[kiebel.de] Gaming-PC mit Intel 7500, 16GB, 240GB SSD, MSI 1060 6GB + Win10
227°Abgelaufen

[kiebel.de] Gaming-PC mit Intel 7500, 16GB, 240GB SSD, MSI 1060 6GB + Win10

35
eingestellt am 11. Mai
kiebel.de hat einen schönen einsteiger bzw. Lowbudget Gaming PC im Angebot.

Folgende Komponenten werden in der Grundkonfiguration angeboten:

Intel i5 7500
MSI B250 Pro Board
16GB Crucial 2133Mhz
240GB WD SSD
MSI 1060 6GB
400 Watt Netzteil von Cooler Master
Cooler Master K380 Case
Windows 10 Home 64bit
incl Installation und Zusammenbau

Vergleichspreis bei der Factory incl. Zusammenbau: 989,59

Nur Komponenten: 890,59
998330.jpg

Beste Kommentare

Wer für Win10 ~90 € ausgibt ist selber schuld.
35 Kommentare

Wer für Win10 ~90 € ausgibt ist selber schuld.

Verfasser

Baroenchenvor 53 s

Wer für Win10 ~90 € ausgibt ist selber schuld.


Bis dir dein Key gesperrt wird - alles schon erlebt

Preis ist gut

zimex42vor 5 m

Bis dir dein Key gesperrt wird - alles schon erlebt



Selbst wenn (ist mir noch nie passiert) kann ich mir noch 7 weitere kaufen und bin immernoch bei <90€
Bearbeitet von: "Baroenchen" 11. Mai

Verfasser

Baroenchenvor 2 m

Selbst wenn (ist mir noch nie passiert) kann ich mir noch 7 weitere kaufen …Selbst wenn (ist mir noch nie passiert) kann ich mir noch 7 weitere kaufen und bin immernoch bei <90€


Das ist wohl war - aber andere gehen da lieber auf nummer sicher

Feiner Low~Mid-Gamer-PC -
für den Nicht-Schrauber empfehlenswert !

zimex42vor 16 m

Das ist wohl war - aber andere gehen da lieber auf nummer sicher



Bestimmt schon locker über 30 Keys bei Ebay geholt, noch keine Überraschungen erlebt, aber man kann sich natürlich auch anstellen und aus jedem Mist eine große Sache machen.


Zum Deal, Preis ist gut, allerdings würde mich die nichtübertaktbarkeit der CPU stören.
Bearbeitet von: "boesunterwegs" 11. Mai

Baroenchenvor 31 m

Wer für Win10 ~90 € ausgibt ist selber schuld.


oder wer überhaupt Windows nutzt!!

Lohnt sich nur für Leute, die bisher keinen PC haben. Ich habe aus meinem alten nur Netzteil und SSD behalten,
Gehäuse, Mainboard, Lüfter, Ram, CPU und GPU neu gekauft und habe 120€ mehr bezahlt,
habe dafür aber i7 6700k und GTX 1070 drin.

Wat würde ein vergleichsmodel bei daburo kosten?

AR99vor 40 m

Feiner Low~Mid-Gamer-PC - für den Nicht-Schrauber empfehlenswert !


Feiner Low-Mid-Kommentar. Aktueller I5 mit 1060/6GB ist immer noch oberhalb Mid...

Finde ich zwar preislich jetzt nicht ganz so attraktiv aber die Zusammenstellung ist -entgegen vieler anderer Komplett-Angebote- ziemlich sinnvoll abgestimmt...

Kein maßlos überteuertes Schnick-Schnack-Board, kein viel zu groß dimensioniertes Netzteil, keine 120GB-Mini-SSD
Wenn man sich das Zusammenstellen/Zusammenbauen selber nicht zutraut kann man das durchaus so nehmen

Lowbudget .... 900€??

gehäuse find ich persönlich leicht häßlich, win10 key würd ich nicht bei mindfactory, sondern fürn 10er bei amazon ordern.

wer sich kein aufwand machen will fährt hier aber ganz gut, denk ich.

Baroenchenvor 3 h, 24 m

Wer für Win10 ~90 € ausgibt ist selber schuld.


...und dann auch noch Home.

zimex42vor 3 h, 25 m

Bis dir dein Key gesperrt wird - alles schon erlebt


Bullshit...der Key wird von M$ zu Beginn aktiviert. Was möglich ist: Key kann nicht aktiviert werden...und dann kommt PayPal ins Spiel.

highwindvor 2 h, 2 m

Finde ich zwar preislich jetzt nicht ganz so attraktiv aber die …Finde ich zwar preislich jetzt nicht ganz so attraktiv aber die Zusammenstellung ist -entgegen vieler anderer Komplett-Angebote- ziemlich sinnvoll abgestimmt...Kein maßlos überteuertes Schnick-Schnack-Board, kein viel zu groß dimensioniertes Netzteil, keine 120GB-Mini-SSDWenn man sich das Zusammenstellen/Zusammenbauen selber nicht zutraut kann man das durchaus so nehmen


Naj, Win10 für 10 holen, und dafür ne 500er SSD.

