Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
457° Abgelaufen
26

Kiddy Evolution Pro 2 Autositze für 89.00€

89€106,95€-17%
Kostenlos
Avatar
Geteilt von Brinkley91
Mitglied seit 2022
59
46
eingestellt am 29. Mai 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei babyhuys bekommt man den Kiddy Evolution Pro 2 Autositz in verschiedenen Farben für 89€.


Kiddy Evolution Pro 2 ist ein Autositz auf ISOFIX-Basis für die Gruppe 0-13 kg (ECE-Gruppe: 0+), der mit Blick auf die Sicherheit und den Komfort der jüngsten Kinder entwickelt und hergestellt wurde.


Evolution Pro 2 verfügt über ein TÜV-Zertifikat, das bestätigt, dass der Sitz in Flugzeugen eingebaut werden darf.

SONNENSCHIRM MIT UPF 80+
Der Autositz Evolution Pro 2 verfügt über ein großes, verstellbares Sonnendach mit UPF 80+, das einen hervorragenden Sonnenschutz bietet.



1994770_1.jpg1994770_1.jpg1994770_1.jpg
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

26 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    bine.mueller29.05.2022 23:19

    Kann die Babyschale nur empfehlen, denn es ist die einzigste auf dem …Kann die Babyschale nur empfehlen, denn es ist die einzigste auf dem Markt, wo das Baby während der Fahrt fast im Liegen transportiert werden kann und somit mehr als 30 Minuten am Stück auch machbar sind. Wir haben sie gerade abgegeben. Wirklich super.


    Nicht ganz. Evoluna ist das einzige. Hier darf die Liegeposition nicht während der Fahrt genutzt werden. Aber ja die Modelle sind zum verwechseln ähnlich.
  2. Avatar
    Wo haben sie die denn ausgegraben, die Firma gibt es noch länger schon nicht mehr
  3. Avatar
    Parker8530.05.2022 07:49

    Wo ist das Problem?


    Dass man ohne Kind, weil noch nicht geboren, keinen Sitz aussuchen kann. Dass man aber u.U. vom Krankenhaus nach Hause bereits auf einen angewiesen ist. Und mit keinem unserer Kinder hätte ich in den ersten Wochen einen Sitz in einem Laden aussuchen wollen, das hätte ich weder dem Kind, noch der Mutter (Wochenbett, Stillkind) antun wollen.
  4. Avatar
    JessyPt30.05.2022 08:37

    Die Statur des Kindes ist sehr relevant für die Wahl der Schale. Leider …Die Statur des Kindes ist sehr relevant für die Wahl der Schale. Leider war mir das vorher auch nicht klar und wir hatten eine Schale, die kaum gepasst hat. Vor allem, wenn das Kind dann ein Kilo schwerer (oder sogar leichter) ist als es geschätzt wurde. Ich schreib ja niemandem etwas vor. Kann jeder machen wie er meint aber ich würde es nicht mehr so machen, dass ich vorher eine Schale kaufe. Das ist ja völlig wertfrei zu diesem Sitz, sondern generell sinnvoll vor allem wenn man hinterher ein Kind hat, dass in der Schale nur schreit, weil sie nicht vernünftig passt. Die Schalen unterscheiden sich eben nicht nur im Design oder Preis sondern auch in der Passform und da gibt es nicht die Universallösung.


    Da sich die Statur des Kindes, gerade am Anfang, rasend schnell verändert ist das Marketing-Gerede. Heute passt der Sitz und in einem Monat ein anderer besser. Grundsätzlich hast du recht, müsstest dann nur jeden Monat vllt einen anderen kaufen... (bearbeitet)
  5. Avatar
    pnnrWatch29.05.2022 23:47

    Auch das ist nicht ganz korrekt. Vielleicht war es die erste, aber …Auch das ist nicht ganz korrekt. Vielleicht war es die erste, aber mittlerweile gibt es auch mind. von Joie und von Nuna (Arra) Babyschalen bei denen das Kind liegend transportiert werden darf. Bei der Maxi Cosi Jade ist das auch der Fall, wobei das eher eine babywanne ist, die im Auto transportiert werden darf.


    Vollkommen richtig.

    Dennoch, ein super Deal. Kiddy war bzw ist Qualitativ viel hochwertiger als diese eine Marke welche als Synonym für Babyschalen verwendet wird.

