Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kinderzimmer Kidsmill Sixties (Bett 70 x 140 cm, Wickelkommode, 2-türiger Schrank)
-178° Abgelaufen

Kinderzimmer Kidsmill Sixties (Bett 70 x 140 cm, Wickelkommode, 2-türiger Schrank)

1.578€1.747,08€-10%
23
eingestellt am 23. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ihr bestellt beim holländischen Händler: Babypark. Um auf den Dealpreis zu kommen, wählt auf dem Deallink unter den Artikelbildern aus:
Wandreg: Geen Wandreg (Ohne Wandregal)
Bladvergroter: Kidsmill Sixties Bladvergroter (Dann erhaltet ihr auch den Wickelansatz, ansonsten bestellt ihr nur die Kommode ohne Wickelansatz für 1.499€ inkl Lieferung nach DE.)


Die wichtigsten Daten:
  • Kinderbett: 70x140
    L/B/H 144,4/74,4/97 cm
  • Wickelkommode (Kommode mit Wickelansatz)
    B/H/T: 129,8/90/55,5 cm
  • Kleiderschrank 2 Türen
    B/H/T:103,8/180/55,5 cm

Farbe: weiß matt


Die Lieferung nach Deutschland kostet 100€ (im Dealpreis enthalten). Nach Bestellung erhaltet ihr nach ein paar Tagen per Mail und per Telefon den Liefertermin. Bei mir wurde bereits nach 2 Wochen geliefert.

Normalerweise bietet Kidsmill in Deutschland die Lieferung und Montage kostenfrei an. Bei dieser Methode würde die Montage 120€ zusätzlich kosten.

1411559.jpg
1411559.jpg
1411559.jpg
1411559.jpg
Babypark bietet auch die anderen Kidsmill Kinderzimmer an: Übersicht

Hier ist bspw. das Kidsmill Sixties Kinderzimmer mit 3-türigem Schrank: Klicke hier
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Alex30323.07.2019 16:42

Unfassbar. Aber Leute geben das aus. Wir haben die Baby Ausstattung …Unfassbar. Aber Leute geben das aus. Wir haben die Baby Ausstattung gebraucht gekauft. Teuer kann er haben wenn er es auch mitbekommt.


Zu den Möbeln hier kann ich nichts sagen, aber billige Kindermöbel sind wirklich Ramsch, leider selbst feststellen müssen. Gerade bei so Gitterbetten sind die "Fronten" dann so 2mm dicker Pressspann mit weißem Furnier, grauenhaft. Und sooooo günstig ist Ikea auch nicht. Klar, 1500 ist natürlich schon viel für die kurze Zeit und wenn das nachher keiner zu einem vernünftigen Preis abkauft. Aber im Gegensatz dazu muss man ja auch nicht wohnen wie auf dem Sperrmüll, da gehört auch das Kinderzimmer dazu. Sorry! Sieht nicht jeder so "pragmatisch". Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Hat man mal billig, kauft man das zweite Mal teurer.

Manchmal ist es schon fast traurig, wie "ramschig" Kinder teilweise leben müssen, weil "sie es ja nicht blicken"... abgeranztes, dreckiges und zerschlagenes Zeug. Es ist auch nicht jedes Kind gleich "dilettantisch" und grob.
Richtiger schnapper.
23 Kommentare
Richtiger schnapper.
1578€
Mit Babys macht man halt richtig Kohle
Ganz schön teurer pressspan
kenne die Marke nicht, kann nichts zu dem Preis sagen. Aber ich würde nicht soviel Geld für ein Gitterbett ausgeben. Nach 2-3 Jahren muss eh ein größeres Bett her, da würde ich lieber das Geld sparen und was günstigeres oder gut gebrauchtes kaufen. So haben wir es auch gemacht. Beim Schrank / Kommode gilt das gleiche. Schrank "hält" vielleicht etwas länger, aber viel passt da auch nicht rein auch da muss zeitig was neues her.
Bearbeitet von: "derOlfi" 23. Jul
Unfassbar. Aber Leute geben das aus. Wir haben die Baby Ausstattung gebraucht gekauft. Teuer kann er haben wenn er es auch mitbekommt.
Warum sind Kinderzimmerkleiderschränke immer so groß wie eine Kommode? Passt nix rein.
für 150eur lieber nen großen Ikea Schrank kaufen
derOlfi23.07.2019 16:41

