Kindersitz (Reboarder) Concord Reverso Plus, bis zu einer Größe von 105cm nutzbar (ca. 4 Jahre)
853°Abgelaufen

Kindersitz (Reboarder) Concord Reverso Plus, bis zu einer Größe von 105cm nutzbar (ca. 4 Jahre)

224,99€289€-22%babymarkt Angebote
40
eingestellt am 11. Dez 2017
Bei Babymarkt bekommt ihr heute im Tagesangebot den Reboarder Kindersitz Concord Reverso Plus in rot für 224,99€. Nutzt den Gutscheincode ADV58069 um auf den Dealpreis zu kommen.

Nächster Preis ist 289€.

In einem Reboarder Kindersitz fahren die Kinder bis zum 4. Lebensjahr entgegen der Fahrtrichtung.

Der Reverso Plus ist der Nachfolger von dem ersten Reverso Reboarder - bei diesem Sitz wurden alle Sicherheitsmängel beseitigt.
Bei Stiftung Warentest hat der Autositz die Note 1,8 in 06/2016.

Hier habe ich mal den sehr interessanten Testkommentar von Stiftung Warentest für euch:
"Die Babyschale Concord Reverso Plus ist eine sehr gut verarbeitete, schwere (10,9 kg) Babyschale für Kinder von 40 cm bis 105 cm Körpergröße (bis etwa 23 kg Körpergewicht) zur Montage entgegen der Fahrt­richtung. Eine Verwendung für Neugeborene ist zwar möglich, jedoch kann das Kind nicht im Sitz zum Fahr­zeug getragen werden.
Sehr geringes Verletzungs­risiko beim Front­crash, geringes beim Seiten­crash. Guter Gurt­verlauf.
Sitz­einbau einfach. Anschnallen des Kindes einfach.
Gute Pols­terung. Güns­tige Sitz­position. Gutes Platz­angebot aber erhöhter Platz­bedarf. Bein­auflage nicht optimal. Etwas beein­trächtigte Sicht für das Kind nach außen.
Der Bezug ist leicht zu entfernen. Er kann in der Maschine gewaschen werden."


1092434-TLh0b.jpg
Infos:
"i-Size/ Größe: bis 105 cm Körpergröße, Gewicht; bis 23 kg, Alter: bis ca. 4 Jahre

In den diesjährigen Test von Stiftung Warentest und ÖAMTC konnte der CONCORD Reverso Plus überzeugen. Der Kindersitz Reverso Plus wurde von Stiftung Warentest, Ausgabe 06/2016 mit der Note 1, 8 (Gut) ausgezeichnet!

Die Reboard Innovation: extrem sicher, extra leicht
Entgegen der Annahme vieler Eltern eignen sich rückwärtsgerichtete Kindersitze ganz hervorragend auch für ältere Kinder, welche der Babyliegeschale schon entwachsen sind.

Das häufig angeführte Thema Reiseübelkeit sollte bis zu einem Alter von etwa 4 bis 6 Jahren keine Rolle spielen, da der Gleichgewichtssinn der Kinder laut Experten erst in diesem Zeitraum voll ausgebildet ist.
Darüber hinaus sind Kinder es gewohnt von Anfang an rückwärtsgerichtet im Auto zu fahren; warum also nicht diese Richtung so lange wie möglich beibehalten?
Man geht sogar davon aus, dass rückwärts fahrende Kinder entspannter Auto fahren, da sie durch das ruhigere Betrachten der vorbeiziehenden Landschaft durch Seiten- und Heckscheibe weit weniger angestrengt werden, als beim andauernd neuen Fokussieren der entgegenkommenden Bilder in Vorwärts-Richtung.

Im Falle eines Crashs bieten rückwärtsgerichtete Sitze insbesondere in Bezug auf die Belastung der Halswirbelsäule sehr hohe Sicherheit und sind aus diesem Grund vor allem in Skandinavien die erste Wahl.

Der CONCORD Reverso Plus überzeugt durch sein großes Einsatzspektrum. Dank der separat gedämpften Neugeborenen-Einlage ist der Sitz eine vollwertige Babyliegeschale bis zum Alter von etwa 3 bis 5 Monaten. Danach ist er ohne die Einlage für Kinder bis zu einer Körpergröße von 105 cm geeignet.

