Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Kindersitz iZi Combi X4 ISOFIX Classic Black Cab
294° Abgelaufen

Kindersitz iZi Combi X4 ISOFIX Classic Black Cab

352,44€529€-33%babymarkt Angebote
15
eingestellt am 19. Okt 2018
Hallo Mydealer,

Gibt das Teil in einer Farbe zum super Preis.



Art.Nr.: A128054
BeSafe Kindersitz iZi Combi X4 ISOFIX Classic Black Cab
Der neue iZi Combi X4 Isofix - Einfach kompakt - einfach flexibel!

Gewicht: 0-18 kg

Alter: ca. 6 Monate - ca. 4 Jahre

Gruppe: 0/1 und 1

Rückwärtsgerichtet zugelassen in der Gruppe 0+/1: 0-18 kg

Vorwärtsgerichtet zugelassen in der Gruppe 1: 9-18 kg

Installation rückwärtsgerichtet: Isofix

Installation vorwärtsgerichtet: 3-Punkt-Gurt
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Ist das Teil wirklich für Kinder von 0 bis 4 Jahre geeignet? Ich hab wenig Erfahrung und so nen kleinen Zwerg zu Hause. Kann da vielleicht jemand Erfahrungen teilen und ggf. ne Alternative vorschlagen für einen Sitz der uns lange begleiten kann?
Toenniesvor 16 m

Ist das Teil wirklich für Kinder von 0 bis 4 Jahre geeignet? Ich hab wenig …Ist das Teil wirklich für Kinder von 0 bis 4 Jahre geeignet? Ich hab wenig Erfahrung und so nen kleinen Zwerg zu Hause. Kann da vielleicht jemand Erfahrungen teilen und ggf. ne Alternative vorschlagen für einen Sitz der uns lange begleiten kann?


Vielleicht wirst du noch ein paar Alternativen finden, jedoch ist das ein super Preis für einen noch besseren Sitz. Wir haben diesen selbst und können ihn wirklich nur empfehlen. Zudem gibt es noch eine Babyschale, also einen Neugeboreneneinsatz. Damit kannst du die kleinen wirklich schon ab dem ersten Monat sicher bewegen. So haben wir es auch gemacht und werden es beim nächsten Kind ebenfalls machen. Kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen.
Mit Shoop würde der Kindersitz sogar nur 324, 24€ kosten (-8%). Oder man nimmt wenigstens den 10 € Newsletter Gutschein mit. So wie ich das sehe, wäre dieser zwar auch kombinierbar, jedoch würde das Cashback sehr wahrscheinlich dann nur auf 1% berechnet werden. Soweit ich das gesehen habe. Ansonsten korrigiert mich bitte.
Bearbeitet von: "Waldfeeelfe" 19. Okt 2018
Waldfeeelfe19.10.2018 21:20

Mit Shoop würde der Kindersitz sogar nur 324, 24€ kosten (-8%). Oder man ni …Mit Shoop würde der Kindersitz sogar nur 324, 24€ kosten (-8%). Oder man nimmt wenigstens den 10 € Newsletter Gutschein mit. So wie ich das sehe, wäre dieser zwar auch kombinierbar, jedoch würde das Cashback sehr wahrscheinlich dann nur auf 1% berechnet werden. Soweit ich das gesehen habe. Ansonsten korrigiert mich bitte.


Müsste so stimmen. Laut shoop ist der 10€ Newslettergutschein (babymarkt.de/newsletter) zwar mit shoop kombinierbar, aber in anderen Deals wurde geschrieben, dass es dann nur 1% shoop gibt.
Bearbeitet von: "NoMiSD" 19. Okt 2018
NoMiSDvor 11 m

Müsste so stimmen. Laut shoop ist der 10€ Newslettergutschein (b …Müsste so stimmen. Laut shoop ist der 10€ Newslettergutschein (babymarkt.de/newsletter) zwar mit shoop kombinierbar, aber in anderen Deals wurde geschrieben, dass es dann nur 1% shoop gibt.


Danke für die Bestätigung. Dieser ist in Kombination mit Shoop wohl ein absoluter Spitzenpreis. Im Internet werden diese Kindersitze, welche schon zwei oder drei Jahre alt sind , für 250 € und mehr angeboten.
Wirklich! Ein extrem guter Preis für den Sitz.
Toennies19.10.2018 20:41

Ist das Teil wirklich für Kinder von 0 bis 4 Jahre geeignet? Ich hab wenig …Ist das Teil wirklich für Kinder von 0 bis 4 Jahre geeignet? Ich hab wenig Erfahrung und so nen kleinen Zwerg zu Hause. Kann da vielleicht jemand Erfahrungen teilen und ggf. ne Alternative vorschlagen für einen Sitz der uns lange begleiten kann?