Wer immer noch für knapp 900€ nen Quad Core Intel kauft, der hat den Knall nicht gehört.

Ich weiss, der Intel zersägt "noch" die Ryzen CPU's bei so billo Spielen, die meist nur auf Quad oder Single Core Leistung optimiert wurde, aber die meisten AAA Games werden immer mehr für mehr als nur 4 Kerne optimiert und schlussendlich ist es halt so, das selbst dem Quad Core Kaby i5 bei Witcher 3 in Novigrad schon die Puste ausgeht und der ins CPU Limit kommt.

Bei ca. 200€ empfehle ich definitiv einen Hexa Core Ryzen 5 und nichts anderes, mit 12 Threads wird er bald jeden aktuellen Mainstream i7 zersägen.

Genauer gesagt, diesen PC (wenns denn unbedingt ein Fertigrechner sein soll) ohne Windoof, aber wie schon erwähnt, Windoof bekommt man überall hinterhergeschmissen, wer da 90€ dafür ausgibt ist selber schuld.

csl-computer.com/sho…or6
Bearbeitet von: "Richter.Belmont" 11. Mai

Verfasser

basiliskvor 25 m

Wer immer noch für knapp 900€ nen Quad Core Intel kauft, der hat den Knall …Wer immer noch für knapp 900€ nen Quad Core Intel kauft, der hat den Knall nicht gehört.Ich weiss, der Intel zersägt "noch" die Ryzen CPU's bei so billo Spielen, die meist nur auf Quad oder Single Core Leistung optimiert wurde, aber die meisten AAA Games werden immer mehr für mehr als nur 4 Kerne optimiert und schlussendlich ist es halt so, das selbst dem Quad Core Kaby i5 bei Witcher 3 in Novigrad schon die Puste ausgeht und der ins CPU Limit kommt.Bei ca. 200€ empfehle ich definitiv einen Hexa Core Ryzen 5 und nichts anderes, mit 12 Threads wird er bald jeden aktuellen Mainstream i7 zersägen.Genauer gesagt, diesen PC (wenns denn unbedingt ein Fertigrechner sein soll) ohne Windoof, aber wie schon erwähnt, Windoof bekommt man überall hinterhergeschmissen, wer da 90€ dafür ausgibt ist selber schuld.https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=13437&cPath=5_190&XTCsid=8jircjqlom0c5tg50vh4335or6


8GB keine SSD und China Böller NT - an sich ist Ryzen nicht schlecht. Aber es gibt doch auch intel Fanboys
Bearbeitet von: "zimex42" 11. Mai

Meldevor 1 h, 25 m

Bullshit...der Key wird von M$ zu Beginn aktiviert. Was möglich ist: Key …Bullshit...der Key wird von M$ zu Beginn aktiviert. Was möglich ist: Key kann nicht aktiviert werden...und dann kommt PayPal ins Spiel.



boesunterwegsvor 4 h, 27 m

Bestimmt schon locker über 30 Keys bei Ebay geholt, noch keine …Bestimmt schon locker über 30 Keys bei Ebay geholt, noch keine Überraschungen erlebt, aber man kann sich natürlich auch anstellen und aus jedem Mist eine große Sache machen.Zum Deal, Preis ist gut, allerdings würde mich die nichtübertaktbarkeit der CPU stören.




Mir wurden 2 Win7 Keys von PC Fritz gesperrt, aber erst nach ca 1Jahr

Der Key ist offensichtlich nicht original, was kann da schon passieren:




Natürlich muss das nicht, aber es gibt halt einfach Leute die keinen Bock haben Geld für Raubkopien auszugeben.

zimex42vor 58 m

8GB keine SSD und China Böller NT - an sich ist Ryzen nicht schlecht. …8GB keine SSD und China Böller NT - an sich ist Ryzen nicht schlecht. Aber es gibt doch auch intel Fanboys


Ich mein ja, wenns fertig PC sein muss, bin selbst ein Intel Fanboy, aber solange AMD preislich Intel nun mal extrem unterbietet kann ich derzeit niemandem ein Intel System ruhigen Gewissens empfehlen.

Wer Intel mag und unbedingt bei Intel bleiben möchte, sollte sich besser grad nichts kaufen und eher Warten.

