführungskosten)

4.341,45€ 750,09€ Sixt Neuwagen Angebote
923
aktualisiert 14. Apr (eingestellt 29. Mär)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Der Kia Stonic ist leider nicht mehr mit 24 Monaten Laufzeit verfügbar Alternativ bleiben euch noch 36 Monate à 99,76€ / Monat oder 48 Monate à 114,89€ / Monat.

Neuer LF = 0,48; GF bleibt identisch
Zum 20-jähriges Jubiläum gibt es ab 30. März exklusiv über die Payback-App einen Kia Stonic „Vision“ für eine Leasingrate von knapp 90 Euro im Monat.

Das Jubiläumsangebot von Payback ist eine Kooperation mit Sixt. Die günstigste Leasingrate von 89,81 Euro gilt für eine Laufzeit von 24 Monaten und eine Laufleistung von 10 000 Kilometern pro Jahr. Optional kann der Kunde auch eine Laufzeit von 36 oder 48 Monaten sowie Laufleistungen von 15 000 beziehungsweise 20 000 Kilometer pro Jahr wählen. Eine Anzahlung, wie bei vielen Leasingverträgen üblich, wird nicht fällig. Allerdings fallen noch einmal gut 750,09 Euro Überführungskosten an.

Der Kia Stonic „Vision“ 1.0 T-GDI 100 kommt mit folgender Grundausstattung: 100-PS-Turbobenziner, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Parksensoren hinten, beheizbarem Multifunktionslenkrad, Sieben-Zoll-Multimediasystem – und sieben Jahren Herstellergarantie, wobei Letzteres für Leasingkunden ja eher eine untergeordnete Rolle spielt. Vier Farben stehen zur Auswahl.

Begrenztes Angebot und wohl auch nur über die Payback-App erhältlich.

Der Vergleichspreis stammt von meinauten.de, wo der Stonic ebenfalls auf 24 Monate zu leasen ist.

Update 30.03.20

Da Gutschein ist jetzt in der App verfügbar.

Der Stonic lässt sich in folgenden Farben konfigurieren...

1557558.jpg
Zusätzliche Info
Farbauswahl:
Auroraschwarz Metallic
Graphit Metallic
Signalrot Metallic
Deminblau Metallic

Angebotspreise:
24 Monate und 10.000 km pro Jahr = 89,81 € im Monat (SP =20,80 € im Monat)
24 Monate und 15.000 km pro Jahr = 98,10 € im Monat (SP = 23,11 € im Monat)
24 Monate und 20.000 km pro Jahr = 114,69 € im Monat (SP = 30,82 € im Monat)


36 Monate und 10.000 km pro Jahr = 99,76 € im Monat ( SP = 27,43 € im Monat)
36 Monate und 15.000 km pro Jahr = 113,24 € im Monat (SP = 30,50 € im Monat)
36 Monate und 20.000 km pro Jahr = 126,93 € im Monat (SP = 40,67 € im Monat)

48 Monate und 10.000 km pro Jahr = 114,89 € im Monat (SP = 34,00 € im Monat)
48 Monate und 15.000 km pro Jahr = 128,79 € im Monat (SP = 37,78 € im Monat)
48 Monate und 20.000 km pro Jahr = 142,69 € im Monat (SP = 50,40 € im Monat)

Optional dazu buchbar:
Sorglos-Paket Wartung & Verschleiß (siehe kurz SP oben)
Vollkasko-Versicherung = 69,42 € im Monat ist bei allen Laufzeiten gleich hoch.
Redakteur/in
  • Bruttolistenpreis laut SIXT: 20.740€
  • LF = 0,43 0,48 I GF = 0,58

Im Angebot gibts übrigens noch die Angabe, welche einmaligen Kosten auf euch zukommen:

  • Logistik bzw. Überführung = 750,09€ (bereits im Dealpreis)
  • Zulassung = ca. 30€ (müsst ihr selbst vornehmen, Kosten variieren je nach Zulassungsstelle)
  • Gutachten & Abmeldung = 141,61€
Update 1
Seit gestern könnt ihr den Kia Stonic auch direkt bei SIXT bestellen, falls ihr keine Payback Kunden seid
Sixt Neuwagen Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Anbei nochmal eine Rechnung als möglichen Anhaltspunkt inkl. laufender Kosten:

25524156-CGH3Q.jpg

Konstruktive Kritik und Erfahrungswerte bzgl. meiner gewählten Zahlen sind gern gesehen.
Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei Leasing oder bei Mobilfunkverträgen, blöd findet? Ich finde grundsätzlich interessanter, wie die monatlichen Kosten sind. Um zu gucken, was ich mir leisten kann oder will, reicht mir meistens, ob es 100, 200, 500 Euro sind. Ob da 2000,3500 oder 12000 Euro als Gesamtpreis steht lässt mich eh nur prüfen, wie jetzt die Laufzeit ist, um dann die Kombination aus monatlichen Preis und einmaligen Kosten zu suchen.
Cool wäre hier wohl ein Feature, das beides anzeigt. So gäbe es auch keine Missverständnisse beim Einstellen und nicht diese ständige Diskussion, was richtig und falsch ist...
kurktkokain29.03.2020 07:23

Warum schreien die Leute mit den wenigsten Deals immer am lautesten.


Warum muss in Deutschland jeder ein kleiner Ordnungshüter / Politesse sein. Wenn der Dealpreis euch nicht passt, dann klickt auf - oder lasst es einen Moderator machen.
Die meisten von uns sind schlau genug um zu erahnen, dass es mtl. Kosten sind und den Text zu lesen, also was an Überführungakosten dazu kommt.

Danke für den Deal!
Bearbeitet von: "Naglafarn" 29. Mär
bastmast8929.03.2020 06:35

Der Dealpreis ist trotzdem falsch!


Warum schreien die Leute mit den wenigsten Deals immer am lautesten.
923 Kommentare
Alle Kosten insgesamt als dealpreis.
Dealpreis falsch
knofensa29.03.2020 01:19

Alle Kosten insgesamt als dealpreis.


Die Überführungskosten beim Vergleichspreis von meinauto.de variieren je nach Wohnort stark. Eingerechnete Überführungskosten würden also den Vergleich irgendwie verfälschen.
Bearbeitet von: "_13_15" 29. Mär
_13_1529.03.2020 01:37

Die Überführungskosten beim Vergleichspreis von meinauto.de variieren je n …Die Überführungskosten beim Vergleichspreis von meinauto.de variieren je nach Wohnort stark. Eingerechnete Überführungskosten würden also den Vergleich irgendwie verfälschen.


Der Dealpreis ist trotzdem falsch!
bastmast8929.03.2020 06:35

Der Dealpreis ist trotzdem falsch!


Warum schreien die Leute mit den wenigsten Deals immer am lautesten.
Dealpreis bitte korrigieren (2.908,80€).
Bearbeitet von: "Testytest" 29. Mär
kurktkokain29.03.2020 07:23

Warum schreien die Leute mit den wenigsten Deals immer am lautesten.


Warum muss in Deutschland jeder ein kleiner Ordnungshüter / Politesse sein. Wenn der Dealpreis euch nicht passt, dann klickt auf - oder lasst es einen Moderator machen.
Die meisten von uns sind schlau genug um zu erahnen, dass es mtl. Kosten sind und den Text zu lesen, also was an Überführungakosten dazu kommt.

Danke für den Deal!
Bearbeitet von: "Naglafarn" 29. Mär
Naglafarn29.03.2020 07:44

Warum muss in Deutschland jeder ein kleiner Ordnungshüter / Politesse …Warum muss in Deutschland jeder ein kleiner Ordnungshüter / Politesse sein. Wenn der Dealpreis euch nicht passt, dann klickt auf - oder lasst es einen Moderator machen.Die meisten von uns sind schlau genug um zu erahnen, dass es mtl. Kosten sind und den Text zu lesen, also was an Überführungakosten dazu kommt.Danke für den Deal!