    Wird sind mit Kiddy mehr als zufrieden.
  6. Avatar
    Kann die Babyschale nur empfehlen, denn es ist die einzigste auf dem Markt, wo das Baby während der Fahrt fast im Liegen transportiert werden kann und somit mehr als 30 Minuten am Stück auch machbar sind. Wir haben sie gerade abgegeben. Wirklich super.
  7. Avatar
    Haben noch einen Isofix dafür rumliegen. Bei Interesse: PN.
  8. Avatar
    Ezekiel30.05.2022 07:36

    Aber wie beim ersten Kind den Sitz testen? Und mit neugeborenem erstmal …Aber wie beim ersten Kind den Sitz testen? Und mit neugeborenem erstmal nen Sitz aussuchen? Uff...


    Ja genau. Ab zum Fachhändler (Grüne oder gelbe, nicht babyone und Co). Dort bekommt man eine Leihschale und nach der Geburt dann noch mal hin und sich beraten lassen Punkt dann geht man auch nicht das Risiko ein, dass die Schale nach vier Monaten schon nicht mehr passt, wie es leider so häufig der Fall ist
  9. Avatar
    DerGroDer30.05.2022 08:20

    Ach ja? Was verändert sich denn wenn sie dein Kind sehen, dass sie dir …Ach ja? Was verändert sich denn wenn sie dein Kind sehen, dass sie dir eine andere Schale empfehlen?

    Die Statur des Kindes ist sehr relevant für die Wahl der Schale. Leider war mir das vorher auch nicht klar und wir hatten eine Schale, die kaum gepasst hat. Vor allem, wenn das Kind dann ein Kilo schwerer (oder sogar leichter) ist als es geschätzt wurde. Ich schreib ja niemandem etwas vor. Kann jeder machen wie er meint aber ich würde es nicht mehr so machen, dass ich vorher eine Schale kaufe. Das ist ja völlig wertfrei zu diesem Sitz, sondern generell sinnvoll vor allem wenn man hinterher ein Kind hat, dass in der Schale nur schreit, weil sie nicht vernünftig passt. Die Schalen unterscheiden sich eben nicht nur im Design oder Preis sondern auch in der Passform und da gibt es nicht die Universallösung.
  10. Avatar
    Warum abgelaufen? Ist noch immer zu dem Preis bestellbar
  11. Avatar
    Das mit den 13 Kilo will ich aber sehen. Hatten selbst so einen (war auch gut), nun schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Unser Kleiner hat 12 Kilo und ich möchte mir nicht sein Gesichtsausdruck vorstellen, wenn ich Ihn jetzt da rein quetschen würde. (bearbeitet)
  12. Avatar
    SC16029.05.2022 23:30

    Nicht ganz. Evoluna ist das einzige. Hier darf die Liegeposition nicht …Nicht ganz. Evoluna ist das einzige. Hier darf die Liegeposition nicht während der Fahrt genutzt werden. Aber ja die Modelle sind zum verwechseln ähnlich.


    Auch das ist nicht ganz korrekt. Vielleicht war es die erste, aber mittlerweile gibt es auch mind. von Joie und von Nuna (Arra) Babyschalen bei denen das Kind liegend transportiert werden darf. Bei der Maxi Cosi Jade ist das auch der Fall, wobei das eher eine babywanne ist, die im Auto transportiert werden darf.
  13. Avatar
    Haben die evoluna und benutzen sie nun für Kind #2. Ist schon ziemlich schwer das Teil, aber zu unsere Tochter hat gerne dringesessen
  14. Avatar
    Hatte den Sitz im Laden angeschaut. Fürs Auto bestimmt okay aber auf dem Kinderwagen, wenn man mal schnell einkaufen möchte, sitzt das Kind wie n Affe auf nem Schleifstein. Zumindest bei den Modelle von moon. Wo lange man das nicht ausprobieren kann (sollte man ja eh mit Kind) wäre ich da vorsichtig.
  15. Avatar
    JessyPt30.05.2022 07:05

    Hatte den Sitz im Laden angeschaut. Fürs Auto bestimmt okay aber auf dem …Hatte den Sitz im Laden angeschaut. Fürs Auto bestimmt okay aber auf dem Kinderwagen, wenn man mal schnell einkaufen möchte, sitzt das Kind wie n Affe auf nem Schleifstein. Zumindest bei den Modelle von moon. Wo lange man das nicht ausprobieren kann (sollte man ja eh mit Kind) wäre ich da vorsichtig.


    Aber wie beim ersten Kind den Sitz testen? Und mit neugeborenem erstmal nen Sitz aussuchen? Uff...
  16. Avatar
    Ezekiel30.05.2022 07:36

    Aber wie beim ersten Kind den Sitz testen? Und mit neugeborenem erstmal …Aber wie beim ersten Kind den Sitz testen? Und mit neugeborenem erstmal nen Sitz aussuchen? Uff...


