Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Kiddy Kindersitz Phoenixfix 3 in schwarz / Gr. 1, 9 - 18kg
275° Abgelaufen

Kiddy Kindersitz Phoenixfix 3 in schwarz / Gr. 1, 9 - 18kg

143,99€179,99€-20%babymarkt Angebote
11
eingestellt am 15. Apr
Bei Babymarkt bekommt ihr heute den Kiddy Kindersitz Phoenixfix 3 in schwarz für 143,99€, nutzt den Gutscheincode PERSO5708
Versandkosten fallen nicht an.

Nächster Preis 179,99€.


1365746-ZfJWF.jpg
Testergebnisse:
1365746-IoCj8.jpg

Infos:

"Gruppe: 1, Gewicht: 9 bis 18 kg, Alter: ca. 9 Monate bis ca. 4 Jahre

Ganz bequem. Ganz sicher.
Das neueste Modell der Phoenixfix-Serie von Kiddy, wurde nochmals optimiert, bzgl. der Sicherheit verbessert und mit weiteren Funktionen versehen.

Der verbesserte Seitenaufprallschutz sorgt für erhöhte Sicherheit des Kindes.
Der Sitz kann direkt nach einer Babyschale, z.B. der Kiddy Evoluna i-Size, verwendet werden. Speziell für die kleinen Kinder bieten das Sitzkisssen (9 bis 11 kg) sowie das neueste Fangkörpersystem von Kiddy den perfekten Schutz.

Der Phoenixfix 3 wächst mit dem Kind mit und passt sich dabei perfekt an die jeweilige Größe des Kindes an. Er kann von ca. 9 Monaten (9 kg) bis zu 4 Jahren (18 kg) genutzt werden.

Anpassungsfähig und komfortabel
Der Kindersitz passt sich perfekt den Körpermaßen des Kindes an. Für die kleineren Kinder wird zu Beginn das Sitzkissen verwendet, das später einfach entnommen wird. Das Sitzkissen, die Beinauflage sowie die Kopfstütze sorgen für bestmögliche Größenanpassung und somit für mehr Sicherheit und Komfort.

Neues Fangkörpersystem

Besonders bei kleinen Kindern sind Kopf- und Halsbereich bei einem Unfall oder scharfen Bremsmanövern sehr gefährdet, denn der Kopf ist im Vergleich zum restlichen Körper proportional größer und schwerer als bei Erwachsenen. Bei einem Unfall absorbiert der Fangkörper die auftretende Energie und fungiert dabei ähnlich einem Airbag. Durch die spezielle Formgebung ermöglicht er das „Abrollen“ des Oberkörpers des Kindes und sorgt damit für eine Belastung der Nackenregion.

Maximaler Seitenaufprallschutz
Das energieabsorbierende Hochleistungsmaterial „Honey Comb 2“ wird im sensiblen Kopf- und Schulterbereich eingesetzt, um diese empfindliche Zone des Kindes besonders gut zu schützen.

Kiddy Shock Absorber
Der Kindersitz wird im Auto immer mit dem fahrzeugeigenen 3-Punkt-Gurtsystem gesichert. Dieses Gurtsystem wurde jedoch für Erwachsene konstruiert. Der Kiddy Shock Absorber absorbiert die am 3-Punkt-Gurt auftretende Energie und schützt das Kind bei einem Unfall oder abrupten Bremsmanövern.

K-fix+ Konnektoren
Der Sitz kann einfach mit den praktischen k-fix+ Konnektoren mit dem Isofix System im Fahrzeug befestigt werden. Das optimierte k-fix+ System ermöglicht es zudem, den Sitz seitlich zu verschieben, so dass bei einem Unfall zusätzlich seitliche Aufprallenergie absorbiert wird. Der größere, individuell verstellbare Neigewinkel ermöglicht dem Kind eine entspannte und angenehme Sitzposition, insbesondere bei längeren Fahrten. Bei Autos ohne Isofix können die k-fix+ Konnektoren auch eingeklappt werden.

Kuschelig weich gepolsterte Textilbezüge
Erhöhten Komfort bieten die neuen, weich gepolsterten Stoffe im Sitz und Kopfbereich. Ein weiteres Highlight ist das Muster der Stoffe: Die Punkte stellen Morsezeichen dar, die eine ganz besondere Botschaft übermitteln: ,,Kiddy - we love our kids". Einzigartig und unverwechselbar!

Für Flugreisen geeignet
Dieser Kindersitz hat vom TÜV Rheinland und dem Luftfahrtbundesamt eine offizielle Flugzeugzulassung erhalten.
Nach dem Flug in den Urlaub kann man so auch am Zielort den mitgebrachten Kindersitz im Mietwagen einsetzen und muss keine Abstriche in Sachen Sicherheit machen.

Technische Details:
  • Installationsart: vorwärtsgerichtet
  • Sicherung des Kindes: Fangkörper und 3-Punkt-Fahrzeuggurt
  • Sicherung des Sitzes: Isofix und 3-Punkt-Fahrzeuggurt
  • Winkel der Rückenlehne: verstellbar von 90° bis 115° (abhängig vom Fahrzeugtyp)
  • Kopfbreite: 18 cm
  • Schulterbreite: 29 cm
  • Hüftbreite: 30 cm
  • Höhe der Rückenlehne: 57 - 65 cm
  • Sitztiefe: 37 - 42 cm
  • Außenmaße Kindersitz (Höhe/Breite/Tiefe): 60 - 68 x 53 x 45 - 50 cm
  • Gewicht: ca. 6,6 kg
Lieferumfang:
  • Kindersitz Phoenixfix 3
  • Fangkörper
  • Sitzkissen"
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Kommentare von selbsternannten Fachexperten zum Fangkörper in 3, 2, 1
Bearbeitet von: "Knipa" 15. Apr
Knipavor 1 h, 17 m

Kommentare von selbsternannten Fachexperten zum Fangkörper in 3, 2, 1


ADAC und Co bieten viele Informationen. Reborder sind am sichersten wenn es das Auto erlaubt. Ansonsten sind Fangkörper sicherer als 5 Punkt bis auf Überschlag. Reborder haben den Nachteil bei Unfällen von Hinten.