kenne die Marke nicht, kann nichts zu dem Preis sagen. Aber ich würde …kenne die Marke nicht, kann nichts zu dem Preis sagen. Aber ich würde nicht soviel Geld für ein Gitterbett ausgeben. Nach 2-3 Jahren muss eh ein größeres Bett her, da würde ich lieber das Geld sparen und was günstigeres oder gut gebrauchtes kaufen. So haben wir es auch gemacht. Beim Schrank / Kommode gilt das gleiche. Schrank "hält" vielleicht etwas länger, aber viel passt da auch nicht rein auch da muss zeitig was neues her.


Bezüglich des Betts fällt mir gerade ein: Es kann später zu einem "Junior-Bett" umgebaut werden, sodass man länger was davon hat:

22396746-JJ7JJ.jpg
Die Junior-Seite wird mitgeliefert.
B.Rodriguez23.07.2019 16:39

1578€ Mit Babys macht man halt richtig Kohle


Hormonschwangere Eltern kennen kein Halten, nur das beste (=teuerste) fürs Kind, soll ja mal was werden aus ihm.
DerStevn23.07.2019 16:47

Bezüglich des Betts fällt mir gerade ein: Es kann später zu einem "J …Bezüglich des Betts fällt mir gerade ein: Es kann später zu einem "Junior-Bett" umgebaut werden, sodass man länger was davon hat:[Bild] Die Junior-Seite wird mitgeliefert.


dann hält es vllt ein Jahr länger, dann holt man i.d.R schon ein Größeres. unsere Kids haben mit 3 ein Flexa bett bekommen.
AmzKroködül23.07.2019 16:42

Warum sind Kinderzimmerkleiderschränke immer so groß wie eine Kommode? P …Warum sind Kinderzimmerkleiderschränke immer so groß wie eine Kommode? Passt nix rein.für 150eur lieber nen großen Ikea Schrank kaufen



Na wie will man sonst billig herstellen und teuer verkaufen?

Alex30323.07.2019 16:42

Unfassbar. Aber Leute geben das aus. Wir haben die Baby Ausstattung …Unfassbar. Aber Leute geben das aus. Wir haben die Baby Ausstattung gebraucht gekauft. Teuer kann er haben wenn er es auch mitbekommt.


Man muss nicht gebraucht kaufen, es reicht wenn man mit "Hirn" kauft... Babyschrank ist unnötig, Wickelkommode oft auch... unsere Kleine ist jetzt 4 Monate und passt schon auf eine Standard-Wickelkommode nicht mehr richtig hin...

Es gibt natürlich Sachen da sollte man nicht sparen, z.B. die Matratze....

Das Design hier ist gut, aber die Möbel sehen halt von der Grösse her wie Spielzeug aus. V.a. der Schrank. Persönlich habe ich unter der Bezeichung "Babyschrank" auch noch nix halbwegs gescheites gesehen. Meistens muss man v.a. über den "PLatz" da drin schon gut lachen.
DerStevn23.07.2019 16:47

Bezüglich des Betts fällt mir gerade ein: Es kann später zu einem "J …Bezüglich des Betts fällt mir gerade ein: Es kann später zu einem "Junior-Bett" umgebaut werden, sodass man länger was davon hat:[Bild] Die Junior-Seite wird mitgeliefert.



Ich habe damals bei uns auch umgebaut: gelacht und dann haben wir ein neues in "grösser" gekauft.

derOlfi23.07.2019 16:49

dann hält es vllt ein Jahr länger, dann holt man i.d.R schon ein Größeres. …dann hält es vllt ein Jahr länger, dann holt man i.d.R schon ein Größeres. unsere Kids haben mit 3 ein Flexa bett bekommen.