    Wo ist das Problem?
  17. Avatar
    JessyPt30.05.2022 07:58

    Ja genau. Ab zum Fachhändler (Grüne oder gelbe, nicht babyone und Co). D …Ja genau. Ab zum Fachhändler (Grüne oder gelbe, nicht babyone und Co). Dort bekommt man eine Leihschale und nach der Geburt dann noch mal hin und sich beraten lassen Punkt dann geht man auch nicht das Risiko ein, dass die Schale nach vier Monaten schon nicht mehr passt, wie es leider so häufig der Fall ist


    Ach ja? Was verändert sich denn wenn sie dein Kind sehen, dass sie dir eine andere Schale empfehlen?
  18. Avatar
    JessyPt30.05.2022 07:58

    Ja genau. Ab zum Fachhändler (Grüne oder gelbe, nicht babyone und Co). D …Ja genau. Ab zum Fachhändler (Grüne oder gelbe, nicht babyone und Co). Dort bekommt man eine Leihschale und nach der Geburt dann noch mal hin und sich beraten lassen Punkt dann geht man auch nicht das Risiko ein, dass die Schale nach vier Monaten schon nicht mehr passt, wie es leider so häufig der Fall ist


    Das die Schale nach 4 Monaten nimmer passt, habe ich ganz häufig bei der Marke, die Synonym verwendet wird, gesehen. Und dann wollen die Eltern (verständlich und unverständlich zugleich) auf den nächsten Sitz umsteigen… nun ja.

    Wir hatten bei der Jüngsten auch die Evolution Pro 2. Hat uns regelrecht den Allerwertesten gerettet. Sie hatte eine Hüftschiene, die sie weitestgehend 24/7 tragen musste (außer zum Baden). In eine andere Schale hat sie nicht gepasst, wegen der Schiene. Wir haben sie bis sie 10-11 Monate alt war genutzt, dann wurde sie definitiv zu klein und sie wollte auch mehr sehen.

    Ich würde sie wieder kaufen!

    JessyPt30.05.2022 07:05

    Hatte den Sitz im Laden angeschaut. Fürs Auto bestimmt okay aber auf dem …Hatte den Sitz im Laden angeschaut. Fürs Auto bestimmt okay aber auf dem Kinderwagen, wenn man mal schnell einkaufen möchte, sitzt das Kind wie n Affe auf nem Schleifstein. Zumindest bei den Modelle von moon. Wo lange man das nicht ausprobieren kann (sollte man ja eh mit Kind) wäre ich da vorsichtig.


    Wir hatten sie bspw. auf einem TfK Adventure und nix Schleifstein. Andere Marken funktionierten auch… (testweise) (bearbeitet)
  19. Avatar
    Blöde Frage, aber passt der dann auf die Isofix Station 2way?
  20. Avatar
    Ezekiel30.05.2022 07:56

    Dass man ohne Kind, weil noch nicht geboren, keinen Sitz aussuchen kann. …Dass man ohne Kind, weil noch nicht geboren, keinen Sitz aussuchen kann. Dass man aber u.U. vom Krankenhaus nach Hause bereits auf einen angewiesen ist. Und mit keinem unserer Kinder hätte ich in den ersten Wochen einen Sitz in einem Laden aussuchen wollen, das hätte ich weder dem Kind, noch der Mutter (Wochenbett, Stillkind) antun wollen.


    Vor der Geburt eine grundsätzliche Beratung machen und sich kurz nach der Geburt eine Babyschale leihen, entweder beim Händler oder im Freundeskreis. Sobald das Kind (und die Mutter) dann soweit sind wieder in den Laden und final aussuchen.
  21. Avatar
    Wir sind mit Kiddy sehr zufrieden
  22. Avatar
    SC16030.05.2022 00:13

    Vollkommen richtig.Dennoch, ein super Deal. Kiddy war bzw ist Qualitativ …Vollkommen richtig.Dennoch, ein super Deal. Kiddy war bzw ist Qualitativ viel hochwertiger als diese eine Marke welche als Synonym für Babyschalen verwendet wird.Wird sind mit Kiddy mehr als zufrieden.