Somit hat jedes Prinzip seine Nachteile, statistisch kommen Reborder vor Fangkörper vor 5 Punkt.
Ist halt ein Gruppe 1 Sitz...
Und falls Kiddy, die mal wieder insolvent sind, nicht die Kurve bekommen wird, war's dass mit diesen klasse Sitzen und man wird sich ärgern, keinen Guardianfix 3 oder den Cruiserfix mehr zu bekommen.
Kiddy mit Sitz in Hof hat Insolvenz angemeldet... Bezüglich Garantie zu beachten.
Bei dem Preis ist das mit Risiko der Insolvenz zu vernachlässigen. Es gibt hier keinerlei Gurte oder ähnliches, was einen garantiefall etwas unwahrscheinlicher macht. Ich würde aber trotzdem zum Guardianfix raten, da dieser bis 36 kg zugelassen ist und im Prinzip der gleiche Sitz ist
saba_kvor 26 m

Bei dem Preis ist das mit Risiko der Insolvenz zu vernachlässigen. Es gibt …Bei dem Preis ist das mit Risiko der Insolvenz zu vernachlässigen. Es gibt hier keinerlei Gurte oder ähnliches, was einen garantiefall etwas unwahrscheinlicher macht. Ich würde aber trotzdem zum Guardianfix raten, da dieser bis 36 kg zugelassen ist und im Prinzip der gleiche Sitz ist


Hatte bei der Isofixstation der Babyschale nen Garantiefall. Da ist ein Teil abgefallen. Es wurde mir anstandslos ein neues Teil zugeschickt.
Würde gerne wieder nen Kiddy nehmen, aber das Risiko ist mir zu hoch bei ner insolventen Firma. Auvh für diesen Preis!
Ich würde sehr gerne einen Guardianfix 3, bzw. Cruiserfix 3 nehmen. Aber es gibt sie nicht mehr
Meine Frau nutzt noch den Phoenixfix 3 und braucht demnächst Ersatz.
In meinem Auto ist bereits ein Guardianfix 3 verbaut.
Könnte kotzen, dass ich Ende letzten Jahres nicht zugeschlagen hab, als das Zeug verramscht wurde...
Sucht mal nach alten Deals... das waren Top Preise.
Wobei ich mir sicher bin, dass die nochmal kommen... waren 2017 schon mal insolvent...

Einen Cybex will meine Frau nicht... und ich auch nicht

Etwas OT am Rande:

Der Hersteller unseres Kinderzimmers Wellemöbel ist ebenfalls Insolvent. Mit der Folge, dass ich nun keine Umbauseiten für's Gitterbettchen bekomme
Bearbeitet von: "drei50" 16. Apr
drei5016.04.2019 10:13

Wobei ich mir sicher bin, dass die nochmal kommen... waren 2017 schon mal …Wobei ich mir sicher bin, dass die nochmal kommen... waren 2017 schon mal insolvent... Einen Cybex will meine Frau nicht... und ich auch nicht Etwas OT am Rande: Der Hersteller unseres Kinderzimmers Wellemöbel ist ebenfalls Insolvent. Mit der Folge, dass ich nun keine Umbauseiten für's Gitterbettchen bekomme


Ich glaub nicht, dass die nochmal kommen. Immerhin stehen die Fabriken seit Monaten still, da die Angestellten nicht mehr bezahlt wurden.
Wenns mal soweit ist, dann ist das meistens der Gnadenstoß für ne Firma...

Was spricht gegen Cybex? Die machen doch sehr ähnliche Sitze?
Mal_Mairvor 10 m

Ich glaub nicht, dass die nochmal kommen. Immerhin stehen die Fabriken …Ich glaub nicht, dass die nochmal kommen. Immerhin stehen die Fabriken seit Monaten still, da die Angestellten nicht mehr bezahlt wurden. Wenns mal soweit ist, dann ist das meistens der Gnadenstoß für ne Firma...Was spricht gegen Cybex? Die machen doch sehr ähnliche Sitze?


Einen Cybex musst du zum Gruppe 2/3 Sitz umbauen, d.h. die Bodenplatte entfernen. Gut, Gruppe 1 benötige ich nicht mehr, also wäre das egal.
Jedoch sind Kiddy Sitze viel handlicher und leichter... falls Frau ihn doch mal ausbauen muss.
Der Rückenbereich der Kiddy Sitze ist viel offener und '"luftiger" konstruiert. Auf jeden Fall eine bessere Belüftung für's Kind.
Die Schulterprotektoren werden breiter beim Herausziehen der Kopfstütze. Wir haben ein Einzellkind und gönnen ihm den Platz
Zudem ist Sohnemann ein Gewohnheitstier und liebt seine Kiddy Sitze
Irgendein Asiate wird sich den Namen schon sicheren... über folgende Entwicklungen muss dann der TÜV urteilen.

Allerdings bin ich trotzdem für Alternativen offen... Gruppe 2/3 Sitze von 15 bis 36kg.
Bearbeitet von: "drei50" 16. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text