Flexa is aber auch so eine Abzocke Wobei ich glaube diesmal bau ich für die Prinzessin dann selber was...
Dodgerone23.07.2019 16:52

Ich habe damals bei uns auch umgebaut: gelacht und dann haben wir ein …Ich habe damals bei uns auch umgebaut: gelacht und dann haben wir ein neues in "grösser" gekauft.Flexa is aber auch so eine Abzocke Wobei ich glaube diesmal bau ich für die Prinzessin dann selber was...


das stimmt, wir haben auch das flexa gebraucht gekauft. Zustand sehr gut. 1-2 Schrammen, dafür hat uns Flexa kostenlos einen lackstift geschickt. Vorteil ist halt, man bekommt noch ewig Ersatzteile / Umbausets und das Bett kann in mehreren Stufen hochgebockt werden. aber ja, zum UVP würde ich auch nicht kaufen.
Bearbeitet von: "derOlfi" 23. Jul
Alex30323.07.2019 16:42

Unfassbar. Aber Leute geben das aus. Wir haben die Baby Ausstattung …Unfassbar. Aber Leute geben das aus. Wir haben die Baby Ausstattung gebraucht gekauft. Teuer kann er haben wenn er es auch mitbekommt.


Zu den Möbeln hier kann ich nichts sagen, aber billige Kindermöbel sind wirklich Ramsch, leider selbst feststellen müssen. Gerade bei so Gitterbetten sind die "Fronten" dann so 2mm dicker Pressspann mit weißem Furnier, grauenhaft. Und sooooo günstig ist Ikea auch nicht. Klar, 1500 ist natürlich schon viel für die kurze Zeit und wenn das nachher keiner zu einem vernünftigen Preis abkauft. Aber im Gegensatz dazu muss man ja auch nicht wohnen wie auf dem Sperrmüll, da gehört auch das Kinderzimmer dazu. Sorry! Sieht nicht jeder so "pragmatisch". Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Hat man mal billig, kauft man das zweite Mal teurer.

Manchmal ist es schon fast traurig, wie "ramschig" Kinder teilweise leben müssen, weil "sie es ja nicht blicken"... abgeranztes, dreckiges und zerschlagenes Zeug. Es ist auch nicht jedes Kind gleich "dilettantisch" und grob.
MistaMilla23.07.2019 16:50

Zu den Möbeln hier kann ich nichts sagen, aber billige Kindermöbel sind w …Zu den Möbeln hier kann ich nichts sagen, aber billige Kindermöbel sind wirklich Ramsch, leider selbst feststellen müssen. Gerade bei so Gitterbetten sind die "Fronten" dann so 2mm dicker Pressspann mit weißem Furnier, grauenhaft. Und sooooo günstig ist Ikea auch nicht. Klar, 1500 ist natürlich schon viel für die kurze Zeit und wenn das nachher keiner zu einem vernünftigen Preis abkauft. Aber im Gegensatz dazu muss man ja auch nicht wohnen wie auf dem Sperrmüll, da gehört auch das Kinderzimmer dazu. Sorry! Sieht nicht jeder so "pragmatisch". Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Hat man mal billig, kauft man das zweite Mal teurer. Manchmal ist es schon fast traurig, wie "ramschig" Kinder teilweise leben müssen, weil "sie es ja nicht blicken"... abgeranztes, dreckiges und zerschlagenes Zeug. Es ist auch nicht jedes Kind gleich "dilettantisch" und grob.