    Wir haben den Joie mit liegefunktion und sind absolut zufrieden. Für längere Fahrten ist das nicht wegzudenken. Jetzt sind wir auf der Suche nach nem Nachfolger und bin total überfordert wollten einen, der dann auch länger nutzbar ist. Mal schauen. Vielleicht hat von jemand ne Empfehlung? Kindersitz ab 1jahr mit guter ADAC Bewertung (bearbeitet)
  23. Avatar
    Mannou8830.05.2022 17:51

    Wir haben den Joie mit liegefunktion und sind absolut zufrieden. Für …Wir haben den Joie mit liegefunktion und sind absolut zufrieden. Für längere Fahrten ist das nicht wegzudenken. Jetzt sind wir auf der Suche nach nem Nachfolger und bin total überfordert wollten einen, der dann auch länger nutzbar ist. Mal schauen. Vielleicht hat von jemand ne Empfehlung? Kindersitz ab 1jahr mit guter ADAC Bewertung


    Dann bleibt nur ein guter Reboarder, ZB Cybex Sirona oder GB Vaya ✌🏻
  24. Avatar
    Mannou8830.05.2022 17:51

    Wir haben den Joie mit liegefunktion und sind absolut zufrieden. Für …Wir haben den Joie mit liegefunktion und sind absolut zufrieden. Für längere Fahrten ist das nicht wegzudenken. Jetzt sind wir auf der Suche nach nem Nachfolger und bin total überfordert wollten einen, der dann auch länger nutzbar ist. Mal schauen. Vielleicht hat von jemand ne Empfehlung? Kindersitz ab 1jahr mit guter ADAC Bewertung


    Habe vor ein paar Monaten auch Testberichte durchforstet und verglichen. Voraussetzungen: Isofix, Reboarder und gutes ADAC-Ergebnis hinsichtlich Sicherheit. Wir haben im einen Auto den Joie Spin 360, welcher durch die Drehfunktion echt praktisch ist und auch in der Neigung verstellbar werden kann. Nachteil: Sehr schwer und unhandlich. Da er aber eingebaut bleibt, weniger das Problem. In Auto Nr. 2 haben wir einen guten gebrauchten Concord Reverso Plus. Der erfüllt alle genannten Voraussetzungen ebenfalls, nicht drehbar, aber vergleichsweise leicht. War ein Schnapper und alle Omas/Opas sind inzwischen auch mit dem Modell ausgerüstet. Hoffe, ich konnte bei der Entscheidung helfen!
  25. Avatar
    JessyPt30.05.2022 07:58

    Ja genau. Ab zum Fachhändler (Grüne oder gelbe, nicht babyone und Co). D …Ja genau. Ab zum Fachhändler (Grüne oder gelbe, nicht babyone und Co). Dort bekommt man eine Leihschale und nach der Geburt dann noch mal hin und sich beraten lassen Punkt dann geht man auch nicht das Risiko ein, dass die Schale nach vier Monaten schon nicht mehr passt, wie es leider so häufig der Fall ist


    Direkt eine nehmen die bis über 80 cm geht. Viele hören bei 75 cm oder weniger auf.

    Kann die nuna Pipa next oder den Avionaut Pixel/Pixel pro empfehlen! Pixel Pro (leider selten im Angebot und nicht gerade günstig). Gehen beide bis über 80cm und sind mit unter 3 Kilo mit die leichtesten Schalen auf dem Markt. Unser ist mit 3 Monaten jetzt schon bei 67 cm und ein sehr großes Kind. Wenn der so weiter wächst wäre der aus ner 75cm Schale zu schnell rausgewachsen aber noch nicht weit genug entwickelt für den Folgesitz. Ist daher immer eine Überlegung Wert.
  26. Avatar
    Stelle mir bei solchen Inhalten „Evolution Pro 2 verfügt über ein TÜV-Zertifikat, das bestätigt, dass der Sitz in Flugzeugen eingebaut werden darf.“ immer die Frage ob da jemand bei den AliExpress Chinesen etwas falsch übersetzt hat …

    Wer „baut“ so eine Sitz in eine Flugzeug ein?!? Ich würde ja verstehen wenn da steht „hat ein tüv Zertifikat das erlaubt den Sitz auf Linienflügen zu verwenden“ … aber so stelle ich mir ernsthaft die Frage ob das der Sitz ist der im Zweifelsfall über Tod und leben meines Neugeborenen entscheidet …

    TheAnswer30.05.2022 09:23

    Blöde Frage, aber passt der dann auf die Isofix Station 2way?


    2way ist doch Maxi cosi … ich bezweifle ganz stark das andere Hersteller als Maxi cosi auf die 2way fix passen (Nuna, röhmer und Cybex tun es auf jedenfall nicht). (bearbeitet)
Avatar