Die Handhabung betreffend, ist der CONCORD Reverso Plus anderen Reboard Sitzen um Längen voraus. Komfortable Drehknöpfe ermöglichen das Verstellen des Stützfußes und vor allem der Sitz-Liege-Position. Dies ist sogar bequem vom Fahrersitz aus möglich. Generell sind alle Verstell-Möglichkeiten immer von allen Seiten her zugänglich und mit eindeutigen, mechanischen Rot-Grün Indikatoren versehen. So auch die Isofix-Befestigung.

Der CONCORD Reverso Plus verkörpert eine neue Generation von Reboard-Sitzen. Seine übersichtliche und aufgeräumte Gestaltung visualisiert die neuartige Technik. Ein umlaufender Aluminium-Rahmen der „light weight protection frame“ mit innenliegender Multifunktionschale, komplett aus stoßabsorbierendem Material, bietet maximalen Schutz bei minimalem Gewicht.

Mit der eingelegten Schale für Neugeborene wiegt der CONCORD Reverso Plus 10,9 kg - ohne die Einlage kommt er sogar unter 10 kg (9,9 kg).

Ein Sitzverkleinerer zusätzlich
Mit dem Reverso Plus erhalten Sie einen zusätzlichen, weichen Sitzverkleinerer. Dieser Sitzverkleinerer kann in der Übergangszeit von Säugling (Verwendung mit fester Einlage für Säuglinge) und Kleinkind (Verwendung ohne Sitzverkleinerer) genutzt werden.

Mehr Komfort

Viel Platz im Bereich der Kopfstütze sorgt für Komfort, gute Aussicht und eine möglichst flache Liegeposition des Kindes.

Das Plus an Sicherheit

Der Reverso Plus erfüllt die außerordentlich hohen Anforderungen des schwedischen Plus Tests. Zusätzlich sorgt besonders weiches Dämpfungs-material für mehr Sicherheit und Behaglichkeit im Schulterbereich.

Produktdetails:
  • Die Reboard Innovation Extrem sicher, extra leicht: 10,9 kg mit Neugeborenen Einlage, nur 9.9 kg ohne Einlage
  • Der neue CONCORD Reboard Sitz Reverso erfüllt die neue europäische i-Size Norm und bietet höchsten Sicherheitsstandard bei minimalem Gewicht
  • Neugeborenen Einlage: Der Sitz ist eine vollwertige Babyliegeschale bis zum Alter von etwa 3 bis 5 Monaten
  • Sehr einfach in der Handhabung und geeignet für Kinder ab der Geburt bis zu einer Körpergröße von 105 cm
  • Benutzerfreundlich: Komfortable Drehknöpfe ermöglichen das Verstellen des Stützfußes und vor allem der Sitz-Liege-Position leicht und von allen Seiten her zugänglich
  • Komfortable Bedingungen: Die außerordentlich gute Belüftung des Sitzes im Rückenbereich wird durch große und durchlässige Lüftungsschlitze in der Rückwand der Schale erreich
  • Leight weight protection frame: Dank des umlaufenden Aluminium-Rahmens und innenliegender Multifunktionsschale bietet der Sitz maximalen Schutz bei minimalem Gewicht
  • Automatische Fußplattenanpassung mit Dämpfung: Die Platte passt sich automatisch dem Fahrzeug an und erleichtert dadurch den Einbau und den Fahrzeugwechsel
Technische Details:
  • Maße (Länge/Breite/Höhe): 80 x 44 x 46 cm
  • Maße mit Stützfuß: 76 bis 100 cm
  • Gewicht: 10,9 kg"
Zusätzliche Info

Gruppen

40 Kommentare
Genau zur richtigen Zeit :-)

Edit: Direkt 2 bestellt!
Bearbeitet von: "Legatuscaeli" 11. Dez 2017
Shoop müsste auch funktionieren!
top Teil. Bei uns seit 1 Jahr im Einsatz. Einziges Problem ist, dass es ab und zu mal knarzt bei unebenen Straßen
Gibt es den auch mal in etwas besseren Farben?
Passt aber sicherlich nur in größere Autos?
Wir haben den Sitz - mega gute Qualität. ca. 1 Jahr alt und special edition in Senf Gelb. Geben den Sitz für 175,00€ mit leichten Gebrauchsspuren ab, da der Sitz nun zu klein wird.