Ausser bei Low Budget, da lautet meine klare Empfehlung der G4560, für 60€ absolut ungeschlagen

Meldevor 5 h, 5 m

Naj, Win10 für 10 holen, und dafür ne 500er SSD.



Die Hardware alleine kostet 800€ - Zusammenbau inkl. Installation von Win 10 mit Treiber für 69€ ist ein fairer Kurs für Leute die sich das nicht selber zutrauen

basiliskvor 4 h, 51 m

Wer immer noch für knapp 900€ nen Quad Core Intel kauft, der hat den Knall …Wer immer noch für knapp 900€ nen Quad Core Intel kauft, der hat den Knall nicht gehört.


Du meinst den Knall der Reiter der AMD-kalypse, die (mal wieder) das Ende der 4c/4t-Ära einleiten, so wie schon 2009 (Phenom II X6) und 2011 (FX-8xxx)?

Wer selbst heute immer noch nicht gerafft hat, dass zwischen Anzahl der Kerne/Threads und Leistungsfähigkeit einer CPU in bestimmten Aufgaben Gebieten ein himmelweiter Unterschied besteht, dem kann man wohl auch einfach nicht mehr helfen...


highwindvor 28 m

Du meinst den Knall der Reiter der AMD-kalypse, die (mal wieder) das Ende …Du meinst den Knall der Reiter der AMD-kalypse, die (mal wieder) das Ende der 4c/4t-Ära einleiten, so wie schon 2009 (Phenom II X6) und 2011 (FX-8xxx)? Wer selbst heute immer noch nicht gerafft hat, dass zwischen Anzahl der Kerne/Threads und Leistungsfähigkeit einer CPU in bestimmten Aufgaben Gebieten ein himmelweiter Unterschied besteht, dem kann man wohl auch einfach nicht mehr helfen...



Mal in Intel Sprache...

Warum soll ich für ca. 200€ ein i5 kaufen, wenn ich für 200€ auch ein i7-6800k Äquivalent kaufen könnte?

Ob ich die mehr Kerne brauche, ist erstmal egal, lieber haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben.
Bearbeitet von: "Richter.Belmont" 11. Mai

basiliskvor 15 m

Mal in Intel Sprache...Warum soll ich für ca. 200€ ein i5 kaufen, wenn ich …Mal in Intel Sprache...Warum soll ich für ca. 200€ ein i5 kaufen, wenn ich für 200€ auch ein i7-6800k Äquivalent kaufen könnte?Ob ich die mehr Kerne brauche, ist erstmal egal, lieber haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben.



Ganz einfach: Weil es für 200€ kein i7-6800k Äquivalent gibt... (zumindest was die Leistungsfähigkeit in Spielen angeht)

14010421-xk0yZ.jpg
techspot.com/rev…tml


Bearbeitet von: "highwind" 11. Mai

basiliskvor 21 m

Mal in Intel Sprache...Warum soll ich für ca. 200€ ein i5 kaufen, wenn ich …Mal in Intel Sprache...Warum soll ich für ca. 200€ ein i5 kaufen, wenn ich für 200€ auch ein i7-6800k Äquivalent kaufen könnte?Ob ich die mehr Kerne brauche, ist erstmal egal, lieber haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben.



Von der Leistung her sind die AMD interessant. Allerdings laufen sie nicht garantiert problemlos. Jemanden der wenig Ahnung von PC hat würde ich eher zu einem Intel raten. Kompatiblen RAM finden, eventuell Timings/Spannung von Hand einstellen, in nächster Zeit noch ein zweimal das Bios flashen, da hat nicht jeder Bock drauf. Ich selber würde derzeit wohl auch zu einem AMD greifen.

highwindvor 39 m

Ganz einfach: Weil es für 200€ kein i7-6800k Äquivalent gibt... (zumindest …Ganz einfach: Weil es für 200€ kein i7-6800k Äquivalent gibt... (zumindest was die Leistungsfähigkeit in Spielen angeht)[Bild] http://www.techspot.com/review/1348-amd-ryzen-gaming-performance/page5.html


14010692-1qOup.jpg
Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

computerbase.de/the…ste

ultimateopportunistvor 13 h, 16 m

oder wer überhaupt Windows nutzt!!

Weil es ja auch genug Alternativen gibt für diejenigen die den PC gerne als Spieleplatforn nutzen wollen. Sorry, aber solche Aussagen gehören 2017 einfach zum alten Eisen. Windows 10 macht so einiges richtig.

Rincewind81vor 7 m

Weil es ja auch genug Alternativen gibt für diejenigen die den PC gerne …Weil es ja auch genug Alternativen gibt für diejenigen die den PC gerne als Spieleplatforn nutzen wollen. Sorry, aber solche Aussagen gehören 2017 einfach zum alten Eisen. Windows 10 macht so einiges richtig.


