Kindle-eBook: Zwischen den Welten Band I
149°Abgelaufen

Kindle-eBook: Zwischen den Welten Band I

2
eingestellt am 2. Jan
Gibt es außer unserer Welt auch noch eine andere ? Wer kann diese
Frage schon beantworten ? Vielleicht findet Ihr ja die Lösung in diesem
Buch, den die Protagonistin Carolin wandert zwischen 2 Welten - die es wirklich gibt ???

Zwischen den Welten Band I
  • Autor: Tina Forsbach
  • Seiten: 396
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 12

Zwischen
den Welten ist ein Roman-Saga die in den 1980 ziger Jahren spielt. Die
Protagonistin Carolin ist eine sportliche, junge Frau, die burschikos,
offenherzig und oft gnadenlos ehrlich ihr Leben meistert. Sie lebt im
ländlichen Ennepetal, nahe dem Bergischen Land. Um den plötzlichen Tod
ihrer Ziehmutter Chrissie zu verarbeiten, bereitet sie alles für eine
Reise nach Australien zu ihrem Jugendfreund vor. Bei einem letzten
Spaziergang ereignet sich Unerklärliches und sie erkennt erst nach einer
Weile, dass sie sich zwar am gleichen Ort, aber in einer fremden Welt
befindet. Sie lernt dort den Mann ihres Lebens kennen und erfährt eine
sinnlich-erotische Liebe. Durch ein Buch erhält sie Zugang zu der
geheimen Welt der „Weisen Frauen“ und ihren eigenen, bisher unerkannten,
Fähigkeiten. Schnell eignet sie sich das homöopathische Wissen der
weisen Frauen an und kann dies mit Mut und Geschick zusammen mit ihrem
medizinischen Wissen in die neue Welt einbringen. Sie folgt ihrer
Berufung und wird Hebamme. Nachdem sie sich nach einigen Turbulenzen in
ihre neue Welt eingefunden hat, stellt sich ihr die Frage, ob sie die
schwierige und auch gefährliche Reise in ihre alte Welt wagen soll oder
lieber alles Alte aufgibt um in der neuen Welt zu bleiben.

Tina
Forsbach hat diese faszinierende und bezaubernde Geschichte in so
amüsanter und erfrischender Weise geschrieben, dass die fiktiven
Protagonisten eine lebendige Eigendynamik entwickeln und den Leser in
einen Bann ziehen. Sie beschreibt Orte, Ereignisse und Personen so
bildhaft und lebendig, dass man meint einen Film zu schauen. Dieses Buch
macht nicht nur wegen seiner sinnlichen Erotik Lust auf mehr.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch Tippi

2 Kommentare

Klingt ja mal nicht übel.

Klingt gut, mal mitgenommen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text