170°
[Kindle Ebook] Michael Braun: “Bräutigame“ statt 8,95€

[Kindle Ebook] Michael Braun: “Bräutigame“ statt 8,95€

FreebiesAmazon Angebote

[Kindle Ebook] Michael Braun: “Bräutigame“ statt 8,95€

590 Seiten
Taschenbuchausgabe: 20,-€

--------------
Amazon-Beschreibung:

„Du hast keine Gabe“, sagte Lobgott. „Nein, nein, mein Kind. Ich weiß, wovon ich rede. Feuer in der Stimme hast du. Das gefällt dem Herrngott nicht. Gar nicht gefällt ihm das. Bachs Kantaten sind… protestantisch, ja? Rein sollen sie sein, und du singst sie wie ein… wie ein türkisches Heidenmädel. Da ist viel zu viel… zu viel… na… wie sagt man das nun…? Zu viel… Herz, zu viel Herzensblut, weißt, wenn du singst? Hier, nimm einmal diese Stelle – ‚Tod, Teufel, Sünd und Hölle’, das singst du, als stündst du im Opernhaus von Odessa, und eher werde ich Knecht bei deinem Vater als dass du, meine Kleine, die Oper singst. Du musst deine Stimme… zurücknehmen! Bescheidenheit, ja, Alma – die ist wichtig beim Gesang. Im Leben ist sie eine Tugend und beim Singen nicht minder. Nicht du willst doch bei der Musik im Mittelpunkt stehen. Sondern um die frohe Botschaft des Herrn geht es, die du weitertragen willst. Nein, mein Kind, so geht es nicht, mit dieser… dieser… Leidenschaft.“

Alma Lampe, als Sängerin gefeiert, als Ehefrau gescheitert, macht ihrer Familie am Weihnachtsabend 1995 ein unerwartetes Geschenk: eine Reise in das ukrainische Dorf Serpnewoje, bis 1940 Leipzig genannt. Hier hatte Alma vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs Heinrich kennengelernt, die Liebe ihres Lebens. Der Ausflug in die Vergangenheit wird jedoch alles andere als nostalgisch.

Michael Brauns epischer Roman erzählt die Geschichte einer deutschen Familie im 20. Jahrhundert, die von Krieg, Umsiedlung und Flucht geprägt ist – und zugleich von Menschlichkeit, Musikalität und unerschütterlichem Optimismus.




Über den Autor

Der Schriftsteller Michael Braun, Jahrgang 1968, wuchs im holsteinischen Elmenhorst auf. Er studierte Politik, Wirtschaftswissenschaften und Philosophie in Oxford, Bologna und Washington. 1995 wurde er Journalist und war als Auslandskorrespondent in London und New York sowie als Chefredakteur der Wirtschaftszeitschrift Finanzen (heute €uro) tätig. Braun lebt seit 2003 als Autor in Berlin und hat in verschiedenen Funktionen für mehr als vierzig Publikationen in Deutschland gearbeitet, darunter Capital, Cosmopolitan, Die Welt, Financial Times Deutschland, Freundin und Vanity Fair.

5 Kommentare

Hot!

Bekommst von mir natürlich auch ein HOT, auch wenn ich es bereits in meinem Deal aufgeführt habe.

Kayman

Bekommst von mir natürlich auch ein HOT, auch wenn ich es bereits in meinem Deal aufgeführt habe.



Ui, sorry, habsch übersehn!!!

Danke für die Info und hot...(_;)

Abgelaufen :-(

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text