Kindle-eBook: Würda - alle 3 Bände
136°Abgelaufen

Kindle-eBook: Würda - alle 3 Bände

9
eingestellt am 1. Febheiß seit 1. Feb
Geschichten aus der ehemaligen DDR, wie sie so nie geschehen sind.

Als
gebürtiger Ossi spricht mich dieses Thema natürlich besonders an. Auch
wenn es frei erfundene Geschichten sind, bin ich gespannt wie weit die
Phantasie des Autors geht. An der innerdeutschen Grenze gab es ja einige
absurde Regelungen. Z.B. brauchte man einen Passierschein, wenn man
Familienangehörige in der Grenzzone besuchen wollte. Also
Überraschungsbesuche waren nicht möglich (War auch manchmal zum Vorteil.

Aber
lest selber, was so in der DDR hätte alles sein können. Seht es mit
Humor. Die Geschichten der 3 Bände scheinen unabhängig von einander zu
sein.

Würda - Wir werden wieder Wer

amazon.de/Wür…3O/

  • Autor: Detlef Schumacher
  • Seiten: 384
  • Bewertung / Anzahl: keine

Würda
und Weckelnheim, einst hochgelobte und ausgezeichnete Vorzeigedörfer,
hat Walter Ulbricht aus dem Staatsgefüge der DDR verstoßen. Die BRD
nimmt sich der entrechteten Einwohner an und lässt sie als
Neubundesbürger in den Genuss westlicher Demokratie kommen. Ulbricht,
dem die kapitalistische Entwicklung in dieser Enklave missfällt, will
seine Fehlentscheidung rückgängig machen. Mit einem absurden Einfall
zwingt er die Bundesregierung, von diesem kleinsten Bundesland zu
lassen. Als in der Nähe Weckelnheims ein Naturwunder entdeckt wird,
bahnt sich eine überraschende Wende der Geschehnisse an.

Würda - ein Dorf macht Geschichte(n)

amazon.de/Wür…Z8/

  • Autor: Detlef Schumacher
  • Seiten: 588
  • Bewertung / Anzahl: 4,4 / 8

Es
wird die Geschichte eines Dorfes dargestellt, die so nicht geschehen
ist. -Würda befindet sich auf dem Territorium der DDR. Hier vollzieht
sich die ideologische Ausrichtung wie überall in diesem noch jungen
Staat. Die Befolgung gerät in diesem Ort jedoch zur Parodie. Allen voran
ist es der Parteisekretär der SED, der wider jede Vernunft überzeugen
will.

Würda - Weiße Wunderwolke

amazon.de/Wür…FY/

  • Autor: Detlef Schumacher
  • Seiten: 192
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 1

Die
unweit Weckelnheims aufsteigenden Kalidämpfe, die Kranke gesund machen,
Süchtige von ihrem Laster befreien und ein längeres Leben verheißen,
sollen den Gemeindeverbund Wüwe in das Wunderkurland "Weiße Wolke"
verwandeln. Das hierfür notwendige Startkapital will eine amerikanische
Millionärswitwe sponsern. Diese Großzügigkeit verbindet sie jedoch mit
Vorbedingungen, die den Kurlandverantwortlichen einiges Kopfzerbrechen
bereiten. Die nationale und internationale Aufmerksamkeit, die dem
aufstrebenden kleinen Land nun zuteilwird, zeitigt nicht nur positive
Tendenzen; es gibt auch gegensätzliche Bestrebungen, die den
Wachstumsprozess auf eine harte Probe stellen.

Dieser letzte Teil der "Würda"-Trilogie findet schließlich das ersehnte glückliche Ende.

Viel Spaß bei der Aufarbeitung der DDR-Geschichte ;-) wünscht Euch


Euer Tippi

9 Kommentare

80% aller heutigen Freebies sind Kindle-Ebooks.
In den letzten zwei Tagen war mehr als jeder zweite Deal ein Kindle-Ebook. Das ist SPAM!
Wer sich wirklich dafür interessiert, kann auch direkt in der entsprechenden Kategorie bei Amazon nach kostenlosen Ebooks filtern.
Habt ihr den Knall nicht gehört? Das ist lästig, und nervt!
Ihr sorgt nur dafür, dass sich am Ende niemand mehr für die Freebie-Sektion interessiert!

Kein Spam, digitales Klopapier fürs Gästeklo

danke.
kindel free ebooks sind klasse!!

Verfasser

worstbullvor 19 h, 25 m

80% aller heutigen Freebies sind Kindle-Ebooks.In den letzten zwei Tagen …80% aller heutigen Freebies sind Kindle-Ebooks.In den letzten zwei Tagen war mehr als jeder zweite Deal ein Kindle-Ebook. Das ist SPAM!Wer sich wirklich dafür interessiert, kann auch direkt in der entsprechenden Kategorie bei Amazon nach kostenlosen Ebooks filtern.Habt ihr den Knall nicht gehört? Das ist lästig, und nervt!Ihr sorgt nur dafür, dass sich am Ende niemand mehr für die Freebie-Sektion interessiert!


... und wer sich für Notebook, APP's, Software usw. interessiert kann entsprechend auch im Internet suchen.

Mit dieser Argumentation ist myDealz und Co absolut sinnlos.
Melosonicvor 11 h, 28 m

Kein Spam, digitales Klopapier fürs Gästeklo



Schon mal den Begriff Anstand gehört ? Ich glaube nicht bei Deiner Art sich zu äußern.

Verfasser

LinGuStinChenvor 20 m

danke. kindel free ebooks sind klasse!!



Bitteschön. Gern geschehen.