@ all: Kommt nicht auf die Idee einen Reboarder in einen Kleinwagen einzubauen. Es könnte zwar klappen aber dann ist der vordere Sitz sicher nur noch als Ablage nutzbar ;-)
JR8411. Dez 2017

Wir haben den Sitz - mega gute Qualität. ca. 1 Jahr alt und special …Wir haben den Sitz - mega gute Qualität. ca. 1 Jahr alt und special edition in Senf Gelb. Geben den Sitz für 175,00€ mit leichten Gebrauchsspuren ab, da der Sitz nun zu klein wird.@ all: Kommt nicht auf die Idee einen Reboarder in einen Kleinwagen einzubauen. Es könnte zwar klappen aber dann ist der vordere Sitz sicher nur noch als Ablage nutzbar ;-)



Also ich hab diesen, letzte Woche auch mal in den MII meiner Frau gequetscht. Passt auch rein.
Der Joie iAnchor passt aber besser.
Haben jetzt die beiden im Einsatz, muss sagen der Concord lässt sich etwas schwerer bedienen, die beiden Gurtschnallen, bei einem strampelden Kind in den Anschnaller zu bekommen ist nicht so einfach, aber das ist bei bisher allen Sitzen so gewesen.
Ost11. Dez 2017

Passt aber sicherlich nur in größere Autos?


A2. Kein Problem. Sogar bei 1,80m-Fahrer.
BuzZarD11. Dez 2017

Also ich hab diesen, letzte Woche auch mal in den MII meiner Frau …Also ich hab diesen, letzte Woche auch mal in den MII meiner Frau gequetscht. Passt auch rein.Der Joie iAnchor passt aber besser.Haben jetzt die beiden im Einsatz, muss sagen der Concord lässt sich etwas schwerer bedienen, die beiden Gurtschnallen, bei einem strampelden Kind in den Anschnaller zu bekommen ist nicht so einfach, aber das ist bei bisher allen Sitzen so gewesen.



tonika11. Dez 2017

A2. Kein Problem. Sogar bei 1,80m-Fahrer.


Danke
Ost11. Dez 2017

Passt aber sicherlich nur in größere Autos?


Im Ford Focus wird es für Beifahrer, größer 1,80m, schon eng.
Hier in nem Renault Kangoo eingebaut. Hinterm Beifahrer. Bei 165 cm Beifahrerin kein Problem. Mit 180 cm aufm Beifahrersitz etwas eng.
Der Reboarder ist sehr gut, allerdings bestimmt nicht bis zum 4. Lebensjahr geeignet (eher 3). Zumindest nicht bei einem normalen Wachstum des Kindes. Unsere Tochter ist 95cm mit 2,5Jahren und schon jetzt wird mir ab und an unwohl, wenn ich sehe wie angewinkelt Ihre Beine in diesem Sitz sind, da an der Rückenlehne nun mal Schluss ist und der Sitz auch noch ein paar Zentimeter durch die Fußstütze klaut. Von der Höhe, wird die Angabe sicherlich stimmen.

Der Sitz ist sogenannter I-Size Norm gefertigt. Daher gibt es eine Liste mit passenden Fahrzeugen
media.concord.es/arc…pdf

Die Verarbeitung ist gut, allerdings klappern die Stellschrauben für die Kopfstützen... nicht nur auf Kopfsteinpflaster sondern auch auf normalen Straßen wenn man über einen Gulli fährt.
Ost11. Dez 2017

Passt aber sicherlich nur in größere Autos?