Spiele sind eine Ausnahme, aber dank Vulkan nicht mehr lange
Windows 10 = Spyware

ultimateopportunistvor 12 m

Spiele sind eine Ausnahme, aber dank Vulkan nicht mehr lange Windows …Spiele sind eine Ausnahme, aber dank Vulkan nicht mehr lange Windows 10 = Spyware

Gebe ich dir teilweise recht. Aber man kann dem ganzen ja schon größtenteils einen Riegel vorschieben. Wir können uns ja in 5 Jahre nochmal unterhalten... Sehe das ganze noch sehr skeptisch.

Achtet man nicht auf @highwind , der will nur trollen...(ich warte immer noch darauf das er einige Fragen beantwortet, macht er natürlich nicht weil Troll halt... )





Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 12. Mai

lakrovor 17 h, 8 m

Von der Leistung her sind die AMD interessant. Allerdings laufen sie nicht …Von der Leistung her sind die AMD interessant. Allerdings laufen sie nicht garantiert problemlos. Jemanden der wenig Ahnung von PC hat würde ich eher zu einem Intel raten. Kompatiblen RAM finden, eventuell Timings/Spannung von Hand einstellen, in nächster Zeit noch ein zweimal das Bios flashen, da hat nicht jeder Bock drauf. Ich selber würde derzeit wohl auch zu einem AMD greifen.





Was ein Quark, die laufen doch völlig Problemlos. Die Probleme fangen, wenn überhaupt, erst an wenn es ums OC geht da der Service der Hersteller zu wünschen übrig läßt und viele Boards noch nicht auf den neuesten Stand gebracht wurden. Warum das jetzt so ist kann sich jeder selber denken (im Juni kommt die neue Intel-Plattform 2066 raus und die Hersteller haben jede Menge Mainboards dafür zugesichert) aber in den Standard-Einstellungen laufen die Ryzen stabil und sicher, wenn auch nicht ganz Optimal (was max mögliche Leistung angeht).


Das Angebot hier ist nicht schlecht aber auch nicht überragend, man sollte sich bewußt machen das hier mit den Sockel 1151 im Prinzip Schluß ist. Sinnvoller kann es sein zu warten (Sockel 2066) oder auf AM4 zu setzen wofür es noch die nächsten Jahre Upgrades geben wird (Hexa-Octa Core etc.).

Auch wenn hier Windows fehlt, sollte man hier einen Blick drauf werfen:
- dubaro.de/PC-…tml
- dubaro.de/PC-…tml
- dubaro.de/PC-…tml



Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 12. Mai

stolpivor 2 h, 34 m

Achtet man nicht auf @highwind , der will nur trollen...(ich warte immer …Achtet man nicht auf @highwind , der will nur trollen...(ich warte immer noch darauf das er einige Fragen beantwortet, macht er natürlich nicht weil Troll halt... )Viele Grüße,stolpi


Achtet nicht auf @stolpi der will nur trollen... (ich warte immer noch auf das Stellen der Frage, die er angeblich beantwortet haben will, macht er natürlich nicht weil Troll halt )

Viele Grüße,
stolpi

basiliskvor 18 h, 55 m

[Bild] Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht …[Bild] Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.https://www.computerbase.de/thema/prozessor/rangliste



Gesamtrating "Anwendungen & Spiele" ist für einen Gaming PC natürlich extrem relevant




14015775-YPsOY.jpg

Oder auch hier

14015775-qAyqh.jpg
techspot.com/rev…tml
Bearbeitet von: "highwind" 12. Mai

highwindvor 1 h, 7 m

Achtet nicht auf @stolpi der will nur trollen... (ich warte immer noch auf …Achtet nicht auf @stolpi der will nur trollen... (ich warte immer noch auf das Stellen der Frage, die er angeblich beantwortet haben will, macht er natürlich nicht weil Troll halt )Viele Grüße,stolpi





Hast du Probleme mit deinen Gedächtnis? (ernstgemeinte Frage!)

Ansonsten darfst du auch in deinen Namen posten...


Viele Grüße,
stolpi

stolpi12. Mai

Hast du Probleme mit deinen Gedächtnis? (ernstgemeinte Frage!)Ansonsten …Hast du Probleme mit deinen Gedächtnis? (ernstgemeinte Frage!)Ansonsten darfst du auch in deinen Namen posten...Viele Grüße,stolpi




Hast du Probleme mit deinem Realitätssinn? (ernstgemeinte Frage!)

Ansonsten darfst du auch in deinem Namen posten...


Viele Grüße,
stolpi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text