Besafe ist halt vergleichsweise (zu anderen Testsiegern un guten Sitzen) sehr teuer. Da du nur schriebst du hast ein Kind wird dir keiner helfen können. Man müsste wissen wie alt und wie groß, ob du zb schon eine Babyschale (welche) hast und wie lange bei dir "lange" ist (bis 4, bis 12 Jahre).Alternativen wären zb für Cybex Babyschalenbesitzer mit Base M der Sirona M iSize der einfach auf die vorhandene Base kommt und ca 200€ kostet oder der Cybex JUNO 2-FIX für ~150€, JUNO M-FIX ~130€, sämtliche Cybex Palas die sogar bis 12 Jahren gehen oder auch Kiddy PhoenixFix 3~175€, Kiddy Guardianfix 3 ~ 210€ (geht bis 12 Jahre). Am Ende bleibt dir eh nur losfahren, anschauen, vor allem am eigenen KFZ ausprobieren (man glaubt gar nicht wie man zb die Größen unterschätzen kann oder viele wissen nicht dass es für bestimmte Fahrzeuge Auflagen gibt oder nur bestimmte Sitze im Auto die genutzt werden dürfen). Ich finde zb nicht drehbare Sitze unpraktisch da die kleinen später schlechter selber einsteigen können und man sie so besser rein setzen und raus nehmen kann.
Bearbeitet von: "C.Ti" 19. Okt 2018
C.Ti19.10.2018 21:46

Besafe ist halt vergleichsweise (zu anderen Testsiegern un guten Sitzen) …Besafe ist halt vergleichsweise (zu anderen Testsiegern un guten Sitzen) sehr teuer. Da du nur schriebst du hast ein Kind wird dir keiner helfen können. Man müsste wissen wie alt und wie groß, ob du zb schon eine Babyschale (welche) hast und wie lange bei dir "lange" ist (bis 4, bis 12 Jahre).Alternativen wären zb für Cybex Babyschalenbesitzer mit Base M der Sirona M iSize der einfach auf die vorhandene Base kommt und ca 200€ kostet oder der Cybex JUNO 2-FIX für ~150€, JUNO M-FIX ~130€, sämtliche Cybex Palas die sogar bis 12 Jahren gehen oder auch Kiddy PhoenixFix 3~175€, Kiddy Guardianfix 3 ~ 210€ (geht bis 12 Jahre). Am Ende bleibt dir eh nur losfahren, anschauen, vor allem am eigenen KFZ ausprobieren (man glaubt gar nicht wie man zb die Größen unterschätzen kann oder viele wissen nicht dass es für bestimmte Fahrzeuge Auflagen gibt oder nur bestimmte Sitze im Auto die genutzt werden dürfen). Ich finde zb nicht drehbare Sitze unpraktisch da die kleinen später schlechter selber einsteigen können und man sie so besser rein setzen und raus nehmen kann.


Also unser Kind ist 5 Monate alt und wir haben bis jetzt eine Baby Schale die es zu unserem Kinderwagen gab. Ich fahre den neuesten Ford Mondeo mit isofix. Also keine Base vorhanden. Ich suche halt ein Ding zwischen günstig, lange im Gebrauch und sicher für den Prinz. Aber schon mal danke für all eure Meinungen.
Wir suchen noch einen guten reboarder! Unsere Tochter is 9 Monate und derzeit haben wir den pebble mit Family fix.
Wäre der was?
Toennies19.10.2018 21:56

Also unser Kind ist 5 Monate alt und wir haben bis jetzt eine Baby Schale …Also unser Kind ist 5 Monate alt und wir haben bis jetzt eine Baby Schale die es zu unserem Kinderwagen gab. Ich fahre den neuesten Ford Mondeo mit isofix. Also keine Base vorhanden. Ich suche halt ein Ding zwischen günstig, lange im Gebrauch und sicher für den Prinz. Aber schon mal danke für all eure Meinungen.


Das Allerbeste ist natürlich, du fährst in einen Laden und ihr versucht einige Kindersitze mit dem kleinen aus. Jedes Kind ist anders. Einige etwas breiter und andere halt ein wenig schmaler. Da ist es schon von Vorteil, wenn man die Kinder vorher in einigen Sitzen probesitzen lässt. Ist natürlich nicht ganz so schön für das Geschäft, wenn man den favorisierten Sitz dann günstiger im Internet gekauft. Aber das muss man natürlich mit seinem eigenen Gewissen vereinbaren können. Unsere Jungs sind recht schmal und daher haben wir uns für den Besafe entschieden. Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen.
Toenniesvor 13 m

Also unser Kind ist 5 Monate alt und wir haben bis jetzt eine Baby Schale …Also unser Kind ist 5 Monate alt und wir haben bis jetzt eine Baby Schale die es zu unserem Kinderwagen gab. Ich fahre den neuesten Ford Mondeo mit isofix. Also keine Base vorhanden. Ich suche halt ein Ding zwischen günstig, lange im Gebrauch und sicher für den Prinz. Aber schon mal danke für all eure Meinungen.