Von billig hat keiner gesprochen. Es ist aber ein Unterschied ob man 1500 für etwas vermeintlich gutes (die Qualität kann ich nicht beurteilen, macht aber zumindest keinen schlechten Eindruck), oder 250 ausgibt. Das ikea sundvik Set bekommt man im fast neuen Zustand regelmäßig für unter 300. Da macht man sicherlich nicht mehr verkehrt mit als bei diesem Set. Und die Qualität ist ausreichend.
Uhhhhh, für das bisschen? Das krasse ist, ist das die Möbel nichts, wirklich nichts besseres oder außergewöhnliches können als normale Möbel, außer das Bett, dann bei reguläre Möbel..
Alex30323.07.2019 17:08

Von billig hat keiner gesprochen. Es ist aber ein Unterschied ob man 1500 …Von billig hat keiner gesprochen. Es ist aber ein Unterschied ob man 1500 für etwas vermeintlich gutes (die Qualität kann ich nicht beurteilen, macht aber zumindest keinen schlechten Eindruck), oder 250 ausgibt. Das ikea sundvik Set bekommt man im fast neuen Zustand regelmäßig für unter 300. Da macht man sicherlich nicht mehr verkehrt mit als bei diesem Set. Und die Qualität ist ausreichend.


Klar, das Zeug ist ja auch okay, haben wir jetzt auch. Aber die kochen auch nur mit Wasser. Ich musste z.B. bei der Wickelkommode die Schubladen mehrfach umtauschen, bis die Spaltmaße gestimmt haben. Glück gehabt! Hätte auch nicht passen können. Und das Zeug hat halt echt jeder.

Und manche Leute haben einfach auch mehr Geld als andere, deswegen ist es trotzdem nicht moralisch verwerflich, mehr für solche Möbel auszugeben es klingt halt so, als wäre es ein Verbrechen oder jeder wäre dumm, der mehr als Sundvik kauft.
MicBay23.07.2019 17:33

Ja, selbstverständlich


Es geht um die Kommode... Du hast schon gesehen, was Du da geschrieben hast? :-D
Schon schade, dass man jemandem das nicht gönnt, wenn er sich so ein Zimmer kaufen möchte. Für manch einen sind die anderthalb Tausend Euro jetzt nicht so mega viel, als dass das diesen Aufschrei rechtfertigen würde.


#gekauft
Luke.23.07.2019 20:00

Schon schade, dass man jemandem das nicht gönnt, wenn er sich so ein …Schon schade, dass man jemandem das nicht gönnt, wenn er sich so ein Zimmer kaufen möchte. Für manch einen sind die anderthalb Tausend Euro jetzt nicht so mega viel, als dass das diesen Aufschrei rechtfertigen würde.#gekauft


Finde ich auch.
Alle kaufen Kinderzimmer von Ikea und dann ein auto auf pump
Kinder, Sex und Tiere. Da wird die große Kohle gemacht. Die Möbel sind schon schön und bestimmt hochwertig aber 1.500€ für das bisschen ist schon frech...
MistaMilla23.07.2019 16:50

Zu den Möbeln hier kann ich nichts sagen, aber billige Kindermöbel sind w …Zu den Möbeln hier kann ich nichts sagen, aber billige Kindermöbel sind wirklich Ramsch, leider selbst feststellen müssen. Gerade bei so Gitterbetten sind die "Fronten" dann so 2mm dicker Pressspann mit weißem Furnier, grauenhaft. Und sooooo günstig ist Ikea auch nicht. Klar, 1500 ist natürlich schon viel für die kurze Zeit und wenn das nachher keiner zu einem vernünftigen Preis abkauft. Aber im Gegensatz dazu muss man ja auch nicht wohnen wie auf dem Sperrmüll, da gehört auch das Kinderzimmer dazu. Sorry! Sieht nicht jeder so "pragmatisch". Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Hat man mal billig, kauft man das zweite Mal teurer. Manchmal ist es schon fast traurig, wie "ramschig" Kinder teilweise leben müssen, weil "sie es ja nicht blicken"... abgeranztes, dreckiges und zerschlagenes Zeug. Es ist auch nicht jedes Kind gleich "dilettantisch" und grob.


Zwischen Sperrmüll und 1500 Euro zum Fenster heraus schmeißen liegen doch noch einige Universen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text