TippiJvor 2 h, 12 m

... und wer sich für Notebook, APP's, Software usw. interessiert kann …... und wer sich für Notebook, APP's, Software usw. interessiert kann entsprechend auch im Internet suchen.Mit dieser Argumentation ist myDealz und Co absolut sinnlos.


Es ist sinnlos, und es ist Spam, wenn jeder zweite Deal bei Freebies eine kostenlose Amazon Underground - App ist. Genauso ist es sinnloser Spam, wenn jeder zweite Deal hier ein kostenloses Kindle eBook ist.
Das hier ist kein Bücherforum, und auch kein Forum rein für Amazon-Deals.
Das bleibt, und ist ganz einfach Spam. Per Definition.
Und darüber hinaus ist es Schleichwerbung.
Es handelt sich per Definition um Spam.

Würde man hier anfangen, jeden Tag 10 kostenlose Visitenkarten-Dealz, immer von ein und demselben Unternehmen zu posten, dann wäre das das Gleiche.
Bearbeitet von: "worstbull" 2. Feb

Verfasser

worstbullvor 38 m

Es ist sinnlos, und es ist Spam, wenn jeder zweite Deal bei Freebies eine …Es ist sinnlos, und es ist Spam, wenn jeder zweite Deal bei Freebies eine kostenlose Amazon Underground - App ist. Genauso ist es sinnloser Spam, wenn jeder zweite Deal hier ein kostenloses Kindle eBook ist.Das hier ist kein Bücherforum, und auch kein Forum rein für Amazon-Deals.Das bleibt, und ist ganz einfach Spam. Per Definition.Und darüber hinaus ist es Schleichwerbung.Es handelt sich per Definition um Spam.Würde man hier anfangen, jeden Tag 10 kostenlose Visitenkarten-Dealz, immer von ein und demselben Unternehmen zu posten, dann wäre das das Gleiche.



Der feine unterschied ist, das diese kostenlosen Bücher normaler weise Geld kosten. Wen Du es als Spam ansiehst, dann ist es Dein Problem. Da die meisten positiv voten und viele eBooks hier auch HOT werden, ist die Schar der Anhänger größer als die Nörgler.
Und wo steht, dass eBooks zum Spam zählen. Es gibt dafür keine Regel. Und viele Deals auch anderer Art kommen ebenfalls von Amazon. Ist das auch Schleichwerbung ?
Ich werde jedenfalls weiter hier eBooks weiter für die einstellen, die sich dafür interessieren. Da mußt Du schon mein Konto sperren lassen, wenn Dir das zu viel ist.
Oder Du mußt die Schnäppchenseite wechseln. Aber vorsicht: ich könnte da auch schon aktiv sein

TippiJvor 36 m

Der feine unterschied ist, das diese kostenlosen Bücher normaler weise …Der feine unterschied ist, das diese kostenlosen Bücher normaler weise Geld kosten.


Eben nicht immer.
Gestern wurden von zwei Mydealz-Mitarbeitern Kindle Ebooks hier gepostet, die schon immer kostenlos waren, und die man überall kostenlos bekommt, weil die Rechte abgelaufen sind.

Wenn du ein gutes Kindle eBook findest, hindert dich ja niemand daran es zu posten.
Allerdings wenn du siehst, dass an dem Tag schon 10 Kindle eBooks gepostet wurden, und sonst aber kaum etwas anderes, könntest du doch auch so nett sein, und an die denken, die hier nicht wegen der Ebooks herkommen, und deine eBooks stattdessen in einem Bücherforum, oder in einem Sammeldeal posten.

Es ist dir hier nämlich nicht untersagt, auch an die anderen User zu denken die sich belästigt fühlen, und etwas Vernunft und Verhältnismäßigkeit walten zu lassen.

Wenn 80% der Deals Kindle-eBooks sind, die teilweise auch noch dauerhaft kostenlos sind, und du siehst nicht ein, dass das Spammen ist, dann kann ich dir auch nicht helfen.
Jeder vernunftbegabte Mensch wird sich darüber jedenfalls wundern.

Ich bin auch nicht der Einzige der sich in den letzten Tagen darüber hier beschwert hat.

Verfasser

worstbullvor 11 h, 44 m

Eben nicht immer.Gestern wurden von zwei Mydealz-Mitarbeitern Kindle …Eben nicht immer.Gestern wurden von zwei Mydealz-Mitarbeitern Kindle Ebooks hier gepostet, die schon immer kostenlos waren, und die man überall kostenlos bekommt, weil die Rechte abgelaufen sind.Wenn du ein gutes Kindle eBook findest, hindert dich ja niemand daran es zu posten.Allerdings wenn du siehst, dass an dem Tag schon 10 Kindle eBooks gepostet wurden, und sonst aber kaum etwas anderes, könntest du doch auch so nett sein, und an die denken, die hier nicht wegen der Ebooks herkommen, und deine eBooks stattdessen in einem Bücherforum, oder in einem Sammeldeal posten.Es ist dir hier nämlich nicht untersagt, auch an die anderen User zu denken die sich belästigt fühlen, und etwas Vernunft und Verhältnismäßigkeit walten zu lassen.Wenn 80% der Deals Kindle-eBooks sind, die teilweise auch noch dauerhaft kostenlos sind, und du siehst nicht ein, dass das Spammen ist, dann kann ich dir auch nicht helfen.Jeder vernunftbegabte Mensch wird sich darüber jedenfalls wundern.Ich bin auch nicht der Einzige der sich in den letzten Tagen darüber hier beschwert hat.

​159 Grad. Ich glaube die Mehrheit will eBooks. Dauerhaft kostenlose Bücher stelle ich nicht ein. Was andere machen, da hab ich keinen Einfluss.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text