Das ist eigentlich genau meine Meinung.
@_13_15 es kommen noch „zzgl. Abmeldekosten von 22,61 € und Gutachterkosten für Fahrzeugrückgabe von 119,00 €„ dazu

25522433-HMoYj.jpg
Dealpreis wäre Gesamt bei 3047,13€ und 500 Payback Punkte gibts noch oben drauf...
Bearbeitet von: "DerOli" 29. Mär
Testytest29.03.2020 07:37

Dealpreis bitte korrigieren (2.908,80€).


Dieser Dealpreis ist auch falsch, bitte korrigieren...
Das 100 PS Motörchen reißt keine Bäume aus, dafür kann man Ihn schön sparsam fahren. Bin Ihn selbst von München über Stuttgart und Wiesbaden nach Düsseldorf gefahren. In den Bergen in BaWü geht Ihm oben rum schonmal die Luft aus, aber mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,4l passt das glaub ich. Und nein Ich bin nicht mit 100 geschlichen, eher mit 140.

Was mir nicht gefallen hat, war der Innenraum, feinste Hardplastik Landchaft. Das kann mein privater i30 von 2011 für weniger Geld besser.
Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei Leasing oder bei Mobilfunkverträgen, blöd findet? Ich finde grundsätzlich interessanter, wie die monatlichen Kosten sind. Um zu gucken, was ich mir leisten kann oder will, reicht mir meistens, ob es 100, 200, 500 Euro sind. Ob da 2000,3500 oder 12000 Euro als Gesamtpreis steht lässt mich eh nur prüfen, wie jetzt die Laufzeit ist, um dann die Kombination aus monatlichen Preis und einmaligen Kosten zu suchen.
Cool wäre hier wohl ein Feature, das beides anzeigt. So gäbe es auch keine Missverständnisse beim Einstellen und nicht diese ständige Diskussion, was richtig und falsch ist...
Commander198229.03.2020 08:53

Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei …Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei Leasing oder bei Mobilfunkverträgen, blöd findet? Ich finde grundsätzlich interessanter, wie die monatlichen Kosten sind. Um zu gucken, was ich mir leisten kann oder will, reicht mir meistens, ob es 100, 200, 500 Euro sind. Ob da 2000,3500 oder 12000 Euro als Gesamtpreis steht lässt mich eh nur prüfen, wie jetzt die Laufzeit ist, um dann die Kombination aus monatlichen Preis und einmaligen Kosten zu suchen.Cool wäre hier wohl ein Feature, das beides anzeigt. So gäbe es auch keine Missverständnisse beim Einstellen und nicht diese ständige Diskussion, was richtig und falsch ist...


Man kann doch beides reinschreiben...in den Dealtext oder in die Überschrift den monatlichen Preis und als Dealpreis die Gesamtkosten und fertig ist...
Commander198229.03.2020 08:53

Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei …Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei Leasing oder bei Mobilfunkverträgen, blöd findet? Ich finde grundsätzlich interessanter, wie die monatlichen Kosten sind. Um zu gucken, was ich mir leisten kann oder will, reicht mir meistens, ob es 100, 200, 500 Euro sind. Ob da 2000,3500 oder 12000 Euro als Gesamtpreis steht lässt mich eh nur prüfen, wie jetzt die Laufzeit ist, um dann die Kombination aus monatlichen Preis und einmaligen Kosten zu suchen.Cool wäre hier wohl ein Feature, das beides anzeigt. So gäbe es auch keine Missverständnisse beim Einstellen und nicht diese ständige Diskussion, was richtig und falsch ist...


