300°
Kindle:Das Geheimnis der Menschenkenntnis: Menschen verstehen und beeinflussen - Wie Sie Ihr Gegenüber analysieren und lenken für mehr Einfluss, Autorität und Beliebtheit

Kindle:Das Geheimnis der Menschenkenntnis: Menschen verstehen und beeinflussen - Wie Sie Ihr Gegenüber analysieren und lenken für mehr Einfluss, Autorität und Beliebtheit

FreebiesAmazon Angebote

Kindle:Das Geheimnis der Menschenkenntnis: Menschen verstehen und beeinflussen - Wie Sie Ihr Gegenüber analysieren und lenken für mehr Einfluss, Autorität und Beliebtheit

Zählen Sie auch zu den Bewunderern von Erfolgsmenschen, die anscheinend:
wie Filmschauspieler erfolgreich durch´s Leben schweben?
vollkommen mühelos mit aller Welt sofort in Kontakt kommen?
in geschäftlichen Angelegenheiten hochprofessionell und gleichzeitig im privaten Bereich glänzende Unterhalter sind?
sich allseitiger Beliebtheit erfreuen und obendrein auch noch immense Erfolge beim anderen Geschlecht verbuchen können?
Der Erfolg dieser beneidenswerten Spezies Mensch ist weder auf ihr Aussehen, noch auf ihr Bankkonto oder gar ihre Intelligenz zurückzuführen, sondern basiert auf dem öffentlichen Auftreten und damit auf der Menschenkenntnis. Diese setzen sie dafür ein, mit ihren Mitmenschen in´s Gespräch zu kommen und sie für sich zu begeistern. Dies sollte jedoch kein Grund für Sie sein, neidisch zu werden. Die gute Nachricht ist nämlich, dass grundsätzlich jeder Mensch dazu befähigt ist, Menschenkenner und damit sehr beliebt zu werden – also auch Sie selber. Sie müssen diese Fähigkeit nur in sich wachrufen, und dabei helfen wir Ihnen

Beliebteste Kommentare

Henry1st

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^



Du hast ja so recht, und guck dir mal das kranke Profil an, was sich aus Stefan Schröders Rezensionen ergibt: Er hat Diabetes, hat Trennkost probiert und hat Eß-Brechsucht. Wegen des Buchs über Testosteron möchte er jetzt aber keinen Reis und keine Nudeln mehr essen. Nur die Alzheimer hat seine Mutter und nicht er. Er hat aber auch Depressionen verdient Geld im Internet durch die tollen Tips aus dem Finanzbuch und jetzt übt er sich in Manipulation, sein Sexleben ist aber durch jenes Büchlein jetzt völlig in Ordnung und das allles innerhalb von 3 Monaten!
Ist ja nur eine Frage der Zeit bis der Amok läuft ^^

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^

Henry1st

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^



Haha, die haben auch alle dieselben Bücher rezensiert.
Natürlich immer 5****

8 Kommentare

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^

Danke Henry1st für den Hinweis. Das stinkt!

Henry1st

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^



"""Menschen beeinflussen und lenken .""" Genau. Sind Sie ja wieder kräftig dabei,die Amerizonikaner.

Für umsonst in Ordnung,aber keinen Pfennig mehr.


Bei der Beschreibung, nee.
Menschen verstehen, cool... aber gleich mit, oder wegen, manipulativen Hintergedanken, uncool. Selbst geschenkt Schrott.
Was für Zauberer und Mediums.

Bearbeitet von: "777" 14. September

Henry1st

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^



Haha, die haben auch alle dieselben Bücher rezensiert.
Natürlich immer 5****

Henry1st

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^



Du hast ja so recht, und guck dir mal das kranke Profil an, was sich aus Stefan Schröders Rezensionen ergibt: Er hat Diabetes, hat Trennkost probiert und hat Eß-Brechsucht. Wegen des Buchs über Testosteron möchte er jetzt aber keinen Reis und keine Nudeln mehr essen. Nur die Alzheimer hat seine Mutter und nicht er. Er hat aber auch Depressionen verdient Geld im Internet durch die tollen Tips aus dem Finanzbuch und jetzt übt er sich in Manipulation, sein Sexleben ist aber durch jenes Büchlein jetzt völlig in Ordnung und das allles innerhalb von 3 Monaten!
Ist ja nur eine Frage der Zeit bis der Amok läuft ^^

Henry1st

Wieso sind denn alle Rezensionen von gestern? Haben die alle gestern das Buch gekauft, direkt gelesen und sofort bewertet? ^^


Stimmt der Typ irritiert. Sehr gut zusammengefaßt. Finger weg, unseriöses Buch.

Kostet auch wieder 0,99 €

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text