Ich persönlich würde zu Cybex greifen (Wegen Preis und dem was ich im Laden so anfassen und vergleichen konnte). Generell würde ich aber auf ISOFIX und iSize achten, so wie gute Testergebnisse
Waldfeeelfevor 2 m

Das Allerbeste ist natürlich, du fährst in einen Laden und ihr versucht e …Das Allerbeste ist natürlich, du fährst in einen Laden und ihr versucht einige Kindersitze mit dem kleinen aus. Jedes Kind ist anders. Einige etwas breiter und andere halt ein wenig schmaler. Da ist es schon von Vorteil, wenn man die Kinder vorher in einigen Sitzen probesitzen lässt. Ist natürlich nicht ganz so schön für das Geschäft, wenn man den favorisierten Sitz dann günstiger im Internet gekauft. Aber das muss man natürlich mit seinem eigenen Gewissen vereinbaren können. Unsere Jungs sind recht schmal und daher haben wir uns für den Besafe entschieden. Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen.


Ihr habt wie immer gut geholfen. Vielen Dank für alle Meinungen und Einschätzungen. Wir werden mal im Laden schauen.
Toenniesvor 20 m

Also unser Kind ist 5 Monate alt und wir haben bis jetzt eine Baby Schale …Also unser Kind ist 5 Monate alt und wir haben bis jetzt eine Baby Schale die es zu unserem Kinderwagen gab. Ich fahre den neuesten Ford Mondeo mit isofix. Also keine Base vorhanden. Ich suche halt ein Ding zwischen günstig, lange im Gebrauch und sicher für den Prinz. Aber schon mal danke für all eure Meinungen.



Ich würde einen Sitz der "i-Size Phase 1 Kindersitze von 40 bis 105 cm" empfehlen, 105cm bedeutet etwa 4 Jahre. Laut der i-Size Verordnung ist ein rückwärtsgerichteter Transport bis 15 Monate vorgeschrieben, empfohlen wird länger. Die meisten dieser Sitze kann man bis mindestens 2 Jahre rückwärts gerichtet verwenden, manche sogar komplett bis 105cm (wenn es der Platz im Auto und das Kind mitmachen).
Aus meiner Sicht empfehlenswert sind:
- Cybex Sirona S i-size
- GB Vaya i-size (nutzen wir selbst inzwischen seit einigen Monaten, bisher top)
- Recaro Zero.1 i-Size
- Britax Römer Dualfix i-Size
Sind alle nicht gerade günstig, haben alle aber in Tests überzeugt und sind vom Handling auch gut. Ich würde außerdem ein "Probesitzen" empfehlen, hat uns bei der Kaufentscheidung geholfen.
C.Ti19.10.2018 21:46

Besafe ist halt vergleichsweise (zu anderen Testsiegern un guten Sitzen) …Besafe ist halt vergleichsweise (zu anderen Testsiegern un guten Sitzen) sehr teuer. Da du nur schriebst du hast ein Kind wird dir keiner helfen können. Man müsste wissen wie alt und wie groß, ob du zb schon eine Babyschale (welche) hast und wie lange bei dir "lange" ist (bis 4, bis 12 Jahre).Alternativen wären zb für Cybex Babyschalenbesitzer mit Base M der Sirona M iSize der einfach auf die vorhandene Base kommt und ca 200€ kostet oder der Cybex JUNO 2-FIX für ~150€, JUNO M-FIX ~130€, sämtliche Cybex Palas die sogar bis 12 Jahren gehen oder auch Kiddy PhoenixFix 3~175€, Kiddy Guardianfix 3 ~ 210€ (geht bis 12 Jahre). Am Ende bleibt dir eh nur losfahren, anschauen, vor allem am eigenen KFZ ausprobieren (man glaubt gar nicht wie man zb die Größen unterschätzen kann oder viele wissen nicht dass es für bestimmte Fahrzeuge Auflagen gibt oder nur bestimmte Sitze im Auto die genutzt werden dürfen). Ich finde zb nicht drehbare Sitze unpraktisch da die kleinen später schlechter selber einsteigen können und man sie so besser rein setzen und raus nehmen kann.