Ich hab n sportlichen 325D, passt super rein!
Der Sitz ist echt klasse! Allerdings weiß ich nicht ob man der Altersklasse bis 4 Jahren so glauben soll. Meine ist jetzt 2 Jahre und 2 Monate und weiß schon nicht wohin mit den Beinen, das Teil lässt den Kiddis nicht viel Beinfreiheit. Oder weiß jemand ob man den Abstand zwischen dem Sitz und der Rückenlehne des Autositzes erweitern kann?
Direkt bestellt da wir jetzt noch ein Mädchen bekommen. Im ganzen Haus rosa Sachen und Einhörner 🦄
Die Gurtklemme ist beim Auspacken einen Blick wert:
test.de/Man…-0/
Jeden, der kleine Kinder hat gebe ich einen Ratschlag. Bitte kauft wenn möglich nur einen Reboarder.
Verwende diesen Sitz ebenfalls für die Kleinen. Trotz richtig eingestellter Kopfstütze habe meine Kids das Problem, dass ihnen beim Schlafen der Kopf nach vorne überhängt. Beobachtet ihr das auch?
Ist es nicht langweilig für Kinder, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung sitzen?
philou231111. Dez 2017

Ist es nicht langweilig für Kinder, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung …Ist es nicht langweilig für Kinder, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung sitzen?


Wenn sie es nicht anders kennen, wird ihnen auch nicht langweilig .. Nach hinten können sie ja immer noch rausgucken.

Wir haben den Sitz auch zwei mal (bzw. den Vorgänger). Im Octavia kein Problem. Beim Corsa muss der Beifahrersitz schon in die fast ganz vorderste Position gestellt werden. Viel Platz für den Beifahrer ist also nicht ..
Aber bis 4 Jahre ? Unsere ist bald 2 und länger als noch maximal ein Jahr lasse ich sie da nicht drinnen sitzen. Das sieht jetzt schon manchmal ziemlich gequetscht aus ..
philou231111. Dez 2017

Ist es nicht langweilig für Kinder, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung …Ist es nicht langweilig für Kinder, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung sitzen?


jo du willst dir nur nicht vorstellen, was passiert, wenn du stark bremsen musst.
philou231111. Dez 2017

Ist es nicht langweilig für Kinder, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung …Ist es nicht langweilig für Kinder, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung sitzen?



Eigentlich sollte das Gegenteil der Fall sein, da sie Objekte länger beobachten können, wenn sie rückwärts gerichtet fahren.
Und wenn ein Spiegel an der Kopfstütze installiert ist, haben sie über den Innenspiegel des Fahrzeuges trotzdem Kontakt zum Fahrer und Beifahrer.
Bearbeitet von: "baschm" 11. Dez 2017
Hach ja diese herrliche Diskussion zwischen normalen Sitzen und Reboarder. Meine Güte kauft was ihr wollt. Aber erspart uns eure klugen Über-Eltern Ratschläge. Geht damit den anderen Muttis und Papis an eurer Kita aufn Sack.

edit: Preis ist natürlich gut. Daher Hot.
Bearbeitet von: "casa1887" 11. Dez 2017
casa188711. Dez 2017

Hach ja diese herrliche Diskussion zwischen normalen Sitzen und Reboarder. …Hach ja diese herrliche Diskussion zwischen normalen Sitzen und Reboarder. Meine Güte kauft was ihr wollt. Aber erspart uns eure klugen Über-Eltern Ratschläge. Geht damit den anderen Muttis und Papis an eurer Kita aufn Sack.edit: Preis ist natürlich gut. Daher Hot.


Suppenkasper on Tour?

Hier wird niemand bevormundet, der Sicherheitsgewinnbis zum 2. Lebensjahr lässt sich nicht weghetzen & bis zum 4. erhöht es die Sicherheit immer noch deutlich...

Aber alles Fake-News ...
casa188711. Dez 2017

Hach ja diese herrliche Diskussion zwischen normalen Sitzen und Reboarder. …Hach ja diese herrliche Diskussion zwischen normalen Sitzen und Reboarder. Meine Güte kauft was ihr wollt. Aber erspart uns eure klugen Über-Eltern Ratschläge. Geht damit den anderen Muttis und Papis an eurer Kita aufn Sack.edit: Preis ist natürlich gut. Daher Hot.


Genau! Früher hat man sich auch nicht anschnallen müssen und es ist nichts passiert. Ihre 4 jährige Tochter wird bestimmt auch viel lieber vorne bei Ihnen, ohne Kindersitz, mitfahren.
Reboarder, lol.
Senf_dazu11. Dez 2017

Die Gurtklemme ist beim Auspacken einen Blick …Die Gurtklemme ist beim Auspacken einen Blick wert:https://www.test.de/Mangel-am-Autokindersitz-Concord-Reverso-Gurtklemme-rutscht-durch-4958554-0/



Dieser Test bezieht sich auf das alte Modell von 2016.
Der Deal bezieht sich auf das 2017er Modell bei dem die Gurtklemme nicht offen liegt.
Ost11. Dez 2017

Passt aber sicherlich nur in größere Autos?