Dann hast du aber Verträge die vlt in den ersten Monaten nichts kosten aber danach extrem teuer werden. Vergleichbarer wird es eben als Gesamtpreis
bastmast8929.03.2020 08:58

Dann hast du aber Verträge die vlt in den ersten Monaten nichts kosten …Dann hast du aber Verträge die vlt in den ersten Monaten nichts kosten aber danach extrem teuer werden. Vergleichbarer wird es eben als Gesamtpreis


Eben. Denn es gab schon Deals, wo die Einmalkosten (umgelegt auf die Nutzungsdauer) mehr als das doppelte der Leasingrate ausmachten...
Und selbst wenn jemand meint, sich die monatliche Rate leisten zu können, muss er erst einmal die Einmalkosten stemmen können...
Mir wird bei Weiterleitung kein deal auf payback angezeigt?!
25522671-QkJ6r.jpg
pferde_freund66629.03.2020 09:11

Mir wird bei Weiterleitung kein deal auf payback angezeigt?! [Bild]


Steht im Dealtext: Da das Angebot in der App noch nicht ersichtlich ist, führt der Link aktuell zur Startseite von Payback
bastmast8929.03.2020 08:58

Dann hast du aber Verträge die vlt in den ersten Monaten nichts kosten …Dann hast du aber Verträge die vlt in den ersten Monaten nichts kosten aber danach extrem teuer werden. Vergleichbarer wird es eben als Gesamtpreis


Kann ich grundsätzlich verstehen...
Am besten vergleichbar wäre für mich Gesamtkosten / Monate. Weil ich dann auf einen Blick die 12-, 24- oder 36-Monats-Angebote auch halbwegs vergleichen kann.
Man bekommt monatlich Gehalt, man zahlt monatlich Miete und sonstiges. Ich hätte gedacht, dass viele Leute am besten die Kosten abschätzen können, wenn diese ebenfalls monatlich angegeben werden. Wenn ich sehe 12.000 Euro Gesamtkosten, dann ist das erst mal nicht so richtig greifbar. In welchem Zeitraum muss ich nun 12.000 Euro haben? Wenn ich dann sehe 36 Monate und es mir auf 333 Euro monatlich umrechne, dann weiß ich damit etwas genauer, ob ich monatlich 333 Euro nicht habe, oder doch habe oder sogar locker habe und das damit gut bezahlbar ist. Aber vielleicht denke nur ich so ;-)
Toller Deal, leider wieder nur als Schalter :/
DerOli29.03.2020 08:34

Dieser Dealpreis ist auch falsch, bitte korrigieren...


Also aus der Beschreibung hier heraus ist der Dealpreis schon korrekt mit 2908€. Rest steht im Kleingedruckten....
Das wichtigste vergessen. Es gibt zusätzlich 500 Payback Punkte!!!

Jetzt ist es ein Deal!
Ria201529.03.2020 10:12

Also aus der Beschreibung hier heraus ist der Dealpreis schon korrekt mit …Also aus der Beschreibung hier heraus ist der Dealpreis schon korrekt mit 2908€. Rest steht im Kleingedruckten....


25523248-I3JEd.jpg im Kleingedruckten steht doch der richtige Dealpreis...3047,13€
Anbei nochmal eine Rechnung als möglichen Anhaltspunkt inkl. laufender Kosten:

25524156-CGH3Q.jpg

Konstruktive Kritik und Erfahrungswerte bzgl. meiner gewählten Zahlen sind gern gesehen.
stooge29.03.2020 11:44

Anbei nochmal eine Rechnung als möglichen Anhaltspunkt inkl. laufender …Anbei nochmal eine Rechnung als möglichen Anhaltspunkt inkl. laufender Kosten:[Bild] Konstruktive Kritik und Erfahrungswerte bzgl. meiner gewählten Zahlen sind gern gesehen.


