Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kindle Oasis eReader, zertifiziert und generalüberholt
334° Abgelaufen

Kindle Oasis eReader, zertifiziert und generalüberholt

169€229€-26%Amazon Angebote
18
eingestellt am 6. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kindle oasis 7 Zoll

8GB für 169. (neu 229)
32 GB für 199 (neu 259)



Bin gerade unterwegs. Deshalb kurz und knapp
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
Guter Deal. Ist immer mal wieder für den Preis drin. Ich warte trotzdem noch auf den Nachfolger
Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am überlegen. Was werdet ihr denn empfehlen?
terminal3106.06.2019 08:37

Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am üb …Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am überlegen. Was werdet ihr denn empfehlen?


Ich hätte ja am liebsten den Oasis (wegen dem Rand und den Knöpfen zum Blättern) mit dem Tolino Betriebssystem (wegen der Offenheit und dem webreader die Bücher zu verwalten). Ich bleibe erstmal bei meinem Vision 4 und warte solange auf eine neue Version des Epos... eine größeres Display hätte ich schon gerne.
Wenn du deine Ebooks hauptsächlich von Amazon beziehst, dann Oasis.
Falls du bei anderen Händlern kaufst, oder Onleihe nutzen möchtest, ist Tolino die bessere Wahl.
Sehe gerade dass der Epos 0,8" größer ist...
Bearbeitet von: "edik_" 6. Jun
terminal3106.06.2019 08:37

Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am üb …Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am überlegen. Was werdet ihr denn empfehlen?


Beim Tolino bist du nicht auf das Kindle Format angewiesen, soweit ich es weiß kann das Kindle keine epub Bücher nutzen
htcmobil06.06.2019 08:59

Beim Tolino bist du nicht auf das Kindle Format angewiesen, soweit ich es …Beim Tolino bist du nicht auf das Kindle Format angewiesen, soweit ich es weiß kann das Kindle keine epub Bücher nutzen


Doch mit der Software Calibre kannst du eigentlich alles relativ leicht aufs Kindle bekommen.
Der Oasis ist super. Hatte vorher den Paperwhite und der Aufpreis lohnt sich. Hatte den damals für 129€ im WHD bekommen.
terminal3106.06.2019 08:37

Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am üb …Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am überlegen. Was werdet ihr denn empfehlen?


Pocketbook Inkpad 3 generalüberholt. Da gibt es bestimmt auch 'nen Deal die Tage (-;
Habe meinen Kindle Paperwhite seit Jahren in der Schublade - bestelle noch immer regelmäßig Bücher und halte diese einfach lieber in der Hand als diese Teile :-/
Schickes Gerät, keine Frage. Und es würde mich auch reizen. Aber soviel Geld, selbst für die generalüberholten Geräte, sehe ich einfach nicht ein.

Ich benutze seit Jahren und beinahe täglich meinen alten Kindle aus der vierten Generation, ohne Touch, ohne Hintergrundbeleuchtung, ohne mobiles Internet und es läuft und läuft und läuft. Nur den Akku müsste ich langsam mal tauschen.
htcmobil06.06.2019 08:59

Beim Tolino bist du nicht auf das Kindle Format angewiesen, soweit ich es …Beim Tolino bist du nicht auf das Kindle Format angewiesen, soweit ich es weiß kann das Kindle keine epub Bücher nutzen


Calibre wurde ja schon genannt, um andere Formate auf Kindle zu bekommen, deswegen finde ich den umgekehrten Weg eigentlich wichtiger: Wenn du Bücher auf Amazon kaufst, kann es mitunter schwierig werden, sie auf anderen Geräten zu lesen (vom rechtlichen Aspekt des Kopierschutzes mal abgesehen).
terminal3106.06.2019 08:37

Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am üb …Oasis für 169 oder tolino epos generalüberholt für 137? Ich bin noch am überlegen. Was werdet ihr denn empfehlen?



Letztendlich sind die Systeme sehr ähnlich. Der Epos hat das größere Display, wodurch mehr Text dargestellt werden kann und weniger geblättert werden muss. Außerdem hast du den Vorteil, dass du dir in der lokalen Stadtbibliothek oder online Bücher ausleihen kannst und dann auf den eReader ziehen kannst.