Wir haben ihn sowohl in einer A-Klasse als auch in einem Touran im Einsatz. Überraschenderweise passt er wesentlich besser in die Aklasse. Im Zweifel vorher lieber ausprobieren. Sind wirklich gut gefahren mit dem Ding.
Bestellen oder nicht? Das hier ist doch die aktuellen Version oder? Kind 1 ist fast 3 und Kind 2 gerade erst 3 Monate alt ... schwere Entscheidung..
Sehe den Deal nicht ganz. Nach idealo war er das ganze Jahr schon zu dem Preis zu erhalten.
ChrisMai11. Dez 2017

Sehe den Deal nicht ganz. Nach idealo war er das ganze Jahr schon zu dem …Sehe den Deal nicht ganz. Nach idealo war er das ganze Jahr schon zu dem Preis zu erhalten.


Hast den mal einen Link? Hast du nach der Version Von 2016 oder 2017?
RedEye11. Dez 2017

Hast den mal einen Link? Hast du nach der Version Von 2016 oder 2017?


Hier der Flaming Red. Seid August immer wieder für 249 zu erhalten. idealo.de/pre…tml
Immer wieder mal. Aber auch oft mal nicht. Daher ein Hot und fettes Danke von mir, kommt gerade recht!
Hot für Reboarder. Sieht aber enger als bei Cybex aus.
Majestro:
Der Reboarder ist sehr gut, allerdings bestimmt nicht bis zum 4. Lebensjahr geeignet (eher 3). Zumindest nicht bei einem normalen Wachstum des Kindes. Unsere Tochter ist 95cm mit 2,5Jahren und schon jetzt wird mir ab und an unwohl, wenn ich sehe wie angewinkelt Ihre Beine in diesem Sitz sind, da an der Rückenlehne nun mal Schluss ist und der Sitz auch noch ein paar Zentimeter durch die Fußstütze klaut. Von der Höhe, wird die Angabe sicherlich stimmen.


Flowsen21:
Aber bis 4 Jahre ? Unsere ist bald 2 und länger als noch maximal ein Jahr lasse ich sie da nicht drinnen sitzen. Das sieht jetzt schon manchmal ziemlich gequetscht aus ..

------------------------------------------------------

Schlaumeiern muss sein:
Die Kids stört es im Gegensatz zu uns Grossen nicht mit angewinkelten Beinen zu sitzen. Die spielen auch "stundenlang" Lego im Schneidersitz.

Unsere Grosse sass mit 3,5 Jahren und 102cm noch gerne drin
Bearbeitet von: "zeluja" 11. Dez 2017
Hot für Reboarder!

PS: ich bin früher auch auf dem Schoß vom Opa mitgefahren. Ist nix passiert. Würde ich meinen Kindern heute trotzdem nicht erlauben. Wir wissen es heute eben besser.
Timme12. Dez 2017

Hot für Reboarder!PS: ich bin früher auch auf dem Schoß vom Opa mi …Hot für Reboarder!PS: ich bin früher auch auf dem Schoß vom Opa mitgefahren. Ist nix passiert. Würde ich meinen Kindern heute trotzdem nicht erlauben. Wir wissen es heute eben besser.



Bzw. es war "damals" einfach viel weniger Verkehr auf den Straßen...
30fach Payback Punkte, wenn verfügbar

15734473.jpg
224,99 € - 33,75 € = 191,24 €
Bearbeitet von: "DaHoeck" 13. Dez 2017
Ist der Gutschein vielleicht schon abgelaufen? Bei mir wird immer wieder ein Fehler angezeigt...
dornuale13. Dez 2017

Ist der Gutschein vielleicht schon abgelaufen? Bei mir wird immer wieder …Ist der Gutschein vielleicht schon abgelaufen? Bei mir wird immer wieder ein Fehler angezeigt...



Das war ein Tagesangebot...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text