Finde den Betrag für die Inspektionen etwas zu hoch und ob der Sprit sich wieder bei 1,40€ einpendelt ist auch so eine Frage aber ansonsten eine gute Aufstellung! Danke.
Commander198229.03.2020 08:53

Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei …Bin ich immer noch der Einzige, der diese Gesamtkosten, egal ob bei Leasing oder bei Mobilfunkverträgen, blöd findet? Ich finde grundsätzlich interessanter, wie die monatlichen Kosten sind. Um zu gucken, was ich mir leisten kann oder will, reicht mir meistens, ob es 100, 200, 500 Euro sind. Ob da 2000,3500 oder 12000 Euro als Gesamtpreis steht lässt mich eh nur prüfen, wie jetzt die Laufzeit ist, um dann die Kombination aus monatlichen Preis und einmaligen Kosten zu suchen.Cool wäre hier wohl ein Feature, das beides anzeigt. So gäbe es auch keine Missverständnisse beim Einstellen und nicht diese ständige Diskussion, was richtig und falsch ist...


Man könnte die Überschrift auch folgendermaßen formulieren:
[Privat-Leasing] Kia Stonic 89,95 mtl. 24 Monate LZ, 10tkm/p.a., einmalig 750,-

Mit einer derart standardisierten Überschrift weiß man relativ schnell, wie das Angebot einzuschätzen ist.
In diesem Deal ist das ja ganz gut aufbereitet, was für die meisten anderen Deals nicht gilt.
Ultrahot. Ausstattung ist ordentlich und nen kleiner Turbo für die City reicht allemal aus.
Ergänzende Infos:
Optional kann der KIA Stonic mit den Servicepaketen „Versicherung“ sowie „Wartung/Verschleiß“ erweitert werden. Dadurch erhöhen sich die Leasingraten entsprechend.
Auslieferungen an die ersten Kunden können im Juni 2020 (trotz Corona-Krise) stattfinden.
MarcBarterKing29.03.2020 14:43

Ergänzende Infos:Optional kann der KIA Stonic mit den Servicepaketen …Ergänzende Infos:Optional kann der KIA Stonic mit den Servicepaketen „Versicherung“ sowie „Wartung/Verschleiß“ erweitert werden. Dadurch erhöhen sich die Leasingraten entsprechend.Auslieferungen an die ersten Kunden können im Juni 2020 (trotz Corona-Krise) stattfinden.


Und woher die Infos? Also von dir und deinen Vorrednern? Deal ist ja nicht mal online
Hat schon jemand Infos was dieses Angebot mit 15.000km jährlich sowie mit einer Laufzeit von 48 Monaten kosten soll?
Bearbeitet von: "Henman" 29. Mär
Deepburner29.03.2020 15:48

Und woher die Infos? Also von dir und deinen Vorrednern? Deal ist ja nicht …Und woher die Infos? Also von dir und deinen Vorrednern? Deal ist ja nicht mal online



Bild (Plus) Artikel...
Tolles Auto finde ich!
Bin damit gefahren, hat deutlich mehr Spielereien als man denkt
Weiß jemand wie viel alles zusammen kostet? Mit Versicherung etc
Herrr_29.03.2020 20:51

Weiß jemand wie viel alles zusammen kostet? Mit Versicherung etc


Ich nehme an das kann dir nur deine Versicherung beantworten.
Ist evtl. schon bekannt um wie viel Uhr das Angebot über die App startet?
Lara_lBg29.03.2020 22:22

Ist evtl. schon bekannt um wie viel Uhr das Angebot über die App startet?



Hallo Lara,
soweit mit bekannt ist, müsste es pünktlich kurz nach Mitternacht starten
LG,
Marc
Danke Marc, na dann heißt es für mich wach bleiben
Lara_lBg29.03.2020 23:12

Danke Marc, na dann heißt es für mich wach bleiben


Ich denke man wird schnell sein müssen.
Bisher funktioniert aber noch nichts! 😴
Immer noch nicht online super
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text