Wow, du scheinst echt den Erfahrungsschatz zu haben den ich mir versuche anzueignen.

Mein kleiner kommt Ende Oktober auf die Welt.

Haben bis jetzt die Babyschale (Pebble + Maxi Cosy) mit der 2-way isofix Basis.

Was denkst du habe ich für eine Auswahl für den Nachfolger der Babyschale?

Unabhängig vom Sitztest mit dem kleinen so als P/L-Sieger bzw. Weiterer Investition.

(KFZ: Skoda Rapid Spaceback BJ 15)
Sirtyvor 12 m

Wow, du scheinst echt den Erfahrungsschatz zu haben den ich mir versuche …Wow, du scheinst echt den Erfahrungsschatz zu haben den ich mir versuche anzueignen.Mein kleiner kommt Ende Oktober auf die Welt.Haben bis jetzt die Babyschale (Pebble + Maxi Cosy) mit der 2-way isofix Basis.Was denkst du habe ich für eine Auswahl für den Nachfolger der Babyschale?Unabhängig vom Sitztest mit dem kleinen so als P/L-Sieger bzw. Weiterer Investition.(KFZ: Skoda Rapid Spaceback BJ 15)



Wenn die Isofix-Basis 2wayFix schon vorhanden ist wäre auf jeden Fall der Maxi Cosi 2wayPearl eine Überlegung wert (Stiftung Warentest Note 2,2, dabei Unfallsicherheit 2,3 und Handhabung 2,0, was wirklich solide ist). Zur Zeit ab ca. 170€ zu haben (auch wenn du da noch mindestens ein halbes Jahr Zeit hast): idealo.de/pre…tml
Ansonsten kann ich die Sitze aus meinem Post über deinem letzten empfehlen
Sirtyvor 10 h, 31 m

Wow, du scheinst echt den Erfahrungsschatz zu haben den ich mir versuche …Wow, du scheinst echt den Erfahrungsschatz zu haben den ich mir versuche anzueignen.Mein kleiner kommt Ende Oktober auf die Welt.Haben bis jetzt die Babyschale (Pebble + Maxi Cosy) mit der 2-way isofix Basis.Was denkst du habe ich für eine Auswahl für den Nachfolger der Babyschale?Unabhängig vom Sitztest mit dem kleinen so als P/L-Sieger bzw. Weiterer Investition.(KFZ: Skoda Rapid Spaceback BJ 15)


Stark übertrieben aber unseres kommt Anfang Februar und wir waren halt in einigen Läden und habe uns beraten lassen und getestet. Hier mussten wir auch die Erfahrung machen dass 2 Beratungen im selben Laden durch unterschiedliche Verkäufer Goldwert sein können. Wir haben viel im Internet recherchiert + Excel Tabellen mit Rechenbeispielen gefüllt was für uns, von den Herstellern die wir gut finden, die günstigste Variante ist. Du brauchst ja nur schauen was zu deine Base noch so passt und das ist nur der 2wayPearl laut Hersteller (KFZ Kompatibilität hier maxi-cosi.de/de-…spx) . Entweder kaufst du den oder kaufst was anderes (von MaxiCosy zb den AxissFix der drehbar ist) und verkloppst den dann 6-9 Monate alten Pebble Plus inkl. Base. Nach dem man sich auf 2-3 Hersteller eingeschossen hat ist die Auswahl gar nicht mehr so groß. Die günstigste Variante wäre eigentlich die günstigste Babyschale (mit Base, Befestigung nur mit Gurt war für uns keine Option weil einfach zu quarkig) des favorisierten Herstellers (ohne auf Kompatibilität zum Nachfolger zu achten) und dann auf ein 0,9-12 Jahre Modell zu gehen (zumindest bei unseren Rechenbeispielen). Bedeutet aber dass man bei der Schale eine kaufen muss die lange genug (9 Monate oder bis zur min. Kindergröße des neuen Sitzes) genutzt werden kann, was bei eurer der Fall ist. Wir haben uns für eine Base für Babyschale (0-9 Monate) und Nachfolgesitz (0,6 Monate bis 4 Jahre) von Cybex entschieden in der Hoffnung noch durch den Gebrauchtverkauf (erst Schale, dann Base+Sitz)etwas rausholen zu können und weil man flexibler ist (weiß ich wie unsere KFZ Situation in 4 Jahren ist oder der 12 Jahre Sitz durchhält/nach 6 Jahren aussieht oder das wie das Kind diesen annimmt und in 4 Jahren gibt's schon wieder andere Sicherheitsstandards und Modelle)
Bearbeitet von: "C.Ti" 20. Okt 2018
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von chris.sammy. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text