95°
ABGELAUFEN
Kindersitz Cybex Pallas für 139,- € [Amazon Family Angebot] (Neumitglieder: 129,- €)

Kindersitz Cybex Pallas für 139,- € [Amazon Family Angebot] (Neumitglieder: 129,- €)

Home & LivingAmazon Angebote

Kindersitz Cybex Pallas für 139,- € [Amazon Family Angebot] (Neumitglieder: 129,- €)

Preis:Preis:Preis:139€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Kauf eines Cybex Pallas Autositzes Gruppe I, II, III sparen Sie 20 EUR durch die Eingabe des Aktions-Codes "FAMPALAS".

Vergleichspreis: um 159,- €.
Ersparnis: nur gut 12%, aber die guten Kindersitze sind recht preisstabil.

Wer noch kein Amazon Family Mitglied ist, kann sich hier anmelden: amazon.de/gp/…ome
Vorteil: 10,-€ Aktionsgutschein ab 50,- € Babyartikelumsatz
--> damit bekommt man diesen Sitz für 129,- €.

Produktbeschreibung von Amazon:
2 Sitze in einem CYBEX Pallas

Als 2-in-1-Sitz verfügt der CYBEX Pallas in der Gr. I über ein neuartiges, tiefenverstelbares Sicherheitskissen-System und bietet so eine lange Nutzungsdauer von ca. 11 Jahren. Dieses zum Patent angemeldete Sicherheitskissen bietet dem Kind wesentlich mehr Oberkörper-Bewegungsfreiheit und im Fall eines Frontalaufpralls ein Höchstmaß an Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen Hosenträgergurtsystemen. Im Falle eines Unfalls wird die Aufprallenergie über die große Fläche des Kissens weitläufig verteilt und durch die energieabsorbierenden Materialien abgebaut. Dieses System ist im Prinzip einem aufgeblasenen Airbag nachempfunden und hilft die Kräfte bei einem Unfall deutlich zu reduzieren. Der Gurt schneidet nicht ein und die empfindlichen Nacken- und Schulterpartien des Kindes werden geschützt. Der Gruppe I Sitz kann ab einem Alter von ca. 3 Jahren (15 kg) mit wenigen Handgriffen zum mehrfach ausgezeichneten Gr. II/III Sitz CYBEX Solution X umgebaut werden.

Auszeichnungen Pallas
Stiftung Warentest 06/10 "gut"
ADAC 06/2010 "gut"
ÖAMTC 06/2010 "gut"
TCS "sehr empfehlenswert"
Autobild "vorbildlich"
Autobild.de "sehr gut"
Red Dot "honourable mention" 2010

Auszeichnungen Solution X
Stiftung Warentest "gut"
ADAC 06/2008 "gut"
ÖAMTC 06/2008: "sehr empfehlenswert"
Autobild.de "sehr gut"
Red Dot „honourable mention“ 2008
Which? Best Buy

25 Kommentare

Verschiedene Farben wählbar:

pure black:
71TU6hBT9BL._AA1500_.jpg

cobblestone grey:
71cKfm-NKML._AA1500_.jpg

candy pink:
713ajgqgDxL._AA1500_.jpg

chilli pepper red:
71heclBTCxL._AA1500_.jpg

water colours blue:
71Wy3lPjt-L._AA1500_.jpg

die haben keine Isofix-Halterung oder?

Gesalbter

die haben keine Isofix-Halterung oder?



Nein, das wäre dann der Pallas Fix oder Pallas 2 Fix, hier sind alle Modelle beschrieben: cybex-online.com/de/…tml

Nein. Die entsprechenden Modelle mit Isofix tragen den Zusatz -Fix im Namen.

Gesalbter

die haben keine Isofix-Halterung oder?

ahja...danke euch

Gesalbter

ahja...danke euch



Modelle mit Isofix-Halterung sind logischerweise teurer -> im Durchschnitt + 30 €.

Wer ein Auto ohne Isofix hat, kann das Geld sparen.

Guter Preis! Nur leider ist der Gutschein nicht auf die "Fix-Modelle" anrechenbar...

Spike

Guter Preis! Nur leider ist der Gutschein nicht auf die "Fix-Modelle" anrechenbar...



Das hat auch niemand behauptet.
Aktionsprodukt ist der Cybex Pallas, nicht der Cybex Pallas Fix und auch kein Pallas 2 (Fix).

Lauwarm

Spike

Guter Preis! Nur leider ist der Gutschein nicht auf die "Fix-Modelle" anrechenbar...


Fühlst du dich gleich angegriffen?
Ich habe meine Meinung zum Dealpreis geäußert und bedauert das der Gutschein leider nicht bei den "Fix-Modellen" geht.
Nicht mehr und nicht weniger!

Gesalbter

die haben keine Isofix-Halterung oder?



Ist auch die Frage ob man Isofix will / braucht. Ich habe mich trotz Isofix in meinem Auto schon bei dem Maxicosi bewusst dagegen entschieden. Mit ein bisschen Übung ist auch dieser schnell und sicher zu befestigen und mit allen (!) anderen Autos kompatibel. Denn weiß ich ob das Auto der Großeltern, Tante oder das zukünftige meiner Frau Isofix hat? Gerade in dem Alter für den Pallas Sitz sind die Kleinen doch öfters mal "fremd" unterwegs...

Davon ab hat der Dealersteller recht: Um die Fix Sitze geht's hier nicht...