Der Oasis hat Knöpfe am Rand und lässt sich daher auch mit Handschuhen im Winter gut bedienen. Die Möglichkeit des Bücher Ausleihens mit dem Kindle in der örtlichen Bücherei besteht nicht, dafür kann der Oasis Hörbücher speichern und über Bluetooth Kopfhörer abspielen, wodurch der große Speicher eines eReaders endlich besser genutzt wird.

Wenn du hauptsächlich deutsche Literatur liest, dann ist es egal, welches System du kaufst, aufgrund der Buchpreisbindung sind die Bücher gleich teuer. Kleine Autoren veröffentlichen ihre Bücher oft nur bei einem Händler, so dass hier die Auswahl hier von Händler zu Händler unterschiedlich ist und nicht jedes Buch auf jedem System zu finden ist.

Wenn du hauptsächlich ausländische eBooks liest, dann würde ich dir Amazons Oasis empfehlen, da Amazon bei ausländischen und gerade englischen Büchern in der Regel der günstigste Anbieter ist.

Ansonsten ist es eine reine Geschmacksfrage.
robb06.06.2019 09:00

Doch mit der Software Calibre kannst du eigentlich alles relativ leicht …Doch mit der Software Calibre kannst du eigentlich alles relativ leicht aufs Kindle bekommen.


Zumindest, wenn die Bücher nicht mit Adobes DRM geschützt sind, was leider die meisten gekauften Bücher sind, den darf man für den Privatgebrauch zwar entfernen, aber das ist etwas umständlicher.

Bei deutschen Büchern gilt aber eh die Buchpreisbindung, sodass deutsche Bücher und eBooks bei allen Händlern das Gleiche kosten.
Squidee06.06.2019 09:51

Schickes Gerät, keine Frage. Und es würde mich auch reizen. Aber soviel G …Schickes Gerät, keine Frage. Und es würde mich auch reizen. Aber soviel Geld, selbst für die generalüberholten Geräte, sehe ich einfach nicht ein.Ich benutze seit Jahren und beinahe täglich meinen alten Kindle aus der vierten Generation, ohne Touch, ohne Hintergrundbeleuchtung, ohne mobiles Internet und es läuft und läuft und läuft. Nur den Akku müsste ich langsam mal tauschen.


Ich kann dich verstehen, ich nutze auch noch meinen alten Tolino Vision 2, den ich damals sehr günstig ergattern konnte.

Ja die Displays sehen heutzutage wirklich schärfer aus, aber ein Umstieg ist mir momentan zu teuer.

Auf meine Hintergrundbeleuchtung möchte ich aber nicht verzichten, das macht das Lesen deutlich angenehmer und den Hintergrund weißer, wodurch der Kontrast höher ist.
Squidee06.06.2019 09:51

Schickes Gerät, keine Frage. Und es würde mich auch reizen. Aber soviel G …Schickes Gerät, keine Frage. Und es würde mich auch reizen. Aber soviel Geld, selbst für die generalüberholten Geräte, sehe ich einfach nicht ein.Ich benutze seit Jahren und beinahe täglich meinen alten Kindle aus der vierten Generation, ohne Touch, ohne Hintergrundbeleuchtung, ohne mobiles Internet und es läuft und läuft und läuft. Nur den Akku müsste ich langsam mal tauschen.


Wenn du jeden Tag liest würde ich mir das aber nicht mehr antun. Aktuell gibts den neuen Kindle für 59€. Der hat dann wenigstens Beleuchtung, Touch und auch der Akku wird dann funktionieren.
Ist denn schon absehbar wann ein neues Modell kommen könnte? (so wie bei Apple Produkten, neues iPhone im September etc.)
Wann kommt eigentlich das pocketbook Inkpad 4 mit MIL-STD?
Avatar
GelöschterUser669146
ritz06.06.2019 09:25

Habe meinen Kindle Paperwhite seit Jahren in der Schublade - bestelle …Habe meinen Kindle Paperwhite seit Jahren in der Schublade - bestelle noch immer regelmäßig Bücher und halte diese einfach lieber in der Hand als diese Teile :-/


Kommt auch auf die Bücher an. Diese Thriller und Fantasysachen sind auf nem Reader ok. Gute Bücher lese ich auch lieber auf Papier. Ausserdem sind alle Klassiker umsonst zu haben als Ebook
Angebot wieder bei „ab 199“, kann zugemacht werden...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text