Spike

Guter Preis! Nur leider ist der Gutschein nicht auf die "Fix-Modelle" anrechenbar...



Nö.
Übrigens: Bei Kühlschränken oder Bettwäsche funktioniert dieser Code auch nicht.

Gesalbter

die haben keine Isofix-Halterung oder?



Übrigens: Der Pallas Fix ist auch mit dem Gurt fixierbar.
Manche Autos sollen leider einen zu kurzen Gurt haben - also bitte gleich ausprobieren und ggf. zurücksenden.
Das Gurtproblem dürfte man wenn, dann auch beim vergleichbaren Kiddy Guardian Pro haben.
(Der Kiddy ist etwas teurer und bietet als wesentlichen Vorteil eine 1-Jahr-Unfallversicherung und den kostenlosen Sitzaustausch im Falle eines Unfalls.)

Update: Deal ist auch diese Woche wieder/ noch aktiv !

Allen Eltern, die sich nach einem Kindersitz in der Gruppe I/II/ usw. umschauen, möchte ich diesen Beitrags ans Herz legen:

ARD Ratgeber Auto-Reise-Verkehr

Dann noch das obligatorische Forum zum Thema Reboarder mit Einbaubildern, Erfahrungen etc.

Ich will damit auch nicht das Angebot hier schlecht reden sondern lediglich einen wichtigen Hinweis für Eltern geben - wir haben es gerade noch rechtzeitig erfahren und deswegen jetzt einen Reboarder für den Nachwuchs gekauft

odolmann

Allen Eltern, die sich nach einem Kindersitz in der Gruppe I/II/ usw. umschauen, möchte ich diesen Beitrags ans Herz legen:ARD Ratgeber Auto-Reise-VerkehrDann noch das obligatorische Forum zum Thema Reboarder mit Einbaubildern, Erfahrungen etc.Ich will damit auch nicht das Angebot hier schlecht reden sondern lediglich einen wichtigen Hinweis für Eltern geben - wir haben es gerade noch rechtzeitig erfahren und deswegen jetzt einen Reboarder für den Nachwuchs gekauft



Finde mal in Deutschlands Tests zu solchen Sitzen!
Da sind uns die Skandinavier meilenweit voraus.

...und nicht nur Tests fehlen, auch die Verfügbarkeit ist schlecht. (Brio Tento, Britax Multi-Tech II, HTS BabySafe iZi und wie sie alle heißen.)

Schade, dass Deutschland gerade in diesem Punkt der Kindersicherheit einen so hohen Nachholebedarf hat!

Davon abgesehen, dass es eine ganz andere Preisklasse ist als dieser hier. Rückwärtsgerichtete Sitze wird man kaum unter 250/ 300 € bekommen.

Den Multi-Tech II bekommst du bei VOLVO, viele andere bei Zwergperten
Aber es stimmt, die Marktverfügbarkeit IST ein riesen Problem. Einerseits weil das Thema bei den Händler unbekannt ist und weil manche Hersteller partout nicht in Deutschland anbieten wollen. Völlig unverständlich, wo der selbe Hersteller eben jene Sitze z.B. in Skandinavien vertreibt.

Ansonsten bleibt oft nur der Kauf im Ausland, z.B. CARSEAT.SE

Und zum Thema Preis zitiere ich mal die Mutter aus dem verlinkten Video:
"Das Leben mit einem querschnittsgelähmten Kind ist deutlich teurer als der teuerste Reboard-Kindersitz."
Dann liebe spare ich an anderen Stellen (Kleidung aus dem A/V bzw von Babybörsen, Essen selber kochen statt Gläschen etc.) als an solch neuralgischen Dingen. Hierzu zähle ich auch Kinderhelme, ein ordentlich Fahrradanhänger etc.

allzu

Finde mal in Deutschlands Tests zu solchen Sitzen!Da sind uns die Skandinavier meilenweit voraus.



Ich glaube diese Sitze sind schon teilweise getestet, aber wegen Einbau usw. abgewertet. Im Zweifelsfall muss man wohl auch hier im Ausland nach Tests suchen....

Zum Glück hat man in nem T5 die Wahl ob Reboard oder nicht. Einfach Sitze drehen.


Aber jetzt mal im Ernst, wie konnten wir nur ohne Kindersitz überleben?
Man kann sich auch verrückt machen.

Wir nutzen o.g. Sitz 3fach und würden ihn immer wieder empfehlen.
Die sind echt Klasse. Die Fix-Variante hat noch den kleinen Vorteil, dass sie etwas niedriger ist und damit auch mit kürzeren Gurten klar kommt. Das Iso-Fix lässt sich ja um 180 Grad drehen und verschwindet dann unter dem Sitz.

[quote=za666
Ist auch die Frage ob man Isofix will / braucht. Ich habe mich trotz Isofix in meinem Auto schon bei dem Maxicosi bewusst dagegen entschieden. Mit ein bisschen Übung ist auch dieser schnell und sicher zu befestigen und mit allen (!) anderen Autos kompatibel. Denn weiß ich ob das Auto der Großeltern, Tante oder das zukünftige meiner Frau Isofix hat? Gerade in dem Alter für den Pallas Sitz sind die Kleinen doch öfters mal "fremd" unterwegs...[/quote]
Dann sollte man darauf achten, dass sich die ISOfix-Befestigung wegklappen lässt. Das geht bei den meisten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text